Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Harryman

Freemont-Fan

  • »Harryman« ist männlich

Beiträge: 60

Registrierungsdatum: 18. Juni 2012

Freemont: Ja

E I
-
* * * * * H

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. Juli 2012, 13:29

Frage zur Verarbeitung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo an alle Freemont - Besitzer aus diesem Forum (und natürlich auch allen anderen).

Auch auf die Gefahr hin, daß dieses Thema schon einmal in einem anderen Rubrik behandelt wurde (habe allerdings noch nichts gefunden) :D habe ich da mal eine Frage an Euch bezüglich Verarbeitung. In dem ADAC - Testbericht (siehe bei Downloads) steht unter anderem bei der Rubrik Verarbeitung: Die Verarbeitung der Karosserie zeigt im Detail Schwächen. Die Kunststoffteile sind nicht passgenau, aber auch die Blechteile dürften sauberer eingepasst sein. Die Karosseriebleche sind nicht schön gefalzt und geschweißt und zum Teil schlecht versiegelt ect. Mich würde Euere persönliche Meinung zu diesem Testergebnis interessieren. Ist es wirklich wie beschrieben oder muss ich mir in dieser Hinsicht keine all zu Großen Sorgen über mein noch nicht in Deutschland angekommenes neues Flagschiff machen :)

Danke schon mal für Euere Antworten - bin sehr gespannt.
Fiat Freemont Lounge 2.0 16V Multijet 4x4, 7-Sitzer, Fusion White, Glasschiebedach, Scheinwerferwaschanlage, abschliessbarer Tankdeckel, Parksensoren vorne. :love:

SUV Micha

Mitgliedschaft beendet

2

Mittwoch, 18. Juli 2012, 13:40

Hör bloß uff!! Siehste ja an meinen Foto´s .Kaum da und vorne ist schon alles abgefallen. X( X(
:rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl:

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. Juli 2012, 13:42

Also...ich habe nichts dergleichen feststellen können...die Spaltmaße passen, ebenso wie die Versiegelung...
Der ADAC hat im September 2011 getestet und da gab es anscheinend noch das eine oder andere Problem mit der Verabeitung...hier wurde aber kräftig nachgebessert...
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

SUV Micha

Mitgliedschaft beendet

4

Mittwoch, 18. Juli 2012, 13:49

genauso ist es.Auch das hier im Chat des öfteren angesprochene Thema "ROST" wurde erfolgreich verbessert.Das war die sogenannte "Null Serie" wurde viel nachgebessert.Stoßstangen fallen auch nicht mehr ab.

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

5

Mittwoch, 18. Juli 2012, 14:15

Ich habe im September 2011 bestell und meiner kam im März, also nicht mehr "0-Serie" - bisher konnte ich nichts feststellen. Im Inneren sind die Spaltmaße meinerMeinung nach sehr genau. Auch was Verarbeitung der Türen und anderen Blechteile anbelangt ist mir nichts aufgefallen. Der Freemont wurde mit Argus-Augen angesehen, da wir ja alle von den Rost-Bildern schockiert waren. Ich habe meinem Freemont noch einen Unterbodenschutz spendiert, der aber nicht unbedingt nötig.

  • »littlefreemont« ist männlich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 6. Juni 2012

Wohnort: HN

Freemont: Ja

* *
-
R R * * * *

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. Juli 2012, 15:48

Was vielleicht nicht schlecht wäre, ist eine Hohlraumversiegelung, vor allem, wenn man das Auto lange fahren will. In einen Karosseriefachbetrieb gehen oder zum KFZ´ler, der macht das dann fachmännisch. Wer sich´s zutraut, kann es auch selber machen. Kostet auch nicht die Welt. 3 Dosen Teroson und die entsprechende Arbeitszeit, macht etwa 100 - 150 €. Lohnt sich, werde ich auch machen.

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 18. Juli 2012, 16:32

3 Dosen???
Der Profi der bei meinem die Hohlraumversiegelung und den Unterbodenschutz gemacht hat verbrauchte insgesamt 16 (!) kg Material... 900 Euro all-inclusive.
http://www.lackdoktor-gries.de/index.html
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Lana

Mitgliedschaft beendet

8

Mittwoch, 18. Juli 2012, 16:41

Nur für den Unterbodenschutz müßte er schon mit 3 Dosen auskommen. In die Hohlräume geht entsprechend mehr.

mariohbs

Freemont-Professor

  • »mariohbs« ist männlich

Beiträge: 2 191

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Wohnort: Grünstadt

Freemont: Nein

Verbrauch: Spritmonitor.de

- D
-
* * * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 18. Juli 2012, 16:46

Hey Diesel vieleicht hat dein Fachmann da auch den Begriff Versiegelung falsch interpretiert. Die Zeiten wo man Hohlräume komplett ausgegossen hat sind doch vorbei :rotfl: :rotfl: :rotfl:

Und ansonsten - Ich kann bei mir auch nicht finden was ich zu Bemängeln hätte im Hinblick auf die Verarbeitung.
Der, der keinen Freemont mehr hat aber dafür jetzt nen Santa Fe fährt :anhimmeln:

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 18. Juli 2012, 17:24

Scherzkeks! LOL
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit



Harryman

Freemont-Fan

  • »Harryman« ist männlich

Beiträge: 60

Registrierungsdatum: 18. Juni 2012

Freemont: Ja

E I
-
* * * * * H

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 18. Juli 2012, 18:07

Danke

Also...ich habe nichts dergleichen feststellen können...die Spaltmaße passen, ebenso wie die Versiegelung...
Der ADAC hat im September 2011 getestet und da gab es anscheinend noch das eine oder andere Problem mit der Verabeitung...hier wurde aber kräftig nachgebessert...
Als erstes mal ein Dankeschön an alle die, die mir mit Ihren Antworten Mut gegeben haben. Jetzt sehe ich dem Ganzen entspannter entgegen. Auch wenn es noch eine ganze Weile dauert :(

Hallo Thomas - gut aufgepasst. Ich habe gar nicht gecheckt, daß der Testbericht vom September letzten Jahres ist. Da hat sich bestimmt seither einiges geändert.
Fiat Freemont Lounge 2.0 16V Multijet 4x4, 7-Sitzer, Fusion White, Glasschiebedach, Scheinwerferwaschanlage, abschliessbarer Tankdeckel, Parksensoren vorne. :love:

Coffee

Mitgliedschaft beendet

12

Mittwoch, 18. Juli 2012, 18:17

also so wie ich das mitgekriegt hab soll hier jemand gewesen sein im forum der nur ärger mit seinem auto hat. ob das ein einzelfall war oder nicht kann ich net so richtig sagen weil ich meinen (SO WIE ES AUSSIEHT) in 2 wochen bekomme. aber die meisten hier haben keinerlei probleme und da dieses forum ja nun schon einige mitglieder mit autos hat. :thumbup:

Wichtel

Freemont-Profi

  • »Wichtel« ist männlich

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 18. Januar 2012

Wohnort: Wiesbaden

Freemont: Ja

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 18. Juli 2012, 19:22

Also bei mir ist auch alles Top.Kann keine Mängel finden. :D
Freemont Urban Fusion White
Bestellt 31.01.2012
Gebaut 19.03.2012
In Bremerhafen angekommen 08.05.2012
Beim Händler:12.06.2012
:party:

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 784

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 509

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 18. Juli 2012, 20:19

Diesel-Fans Methode des "Ausgießens" mit Unterbodenschutz hat natürlich den netten Nebeneffekt einer Tieferlegung :D rotfl
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

BBAADDYY

Freemont-Meister

  • »BBAADDYY« ist männlich

Beiträge: 1 349

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

W
-
I C H 1

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 18. Juli 2012, 20:42

Diesel-Fans Methode des "Ausgießens" mit Unterbodenschutz hat natürlich den netten Nebeneffekt einer Tieferlegung :D rotfl

PU-Schaum ist nicht so schwer 8o


Nachsatz zur Verarbeitung: ich voll und ganz zufrieden. Auch wenn du den Sound voll aufdrehst gibt es kein Vibrieren der Innenverkleidungen oder ähnliches (das kenne ich von anderen Autos anders). Kein Scheppern wenn du über Bodenwellen fährst etc. Die Falze der Karosserie sind, soweit man sie sehen kann perfekt gefaltet und versiegelt.
.




Freemont Prime

mariohbs

Freemont-Professor

  • »mariohbs« ist männlich

Beiträge: 2 191

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Wohnort: Grünstadt

Freemont: Nein

Verbrauch: Spritmonitor.de

- D
-
* * * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 19. Juli 2012, 17:02

Zitat

Auch wenn du den Sound voll aufdrehst gibt es kein Vibrieren der Innenverkleidungen oder ähnliches
Also "Ähnliches" gibts da schon. Bei uns vibriert immer der Nachbar an seinem Fenster - vermute ich zumindest mal wenn der da so rumzappelt. Ich glaub der Babbelt auch immer was aber die Musik ist zu laut um ihn zu verstehen :rotfl: :rotfl:
Der, der keinen Freemont mehr hat aber dafür jetzt nen Santa Fe fährt :anhimmeln:

flarag

Mitgliedschaft beendet

17

Donnerstag, 19. Juli 2012, 17:04

LOL

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 19. Juli 2012, 17:06

"Die Musik ist zu laut!!!" - "Was? Ich kann dich nicht verstehen weil die Musik so laut ist".... :rotfl: :rotfl: :rotfl:
Tjaja...mit der Alpine Anlage kann man schon etwas "Krach" machen :D
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

EMO (19.07.2012)

mariohbs

Freemont-Professor

  • »mariohbs« ist männlich

Beiträge: 2 191

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Wohnort: Grünstadt

Freemont: Nein

Verbrauch: Spritmonitor.de

- D
-
* * * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 19. Juli 2012, 17:07

Jepp du hast es erfasst :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl:
Der, der keinen Freemont mehr hat aber dafür jetzt nen Santa Fe fährt :anhimmeln:

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 140

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 19. Juli 2012, 18:26

also so wie ich das mitgekriegt hab soll hier jemand gewesen sein im forum der nur ärger mit seinem auto hat. ob das ein einzelfall war oder nicht kann ich net so richtig sagen weil ich meinen (SO WIE ES AUSSIEHT) in 2 wochen bekomme. aber die meisten hier haben keinerlei probleme und da dieses forum ja nun schon einige mitglieder mit autos hat. :thumbup:
Die Frage ist, ob dieser welcher überhaupt jemals einen Freemont besessen hat!
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!