Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

ahi

Mitglied

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 12. Juni 2014

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 7. Oktober 2014, 00:19

2012 Model Fiat Freemont hat Oxidationsstellen an der Motorhaube

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

An der Motorhaube von meinem Fiat Freemont, rechts und links gibt es Blasenbildung am Lack, obwohl es kein Steinschlag usw. an den Stellen erkennbar sind. Es Oxidiert von innen nach aussen.
Wer hat das auch oder wer hat schonmal bei Fiat eine Reklamation gestartet wegen der Sache? ?(

kelly

Freemont-Meister

  • »kelly« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. Oktober 2014, 06:48

Du hast Garantie gegen den Rost ( ziemlich lange ) also hinfahren ,Reklamieren und auf Garantie machen lassen !!! Ganz einfach ist das :P

Freeheit

Freemont-Professor

  • »Freeheit« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 20. Juni 2012

Wohnort: Ludwigsfelde OT Siethen

Freemont: Ja

T F
-
D W * * *

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 7. Oktober 2014, 08:32

Aber nicht zu FIAT gehen und sagen, dass die Motorhaube rostet. Da sie aus Aluminium ist oxidiert sie. Kelly hat aber recht. Einfach zu FIAT und reklamieren und nicht lange rumlamentieren.


Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

Dimitri

Freemont-Schrauber

  • »Dimitri« ist männlich

Beiträge: 351

Registrierungsdatum: 31. August 2014

Wohnort: Holzgerlingen

Freemont: Ja

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Oktober 2014, 20:42

Wenn die Blasen stören und FIAT nichts unternehmen sollte, einfach die Motorhaube abmontieren und sich dann bei FIAT melden und fragen ob sie noch eine neue übrig haben (kleiner Scherz) :whistling:

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 147

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 330

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 02:17

Aber nicht zu FIAT gehen und sagen, dass die Motorhaube rostet. Da sie aus Aluminium ist oxidiert sie. Kelly hat aber recht. Einfach zu FIAT und reklamieren und nicht lange rumlamentieren.


Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

Genau richtig. Und deshalb greift hier nicht die Rostgarantie, sondern die Lackgarantie! Die ist aber nur 3 Jahre. Also ab zum Händler.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

kelly

Freemont-Meister

  • »kelly« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 06:47





Zitat von »Freeheit«



Aber nicht zu FIAT gehen und sagen, dass die Motorhaube rostet. Da sie aus Aluminium ist oxidiert sie. Kelly hat aber recht. Einfach zu FIAT und reklamieren und nicht lange rumlamentieren.


Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

Genau richtig. Und deshalb greift hier nicht die Rostgarantie, sondern die Lackgarantie! Die ist aber nur 3 Jahre. Also ab zum Händler.
Stimmt , ist so richtig (Lack- Garantie ) !!!

e 92

Mitglied

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 19. Juni 2016

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 14. August 2016, 18:07

Muss nochmals aufgreifen. Auch ich habe leider beim 2012er das Oxidationsproblem auf der Motorhaube, was sich aber leider erst jetzt bemerkbar macht. Die Stellen an der Haube sind jetzt von innen und außen. Weiß jemand, ob das ein bekanntes Problem bei Fiat ist u. nicht doch über Rostgarantie geht bzw. Kulanz ?

Monti

Freemont-Fan

  • »Monti« ist männlich

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 10. Januar 2014

Wohnort: Jena

Freemont: Ja

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 14. August 2016, 20:36

Ist bei mir genauso. Ich habe, so ziemlich in der Mitte der Haube an der unteren Kante, auch Oxidationsspuren. Fiat sagt, meine Lackgarantie ist vorbei, also bleibe ich auf den Kosten sitzen.
Freemont AWD Lounge, weiss, 3.6L V6, 280PS, Chevy Camaro SS, Ashen Grey, 6.2L V8, 425PS.

e 92

Mitglied

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 19. Juni 2016

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 14. August 2016, 22:14

Ist bei mir genauso. Ich habe, so ziemlich in der Mitte der Haube an der unteren Kante, auch Oxidationsspuren. Fiat sagt, meine Lackgarantie ist vorbei, also bleibe ich auf den Kosten sitzen.

Und wie hast du es gelöst, Smartrepair ?

Lovesani

Freemont-Fahrer

  • »Lovesani« ist männlich

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 24. März 2012

Wohnort: Meckenbeuren

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F N
-
C K 2 0 1 1

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

10

Montag, 15. August 2016, 07:42

Hallo zusammen,

habe das selbe Problem, war deswegen schon letztes Jahr beim Händler.
Ergebnis war das es abgelehnt wurde weil ich den letzten Service nicht in einer Fiat Vertragswerkstatt habe machen lassen.

Gruß


detewald

Freemont-Meister

  • »detewald« ist männlich

Beiträge: 1 313

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2011

Wohnort: Berkenbrück

Freemont: Nein

Verbrauch: Spritmonitor.de

- L O S
-
I * *

Danksagungen: 201

  • Nachricht senden

11

Montag, 15. August 2016, 08:03

Hatte diese "Aufblühungen" im Herbst des vergangenen Jahres auch. Bei Fiat keine Chance. Wollte es ursprünglich im Frühjahr durch eine Smartrepair beseitigen lassen. Hatte aber Glück im Unglück, durch den Vogelschlag im Dezember musste die
Haube gerichtet und neu lackiert werden - Mangel dadurch beseitigt.
Freemont Urban 2012 170 PS Bossa Nova White 5-Sitzer

Bestellt: 4. Januar 2012; Abgeholt: 1. Juni 2012; Verkauft 3. September 2018


e 92

Mitglied

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 19. Juni 2016

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

12

Montag, 15. August 2016, 10:11

Weiß denn jemand, ob es generell möglich wäre, in diesem vorderen Kantenbereich der Motorhaube, was ja wieder senkrecht zuläuft, durch Smartrepair auszubessern ?

Lovesani

Freemont-Fahrer

  • »Lovesani« ist männlich

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 24. März 2012

Wohnort: Meckenbeuren

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F N
-
C K 2 0 1 1

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

13

Montag, 15. August 2016, 11:19

Jupp ist möglich...

ich hab mir ein Angebot kürzlich geben lassen.

Für Haube bis zum knick und Tür hinten links im Bereich vom Radlauf 280 Euro.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

e 92 (15.08.2016)

Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 009

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern

Freemont: Ja

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

14

Montag, 15. August 2016, 13:59

So heute mal genau hingeschaut oh Schreck auch 2011 sind betroffen aber nur Eckkante rechts Motorhaube.
Maximal 4 mm Durchmesser groß.
Denke ich warte und wenns mal klappt ausbessern eben bei Schwarz sieht man es kaum LOL
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 596

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

15

Montag, 15. August 2016, 16:54

Da habe ich nun auch gleich mal nachschauen müssen ... Baujahr 04/2012 ... nix, keine Bläschen auf der Haube ... noch nicht mal an den Lackabplatzern von Steinschlägen.

Das Einzigste was mir nicht so gefällt, sind Lackabplatzer auf dem Stoßfänger vorne ... siehe Bild ... das sieht aber so aus, als ob das nur ein Klarlack über dem schwarz ist.
Wie gesagt, das ist der Stößfänger und der Rest sieht genauso aus wie der Lack auf den Metallteilen ... es spiegelt nur auf dem Bild sehr, da schwazer Lack und schönes Wetter ;) ... aber ich denke man kann erkennen was ich meine.
Das sind aber die einzigsten Stellen am ganzen Auto.
»wwwest« hat folgendes Bild angehängt:
  • Klarlack auf Stoßfänger blättert ab.jpg
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

e 92

Mitglied

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 19. Juni 2016

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

16

Montag, 15. August 2016, 17:50

Denke ich warte und wenns mal klappt ausbessern eben bei Schwarz sieht man es kaum LOL [/quote]
Jepp, genauso sieht es bei mir aus. Wagen war beim :) : Motorhaube total oxidiert, innen u. außen, großer Schadensfall. Da ist nix mehr mit Smartrepair, wenn´erst mal angefangen unter dem Lack auf dem Alu zu rumoren. Einmal aufgemacht, geschaut u. Diagnose war sofort offensichtlich. :wacko:

Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 009

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern

Freemont: Ja

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

17

Montag, 15. August 2016, 19:55

Bei mir nur die kleine Blase auch nichts innen.Als gelernter Gießereifacharbeiter vor Jahren mal ;( kenne ich mich bisl aus.
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

Harry

Freemont-Meister

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 19. August 2015

Wohnort: Nähe Magdeburg

Freemont: Ja

J L
-
* * 1

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

18

Montag, 15. August 2016, 20:11

...als gelernter Gießereifacharbeiter vor Jahren mal...
Gießereifacharbeiter hört sich aber "Ost"deutsch an, oder irre ich mich da ;) ?
Freemont: Black Code, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Baujahr 05/2015

Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 009

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern

Freemont: Ja

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

19

Montag, 15. August 2016, 20:16

Du irrst leider hier musste man dafür 3 Jahre lernen bei euch glaube 2 da ich einen Freund habe der von Chemnitz kommt.
Aber eben schon 27 Jahre her die Lehre LOL
Normal heißt es Stahlgießer aber Gießereifacharbeiter klingt besser egal woher der Begriff.
Für mich gibts nicht Ost oder West nur Deutschland und Österreich LOL
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Xl 170« (15. August 2016, 20:26)


Harry

Freemont-Meister

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 19. August 2015

Wohnort: Nähe Magdeburg

Freemont: Ja

J L
-
* * 1

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

20

Montag, 15. August 2016, 20:47

Da hast Du Recht, für mich gibt's eh nur united germany.
Im Osten war die normale Lehrzeit zwei Jahre, abzüglich Urlaub usw., waren es nicht mal zwei..., meine Lehre ist mittlerweile 32 Jahre her, ich alter Knochen.

Kommste nächstes Jahr zum Frühlingstreffen in Weinböhla?
Freemont: Black Code, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Baujahr 05/2015

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!