Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 745

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 502

  • Nachricht senden

41

Montag, 23. April 2012, 16:46

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Jo, viel diskutiert und bemängelt - aber wat willste machen? Das Auto ist halt in der "Substanz" von den Amis übernommen, und aus irgendeinem Grund scheint nicht mehr zu gehen. :pinch:
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Lana

Mitgliedschaft beendet

42

Montag, 23. April 2012, 16:55

Der Vorgänger - Dodge Journey - hatte auch nur 1350 kg Anhängelast.

Eisbär

Mitglied

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 20. September 2011

  • Nachricht senden

43

Montag, 30. April 2012, 12:06

Anhängelast! - Ein Witz!

Für ein Auto wie denn Fremont müßten 1800kg Anhängelast ein muß sein.

eddybo

Mitglied

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 11. Januar 2012

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 21. Juni 2012, 09:12

Kann denn jemand von euch, der gerade einen (neuen - Produktion ab April 2012) bekommen hat,
die 1.250 kg Anhängelast beim 4x2 Modell bestätigen ?

Gruß marc

detewald

Freemont-Meister

  • »detewald« ist männlich

Beiträge: 1 231

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2011

Wohnort: Berkenbrück

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- L O S
-
I * *

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 21. Juni 2012, 16:42

Die, mit diesem Produktiondatum, dürften noch auf dem Dampfer sein.
Freemont Urban 2012 170 PS Bossa Nova White 5-Sitzer

Bestellt: 4. Januar 2012 Abgeholt: 1. Juni 2012


Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 21. Juni 2012, 21:04

Alle Freemont ab der Serie 2 werden neu statt 1100 kg 1250 kg Anhängelast haben.... siehe auch die neue Preisliste..... ohhh, wollte grad den link dazu von Fiat Schweiz dazugeben.... ist aber leider noch nicht online ;(
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

audison

Freemont-Schrauber

  • »audison« ist männlich

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 2. Juli 2011

Freemont: Ja

M Y K
-
X X 1 1 1

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 21. Juni 2012, 21:32

@Monty
Das ist doch schon seit April bekannt.

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 21. Juni 2012, 21:36

ich hab das erst seit gestern in schriftlicher Form bekommen... und da mich die Anhängelast eigentlich gar nicht intressiert, ist es auch hier an mir vorbei gegangen... Bei uns in der Schweiz hat dazu auch die Typengenemigungs Nr. von 1FB677 zu 1FB809 gewechselt.
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

BBAADDYY

Freemont-Meister

  • »BBAADDYY« ist männlich

Beiträge: 1 348

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

W
-
I C H 1

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

49

Freitag, 22. Juni 2012, 17:19

stimmt ich habe 1250kg eingetragen - was ja jetzt auch nicht soooo viel bringt.
.




Freemont Prime

Brain

Mitglied

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 21. Juni 2012

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 24. Juni 2012, 14:22

Ich empfinde 1250Kg für ein derartig großes Auto als Witz... Ich meine guckt Euch mal einen Fiat Panda an, die kleine Dose soll laut einigen Foren 750-800Kg ziehen dürfen (als 4x4 sogar 980Kg). Da ist es doch erschreckend dass ein Auto welches fast doppelt so groß und schwer ist nur unwesentlich mehr ziehen darf. Andere Fahrzeuge in der Größenordnung ziehen teilweise das doppelte. Ich meine ok ich brauchte bis heute nie eine Anhängerkupplung, deswegen ist es mir prinzipiell egal, aber wenn ich auf eine angewiesen wäre, würde ich mit Sicherheit kein Freemont fahren.


Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 745

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 502

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 24. Juni 2012, 17:14

Ja, das ist sicherlich für einige ein starkes Argument gegen den Freemont. Ist hier auch schon mehrfach diskutiert worden, aber was willste machen? Entweder es passt oder halt nicht.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Lana

Mitgliedschaft beendet

52

Sonntag, 24. Juni 2012, 18:17

Wenn ich weiß, daß ich Pferdehänger oder Verkausstände anhänge, ist das ein Kaufsargument, um das ich mich vor dem Kauf kümmern muß. Für einen normalen Wohnwagen reicht es allemal.

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 24. Juni 2012, 20:16

zum ziehen eines Pferdeanhängers würde ich sowieso jedem einen richtigen Geländewagen empfehlen. Das war auch bei mir der Grund, warum ich mal eine Zeit lang einen Toyota Landcruiser hatte. Ist um ein vielfaches besser, als mit einem normalen Kombi oder einem SUV alla Tiguan oder soo...
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Lana

Mitgliedschaft beendet

54

Sonntag, 24. Juni 2012, 20:22

Ich habe Pferdehänger schon mit dem alten Ford Granada, dem Sharan und dem Toyota Previa gezogen. Mußt eh deine Geschwindigkeiten einhalten beim Lebendtiertransport. War also kein Problem. Schlimm wurde es nur manchmal bei Veranstaltungen, bei denen die Hänger abseits von befahrbaren Straßen abgestellt wurden. Da habe ich mir dann schon des öfteren einen Allrad gewünscht. :S

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 24. Juni 2012, 20:25

Ich musste meinen Hänger immer in einer Wiese parken... und wehe es fängt an zu regnen.... Aber das kennst Du vieleicht :D War mal mit einem Ford Focus Kombi mit 1ner Anhänger unterwegs mit einem Pferd. Ich bin jedesmal erschrocken, wenn es sich etwas mehr bewegt hat. Das habe ich beim Toyota Landcruiser pracktisch gar nicht gespührt
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Lana

Mitgliedschaft beendet

56

Montag, 25. Juni 2012, 08:44

Ehrlich gesagt, war mir nie sehr wohl mit den Pferden im Hänger. Die Heimfahrt ging ja noch, da sie müde waren und ruhig standen, aber die Hinfahrt, wenn die Viecherl noch unruhig waren, hat mir schon öfter den Puls zum Rasen gebracht. Da schwanke die Kiste im Rückspiegel und ich spürte jede Bewegung des Hängers im Zugfahrzeug.
Jetzt fahren andere, ich bin draußen und bereue es nicht. Der Wohnwagen war mir wesentlich lieber beim Ziehen.

TG-2012

Mitglied

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 22. Juni 2012

Freemont: Ja

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 18. Juli 2012, 21:05

Mein Fiat Händler hat mir eine Abnehmbare Westfalia Anhängerkupplung untergebaut.
Auflastung auf 1,8t für 800€ mit TÜV,Dekra und volle Fiat Garantie.
Ich muste mit dem Gutachten nur zum Strassenverkehrsamt und das Gutachten eintragen lassen (100€).

Ich habe den Freemont mit 170 PS.!!! wegen den 1,8t . Der 140 PS würde max 1,6t bekommen. Desweiteren geht es auch nur mit einer Westfalia Anhängerkupplung mit der von Thule fällt die Garantie weg und sind auch nur max 1,6t möglich.

Coffee

Mitgliedschaft beendet

58

Mittwoch, 18. Juli 2012, 21:09

brauch ich nicht wen ich was ziehen will kommt vom besten freund der sprinter von 2000 mit 385,000km dran. :rotfl:

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 18. Juli 2012, 21:46

1250 Kg sind das absolute Minimum. Alles andere fällt in die Kategorie "Scherz".

Lana

Mitgliedschaft beendet

60

Donnerstag, 19. Juli 2012, 12:08

Was meinst du mit Minimum und Scherz?

Verwendete Tags

Anhängelast

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!