Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Monti

Freemont-Fan

  • »Monti« ist männlich

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 10. Januar 2014

Wohnort: Jena

Freemont: Ja

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

101

Montag, 8. Dezember 2014, 18:59

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Wenn ich mir ein Auto kaufe, das lt. Prospekt einen Durchschnittsverbrauch von 11,3l hat, und ich weiß, dass diese Angaben immer geschönt sind, kann ich doch nicht allen Ernstes einen Verbrauch von 9 l erwarten. Ist doch blauäugig!
Bei den Verbrauchsangaben des V6 hat sich Fiat stark an den US-Angaben des Dodge Jouney orientiert. Die Ermittlung der Werksangabe erfolgt dort eher Realitätsbezogen: Highway, Stadt, Überland und aggressive Fahrweise. Alles unter realistischen Bedingungen. Zum Thema war vor kurzen in der Presse zu lesen. Wenn die Verbrauchsangaben in Ami-Land genauso lachhaft niedrig angegeben würden wir hier, würden die Automobilkonzerne dort ständig verklagt werden. Die Verbrauchsangabe beim Freemont V6 mit 11,3 und bei meinem Camaro von 13.5 sind realistisch erfahrbare Werte. Bei meinem GTI waren die angegebenen 7,1 Liter nur mit grösster Vernunft und Vorsicht erfahrbar. Das hat allerdings nichts mit realen Bedingungen zu tun und war im Alltag nicht machbar.
Freemont AWD Lounge, weiss, 3.6L V6, 280PS, Chevy Camaro SS, Ashen Grey, 6.2L V8, 425PS.

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 145

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

102

Montag, 8. Dezember 2014, 19:46

Was sind "realistische Bedingungen"?

Bei Dir in Jena sind die realistisch erzielbaren Bedingungen garantiert anderst als bei mir hier direkt im Raum Stuttgart. Und schon haben wir ein anderes Ergebnis.

Dann habe ich ständig ca. 0,5 bar mehr Druck in den Reifen als vielleicht Du - macht nochmal was aus.

Dann sind die Strecken individuell anders (und Fahrbahnbeläge und Temperaturen und und und) .....

Ich schließe mich Canelupos Aussage an....

kelly

Freemont-Meister

  • »kelly« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

103

Montag, 8. Dezember 2014, 21:09


Wenn ich mir ein Auto kaufe, das lt. Prospekt einen Durchschnittsverbrauch von 11,3l hat, und ich weiß, dass diese Angaben immer geschönt sind, kann ich doch nicht allen Ernstes einen Verbrauch von 9 l erwarten. Ist doch blauäugig!
Sorry , wenn ich das richtig verstanden habe ?( wenn jemand Blauen Augenfarbe hat, der sollte mit Sonnenbrille das Fahrzeug Beschaffung angehen? ;( LOL

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

104

Montag, 8. Dezember 2014, 21:19

Da kannst Du Augenfarbe haben wie Du willst oder auch die Sonnenbrille aufsetzen, wenn Du den Märchen der Autoindustrie glaubst, wirst Du immer enttäuscht sein!

Kniepsand

Freemont-Profi

  • »Kniepsand« ist männlich

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 5. Januar 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

105

Montag, 8. Dezember 2014, 23:35

Moin

Sohnemann fährt seit seiner Versetzung jedes Wochenende ca.1300Km und hat dabei einen Schnittverbrauch
von ca. 7,6Ltr.Da sind aber auch Abschnitte(A29) mit 195Kmh dabei.Ich bin zufrieden mit dem Verbrauch :thumbup:

suizo

Freemont-Profi

  • »suizo« ist männlich

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2012

Wohnort: Zürich, Schweiz

Freemont: Ja

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

106

Dienstag, 9. Dezember 2014, 06:34

Verbrauch in der Stadt; 13 - 15 Liter, über Land wenn man fahren kann 10 - 13, auf der Autobahn; 9,2 - 10. das sind meine Erfahrungen nach zwei Jahren.

Da ich sehr viel in der Stadt fahre ist der Verbrauch höher und im Schnitt lande ich immer so bei ca. 13,5 - 15,4 Liter. Bei einem momentanen Benzinpreis von 1.52 tut es nicht so weh an der Tanke.

In den USA sind die Strecken größer und somit der Verbrauch kleiner.
3.6 Lounge, Schwarz, Modell 2013, DVD Pack Video für meine kleine Tochter, Notrad, Raucherkit, abschl. Tankdeckel, 19' Alufelgen, Tagfahrlicht, Einstiegsleisten in Edelstahl, Chromspiegelabdeckung, Ladekantenschutz in Chrom, Tankdeckel Fensterleisten und B-Säule mit Chromblenden
Winterreifen: Pirelli Sottozero 2 235/50 R19 / Original Felgen
Sommerreifen: Nexen N Fera SU1 245/45 R19 /Etabeta Piuma
Bestellt am: 1. Februar 2013
Gebaut am: 18 März 2013
Lieferdatum: 24. Mai 2013 :anhimmeln:

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 596

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

107

Dienstag, 9. Dezember 2014, 09:12

Moin

Sohnemann fährt seit seiner Versetzung jedes Wochenende ca.1300Km und hat dabei einen Schnittverbrauch
von ca. 7,6Ltr.Da sind aber auch Abschnitte(A29) mit 195Kmh dabei.Ich bin zufrieden mit dem Verbrauch :thumbup:

Kniepsi... trink lieber ein Flens :D ... hier geht's um den V6 ;)
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

Kniepsand

Freemont-Profi

  • »Kniepsand« ist männlich

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 5. Januar 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

108

Dienstag, 9. Dezember 2014, 22:44

Na und??????????
Wollte doch auch einen und hab auf die schnelle keinen bekommen ;(

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

109

Dienstag, 9. Dezember 2014, 23:03

Deshalb kannste beim V6 trotzdem nicht mitreden! Aber ein Flens ist trotzdem gut :thumbup:

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 596

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

110

Dienstag, 9. Dezember 2014, 23:44

Hey Kniepsand, das war doch nur lieb gemeint :S ... da die Verbräuche zw. den Dieseln und dem V6 nun wirklich nicht zu vergleichen sind. Hast du die Smilies übersehen? 8o

Gruß und Prost! :party:
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12


Kniepsand

Freemont-Profi

  • »Kniepsand« ist männlich

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 5. Januar 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

111

Dienstag, 9. Dezember 2014, 23:48

Will ich auch nicht.Werd ich auch nicht.Und sorry das ich es gewagt habe hier was zum Spritverbrauch zu schreiben.
Muss das nächste mal die Brille besser putzen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lorax (10.12.2014)

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 596

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

112

Dienstag, 9. Dezember 2014, 23:50

8|
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

ARS2012

Freemont-Profi

  • »ARS2012« ist männlich

Beiträge: 958

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Wohnort: Taufkirchen

Freemont: Ja

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

113

Samstag, 13. Dezember 2014, 01:00

Gestern 24000 km Inspektion gehabt. Alles in Ordnung. Kosten 372€. Fiat hat noch 2 neue Bremsscheiben für hinten spendiert. Mal sehen wie lange die Dinger halten.
Realität ist ein Zustand, der durch Mangel an Whisky entsteht.

Freemont 3.6 V6

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

114

Donnerstag, 7. Mai 2015, 23:02

So, 12.000km Inspektion gerade machen lassen. Hier in Italien 140€ inclusive Ölwechsel, Ölfilter usw.

Das Auto fährt und fährt und .... Alles funktioniert ohne Probleme. Bin bisher sehr angetan von dem Auto. Lange Strecken mit richtig heizen 11,8 l, verhalten (Italien, Schweiz) 10,5 l, Stadt, Landstraße 13-14 l, völlig OK für einen 3,6l Motor mit der Power :thumbup:

Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 003

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern

Freemont: Ja

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

115

Freitag, 8. Mai 2015, 19:55

Günstige Wartungsarbeiten ich zahle immer mehr nur warum nur.
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

ARS2012

Freemont-Profi

  • »ARS2012« ist männlich

Beiträge: 958

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Wohnort: Taufkirchen

Freemont: Ja

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

116

Freitag, 8. Mai 2015, 20:15

Bei 12000 war bei mir nur Ölwechsel. Und der hat mich ca. 160€ gekostet in München. Was haben die denn gemacht bei dir Lupo? Die erste Inspektion für den V6 is doch erst bei 24000 km fällig.
Realität ist ein Zustand, der durch Mangel an Whisky entsteht.

Freemont 3.6 V6

Dragon

Freemont-Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 12. April 2013

Wohnort: Fürstenwalde/Spree

Freemont: Nein

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

117

Dienstag, 12. Mai 2015, 08:29

Ich hatte jetzt die 24.000er Durchsicht und bin bei knapp 300,00 EUR inkl. Ölwechsel gelandet. Ölfilter, Luftfilter und Klima waren mit dabei. Sonst nichts aufregendes. Schlechtes Bremsenbild hinten da zu wenig gebremst wird. Ich soll mal mehr in die Eisen gehen das es auch hinten Bremsen muss.

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 823

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 523

  • Nachricht senden

118

Dienstag, 12. Mai 2015, 09:28

Das Problem mit schlechtem Bremsenbild hinten hatte ich offenbar nicht – jedenfalls dem vielen Bremsstaub nach zu urteilen... 100.000 km haben Scheiben und Beläge bei mir gehalten an der HA.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

ARS2012

Freemont-Profi

  • »ARS2012« ist männlich

Beiträge: 958

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Wohnort: Taufkirchen

Freemont: Ja

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

119

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 22:50

Servus Freemont Freunde.

Nun ist es soweit. Zeit Abschied zu nehmen vom Freemont. Es waren 5 sehr schöne Jahre mit dem Dicken. Ich erinnere mich sehr gern an die Zeit zurück als ich ihn bestellt hab im Sommer 2013 und mich hier im Forum angemeldet hab. Sehr aufregend war das. Jetzt ist aber Zeit für was anderes. Es ist ein Mercedes CLA 45 AMG Shooting Brake geworden. Nächste Woche Freitag kann ich ihn holen. So bleibt mir noch ne Woche mit meinem Freemont. Ich werde jeden einzelnen Kilometer genießen. Euch wünsche ich auf jeden Fall alles Gute für die Zukunft. Bleibt gesund und genießt das Leben.

Grüße aus dem Süden der Republik

Mathias
Realität ist ein Zustand, der durch Mangel an Whisky entsteht.

Freemont 3.6 V6

Lorax

Freemont-Profi

Beiträge: 675

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

120

Freitag, 26. Oktober 2018, 01:10

Sehr schade. Bleibst du dem Forum erhalten?

LG
L.
Freemont: Black Code, Tenore Schwarz, (noch) 170 PS Diesel, AWD, Automatik, 7-Sitzer, Gebaut: 06/2014, Zugelassen: 08/2014. :beifall: .
Voll Leder, fast Vollausstattung...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ARS2012 (26.10.2018)

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!