Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

21

Samstag, 6. September 2014, 08:34

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Bei mir knarrt auch nix! Und ich bin SICHER das Gegenteil von einem Fliegengewicht!
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


FRANK

Freemont-Meister

  • »FRANK« ist männlich

Beiträge: 1 349

Registrierungsdatum: 6. März 2013

Wohnort: Reinsdorf bei Zwickau (SACHSEN)

Freemont: Ja

- Z
-
F L 3 6 7

Danksagungen: 202

  • Nachricht senden

22

Samstag, 6. September 2014, 11:00

Ich fahre meinen jetzt genau 1 Jahr und hatte bisher, bis auf einen kleinen Ölverlust wegen einer kaputten Dichtung, auch noch keine Probleme. Habe jetzt ca. 19 000 km runter und die Bremsscheiben sehen noch aus wie aus dem Laden. Die Sitze im Freemont sind auch noch wie Neu und wir (meine Frau und Ich) sind auch nicht gerade "Fliegengewichte". Und zum Thema Dieselgurke finde ich, das der 170 er wie auch der 140 er vollkommen ausreichend sind um schnell genug vorwärts zu kommen. Wo in Deutschland kann man denn noch ohne Reglementierung frei fahren?

Ich (Wir) sind im Moment voll auf zu frieden mit unserem "DICKEN" :anhimmeln:
Bestellt am : 05.03.2013 :rolleyes:
Geliefert : 06.09.2013 :anhimmeln: :anhimmeln: :anhimmeln:

Bremsen macht nur die Alufelgen dreckig :!:

kelly

Freemont-Meister

  • »kelly« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

23

Samstag, 6. September 2014, 11:24


Die Bremsen hab ich noch vergessen. Der größte Scheiß den ich jemals in einem Auto hatte. Hab meinen Alfa mit 185000 km verkauft. Hinten Noch mit original Scheiben. Vorn wurden die bei 130000 km getauscht. Und jetzt? 16000 und die Dinger fangen mit rubbeln und vibrieren an. Frechheit.
Ich kann schon verstehen das du sauer bist , mir ist trotzdem unklar warum bei einigen die Bremsen One Probleme halten ?( Wiederum bei anderen so schnell kaputt gehen ( vielleicht andere Serie ) Ich habe schon 8 neuwagen besessen ,und außer 1 (Alfa 159 ) mit jeder über !00Tkm mit die Original bremsen gefahren !!! wenn der Dieselgurke so Schlecht währe dann glaube hätten sie in den neue Jeep nicht eingebaut oder ?( Außerdem bei den vielle km was ich fahre werde ein Mercedes, BMW, Audi, usw auch wertlos ?! so bin ich mit der Freemont bestens bedient :thumbsup: :thumbsup:

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 121

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

24

Samstag, 6. September 2014, 11:35

Bei meinem fängt der Beifahrersitz an zu knarzen. Absolut komisch, da der vielleicht nur zu 15% benutzt wird.

Was beim Freemont schon auffällt, sind die doch recht heftigen Qualitätsschwankungen in der Serie, sowohl bei den Teilen als auch bei der Verarbeitung. Das ist für heutige Standards überhaupt nicht akzeptabel. Aber bei den Werkstätten geht das Trauerspiel genauso weiter. Ein paar sind Top, andere wieder die absoluten Trantüten. Wenn beides zusammenkommt, kann das einem den Spaß am Auto ganz schön vermiesen.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Toy4ever« (6. September 2014, 11:47)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kelly (06.09.2014), ARS2012 (06.09.2014)

kelly

Freemont-Meister

  • »kelly« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

25

Samstag, 6. September 2014, 11:58

Ich sorge schon am Vorfeld dafür das von der Werkstatt als Kunde ernst genommen werde (wenn auch nicht König ) und wenn mal das ton etwas rau wird so klappt das sehr gut :D :D Wir haben alle dafür bezahlt also ?!

ARS2012

Freemont-Profi

  • »ARS2012« ist männlich

Beiträge: 951

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Wohnort: Taufkirchen

Freemont: Ja

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

26

Samstag, 6. September 2014, 17:54

Sorry, Missverständniss. Nicht die Sitze knarzen sondern Türen,Armaturen und so. Die Polster fühlen sich nicht mehr so gut an wie am ersten Tag. Das Leder macht Wellen. Auch inakzeptabel.
Realität ist ein Zustand, der durch Mangel an Whisky entsteht.

Freemont 3.6 V6

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 121

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

27

Samstag, 6. September 2014, 18:28

Das Knarzen der Türen bringt man ganz leicht mit einem Tropfen Fett weg, wenn man die richtige Stelle weiß. Ich habe da auch lange gesucht. Das kommt von der Feder im Türfangband. Sollte den Werkstätten mittlerweile auch bekannt sein. Das mit den Ledersitzen ist doch auch ganz normal, weil Leder eben nicht elastisch ist wie Stoff. Jede Ledercouch macht genau das Gleiche. Das Leder wird beim Draufsetzen gedehnt, zieht sich aber nicht mehr zusammen. Zurück belieben die Wellen.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

28

Samstag, 6. September 2014, 22:37

Das Knarzen der Türen bringt man ganz leicht mit einem Tropfen Fett weg, wenn man die richtige Stelle weiß. Ich habe da auch lange gesucht. Das kommt von der Feder im Türfangband. Sollte den Werkstätten mittlerweile auch bekannt sein. Das mit den Ledersitzen ist doch auch ganz normal, weil Leder eben nicht elastisch ist wie Stoff. Jede Ledercouch macht genau das Gleiche. Das Leder wird beim Draufsetzen gedehnt, zieht sich aber nicht mehr zusammen. Zurück belieben die Wellen.


Man kann ja auch meckern auf hohen Niveau, der Neue kann alles besser, knarzt nicht, ist einfach perfekt ;(

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 121

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

29

Samstag, 6. September 2014, 22:40

Häh, welcher Neue? Hab ich da was verpasst? ?(
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

30

Samstag, 6. September 2014, 22:46

Häh, welcher Neue? Hab ich da was verpasst? ?(


Frag mal Ars


ARS2012

Freemont-Profi

  • »ARS2012« ist männlich

Beiträge: 951

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Wohnort: Taufkirchen

Freemont: Ja

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

31

Samstag, 6. September 2014, 23:55

???
Realität ist ein Zustand, der durch Mangel an Whisky entsteht.

Freemont 3.6 V6

Freemontharry

Freemont-Schrauber

  • »Freemontharry« ist männlich

Beiträge: 217

Registrierungsdatum: 25. August 2013

Wohnort: Großraum Steyr / Oberösterreich

Freemont: Ja

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 7. September 2014, 07:53

Ich habe mit meinem 140er Schalter 27000 km runter und noch immer zufrieden. Bei 7,2 Liter auf alle km im Schnitt darf man bei dem Gewicht nicht meckern. Mit 1600 kg Anhänger zwischen 8,5 und 10 Liter je nach Fahrweise, den Hänger zieht der Monti spielend.

Alle deutschen Autobauer kochen auch nur mit Wasser, ich hatte vorher einen, der benötigte mit 60.000 km neue Bremsscheiben, war eben aus der Garantie und ist dann normaler Verschleißteil. Über die dilettantischen Werkstätten könnte ich ein Buch schreiben. Wer mir jetzt erklären möchte das andere besser sind, der sollte versuchen schnell munter zu werden und zum träumen aufhören. Der einzige signifikante Unterschied zu den deutschen Sportluxusschlitten ist dass die enorm viel Geld kosten. Um den Mehrpreis den ich beim Kauf bezahlen würde kann ich den Monti ein Leben lang warten und reparieren und dann bleibt immer noch genug übrig fürs Sparbuch.

Lausitzer61

Freemont-Profi

  • »Lausitzer61« ist männlich

Beiträge: 540

Registrierungsdatum: 8. Mai 2012

Wohnort: Bautzen

Freemont: Nein

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 7. September 2014, 11:41

Also wir haben unseren Montii jetzt auch 2 Jahre, aber wir können nichts negatives sagen. Bisher hat er uns überall hingebracht. Und das ohne Probleme. Egal ob Flachland oder Berge. Über Knarren oder andere Geräusche können wir nicht klagen. Wir haben einen 140-ger Diesel mit Schaltung. Über die Beschleunigung, egal welcher Gang, gibt's nur positives. Auch der Verbrauch liegt bei etwa 7 Liter. In unserer Werke hat man schon gestaunt über den niedrigen Verbrauch, alle anderen haben einen wesentlichen höheren Verbrauch. Naja und zur Verarbeitung kann man nur sagen, bei jedem Automobil gibt's gewissse Mängel.

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 7. September 2014, 11:49

Wir haben jetzt rund 1.780 Forenmitglieder. Wenn man die zusammenzählt, die Probleme haben, ist das doch eine recht geringe Zahl im Vergleich zu den Forenmitgliedern. Also kann doch das Auto nicht ganz so schlecht sein. Klar Montagsautos gibts immer, aber bei allen Marken.

detewald

Freemont-Meister

  • »detewald« ist männlich

Beiträge: 1 229

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2011

Wohnort: Berkenbrück

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- L O S
-
I * *

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 7. September 2014, 12:27

@ Canelupo

Klar stimmt das mit den rund 1.780 Forenmitgliedern . Aber von denen haben sich aber gerade einmal 673 mit mehr als einem Beitrag zu Wort gemeldet. Die Anzahl der wirklichen aktiven Forenmitglieder beläuft sich gerade mal auf ca. 80.
Freemont Urban 2012 170 PS Bossa Nova White 5-Sitzer

Bestellt: 4. Januar 2012 Abgeholt: 1. Juni 2012


Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 7. September 2014, 12:31

Deswegen lehne ich es auch ab einer "Karteileiche" zu gratulieren wenn sie Geburtstag hat.Man sollte dann schon mal in den letzten 1 - 2 Monaten mal da gewesen sein.
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 7. September 2014, 13:06

Klar, Ihr habt recht. Ich frage mich aber, welche Motivation hat jemand, in ein Forum zu gehen und dann nur ein Dasein als Karteileiche zu führen?

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 7. September 2014, 13:21

Ich denke ein Teil hat´s schlicht vergessen daß sie angemeldet sind :pinch:
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Thommy

Mitglied

  • »Thommy« ist männlich

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 5. August 2014

Wohnort: Bremen

Freemont: Ja

- H B
-
T M M Y

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 7. September 2014, 13:25

Eigentlich ganz leicht zu beantworten. Ich habe meinen jetzt neu. Bin anfangs euphorisch und mega interessiert. Hab im ersten Monat noch fragen. Danach bin ich dann zufrieden mit dem Auto, und brauche nicht mehr jeden Tag hier reinschauen. Wenn ich es dann nicht mehr täglich mache, mache es nur noch Wöchentlich, danach vergesse ich es vielleicht, komme nur noch monatlich, oder habe mein Login vergessen, und komme nur noch zum lesen....... So einfach ist das.

Fandy

Freemont-Professor

  • »Fandy« ist männlich

Beiträge: 1 836

Registrierungsdatum: 11. Juli 2012

Wohnort: Radeburg

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

M E I
-
F A * * *

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 7. September 2014, 13:51

Das Forum ist mein einziges soziales Kommunikationsnetz, was ich pflege. Deshalb bin ich auch fast täglich drin. Auch wegen den Freemont-Treffen hier im Osten bleibe ich am Ball. Ach ja: das Auto hat keine Macken und fährt und fährt .... :thumbsup:
Das Besondere am Freemont sind eigentlich die Menschen, die mit ihm reisen!

1. Freemont 2.0, 140 PS, Handschalter, Bossa Nova Weiß, 7-Sitzer, 2.4.2012


2. Freemont, My Freemont, 140 PS, Handschalter, Maestro Grau Metallic, 7-Sitzer, 31.3.2016

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!