Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

eddy

Mitglied

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 26. Juli 2012

Freemont: Nein

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. August 2012, 18:38

Weiße Ledersitze mit Bossa Nova White bestellbar?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Im Konfigurator von Fiat gibt es diese Option nicht, aber auf der Seite von Autohaus24 kann man diese Kombination bestellen. Wisst ihr, ob dies geht?

Hat jemand die weißen (grau) Ledersitze? Wie ist denn die Schmutzanfälligkeit? Ich meine, ob man die Jeansabfärbungen wieder rauskriegt.

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 142

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. August 2012, 19:26

Lt. Preisliste gehts auch nicht. Dann wird's wohl so sein.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

eddy

Mitglied

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 26. Juli 2012

Freemont: Nein

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. August 2012, 19:52

Lt. Preisliste gehts auch nicht. Dann wird's wohl so sein.
Es ist schon interessant, wie groß die Unterschiede zu den insbesondere deutschen Herstellern sind. Unglaublich viele Variationen sind dort möglich.

Hier gibt es zwei Ledersitze und die lassen sich nicht mal mit allen Farben konfigurieren. Ich finde es schade, weil ich den Freemont optisch sehr gelungen finde. Und natürlich ist er auch viel günstiger. Aber solche Dinge müssen doch nicht sein!

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 142

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. August 2012, 21:13

Das mit den Konfigurationen ist wirklich seltsam beim Freemont. Wenn es auch so ablaufen würde, wie bei den Japanern, wäre es ja noch einzusehen. Die liefern vorproduzierte Fahrzeuge, welche dann ab Lager verkauft werden. Da ist es klar, das man keine 25000 verschiedene Ausstattungskombinationen haben will. Die Freemonts werden aber erst nach der Bestellung gebaut, da könnte man man schon mehr Vielfalt, wie bei den europäischen Modellen auch, anbieten.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!