Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 002

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern

Freemont: Ja

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 28. Dezember 2014, 20:06

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

zum Schnee schmelzen langen auch Xenon leicht da der Kolben gut warm wird schätze eher Lichtkegel und Blendung der Blinden Maulwürfe wie wir es sind LOL
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

Freemont NRW

Freemont-Fahrer

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 9. Februar 2014

Wohnort: Gelsenkirchen

Freemont: Ja

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 28. Dezember 2014, 20:13

Dafür haben wir , ein ganz Schlechter licht ( auch mit Osram ) wenn man 8 stunden Lang bei Verschiedener Wetterverhältnisse fährt ( bei Schneefall, Starke Regen , nebel, ) dann kannst du unserem Licht voll vergessen !!! Ich meine nicht einer 20 km Strecke ;(

Hallo

Hat den mal jemand die Voltzahl gemessen die vorne an dem Stecker von der Glühbirne ankommen .

Natürlich bei laufendem Motor .

Lana

Mitgliedschaft beendet

23

Sonntag, 28. Dezember 2014, 21:12

Ne XL, nach einer 100 km Fahrt mit Schnee und Salzdreck auf der Autobahn, sind die Xenon blind, wenn du keine Waschanlage hast. Da merkst du selber, wie das Licht immer dunkler wird. Das ist bei Halogenlampen nicht so schlimm.

ARS2012

Freemont-Profi

  • »ARS2012« ist männlich

Beiträge: 956

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Wohnort: Taufkirchen

Freemont: Ja

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 28. Dezember 2014, 23:01

Gibts denn Xenon ohne Waschanlage? Is das echt so schlimm ohne? Geht die nicht mit an wenn man die Frontscheibe putzt?
Realität ist ein Zustand, der durch Mangel an Whisky entsteht.

Freemont 3.6 V6

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

25

Montag, 29. Dezember 2014, 03:22

Doch.Beim Ulysse,dem Vorgänger des Freemont, ging die Scheinwerferwischwasch simultan mit der von der Frontscheibe an.Der Verbrauch war auch nicht ohne von dem Zeugs.
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Lana

Mitgliedschaft beendet

26

Montag, 29. Dezember 2014, 08:39

Bei meiner "Reisschüssel" habe ich durch die Art der Betätigung des Wischerschalters, die Möglichkeit, die Scheinwerfer mit zu waschen, oder nicht. Ich glaube, bei eingeschaltetem Licht, werden sie automatisch mit gewaschen. Diesbezüglich ist die Schüssel sehr modern. Es wird wirklich erst gespritzt, dann gewischt und nach ein paar Sekunden nochmals nachgewischt. Während des wischens wird auch nochmal nachgespritzt. Regensensor? Sowieso ! :D
Aber keinen automatisch abblendenden Innenspiegel. Ist halt nur eine "Reisschüssel" :pfeifen:

ARS2012

Freemont-Profi

  • »ARS2012« ist männlich

Beiträge: 956

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Wohnort: Taufkirchen

Freemont: Ja

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

27

Montag, 29. Dezember 2014, 10:05

Reis hin Reis her. Diese Features hätte ich aber auch gerne.
Realität ist ein Zustand, der durch Mangel an Whisky entsteht.

Freemont 3.6 V6

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 784

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 509

  • Nachricht senden

28

Montag, 29. Dezember 2014, 10:23

Mein Freemont spritzt auch erst und wischt dann. Gewusst wie. :D
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Lana

Mitgliedschaft beendet

29

Montag, 29. Dezember 2014, 10:42

Aber nicht nach längerem Nichtgebrauch. Da war der Wischer schon in der Mitte, bevor Wasser kam. Dann aber, bei öfteren Gebrauch, war das Wasser wieder etwas schneller. Jedenfalls bei mir, war das so.
Jetzt spritzt das Wasser 2 x kurz auf die Scheibe, dann wird einmal gewischt, dann kommt noch ein Spritzer, dann wieder 2 x wischen, 2 -3 Sekunden warten, nochmals wischen.

flarag

Mitgliedschaft beendet

30

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 11:56

Mein Freemont spritzt auch erst und wischt dann. Gewusst wie. :D

??????????
Wie das?


Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 784

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 509

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 12:01

Gleich voll durchdrücken.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

flarag

Mitgliedschaft beendet

32

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 12:08


Gleich voll durchdrücken.

Dachte immer, ich mach das. Na, das probiere ich mal aus!

Lana

Mitgliedschaft beendet

33

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 12:38

Beim Semmel kleben immer die Wischer an. Daher kommt erst das Wasser, das löst dann die Wischerblätter und somit hat er den Effekt. :D
Ich habe das auch probiert mit dem "Durchdrücken". Ergebnis: Beim erstmaligen drücken nach längerem Stillstand war der Wischer schneller, dann aber immer gleichzeitig, aber nie das Wasser schneller.
Vielleicht gibt es da unterschiedliche Ausführungen, oder in diversen Gegenden dünneres Wasser, das leichter durchrinnt. LOL

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 784

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 509

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 12:57

Den Blindflug, wenn die Wischer erst eine Sekunde nach dem Sprühen loslegen, will man ja auch nicht, oder? ;)
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Lausitzer61

Freemont-Profi

  • »Lausitzer61« ist männlich

Beiträge: 540

Registrierungsdatum: 8. Mai 2012

Wohnort: Bautzen

Freemont: Nein

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 13:30

Also bei us kommt erst das Wasser und dann gleich die Wischer. Wie funkioniert das, Wasser und Wischer gleichzeitig. Hab ich bis jetzt noch nicht geschafft!!!

Fandy

Freemont-Professor

  • »Fandy« ist männlich

Beiträge: 1 851

Registrierungsdatum: 11. Juli 2012

Wohnort: Radeburg

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

M E I
-
F A * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 15:11

Wenn man vorsichtig, aber mit etwas Kraft drückt, kommt erst das Wasser und gefühlt eine halbe Sekunde später die Wischer. Manchmal mit zu viel Kraft geht auch mal ein Blinker an.....


Von Fandys iPhone 6+ gesendet.
Das Besondere am Freemont sind eigentlich die Menschen, die mit ihm reisen!

1. Freemont 2.0, 140 PS, Handschalter, Bossa Nova Weiß, 7-Sitzer, 2.4.2012


2. Freemont, My Freemont, 140 PS, Handschalter, Maestro Grau Metallic, 7-Sitzer, 31.3.2016

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 140

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 16:24

Den Blindflug, wenn die Wischer erst eine Sekunde nach dem Sprühen loslegen, will man ja auch nicht, oder? ;)

Ist aber bei Weitem nicht so schlimm, als wenn der Wischer erst mal trocken über die Scheibe läuft. Und der Trick mit dem schnell Durchdrücken hatte bei meinem auch nur selten funktioniert.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Lana

Mitgliedschaft beendet

38

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 17:05

hatte bei meinem auch nur selten funktioniert.
eben :abgelehnt:

subnet

Freemont-Schrauber

  • »subnet« ist männlich

Beiträge: 234

Registrierungsdatum: 4. Februar 2014

Wohnort: Dornbirn

Freemont: Nein

D O
-
* * * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 21:20

Funktioniert einwandfrei. Einfach zügig durchdrücken. Ist übrigens hinten genau gleich. Erst Wasser, dann Wischer....

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 140

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 21:27

Zumindest sind sie bei Chrysler lernfähig, denn die ganzen Unzulänglichkeiten des Freemonts sind beim Cherokee ausgemerzt. Auch das Navi lässt sich während der Fahrt programmieren.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!