Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Ralle_

Mitglied

  • »Ralle_« ist männlich

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Zwickau

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Z
-
R C * * * *

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

61

Samstag, 30. Dezember 2017, 05:03

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

..... welche passt und wo her .... .Finde euren Link nicht ;(

Die neue Batterie habe ich hier -> [url]https://www.autobatterienbilliger.de[/url] gekauft. (zirka 150 Euronen)

Wenn du selbst die Neue einbasteln möchtest, findest Du hier meine Anleitung: https://iq-m.de/batteriewechsel-fiat-freemont/
Freemont Urban JTD 170 PS | AHK | Schwarz | BJ 2012 | Schalter | 5-Sitzer | Self-Code ;)

ikke34

Freemont-Fan

  • »ikke34« ist männlich

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 23. September 2014

Wohnort: Berlin

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

62

Freitag, 1. Juni 2018, 10:48

Nach 2 Jahren war ich jetzt endlich mal wieder dran! Batterie leer. Inzwischen zum 6. Mal? Habe wohl zu dicht an einer Linde geparkt (1 Woche Standzeit). Ein Lindenzweig kann problemlos an der Türklinke Keyless Entry auslösen. Hab's getestet. Falls das so programmiert ist, dass die Elektronik nach dem Schlüssel sucht, sobald jemand an die Türklinke fasst, könnte eine Woche sinnloses nach dem Schlüssel suchen das Problem ausgelöst haben. Wenn es andersrum programmiert ist, also dass die Elektronik ständig nach dem Schlüssel sucht, so könnte dennoch zusätzliche Klinkenberührung irgendwelchen Stromverbrauch auslösen. Erstaunlich, dass die Batterie nach 30 Minuten fahren wieder fit zu sein scheint. Immerhin war sie vorher sogar zu schwach, die Türverriegelung hoch zu stemmen.
Beim Fremdstart ist dann auch noch die Elektronik im "Smart Boost Cable" geplatzt, so dass ich das Jump Start Pack nicht benutzen konnte :( So ein Pfusch. Habe mir jetzt ein Kabel ohne Elektronikkrimskrams bestellt. Klassischer PKW-Batterie-Fremsstart hat's dann gebracht. Als Freemontfahrer sollte man mindestens 3 Startoptionen dabei haben. :D

stefanc8075

Freemont-Schrauber

  • »stefanc8075« ist männlich

Beiträge: 218

Registrierungsdatum: 13. August 2013

Wohnort: merzig

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

63

Dienstag, 9. Oktober 2018, 15:15

Es ist mal wieder soweit. Alles tot.... Eine Woche gestanden . Jedes mal, die selbe Schei......Jedes mal überlegt man mit dem Hammer rein zu schlagen. So eine Schrottkarre . Das gibts doch net. Diesmal leuchtet noch Wartung aktive Motorhaube. Ich ko...... :cursing:

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 905

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 17:50

Ja, mich hat es vor 2 Wochen auch erwischt. Nach 5 Jahren ist meine Batterie so leer gewesen, das ich die Tür aufschließen musste und nach Startversuch nur noch der Scheibenwischer sehr langsam versuchte eine Runde zu drehen.
Fremdgestartet, lief. Nach 10 Minuten bis zur Werkstatt, ausgemacht, die können ja Fremdstarten, aber er sprang an.
Eine Nacht geladen, nun ist wieder alles paletti.
Habe mir aber trotzdem eine Optima besorgt, die liegt jetzt hinten 'drin.
Wahrscheinlich macht er jetzt keine Probleme und die Batterie war ein Fehlkauf ???

stefanc8075

Freemont-Schrauber

  • »stefanc8075« ist männlich

Beiträge: 218

Registrierungsdatum: 13. August 2013

Wohnort: merzig

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

65

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 18:29

Ja Scheibenwischer drehen Ihre Runde und man bekommt diese nicht mehr aus. Zündung lässt sich nicht mehr auf off schalten.
Überbrückt und alles ist, als wäre nie was gewesen.
Gott sei Dank hatte ich mir mal 6 m Überbrückungskabel besorgt. Wenn man den aus abschüssiger Einfahrt raus drücken muss (verkehrt herum ) dann viel Spass.
Nun ging es super :thumbsup:
Hammer wieder eingepackt bis zum nächsten mal. ?(

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 905

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

66

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 11:39

Ja, Fremdstarterkabel gehört zur Grundausstattung, wichtiger als der Reservereifen. Leider gibt es keinen gescheiten Lagerort.
Übrigens ist es ein Unding, dass man die Heckklappe im Störungsfall nicht entriegeln / verriegeln kann. Entweder kommt man nicht ans Kabel heran, oder, wenn die LiMa futsch geht, steht das Auto mit unverriegelter Heckklappe herum (kann hier in Frankfurt auch schon mal ein oder zwei Tage dauern, bis Hilfe naht).

Gleiches gilt für die Verriegelungspins der hinteren Türen. Früher waren die nahe der B-Säule, da kam man 'ran. Heute sind sie an der C-Säule, da muß man versuchen durchs Auto zu krabbeln. So viel zu dem Aufbewahrungsort im Fußbereich hinten.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!