Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

TG-2012

Mitglied

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 22. Juni 2012

Freemont: Ja

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. Juli 2012, 14:11

Welchen Grundträger habt ihr auf eurem Freemont ?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo ich habe leider keinen Grundträger auf meinem
Freemont.



Der Original Grundträger von FIAT kostet 370€. Soviel wollte ich aber
nicht ausgeben.



Hat einer schon einen anderen Hersteller auf seinem Dach? (Thule oder so...)



Wie viel habt ihr dafür Bezahlt und wo habt ihr den Gekauft?

A.T.U. bietet beispielweise keinen Grundträger für den Fiat Freemont an.( Ich komme gerade von A.T.U. )



MFG

TG

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 790

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 509

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. Juli 2012, 14:15

Gehört der Grundträger nicht zur Serienausstattung, wenn man einen Freemont mit Dachreling hat?
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

BGMW

Freemont-Profi

Beiträge: 511

Registrierungsdatum: 23. März 2012

Freemont: Ja

--- *
-
* * *

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. Juli 2012, 14:15

Also die Querträger schon!
Wo ich bin ist oben - und bin ich einmal unten - ist unten oben 8)

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. Juli 2012, 14:22

Was meinst DU mit Grundträger...Die Reeling...oder die Querträger...???
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

5

Donnerstag, 19. Juli 2012, 14:40

Schau mal bei Rameder - also www.kupplung.de - da habe ich meine Grundträger und die Dachbox gekauft (hatte aber Grundträger vom Werk aus auf dem Auto, nur habe ich die passenden abschließbaren zur Dachbox mitbestellt. Wenn Du über die Fahrzeugspezifischen suchst, bekommst du auch welche für die Freemonts ohne Dachreling. Ansonsten habe ich z.B. diese hier

Gruß Alpenjodel

TG-2012

Mitglied

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 22. Juni 2012

Freemont: Ja

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 19. Juli 2012, 17:09

Die Querträger sind nicht immer dabei.
Bei meinem Fehlten diese leider dafür hatte ich die Kofferraummatte mit Ladekantenschutz und Gummifußmatten dabei.

Powerflash

Freemont-Profi

  • »Powerflash« ist männlich

Beiträge: 633

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Wohnort: Vianden

Freemont: Ja

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

7

Montag, 30. Juli 2012, 17:47

Bei A.T.U sagte mann mir mann dürfe nur die originalen Fiat Relingträger verwenden . Was meint ihr dazu , ich wollte mir welche von Thule holen ? ?( ?(

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 790

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 509

  • Nachricht senden

8

Montag, 30. Juli 2012, 17:52

Kann ich ja direkt froh sein, dass ich keine Dachreling hab. :D
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

9

Montag, 30. Juli 2012, 17:52

so ein Quatsch. ATU kannst Du auch in die Tonne treten. Schau unter www.kupplung.de

Gruß alpenjodel

mariohbs

Freemont-Professor

  • »mariohbs« ist männlich

Beiträge: 2 191

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Wohnort: Grünstadt

Freemont: Nein

Verbrauch: Spritmonitor.de

- D
-
* * * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 31. Juli 2012, 06:33

Zitat

Die Querträger sind nicht immer dabei.
Doch! Nur manchmal werden diese schon beim Händler oder gar schon auf der Fahrt gemaust. Hat mir zumindest mein Händler gesagt. Ihm sind auch schon einige abhanden gekommen.
Der, der keinen Freemont mehr hat aber dafür jetzt nen Santa Fe fährt :anhimmeln:


cromadu17

Freemont-Schrauber

  • »cromadu17« ist männlich

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Zwickau / Sachsen

Freemont: Ja

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 31. Juli 2012, 21:00

Die Freemont Querträger sind für die Thule Fahrradträger schlecht geeignet, wegen der Form der Profile. Habe welche von Thule ( Füße und Querstangen ) und die passen sehr gut. Kann morgen die Typennummern dazu mal schreiben,

cromadu17
Fiat Freemont Urban, 170 PS, zugel. 22.03.2012, manuelles Getriebe, abnehmbare AHK, 5 Sitze, noch mit LED Innenbeleuchtung, bossanovaweiß, Schiebedach, Sitzheizung, Scheinwerferreinigungsanl., 8,4' Uconnect Monitor, Tomtom 1005 live Freemont Edition, Vmaxx Einstiegleisten und Stoßstangenabd., LED Beleuchtung hinteres Kennzeichen und Heckklappe, DTM Auspuffblende, Flex Light LED Positionslicht, Webasto Standh.Thermo Top Evo 5kw mit Telestart HTM 100, LED Tagesfahrlicht im Nebelscheinw.

hellracer1

Mitglied

  • »hellracer1« ist männlich

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 8. August 2012

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

12

Freitag, 10. August 2012, 08:46

Hat jemand Erfahrungen mit einen Heckklappen-Träger für Fahrräder

Moin,

ich wollte mal nachfragen, wer einen Heckklappen-Träger für Fahrräder hat? Wie sind eure Erfahrungen und welches System benutzt ihr

Danke und schöne Grüße

Winfried
Freemont Lounge 170 PS, Farbe symphonic blue metallic, Leder Hell Grau, Schalter, Videosystem, Notrad.

Franke

Mitglied

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 19. April 2012

Freemont: Ja

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 16. August 2012, 21:38

Hallo ich habe mir einen Querträger von Thule geholt da diese abschließbar sind, absolut zu Empfehlen! Die Dachbox ist ebenfalls von Thule, Modell Ocean 200 kann ich nur Empfehlen, fängt bei ca. 140 KM/h das Pfeifen an somit wird man dran erinnert das mit der Dachbox ein maximales Tempo von 130 KM/h erlaubt ist! :P Die Dachbox selbst bleibt bei Starkem Regen auf der Autobahn dicht und der Spritverbrauch ist auch nicht wesentlich gestiegen somit von mir 1 mit Stern :thumbsup: Vom Fahrgeräusch her merkt man wenn kein Radio an ist ein leichtes summen jedoch sobald der Radio an ist kein Unterschied :thumbup: Alles in allem nur zu Empfehlen!!!!!!!!!!!!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Semmelrocc (16.08.2012)

BBAADDYY

Freemont-Meister

  • »BBAADDYY« ist männlich

Beiträge: 1 349

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

W
-
I C H 1

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

14

Freitag, 17. August 2012, 08:50

Ich habe die Original-Querträger und die Box von Sport Eybl - und da pfeift gar nichts (zumindest bis 160 km/h - schneller bin ich nicht gefahren)
.




Freemont Prime

Franke

Mitglied

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 19. April 2012

Freemont: Ja

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 23. August 2012, 14:35

Das kenne ich auch von anderen Dachboxen das es nicht pfeift, jedoch für mich nicht geeignet da ich dann meistens schneller fahre wie ERLAUBT und wenn sie dich dann erwischen oder etwas passiert wird es richtig teuer!!!!

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Grundträger

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!