Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

daparto

EMO

Freemont-Profi

  • »EMO« ist männlich

Beiträge: 504

Registrierungsdatum: 24. Juni 2012

Wohnort: Witten (Ruhr)

Freemont: Ja

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 12. November 2015, 16:51

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

VW-Mitarbeiter hat ja z.B. bei den BlueMotion-Modellen gestanden, dass man gemogelt hat, weil man "mit legalen Mitteln" die Vorgaben der Konzernleitung nicht hätte erreichen können.
ich glaube das immer noch nicht. Aber man braucht ja einen Bösewicht.
Naja, wir kennen ja die Vorgaben der Konzernleitung nicht, ich würde das nicht ausschließen. Dass man Dieselmotoren aber nicht auch legal noch effektiver hinbekommt glaube ich wiederum nicht. Neueste Dieselmotoren (als Beispiel sei hier ein Aggregat von Jaguar mit 163 PS ab Baujahr 2015 genannt) benötigen bei 100 Kilometern kombiniert 3,8 Liter pro 100 Kilometer (Werksangabe). Dies entspricht einem Wert von 99 Gramm pro Kilometer. Aber möglicherweise passt bei VW der Kompromiss aus Schadstoffausstoß, Leistung und Herstellungskosten nicht. Und da konnte man beim Schadstoffausstoß am besten Schummeln...
** Freemont 2.0 Lounge - 170 PS - Schwarz - Schaltgetriebe **

** Bestellt: 20.02.2012 - Ankunft Bremerhaven: 09.06.2012 - Übernahme: 13.07.2012 **

Dragon

Freemont-Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 925

Registrierungsdatum: 12. April 2013

Wohnort: Fürstenwalde/Spree

Freemont: Nein

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

22

Freitag, 13. November 2015, 08:29

Selbst wenn die Firmenleitung nichts davon gewusst haben soll, ist das auch ein Armutszeugnis wenn die Leitung nicht mal weiß was in Ihrer Bude los ist. Gerade bei Ihrer "Schlüsselkompetenz" - Diesel wie Sie so schön meinen. Ich möchte gern Wissen welche Rolle Herr Piech in der ganzen Sache spielt.

Freeheit

Freemont-Professor

  • »Freeheit« ist männlich

Beiträge: 2 378

Registrierungsdatum: 20. Juni 2012

Wohnort: Ludwigsfelde OT Siethen

Freemont: Ja

T F
-
D W * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

23

Freitag, 13. November 2015, 10:55

Zitat

Ich möchte gern Wissen welche Rolle Herr Piech in der ganzen Sache spielt.

Er war der whistleblower. ;)


Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!