Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

timoc

Mitglied

  • »timoc« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2016

Wohnort: Amstetten

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. Oktober 2018, 13:33

Ruckeln beim fahren und auch beim bremsen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ruckeln beim fahren und auch beim bremsen

Hallo zusammen,


vor paar Wochen habe ich bemerkt das, das beim Gangwechseln nicht so sanft Wechselt, leichte Ruckeln beim Wegfahren und beim bremsen unten 40 km fängt schon auch zum Ruckeln.
Zwischenzeitlich habe ich das Getriebeöl wechseln lassen!!! Das Problem tritt immer noch zu, ausserdem schlimmer !!!

Wenn ich das Gas wegnehme, kann ich ein recht unangenehme Ruckeln feststellen, ebenfalls beim bremsen.

D Stellung fahren ohne Gas fängt zum Ruckeln, dann Gas geben das Ruckeln ist weg, aut. wechselt in 2 Gang und da wider ohne Gas fängt wieder zum Ruckeln, Gas geben das Ruckeln ist Weg! Ausserdem ist das Ruckeln praktisch auch beim bremsen zum stehen (zb. Ampel) so zwischen 40 kmh und 10 kmh festzustellen.



Da muss ich noch was dazu schreiben, also bei kaltem Motor festgestellt habe, (wie der zeit in der früh ist mit kalten Temperaturen) beim Wegfahren ebenfalls beim bremsen das Ruckeln ist nichts bemerkbares. So bald das die Motor (auch Getriebeöl ) warm ist, fängt an und dieser Situationen ist es natürlich nervend!


Danke schonmal und viele Grüsse, Timo



FREEMONT 2.0 MULTIJET II 170 AWD AUTOMATIK

timoc

Mitglied

  • »timoc« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2016

Wohnort: Amstetten

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 7. Oktober 2018, 17:35

Ich bin mit meinem Latein am Ende und bitte um möglichst schnelle und hilfreiche Hilfe. Im vier verschiedene Werkstätten war ich schon und nur Vermutungen, Wandler od. Steuergeräte od vielleicht Kupplung! Vielleicht hatte jemand ähnliche Probleme und ich bitte um Rat.
Danke im Vorraus,

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »timoc« (7. Oktober 2018, 17:43)


Harry

Freemont-Profi

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 945

Registrierungsdatum: 19. August 2015

Wohnort: Nähe Magdeburg

Freemont: Ja

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

J L
-
* * 1

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 7. Oktober 2018, 19:06

Freemont: Black Code, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Baujahr 05/2015

timoc

Mitglied

  • »timoc« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2016

Wohnort: Amstetten

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 7. Oktober 2018, 20:30

Hallo Forumsgemeinde!

Ich verfolge das Forum schon seit zwei jahre und darf zu den Themen, Inhalten sowie der Forumskommunikation gratulieren.


mein Name ist Timo. Mit zwei zwei mädels und eine junge (13, 11 und 9), in der Familie.Liebe grüße aus Amstetten .Dieser Ort liegt im NÖ aus Österreich.

Auch mich hat es erwischt:

Hätte nie gedacht, das ich mal Fiat fahre. Aber auf Empfehlung haben ich und meine schönen Frau eine Probefahrt mit dem FM gemacht. Was soll ich sagen? – wir wollten ihn nicht mehr her geben! :anhimmeln:

Bin seit 2 Jahre selbst Besitzer eines Freemont Urban 170 AWD Automatik bin voll begeistert obwohl er gerade Krank ist :(

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Harry (07.10.2018)

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 805

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 515

  • Nachricht senden

5

Montag, 8. Oktober 2018, 08:46

Erstmal Hallo und danke für deine Vorstellung! Zu dem Automatik-Problem kann ich als Handschalter-Fahrer leider nicht helfen, aber benutz doch mal die Suchfunktion. Ich meine, dass es zum Thema ruckelnde Automatik schon mehrere Threads gegeben hat (konnte aber auf die Schnelle selber nix finden). Ansonsten müssen hier die anderen Automatik-Fahrer mal aushelfen.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 905

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

6

Montag, 8. Oktober 2018, 16:45

Hallo Timoc,

also wenn es bei einem Automatic die Kupplung ist...
Gibt es Unterschiede beim Geradeaus und Kurvenfahren ? Dann würde ich auf den Antriebsstrang schließen. Hast Du Vorderradantrieb oder 4 Rad ?

Tommy

timoc

Mitglied

  • »timoc« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2016

Wohnort: Amstetten

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Montag, 8. Oktober 2018, 22:32

Hallo Tommy,


Erstmals Danke

Mein Fremont ist AWD. Es gibt Kein Unterschiede beim Geradeaus od. Kurvenfahren., das Ruckeln ist da.

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 905

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 9. Oktober 2018, 14:32

Hmm, da fällt mir auch nichts mehr ein.
Aber zur Info, der Automatic AWD hat da eine Schwachstelle, die Verbindung zwischen Motor und Automatic, der Ersatz für die Schwungscheibe. Das ist eine Blechscheibe mit dem Anlasserkranz außen. Die bricht gerne. Aber das meldet sich meiner Erfahrung nach nicht durch Ruckeln an, sondern durch klappern. Wie gesagt, nur zur Info.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!