Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 598

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 12. Januar 2014, 18:41

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

:cursing: :cursing: Ich bin im KH....und da hat man eben nicht immer Lust dazu ^^

Huch, hast du grad eine Spritze bekommen ... ich hab doch gar nichts gegen dich gesagt ... da ich weiß dass du im KH bist, dachte ich mir es war der Semmel 8o :thumbsup:
Ausserdem macht der ja öfter sowas ... du bist eher für's Spamer-Kicken bekannt :D ... was ja nicht unwichtiger ist :)
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

Major Pit

Freemont-Fahrer

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 12. Januar 2014

Wohnort: Querfurt

Freemont: Ja

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 12. Januar 2014, 18:59

Ich finde es immer wieder unverantwortlich. Wer trinkt und fährt und andere damit gefährdet gehört bestraft!

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Freeheit

Mitgliedschaft beendet

23

Sonntag, 12. Januar 2014, 19:56

Vermisst jemand seinen elefantenarschgrauen Freemont?


Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

Major Pit

Freemont-Fahrer

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 12. Januar 2014

Wohnort: Querfurt

Freemont: Ja

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 12. Januar 2014, 20:00

Vermisst jemand seinen elefantenarschgrauen Freemont?


Sent from my iPhone 5 using Tapatalk
:D

Lana

Mitgliedschaft beendet

25

Sonntag, 12. Januar 2014, 20:07

Ich kenne überhaupt kein Forum, in dem es so zugeht wie hier!
Ich kenne auch kein Forum, in dem kleine Italiener erlaub sind. LOL

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 12. Januar 2014, 22:22

unser Italiener ist doch aber riesengross.... im vergleich zu mir......
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 12. Januar 2014, 23:33

unser Italiener ist doch aber riesengross.... im vergleich zu mir......


Es ist aber auch die geistige Größe, die ihn so erhaben den Österreichern gegenüber macht! 8)

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 038

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

28

Montag, 13. Januar 2014, 06:38

Eigenlob stinkt.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Lana

Mitgliedschaft beendet

29

Montag, 13. Januar 2014, 07:25


Bambusrohr

Mitgliedschaft beendet

30

Montag, 13. Januar 2014, 11:32

Ich finde es immer wieder unverantwortlich. Wer trinkt und fährt und andere damit gefährdet gehört bestraft!

zzzzz. Leute gibt's! :cursing:
Dabei werden doch mehr als 90 % aller Unfälle eben von nicht alkoholisierten Fahrern verursacht!
Lies doch die Statistik!!
Darüber solltest Du Dich mal eher aufregen!! :party:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Bambusrohr« (13. Januar 2014, 12:21)



Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 038

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

31

Montag, 13. Januar 2014, 11:43

Wer seine Sinne betäubt und Auto fährt, gehört extra bestraft. Ob er jemanden gefährdet oder nicht. Wer ohne Alkoholeinfluss einen Unfall verursacht, wird ja auch bestraft, und sei es nur finanziell.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Lana

Mitgliedschaft beendet

32

Montag, 13. Januar 2014, 11:47

Im Schnitt erzeugt jeder Alkolenker bei einem Unfall 2 zusätzliche Verletzte.
Leider erwischt die Polizei oft nur die, die mal den Aklspiegel übersehen haben. Die Profisäufer kommen desto öfter davon.
Ich habe kein Verständnis für Alkohol am Steuer.

EMO

Freemont-Profi

  • »EMO« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 24. Juni 2012

Wohnort: Witten (Ruhr)

Freemont: Ja

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

33

Montag, 13. Januar 2014, 12:05

Ich finde es immer wieder unverantwortlich. Wer trinkt und fährt und andere damit gefährdet gehört bestraft!

zzzzz. Leute gibt's! :cursing:
Dabei werden doch mehr als 90 % aller Unfälle eben von nicht alkoholisierten Fahrern verursacht!
Lies doch die Statistik!!
Darüber solltest Du Dich mal eher aufregen!!
Gefährliche These. Nach überhhöhter Geschwindigkeit ist Alkohol am Steuer die Ursache Nr.2 bei Personenschäden im Straßenverkehr. In 2010 sind 345 Personen in Deutschland bei Alkoholunfällen im Straßenverkehr ums Leben gekommen. Auch wenn das "nur" ca. 10% der Verkehrstoten sind, ist jeder Einzelne davon zu viel. Weitere 18.874 Personen wurden bei Alkoholunfällen verletzt. In so fern stimme ich Lana und Semmel uneingeschränkt zu.
** Freemont 2.0 Lounge - 170 PS - Schwarz - Schaltgetriebe **

** Bestellt: 20.02.2012 - Ankunft Bremerhaven: 09.06.2012 - Übernahme: 13.07.2012 **

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

34

Montag, 13. Januar 2014, 12:08

Wenn ich irgendwo hingehe und ich weiß, dass ich dort Alkohol trinke, ist eine Taxe allemal billiger, als das, was mit Alkohol am Steuer passieren kann. Wenn ich mir die Taxe nicht leisten kann, bleibe ich zuhause!

Makro01

Mitgliedschaft beendet

35

Montag, 13. Januar 2014, 12:19

Zitat

Dabei werden doch mehr als 90 % aller Unfälle eben von nicht alkoholisierten Fahrern verursacht!

Das wäre nur ausschlaggebend, wenn 50% aller Fahrer unter Alkoholeinfluss stehen. Ich möchte mal hoffen, dass das nicht so ist.


Erwiesenermaßen sind Menschen unter Alkoholeinfluss deutlich risikobereiter, haben ein eingeschränktes Urteilsvermögen und sind in der Reaktion verlangsamt.
Das sind alles nicht unbedingt Grundlagen für eine sichere Autofahrt.
Zusätzlich gibt es inzwischen auch noch einen gesteigerten Drogenkonsum bei Fahrern, der hat aber auch keine besseren Auswirkungen als Alkohol.



Ich bin auch ein Freund der 0,0 ‰-Grenze beim aktiven Lenken eines Fahrzeuges, das gleiche Prinzip gilt für Drogen.
Für mich und viele andere würde das keine Einschränkung ihrer Lebensqualität bedeuten. Wer da aber durch die 0,0 ‰-Grenze eine Einschränkung in der Lebensqualität empfindet, sollte mal über sein Verhältnis zu Alkohol nachdenken.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Monty Python (13.01.2014)

Smart

Freemont-Professor

  • »Smart« ist männlich

Beiträge: 2 015

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Fürth Herboldshof

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

36

Montag, 13. Januar 2014, 12:21

Oder verdonnere meine Ehefrau zum Nichttrinken und Freemont heimfahren :thumbup:

Lana

Mitgliedschaft beendet

37

Montag, 13. Januar 2014, 12:24

15 Jahre für 6 Tote? Ich würde diesen Alkolenker gerne persönlich den Strick um den Hals legen.....

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/…s-12735190.html

Bambusrohr

Mitgliedschaft beendet

38

Montag, 13. Januar 2014, 12:32

Ihr habe ja alle Recht! :!:

Auch ich bin für die 0,0 ‰ Promille Regelung im Straßenverkehr.

Dies wird in der Praxis evtl. zu Problemen führen können, da sich manchmal auch nach Obst- bzw. Obstsaftgenuss etwas Alkohol im Blut anreichern kann, so dass es messbar ist.

Makro01

Mitgliedschaft beendet

39

Montag, 13. Januar 2014, 12:32

Sehe ich auch so, aber hier in Deutschland würde er gar nicht erst mit eine Forderung von 15 Jahren Haft konfrontiert werden. Leider.



Übrigens...
Statistisch betrachtet standen die meisten der Unfallbeteiligten nicht unter Alkoholeinfluss.

Makro01

Mitgliedschaft beendet

40

Montag, 13. Januar 2014, 12:35


Auch ich bin für die 0,0 ‰ Promille Regelung im Straßenverkehr.

Dies wird in der Praxis evtl. zu Problemen führen können, da sich manchmal auch nach Obst- bzw. Obstsaftgenuss etwas Alkohol im Blut anreichern kann, so dass es messbar ist.

Dann sollte man kein gähriges Obst essen, frisch ist dann besser. Gleiches gilt für Traubensäfte aller Art.

Aber im Ernst, das ist a.) vom Gerichtsmediziner berechenbar und b.) gibt das in 0,0 ‰-Ländern damit auch keine Probleme. Denn die Leute, die den Wert ermitteln, wissen sogar, dass der Körper auch selber Alkohol synthetisiert und berücksichtigen das.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!