Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Sascha

Mitglied

  • »Sascha« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Wohnort: Saarbrücken

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. Mai 2012, 11:05

Thema Lackierung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

ich hatte heute morgen an anderer Stelle schon berichtet, dass die Stoßstange rund um die Nebelschlussleuchten nur unzureichend lackiert ist, z. T. ist der Lack nicht einmal deckend.

Wie es der Zufall so will hat mich heute morgen der Meister wegen meiner Mängelliste angerufen und in dem Zusammenhang habe ich ihn auch auf die Lackierung angesprochen. Er meinte nur "aha, okay, ich schaue mal an unseren hier stehenden Freemonts. Ja, da haben Sie recht, ist hier bei den beiden auch. Auch im Bereich wo das Kennzeichen angebracht wird ist das so." Ich frage ihn dann, ob es sich bei den Freemonts um zwei weiße Freemonts handelt, woraufhin er mir entgegnet "bei dem einen ja, dieses weißmetallic/gold, der andere ist grau". Okay denke ich mir, dann bin ich wenigstens nicht alleine mit diesem Mangel.

DOCH JETZT KOMMTS!

Er sagt: "Ein Mangel ist das natürlich nicht, das ist Standard sagt Fiat. Ich habe bevor ich hier angefangen habe jahrelang bei einer anderen Automarke als Garantiefälle begutachtet und Expertisen geschrieben und das ist bei anderen Marken ganz genauso. Da sagt der Konzern, dass der Käufer das so in Kauf nehmen muss, denn schließlich hätte er sich auch gegen den Kauf entscheiden können." Ich war da erstmal baff und sagte dann zu ihm, dass im Prospekt nichts davon stand, dass die Stoßstangen standardmäßig nur unzureichend lackiert sind.

Einen schönen Standard hat Fiat da. Langsam geht mir das Auto richtig auf den S...!
140 PS Urban - Bossa Nova White - Lederausstattung - 19" Felgen

Lana

Mitgliedschaft beendet

2

Mittwoch, 23. Mai 2012, 11:27

.....ihm, dass im Prospekt nichts davon stand, dass die Stoßstangen standardmäßig nur unzureichend lackiert sind.
Einen schönen Standard hat Fiat da. Langsam geht mir das Auto richtig auf den S...!

Bist nur hier zum Schimpfen? Hat der Wagen keine Vorteile? Was ist mit dem Preis, dem ganzen Zubehör, die Sichheitsaustattung u.s.w.? Rostprobleme haben andere auch, ebenso Motoraussetzer, kann aber alles korrigiert werden.
Bezüglich deiner Lackierung gab es meines Wissens noch keine Beiträge, ist also kein STANDART. Und bei der Aussage deines Händlers, wenn sie stimmt, schüttelt sogar ein Jurastudent den Kopf.

Also, wenn du einen Mangel am Fahrzeug hast, lass in reparieren, eventuell frag mal in anderen Werkstatt, oder nimm dir einen Anwalt.

Nichts für ungut, wegen meiner Schreibweise, aber andere Mitglieder haben größere Probleme, schimpfen aber nicht allgemein über Fiat.

Sascha

Mitglied

  • »Sascha« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Wohnort: Saarbrücken

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. Mai 2012, 11:56

Punkt 1:
Nein, ich bin hier nicht nur, um zu schimpfen. Ich berichte nach meinem Dafürhalten doch recht sachlich und weise damit alle anderen hier im Forum darauf hin, dass sie auch mal bei ihrem Auto kontrollieren könnten, ob da vielleicht das gleiche Problem besteht.

Punkt 2:
Natürlich hat der Wagen auch viele Vorteile. Ausstattung ist klasse, Optik genial, Sicherheit ganz weit Vorne, Verbrauch ist gut, Fahrgefühl ist spitze, Uconnect finde ich persönlich großartig. Aber jedesmal wenn ich einen Mangel entdecke, dann reg ich mich auf. Nach einem Tag sieht die Welt auch wieder anders aus. Nur wenn ich von einem Werstattmeister so einen Käse erzählt bekomme, dann schimpfe ich zurecht!

Punkt 3:
Das ist vollkommen korrekt, bei der Aussage schüttelt es einen wirklich und dass es kein Standard ist, das hatte ich mir fast gedacht.

Punkt 4:
Danke für den Tipp mit den weiteren Schritten, da brauch ich mir jetzt keine Gedanken zu machen, wie ich weiter vorgehen werde.

Punkt 5:
Ich schimpfe nicht über Fiat, sondern über meinen Wagen. Der geht mir auf den Senkel. Es ist nicht mein erster Fiat den ich fahre, sondern der 5. und ich hatte mit allen Fiats Probleme und dennoch kaufe ich immer wieder Fiat.

Punkt 6:
Kein Problem wegen Deiner Schreibweise, ich weiß ja nicht was in Österreich der Standard ist.
140 PS Urban - Bossa Nova White - Lederausstattung - 19" Felgen

BGMW

Freemont-Profi

Beiträge: 511

Registrierungsdatum: 23. März 2012

Freemont: Ja

--- *
-
* * *

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. Mai 2012, 12:26

, sondern der 5. und ich hatte mit allen Fiats Probleme und dennoch kaufe ich immer wieder Fiat.




Na dann bist Du ja Leid gewöhnt! :D

Es gibt allerdings Punkte die sind unakzeptabel und manchmal wundert man sich wirklich was ein Händler sich dabei denkt, so jemanden wie Deinen Werkstattmeister auf die Kunden lozulassen.

Sprich mal sachlich mit dem Inhaber des Autohauses und ich bin sicher, das sich da was regeln lässt.

Ich hatte übrigens mal einen kleinen Lackschaden (Beifahrertür) an meinem Punto, der wurde durch einen Unfall verursacht. Den wollte ich richten lassen und dann hat der Werkstattmeister das komplette Auto angesehen und meinte: An der Motorhaube ist der Lack auch nicht so wie er sein sollte! (Hatte ich gar nicht gesehen :whistling: ) Jedenfalls fotographierte er die Motorhaube und Fiat hat die Lackierung bezahlt.

Auch sowas gibt's :thumbsup:
Wo ich bin ist oben - und bin ich einmal unten - ist unten oben 8)

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. Mai 2012, 13:03

hab grad mal bei einem Kundenwagen (weiss) und bei einem von unseren Vorführern an den besagten stellen nachgeschaut.... ist perfekt lackiert...

Ich würde sagen, da bist Du ein Einzelfall.... da wurde sicher nachträglich vor der Auslieferung was gemacht... sei das vom Transporteur oder gar von Deinem Autohaus
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

6

Mittwoch, 23. Mai 2012, 13:07

Man wird wohl bei jedem Wagen was finden - speziell bei einem Neuwagen schaut man doch ganz anders drauf.
Bezüglich dem Rost bin ich froh, daß mein Händler nachträglich einen zusätzlichen Unterbodenschutz gemacht hat - das war mein Zuckerl (unter anderem ) für die lange Wartezeit.
Ansonsten habe ich nur etwas Rost auf den Bremsscheiben. Das scheint aber normal zu sein. Muß ich halt mal wieder mehr Bremsen. Lackprobleme habe ich bisher noch nicht erkannt, obwohl ich ihn schon ein paarmal per Hand gewaschen habe. Bald kommt die Sonax-Wachspolitur drauf und dann wird jede Stelle einzeln begutachtet......werde berichten falls ich was finde.

Übrigens - was macht ihr bei kleineren Steinschlägen ? Habe einen Mini-mini-mini-Steinschlag unten an der Türe entdeckt....aber ob man da schon was machen muß....

Gruß alpenjodel

Sascha

Mitglied

  • »Sascha« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Wohnort: Saarbrücken

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 23. Mai 2012, 13:23

So, hier mal zwei Fotos mit meinem nicht deckenden Lack, ach ja: NEIN, es ist kein Schmutz.
»Sascha« hat folgende Bilder angehängt:
  • Clipboard01.jpg
  • Clipboard01.jpg
140 PS Urban - Bossa Nova White - Lederausstattung - 19" Felgen

little tommaes

Mitgliedschaft beendet

8

Mittwoch, 23. Mai 2012, 13:37

Sieht bei mir genau gleich aus !!! Mann muss aber dazu hinliegen, sonst sieht man es nicht. Ist nur in Ecken der NSL.
werde es auch nach dem Urlaub beim Händler reklamoeren. Ich mache sowieso den Ölwechsel nach 3000km.
Von unten sieht er aber super aus, auch kein Rost an den Querträgern.

Lana

Mitgliedschaft beendet

9

Mittwoch, 23. Mai 2012, 13:58

Übrigens - was macht ihr bei kleineren Steinschlägen ? Habe einen Mini-mini-mini-Steinschlag unten an der Türe entdeckt....aber ob man da schon was machen muß....


Frag mal deine Kinder! Da gibt es so nette Micky Maus-Pflaster. 8o

Ich habe einen größeren Lackabrieb an der vorderen Stossstange, die ist aus Kunststoff, muß also nicht gleich was machen. Habe mir aber einen Lackstift bestellt, den es noch gar nicht gibt. :rolleyes: Werde informiert, wenn er da ist. Ha Ha.

Wenn beim Händler eine Lackiererei dabei ist, frage einfach mal. Die geben dir einen Tupfer darauf, damit nichts rostet. Wenn der Schaden so mini ist, sieht man das nicht.

Wichtel

Freemont-Profi

  • »Wichtel« ist männlich

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 18. Januar 2012

Wohnort: Wiesbaden

Freemont: Ja

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 23. Mai 2012, 14:42

Ich hoffe mal das dies nur bei dem Uni weiss ist.Ich denke bei den 2 bzw 3 Schichtlackierung sollte es besser sein.Aber geht mal zum Händler. :evil:
Freemont Urban Fusion White
Bestellt 31.01.2012
Gebaut 19.03.2012
In Bremerhafen angekommen 08.05.2012
Beim Händler:12.06.2012
:party:


Sascha

Mitglied

  • »Sascha« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Wohnort: Saarbrücken

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 23. Mai 2012, 15:29

Wichtel:
Deine Hoffnung ist vergebens, schau mal in meinen ersten Post. Mein Händler hat einen perleffekt weißen und einen grau-metallic-farbenen, die das gleiche Problem aufweisen!
140 PS Urban - Bossa Nova White - Lederausstattung - 19" Felgen

Multijet

Mitgliedschaft beendet

12

Mittwoch, 23. Mai 2012, 17:55

Oh Mann. Das werden ja immer mehr Probleme beim Freemont. :thumbdown:

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 841

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 533

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 23. Mai 2012, 18:09

In einem Forum melden sich halt die Problemfälle zu Wort, die anderen haben ja keinen Grund, über "keine Probleme" zu schreiben. Also alles etwas gelassener sehen.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 147

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 330

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 23. Mai 2012, 18:11

Das ist eigentlich nur logisch. Je mehr von den Autos gebaut wurden, desto mehr Fehler treten auf. Und das in einem Forum meist nur über Probleme gesprochen wird, ist nun mal so. Da kannst auch in ein Mercedes-Forum schauen. Es sieht immer so aus, als ob hier nur Müll zusammengeschraubt wird. Dessen sollte man sich schon bewusst sein, wenn man sich die infos aus dem Forum holt.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Wichtel

Freemont-Profi

  • »Wichtel« ist männlich

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 18. Januar 2012

Wohnort: Wiesbaden

Freemont: Ja

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 23. Mai 2012, 19:42

Ich freu mich auf meinen :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Freemont Urban Fusion White
Bestellt 31.01.2012
Gebaut 19.03.2012
In Bremerhafen angekommen 08.05.2012
Beim Händler:12.06.2012
:party:

Sascha

Mitglied

  • »Sascha« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Wohnort: Saarbrücken

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 24. Mai 2012, 10:08

Stimmt, aber genau deswegen treibe ich mich doch in einem Forum herum. Um zu erfahren, wo ich mal einen näheren Blick draufwerfen könnte, welche Erfahrungen die anderen gemacht haben und ob es vielleicht irgendwelche Lösungen gibt oder gab, die mein eigener Händler bzw. meine eigene Werkstatt nicht aus dem Hut zaubern konnte.
140 PS Urban - Bossa Nova White - Lederausstattung - 19" Felgen

systemlord

Mitglied

  • »systemlord« ist männlich

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 29. Februar 2012

Wohnort: Deutschland

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 24. Mai 2012, 17:01

Mal was anderes zum Thema Lackierung. Habe gerade ihm Rahmen der Bestellung erfahren, dass Fiat die Farbe Symphonic Blue metallic eingestellt hat.
Ich darf mir für meinen jetzt ne neue Farbwahl überlegen.. ;(
Der Gott, der Eisen wachsen liess der wollte keine Knechte,
drum gab er Säbel, Schwert und Spieß dem Mann in seine Rechte;
drum gab er ihm den kühnen Mut den Zorn der freien Rede,
daß er bestände bis aufs Blut bis in den Tod die Fehde.

Wichtel

Freemont-Profi

  • »Wichtel« ist männlich

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 18. Januar 2012

Wohnort: Wiesbaden

Freemont: Ja

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 24. Mai 2012, 17:04

Hat er auch gesagt warum :?: :?: :?: :?:
Freemont Urban Fusion White
Bestellt 31.01.2012
Gebaut 19.03.2012
In Bremerhafen angekommen 08.05.2012
Beim Händler:12.06.2012
:party:

systemlord

Mitglied

  • »systemlord« ist männlich

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 29. Februar 2012

Wohnort: Deutschland

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 24. Mai 2012, 17:18

Mein freundlicher dachte erst, dass sein Bestellsystem nen Fehler hat, da die Farbe nicht mehr auftauchte. Nach Rückfrage bei FIAT D bekam er mitgeteilt, dass die Farbe nicht mehr angeboten wird. Warum weiß er allerdings nicht...

Beim Freemont Configurator im Web taucht die Farbe auch schon nicht mehr auf, hab ich grade festgestellt...
Der Gott, der Eisen wachsen liess der wollte keine Knechte,
drum gab er Säbel, Schwert und Spieß dem Mann in seine Rechte;
drum gab er ihm den kühnen Mut den Zorn der freien Rede,
daß er bestände bis aufs Blut bis in den Tod die Fehde.

Lana

Mitgliedschaft beendet

20

Donnerstag, 24. Mai 2012, 17:19

Wahrscheinlich war er der einzige, der die Farbe bestellt hat. :D

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!