Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 723

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 500

  • Nachricht senden

61

Montag, 5. Januar 2015, 16:57

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Mein lieber Scholli, du bist ja rumgekommen!
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Lana

Mitgliedschaft beendet

62

Montag, 5. Januar 2015, 18:56

schlimmer als Kelly :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Strijela (08.01.2015)

kelly

Freemont-Meister

  • »kelly« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

63

Montag, 5. Januar 2015, 19:46


Mein Freemont ist jetzt ca. 2 1/2 Jahre alt und hat jetzt gut 153.000 km drauf.
Ich habe bei 125TKM den Zahnriemen wechseln lassen, bei 148TKM anlässlich des 150TKM-Service zum ersten Mal die Bremsscheiben und Beläge vorne, sonst sind bisher nur 2 Glühlampen ersetzt worden.
Ich bin mit dem Auto zufrieden und kann es nur empfehlen.
Ich freue mich echt auf deine Beitrag , das ich nicht ganz alleine da stehe mit meine Auto , der bei knapp 90000km noch nicht hatte, und auch noch der Original bremsen habe :thumbsup: :thumbsup:

Black Perl

Freemont-Fan

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 14. November 2014

Wohnort: Putzbrunn

Freemont: Ja

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 7. Januar 2015, 12:28

Vorgänger Erfahung Dodge Journey kann ich berichten:

(Es ist aber ein anderer Motor inzwischen drin und viele andere Sachen Bremsen neu Fahrwerk neu etc.Sprich es muss nichts davon ähnlich sein wie beim Fiat Freemont)Gefahren als er 3-4 Jahre alt warZwischen 170.000 und 180.000kmBJ 2010 Ich hatte:

1)Motor ging während der fahrt sporadisch aus. – riesen Problem – keiner konnte es lösen weder 2 Freie Werkstätten oder Vertragshändler haben den Fehler gefunden obwohl sie ihn während der Probefahrt nachstellen konnten. War auch der Grund warum ich ihn nach nicht mal ein Jahr in Zahlung gegeben habe.

2)Motor startete überhaut nicht mehr. Kabel vom Anlasser zum Motor verrostet am Stecker - ADAC gerufen – Paste rein - behoben.

3)6-fach CD Wechsler waren CDs drinen eingeklemmt und wurden nicht wieder ausgespuckt.

4)Radlager nach einer Vollbremsung kaputt

5)Bei längerer Bergabfahrt ging das Handbremssymbol an – lang laut den Freundlichen an der Schwerkraft – nicht weiter schlimm.

6)Motor etwas unruhig bei mehreren Kurzstrecken – hatte was mit dem Diesel –Russ Partikel filter system/KAT zu tun – der musste sich immer frei brennen und das tat er nur bei längerer Fahrt ab circa 60 KMH.Aber wie gesagt muss alles nicht beim Fiat auftreten – die haben auf jeden Fall an Details gearbeitet, bzw aus Fehlern gelernt.

82berg1

Mitglied

  • »82berg1« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 8. Februar 2012

Wohnort: Uffing am Staffelsee

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

65

Montag, 27. April 2015, 15:36

aktuelles Update: 170.600 km, 1 Radlager vorne gewechselt,

im Juli wird der Wagen mit ca. 180 bis 190TKM verkauft, da ist er genau 3 jahre alt, der neue ist schon da, Tageszulassung ohne km, Freemont Black code wieder in Perleffekt weiss mit SD, leider ohne Scheibenwaschanlage, Webasto Standheizung wird wieder nach gerüstet, wie beim *alten*.

Was kann ich Eurer Meinung nach für meinen Freemont verlangen?
EZ 07/2012, Lounge, Automatik, Allrad, 7-Sitzer, Pereffekt Weiss, Leder hellgrau, Scheibenwaschanlage, Webasto Standheizung mit Funkfernbedienung, ca. 185TKM, alle Servicearbeiten beim Fiat Vertragshändler durch geführt, Zahnriemen bei 125TKM gewechselt,

Vorab vielen Dank für Eure Rückmeldungen.
07/2012 bis 07/2015:
Fiat Freemont 2,0 Lounge Automatik AWD in Fusion White Metallic mit Leder hellgrau (Rear), el. Glasschiebedach u.
Scheinwerferreinigungsanlage, Webasto Standheizung mit Telestart, 7 Sitzer, bei 178.000 km 07/2015 verkauft.
07/2015:
Fiat Freemont 2,0 Black Code, Automatik AWD in Fusion White Metallic mit Leder Schwarz, el. Glasschiebedach,
Webasto Standheizung mit Telestart, 7 Sitzer, Marderschreck u. Chiptunigng RaceChip Ultimate.

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

66

Montag, 27. April 2015, 15:47

Scheibenwaschanlage hast Du ja wohl auch bei dem Neuen, Du meinst wohl Scheinwerferwaschanlage!

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 723

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 500

  • Nachricht senden

67

Montag, 27. April 2015, 15:50

Ordentliche Leistung! :thumbup:
Und außer einem Radlager war nix dran? Ich schätze mal, mehr als 10.000 bis 12.000 € wird bei der Laufleistung nicht mehr drin sein, oder?
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

82berg1

Mitglied

  • »82berg1« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 8. Februar 2012

Wohnort: Uffing am Staffelsee

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

68

Montag, 27. April 2015, 16:00

Scheibenwaschanlage hast Du ja wohl auch bei dem Neuen, Du meinst wohl Scheinwerferwaschanlage!
ja, sorry - Scheinwerferwaschanlage war extra
07/2012 bis 07/2015:
Fiat Freemont 2,0 Lounge Automatik AWD in Fusion White Metallic mit Leder hellgrau (Rear), el. Glasschiebedach u.
Scheinwerferreinigungsanlage, Webasto Standheizung mit Telestart, 7 Sitzer, bei 178.000 km 07/2015 verkauft.
07/2015:
Fiat Freemont 2,0 Black Code, Automatik AWD in Fusion White Metallic mit Leder Schwarz, el. Glasschiebedach,
Webasto Standheizung mit Telestart, 7 Sitzer, Marderschreck u. Chiptunigng RaceChip Ultimate.

82berg1

Mitglied

  • »82berg1« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 8. Februar 2012

Wohnort: Uffing am Staffelsee

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

69

Montag, 27. April 2015, 16:02

Ordentliche Leistung! :thumbup:
Und außer einem Radlager war nix dran? Ich schätze mal, mehr als 10.000 bis 12.000 € wird bei der Laufleistung nicht mehr drin sein, oder?

ja, problemloses Fahrzeug, ich werd ihn mal mit 13500 ansetzen und mir als Untergrenze 12000 vornehmen.
07/2012 bis 07/2015:
Fiat Freemont 2,0 Lounge Automatik AWD in Fusion White Metallic mit Leder hellgrau (Rear), el. Glasschiebedach u.
Scheinwerferreinigungsanlage, Webasto Standheizung mit Telestart, 7 Sitzer, bei 178.000 km 07/2015 verkauft.
07/2015:
Fiat Freemont 2,0 Black Code, Automatik AWD in Fusion White Metallic mit Leder Schwarz, el. Glasschiebedach,
Webasto Standheizung mit Telestart, 7 Sitzer, Marderschreck u. Chiptunigng RaceChip Ultimate.

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 144

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

70

Montag, 27. April 2015, 17:53

Respekt!!!
Keine Bremsenprobleme?

Ich glaub ich nehm nochmal eine Stunde Fahrunterricht und lasse meine Fahrweise begutachten......
Kann ja nur ich als Bremsenmörder sein....


kelly

Freemont-Meister

  • »kelly« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

71

Montag, 27. April 2015, 20:35

Ich kann auch nur Gratulieren , Respekt :beifall: Meine wurde 05. 2012 Zugelassen , etwas über 100,000km und ein Sensor in Heckklappe wurde für 143€ gewechselt , ansonsten alles noch Original dran , und noch nicht gehabt ;) @82 berg1 bei so viel km werde so 12000-11000€ verlangen 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kelly« (27. April 2015, 20:41)


kismoh

Mitglied

  • »kismoh« ist männlich

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 16. Juni 2014

Wohnort: WIEN

Freemont: Ja

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

72

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 20:12

wie zuverlässig ist der Freemont nach 2 Jahren

Also ich hab meinen seit Mai 2014. 170 PS , Black Code ,Handschaltung. War eine Tageszulassung hab ihn mit 1700 km gekauft.

Habe nun 48000 km am Tacho. Bis dato keinerlei Probleme. Ausgenommen bei ca. 19000 mal die Batterie durch Kontaktfehler leer bzw. einmal links hinten Ventil getauscht da der Druck abfiel.

Sonst nach wie vor eine Freude mit dem Monty durch die Gegend zu fahren.

Ich bin bis jetzt noch sehr zufrieden. Hoffentlich bleibt das so.



Ich hoffe auf einen Nachfolger. Bei 130000 km möchte ich einen Wechsel anstreben. :)



kismoh.

FRANK

Freemont-Meister

  • »FRANK« ist männlich

Beiträge: 1 337

Registrierungsdatum: 6. März 2013

Wohnort: Reinsdorf bei Zwickau (SACHSEN)

Freemont: Ja

- Z
-
F L 3 6 7

Danksagungen: 201

  • Nachricht senden

73

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 20:32

Ich habe meinen etwas über 2 Jahre und bin bisher 49000 km gefahren. Bis auf kleinigkeiten, welche von meinem Freundlichen unverzüglich und ohne Probleme behoben wurden, gab es bis jetzt keinerlei Probleme. Ich hoffe mal, das es weiterhin so bleibt.
Bestellt am : 05.03.2013 :rolleyes:
Geliefert : 06.09.2013 :anhimmeln: :anhimmeln: :anhimmeln:

Bremsen macht nur die Alufelgen dreckig :!:

kelly

Freemont-Meister

  • »kelly« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

74

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 20:53

ich wahr bis jetzt ohne pobleme mit zwei Freemont fertig , und sehr zufrieden ( der dritte von verarbeitung und qualliät schon besser wie die beiden vorher ,aber man kann auch pech haben ( habe mich mit Garantie 3 Jahre abgesichert und danach trennen wir uns sowie so) :D :D :D

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 113

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 321

  • Nachricht senden

75

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 22:25

Ich hoffe auf einen Nachfolger. Bei 130000 km möchte ich einen Wechsel anstreben.

Na ja, das dauert noch, bis ein Nachfolger kommt. Zum Modelljahr 2019 könnte es soweit sein.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!