Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

41

Freitag, 4. Januar 2013, 14:01

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Da wurde vor Jahren schon mal im TV die Erfindung eines Österreichers (mal ohne Hintergedanken) gezeigt der ein ganz neues automatisches Feuerlöschsystem entwickelt hat.Das System bestand aus mehreren Metern Spezialschlauchs der an einen kleinen Druckbehälter (Wo wohl auch das "Gas" drinn war) angeschlossen war.Dieser Schlauch wurde im Motorraum verlegt.Bei einer vordefinierten Temperatur (drohender Motorbrand...) bekam der Schlauch durch die Hitze an Sollbruchstellen Risse und das Feuer wurde bei der Demonstration in Sekundenschnelle gelöscht.Dabei wurde auch gesagt daß nicht nur das Feuer gefährlich ist sondern auch die entstehende Qualmentwicklung.Würd mich interessieren was draus geworden ist.
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

42

Freitag, 4. Januar 2013, 14:32

Hat wohl mit Halon gearbeitet. Mittlerweile verboten. Ne CO2 Löschanlage würde noch gehen. Wird aber wohl ähnlich teuer wie deine Standheizung.
In diesem Fall könnte es eine Überlegung sein, das Auto einfach fertig brennen zu lassen. Dann gibts von der Versicherung Ersatz :rolleyes:

Oder du läßt dir sowas von der Versicherung spendieren 8o

Wenn du eine gefunden hast, gib mir bescheid :thumbsup:

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 839

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 533

  • Nachricht senden

43

Freitag, 4. Januar 2013, 14:42

Fahrzeugbrände entwickeln sich normalerweise so langsam, dass man die Zeit, zum Kofferraum zu gehen, locker hat. Und wenn nicht, wird der Feuerlöscher ohnehin nichts ausrichten.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

44

Freitag, 4. Januar 2013, 18:29

Also Betriebslanleitung unter Beifahrersitz - da gibts genug Platz und den Rest inklusive Handfeuerlöscher und allen möglich Klimbim im Kofferraum unter der Abdeckung - da passt echt einiges rein - das hätte ich nicht gedacht. Sogar IKEA-Tüten (für dein Einkauf zwischendurch, Regenschirm, Maglite etc.)
und der Kofferraum schaut sauber aufgeräumt aus.

Gruß Alpenjodel

mariofan

Mitgliedschaft beendet

45

Freitag, 4. Januar 2013, 18:35

was ist denn Maglite ?

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

46

Freitag, 4. Januar 2013, 19:10

Das kleine Geschwisterchen von Diesels großen Freunden.

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

47

Freitag, 4. Januar 2013, 19:12

Ja sakra! Da kennt einer Maglite nicht! Blamage! http://www.maglite.de/index2.html
Die Firma wurde übrigens von einem Italiener in den 60ern in Amiland gegründet...Maglita hieß der :thumbup:
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

48

Freitag, 4. Januar 2013, 19:13

Eine große lange Taschenlampe. Damit haben wir schon Autobahngangster in Spanien vertrieben. .... Dann weilt diese aber vorne in der Hand des Beifahrers.

gesendet mit tapatalk vom Galaxy S3

mariofan

Mitgliedschaft beendet

49

Freitag, 4. Januar 2013, 19:14

Ach so sie meinte Mag-Lite jetzt bin ich drauf gekommen.......

Bambusrohr

Mitgliedschaft beendet

50

Samstag, 5. Januar 2013, 00:41

Jetzt habe ich entdeckt dass die Ablagen in den Türen ganz schön weit nach hinten gehen.
Das kann leichtes Zeug rein was man selten braucht, z.B. zusammengerollte Warnwesten, sind dennoch schnell zur Hand, und die Holde muss zum Umziehen nicht vorher aufstehen 8)


wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 596

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

51

Samstag, 5. Januar 2013, 12:44

Was du mitten in der Nacht alles entdeckst!!! ;)
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

mariofan

Mitgliedschaft beendet

52

Samstag, 5. Januar 2013, 12:55

Hat bestimmt mit den Großen Strahler mal nachgeschaut

Bambusrohr

Mitgliedschaft beendet

53

Samstag, 5. Januar 2013, 19:35

Was du mitten in der Nacht alles entdeckst!!!


hatte Nachtbereitschaft :sleeping: :sleeping: :sleeping:




Hat bestimmt mit den Großen Strahler mal nachgeschaut



So eine Funzel wär schon was. Wie wär's mit einer Sammelbestellung?

SUV Micha

Mitgliedschaft beendet

54

Sonntag, 17. Februar 2013, 21:19

Also ich habe Fiatbuch unterm Popo von meiner Frau. :rotfl: .Beifahrersitz.Feuerlöscher und Westen in der Klappe hinter dem Fahrersitz.naja und den Rest hinten unter Kofferraumklappe.Obwohl das echt Blödsinn ist.Sollte hinter einer reinknallen und du brauchst was davon. :cursing: :cursing: Dumm gelaufen.Das muß ich noch anders machen.Aber sonst eben wie alle anderen.Spanngurte sind auch hinten in der Klappe.Für Hängerbetrieb.Habe ich den Quatsch immer griff bereit.

Dr-Gery

Mitgliedschaft beendet

55

Sonntag, 17. Februar 2013, 21:39

ja die großen vorhandenen Gepäckfächer sind halt im Falle eines Unfalls echt etwas ungeschickt weil entweder jemand drauf sitzt, die Füsse drauf hat, oder Gepäck drauf liegt. ;(
Schade das es im Kofferraum seitlich keine Fächer hinter der Verkleidung gibt, wie in den meisten Autos. :thumbdown:

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!