Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Dr-Gery

Mitgliedschaft beendet

1

Donnerstag, 3. Januar 2013, 21:43

Betriebsanleitung Verbandskasten etc. Wohin damit......

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Der Dicke hat ja wirklich sehr außergewöhnliche Staufächer, allerdings finde ich das sich das Angebot an Stauraum bei genauerem hinsehen etwas relativiert.
So bekomme ich z.b. Die Betriebsanleitung in der tollen Kunstlederimmitat-Mappe nicht im Handschuhfach unter und weis eigentlich nicht so recht wohin damit.
Ich würde gerne mal wissen wo habt Ihr Verbandskasten, Warndreieck, Betriebsanleitung etc. verstaut?

Fabri*fibra

Freemont-Fahrer

  • »Fabri*fibra« ist männlich

Beiträge: 106

Registrierungsdatum: 17. November 2012

Wohnort: Niedertaufkirchen

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. Januar 2013, 21:48

Verbandskasten, Warndreieck im Kofferraum staufach


Betriebsanleitung unterm Beifahrer sitzt
Früher litten wir unter Verbrechen, heute unter Gesetzen X(

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. Januar 2013, 21:50

Ich auch.
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Chicco

Mitglied

  • »Chicco« ist männlich

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2012

Wohnort: Erlensee

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

M K K
-
T G * * *

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. Januar 2013, 21:51

Ebenso :thumbsup:

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. Januar 2013, 22:02

Ebenso.

Habe zur Zeit auch 6 Warnwesten im Kofferraum, werde die wohl ausplitten in Handschuhfach und hinter den Fahrer / Beifahrersitz.

Dr-Gery

Mitgliedschaft beendet

6

Donnerstag, 3. Januar 2013, 22:04

Hinterm Beifahrer geht ja leider nicht , da is ja kein Fach :(

Fabri*fibra

Freemont-Fahrer

  • »Fabri*fibra« ist männlich

Beiträge: 106

Registrierungsdatum: 17. November 2012

Wohnort: Niedertaufkirchen

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. Januar 2013, 22:10

Freilich unten am fußraum untern Teppich
Früher litten wir unter Verbrechen, heute unter Gesetzen X(

Dr-Gery

Mitgliedschaft beendet

8

Donnerstag, 3. Januar 2013, 22:14

Jip Richtig.... da haben die Kids ihr Spielzeug drinne :whistling:

B0esi

Mitglied

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 20. Mai 2012

Freemont: Ja

- M S
-
H 1 2 8

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 3. Januar 2013, 22:42

Warum nicht unter die Beifahrersitzfläche? :)

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 3. Januar 2013, 22:54

Weil zumindest die Italiener darauf bestehen, dass du vor dem Aussteigen die Warnwesten anlegen kannst. Daher scheidet unter dem Beifahrersitz leider aus :(


Bambusrohr

Mitgliedschaft beendet

11

Donnerstag, 3. Januar 2013, 23:00

Der Dicke hat ja wirklich sehr außergewöhnliche Staufächer, allerdings finde ich das sich das Angebot an Stauraum bei genauerem hinsehen etwas relativiert.


Haste Recht, ist etwas relativ.
Leider konnte ich die beschriebenen "mehr als 20 Staufächer" noch nicht alle ausfindig machen, die da hier genannt werden:

http://www.fiatpress.ch/press/detail/137

Entweder ich habe was übersehen oder man hat bei dieser Aufzählung jeden einzelnen Dosen-/Flaschenhalter mit als Staufach aufgezählt.

Doch ich finde das Angebot beim Free schon gut. Vor allen Dingen in der Mittelkonsole / Mittelarmstütze, da geht schon was rein.

Mein Motto: Sachen die (zum Glück) kaum gebraucht werden so weit wie möglich 'wegbeamen'. Also die 6 Rettungswesten vielleicht nicht alle in die Mittelkonsole :rotfl:


In das "Handschuhfach" (dies ist vermutlich ein Begriff aus der KFZ Historie), geht beim Free heutzutage, obwohl Fahrer keine Handschuhe mehr tragen, trotzdem nichts rein. Noch nicht mal die Betriebsanleitungs-/Kundendienstmappe.

Vielleicht gibt es das bereits als App.

B0esi

Mitglied

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 20. Mai 2012

Freemont: Ja

- M S
-
H 1 2 8

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 3. Januar 2013, 23:27

@Rince
Macht Sinn, wieder was gelernt.
Vorm einsteigen bekommt einfach jeder Italiener ein Brustbeutelchen mit Warnweste. ;-)

Weiß gar nicht ein das in DE geregelt ist. Würde sonst einfach Warnwesten in kleine passende Filztaschen/Kunstledertaschen packen und mit einem Klettverschlussaufkleber an unauffälligen Positionen befestigen ( unter den Sitzen, im Deckel der Bodenklappen etc..). Sonst Nerven die ollen Tütchen doch nur..

freewig

Freemont-Profi

Beiträge: 447

Registrierungsdatum: 10. Juni 2012

Wohnort: salzburg

Freemont: Ja

S
-
4 8 8 M W

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

13

Freitag, 4. Januar 2013, 05:27

Warnweste und BA unter Beifahrersitz, Verbandszeug und Wandreieck im Kofferraum. Im Handschuhfach: Schreibzeug und Reservebatterien für FB und Kopfhöhrer.

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

14

Freitag, 4. Januar 2013, 07:58

Ich will nicht klugscheißen:

Zitat von »ADAC«

Sie sind verpflichtet, eine Warnweste zu tragen, wenn sie das Fahrzeug außerhalb von geschlossenen Ortschaften verlassen und sich auf der Fahrbahn aufhalten. Dies gilt insbesondere für Notfallsituationen wie Unfälle oder Pannen bzw. bei entsprechenden Witterungsbedingungen wie Dunkelheit, Nebel oder Regen. Bei Verstößen drohen Geldbußen ab 38 Euro.
Wenn Sie nachts außerorts mit dem Fahrrad unterwegs sind oder tagsüber durch einen Tunnel fahren, benötigen Sie ebenfalls eine Warnweste.


Bezieht sich auf Italien, zu dem bekannterweise auch Südtirol gehört, ist aber in vielen anderen Ländern auch so.

Spannend ist hier die Formulierung: Sie müssen eine Warnweste tragen, wenn Sie das Fahrzeug [...] verlassen.

Es heißt nicht: Sie müssen eine anlegen, nachdem Sie das Fahrzeug verlassen haben



Wie sinnvoll diese Regelung ist, kann ich schlecht sagen.
Einerseits erscheint mir die Idee dahinter ja prinzipiell nicht dumm zu sein. Andererseits kann man gar nicht ausschließen, dass jemand seine Warnweste nicht anlegen kann, warum auch immer.
Kleine Kinder können das ohne Eltern aus Prinzip nicht. Das spräche eindeutig für das Handschuhfach als Lagerort. Da kommen die Eltern gut ran.

Das Fach unter dem Beifahrersitz scheidet aus, sobald da ein Beifahrer drauf sitzt. Weil dieser kann nicht ran, ohne vorher Platz zu machen.
Für den Kofferraum gilt das analog.

flarag

Mitgliedschaft beendet

15

Freitag, 4. Januar 2013, 08:13

Bedienungsanleitung brauch ich nicht im Auto, Lenkrad und so geht ohne und ansonsten frag ich Lana!
:D

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

16

Freitag, 4. Januar 2013, 08:19

Moment mal! Da sind doch am vorderen Mittelteil, in etwa auf Höhe der Cupholder, links und rechts so kleine Netztaschen.Würde da jeweils eine Warnweste reinpassen?Und für die hinteren Mitfahrer könnte man die Westen doch zusammengerollt in der Türablage verstauen.Da müßte sogar noch die Ausparung für den Flaschenhalter freibleiben.
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Fandy

Freemont-Professor

  • »Fandy« ist männlich

Beiträge: 1 857

Registrierungsdatum: 11. Juli 2012

Wohnort: Radeburg

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

M E I
-
F A * * *

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

17

Freitag, 4. Januar 2013, 08:25

Hallo, Diesel-Fan. Verstehe ich das jetzt richtig: muss ich für den 7-Sitzer auch sieben Warnwesten mitführen? Wir fahren eigentlich nur zu zweit, ganz ganz selten mal zu dritt oder viert! :?:
Das Besondere am Freemont sind eigentlich die Menschen, die mit ihm reisen!

1. Freemont 2.0, 140 PS, Handschalter, Bossa Nova Weiß, 7-Sitzer, 2.4.2012


2. Freemont, My Freemont, 140 PS, Handschalter, Maestro Grau Metallic, 7-Sitzer, 31.3.2016

flarag

Mitgliedschaft beendet

18

Freitag, 4. Januar 2013, 08:28

@Fandy
Mitführen musst Du gar keine - darfst halt dann das Auto nicht verlassen! LOL

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

19

Freitag, 4. Januar 2013, 08:31

In Deutschland gibt es für Privatfahrzeuge KEINE Pflicht zur Warnwestenmitführung.Nicht einmal für privat genutzte Geschäftsfahrzeuge.
Anders sieht´s in Italien z.B. aus.
Am besten mal HIER nachsehen: http://www.warnweste.com/Warnwestenpflicht.html
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


flarag

Mitgliedschaft beendet

20

Freitag, 4. Januar 2013, 08:34

Klugscheissmodus AN:

Fakt ist f. z.B. Italien: Ausserhalb des Fahrzeugs ist Tragepflicht. Mitführpflicht ist das nicht. Haste keine, musste im Auto bleiben.

Klugscheissmodus AUS

Nix für ungut!
:rolleyes:

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!