Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

diving-emu

Mitgliedschaft beendet

21

Dienstag, 12. Februar 2013, 13:59

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

@MontiDick: danke für den Hinweis, werde meinem Händler gleich darauf hinweisen :thumbsup:

freewig

Freemont-Profi

Beiträge: 447

Registrierungsdatum: 10. Juni 2012

Wohnort: salzburg

Freemont: Ja

S
-
4 8 8 M W

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 12. Februar 2013, 19:53

Wär mir eigentlich ziemlich wurscht ob das unterschiedlich leuchtet. Fahr ja nicht hinter mir selbst her! :thumbup:

SUV Micha

Mitgliedschaft beendet

23

Dienstag, 12. Februar 2013, 21:09

Also bei meinem ist alles schick.kann ich mir auch irgendwie nicht wirklich vorstellen was da denn seien soll.Grübel ?( ?(

kavakama

Mitglied

Beiträge: 0

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

24

Samstag, 8. Februar 2014, 13:25

Es liegt definitiv an der Anhängerkupplung!
In der Beschreibung für den Einbau des Kabelsatzes wird nur erwähnt, das entsprechende Kabel an eine Bremsleuchte anzuklemmen.
Man sollte es aber ausschließlich an die mittlere, dritte Bremsleuchte anschließen, da diese die einzige ist die "nur" beim Bremsen leuchtet.
Die anderen Beiden haben die zusätzliche Rücklicht-Funktion was zu dieser minimalen "Überspannung" führt.

Lana

Mitgliedschaft beendet

25

Samstag, 8. Februar 2014, 13:47

Die anderen Beiden haben die zusätzliche Rücklicht-Funktion was zu dieser minimalen "Überspannung" führt.
Das ist definitiv falsch. Rücklicht und Bremslicht sind nicht verbunden, zwar als 2 Fadenlampe verbaut, aber jeder Glühfaden wird einzeln angesteuert.
Ist der Hänger elektrisch angehängt und das Rücklicht des Hängers wird nur an einem Rücklicht des Zugfahrzeuges angeklemmt, kommt es bei einem Rücklicht des ZF zu einem Spannungsabfall, der sich aber nur beim Einschalten bemerkbar macht. Laut Vorschrift wird linkes und rechtes Rücklicht getrennt angesteuert, während die Bremslichter nur an einem Kabel des ZF abgezweigt werden, da die Bremslichter inclusive der 3. Leuchte auch am ZF gemeinsam angeschlossen sind. Treten Helligkeitsunterschiede auf, sind meistens die Lampen daran schuld.

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 141

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

26

Samstag, 8. Februar 2014, 13:54

Lana, deinen Exkurs über die Zweifaden-Lampen kannst gleich wieder vergessen. Der Freemont hat LED-Rücklichter. :P
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Lana

Mitgliedschaft beendet

27

Samstag, 8. Februar 2014, 13:57

Echt? Dann ist mein Beitrag hinfällig. LOL
Und ich habe mir solche Mühe gegeben. 8|

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 141

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

28

Samstag, 8. Februar 2014, 13:58

Jo! :rotfl:
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Lana

Mitgliedschaft beendet

29

Samstag, 8. Februar 2014, 14:20

Wenn LED, könnte das mit dem Spannungsdifferenzen stimmen. Kann aber durch Stabilisatoren korrigiert werden. Wem's stört :)

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

30

Samstag, 8. Februar 2014, 15:00

Grüner Eilbote :rotfl:


Trachtengruppe ^^


kavakama

Mitglied

Beiträge: 0

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

31

Montag, 10. Februar 2014, 14:35

Lana, deinen Exkurs über die Zweifaden-Lampen kannst gleich wieder vergessen. Der Freemont hat LED-Rücklichter

@Toy4ever. Danke für die Unterstützung.

Fakt ist, nachdem ich meinen Händler auf den Helligkeitsunterschied hingewiesen habe hat er bei seinem Freemont nachgesehen und erstaunt den gleichen Fehler festgestellt. Er hat den Fehler erst an seinem, dann an meinem Freemont, wie oben beschrieben, abgestellt.

Lana

Mitgliedschaft beendet

32

Montag, 10. Februar 2014, 14:45

Fakt ist, nachdem ich meinen Händler auf den Helligkeitsunterschied hingewiesen habe hat er bei seinem Freemont nachgesehen und erstaunt den gleichen Fehler festgestellt.
Dann kann er sich mal meine ansehen, da ist kein Unterschied bei angestecktem Hänger. Wird er wohl was übersehen haben. Bei mir wurde der original Kabelsatz von FIAT verbaut.

gpaj1

Mitglied

  • »gpaj1« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 17. August 2012

Wohnort: Frankfurt

Freemont: Nein

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

33

Montag, 10. März 2014, 20:17

Wenn die Stromversorgung von der dritten Bremsleuchte abgenommen wird, dann wird wohl die dritte Bremsleuchte etwas glimmen. Sieht man gut nachts. Ist mir auch erst aufgefallen als ich beim auf und abschliessen hinterm Fahrzeug stand.
Auf dem Kabel von dem Bremssignal gehen 3,5 V vom Steuergerät Richtung Lampe. Deswegen der Unterschied der Beleuchtung der das glimmen der 3 Bremsleuchte.
Tipp Speerdiode einbauen dann ist der Fehler behoben.

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 804

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 515

  • Nachricht senden

34

Montag, 10. März 2014, 20:48

Die dritte Bremsleuchte glimmt bei mir auch nach, ohne dass ich ne AHK verbaut habe. Oder habe ich dich falsch verstanden?
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Dragon

Freemont-Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 930

Registrierungsdatum: 12. April 2013

Wohnort: Fürstenwalde/Spree

Freemont: Nein

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 11. März 2014, 12:20

Das mit dem nachglimmen habe ich auch beobachtet, war auch eher Zufall mal im dunkeln. Habe eine AHK verbaut.

howi50

Mitglied

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 28. Januar 2014

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 11. März 2014, 14:06

Rücklicht unterschiedlich hell!!!

Dieses Fenomen haben nur Fahrzeuge mit Anhängekupplung. Hängt zusammen mit der Verkabelung. Fehler ist bereits bekannt und in der Beschreibung der neuen Kabelsätze geändert worden. Info gibt es auch beim Kabelsatz Lieferant oder bei den Fiat-Technicker! :)

Lana

Mitgliedschaft beendet

37

Dienstag, 11. März 2014, 14:24

Uuuuuuund, wo her weißt du das?
Mein Nachbar hat keinen Freemont und keine Anhängerkupplung und sein Bremslicht glimmt auch noch ein paar Sekunden ganz leicht nach. Am Tag nicht zu sehen und in der Nacht auch fast nicht bemerkbar.
Meine Neonröhren in der Waschküche glimmen auch nach. Muss mal schauen, ob da wo eine Anhängerkupplung dranhängt. :pfeifen:

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 11. März 2014, 15:13

Uuuuuuund, wo her weißt du das?
Mein Nachbar hat keinen Freemont und keine Anhängerkupplung und sein Bremslicht glimmt auch noch ein paar Sekunden ganz leicht nach. Am Tag nicht zu sehen und in der Nacht auch fast nicht bemerkbar.
Meine Neonröhren in der Waschküche glimmen auch nach. Muss mal schauen, ob da wo eine Anhängerkupplung dranhängt. :pfeifen:

Du hast ne Waschküche mit Anhängerkupplung??? ^^

Lana

Mitgliedschaft beendet

39

Dienstag, 11. März 2014, 15:56

Wer weiß, muss mal schauen... LOL

Smart

Freemont-Professor

  • »Smart« ist männlich

Beiträge: 2 015

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Fürth Herboldshof

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 12. März 2014, 22:12

Und Lana, hast schon nachgeschaut? :pfeifen:

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!