Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Jump997

Mitglied

  • »Jump997« ist männlich

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2014

Wohnort: Offenbach

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 31. Januar 2015, 07:21

Preis Sturz Dank super starken fucking Euro

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Wer Lust hat schaut mal bei meinauto.de rein ,was zb der Blackcode zurzeit kostet .
Ich habe persönlich vor 14 Tage ca meinen bestellt bei einem eu Händler mit Extras für 27850€ und gestern in meinauto.de festgellt das der Grundpreis bei nur noch 26000€ liegt ;( X(

nciokeiner

Mitglied

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 7. Juli 2014

Freemont: Ja

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

2

Samstag, 31. Januar 2015, 08:50

Hab meinen mal konfiguriert, da komme ich auf ca 29000€, letztes Jahr im Mai bei Europe-Mobile 28400€, also keine Verbesserung......

Freemont2014

Freemont-Fahrer

  • »Freemont2014« ist männlich

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 31. Juli 2014

Wohnort: Bergkamen

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

3

Samstag, 31. Januar 2015, 09:15

Ich habe meinen Black Code Anfang August 2014 mit AWD, 170PS Diesel, Automatik, Videoanlage, Schiebedach und allen anderen tollen Dingen für knapp unter 29.000€ bestellt. Ich finde das war damals wie heute ein wirklich guter Kurs. Bislang habe ich keine Angebote gesehen die mich ärgern lassen...

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

4

Samstag, 31. Januar 2015, 09:15

Die Fahrzeuge werden doch innerhalb der EU verschoben, da hat der Euro keinen Einfluss auf den Preis. Die Preissprünge kommen durch Rabattaktionen in den jeweiligen Einkaufs-Ländern zustande.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 146

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

5

Samstag, 31. Januar 2015, 09:16

Ähem....dann solltest Du Deinen Thread-Titel auch ändern....
Der Euro ist nämlich schwächer geworden gegenüber anderen Währungen (Du musst mehr € zahlen für eine Fremdwährung).

Zum Rest sage ich nur: "Nachkarteln" (im genannten Fall eine spätere Nachkalkulation) darf man nicht. Ansonsten kaufst Du
nie etwas weil Du immer denkst, dass sich in ein paar Tagen/Wochen wieder was ändert.

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 146

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

6

Samstag, 31. Januar 2015, 09:19

Ich habe meinen Black Code Anfang August 2014 mit AWD, 170PS Diesel, Automatik, Videoanlage, Schiebedach und allen anderen tollen Dingen für knapp unter 29.000€ bestellt. Ich finde das war damals wie heute ein wirklich guter Kurs. Bislang habe ich keine Angebote gesehen die mich ärgern lassen...


Und ich habe meinen Lounge im September 2012 mit 11000km und ohne Video und Schiebedach für 30.000 € beim örtlichen Händler geholt.
Ja und? Soll ich jetzt in die Luft gehen? Oder geb ich dem Euro die Schuld?

nciokeiner

Mitglied

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 7. Juli 2014

Freemont: Ja

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Samstag, 31. Januar 2015, 09:21

Hallooooo, nicht streiten... 8) :D so ist das nun mal mit der Preisentwicklung. Nachher vergleichen sollte man nicht, ändert auch nichts dran. Das Auto geniessen und sich freuen.

suizo

Freemont-Profi

  • »suizo« ist männlich

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2012

Wohnort: Zürich, Schweiz

Freemont: Ja

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

8

Samstag, 31. Januar 2015, 18:46

Für uns Schweizer wäre ein Kauf im Ausland jetzt sicher günstig.
3.6 Lounge, Schwarz, Modell 2013, DVD Pack Video für meine kleine Tochter, Notrad, Raucherkit, abschl. Tankdeckel, 19' Alufelgen, Tagfahrlicht, Einstiegsleisten in Edelstahl, Chromspiegelabdeckung, Ladekantenschutz in Chrom, Tankdeckel Fensterleisten und B-Säule mit Chromblenden
Winterreifen: Pirelli Sottozero 2 235/50 R19 / Original Felgen
Sommerreifen: Nexen N Fera SU1 245/45 R19 /Etabeta Piuma
Bestellt am: 1. Februar 2013
Gebaut am: 18 März 2013
Lieferdatum: 24. Mai 2013 :anhimmeln:

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 146

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

9

Samstag, 31. Januar 2015, 20:10

Für uns Schweizer wäre ein Kauf im Ausland jetzt sicher günstig.

Kommt auf die Höhe der/des Importzolls' an. Der dürfte auch für Neufahrzeuge nicht unerheblich sein (zusätzlich zur Mehrwertsteuer, die ja bei Euch niedriger ist als in D).
Ich weiß nur, dass vor ca. 2-3 Jahren der damalig in Europa aktuelle Hyundai IX55 (relativ selten zu sehen) bei einer bekannten Automobilplattform als
Schweizer Re-Import hier in D relativ günstig angeboten wurde (Ausstattung vergleichbar mit dem Freemont aber 6-Zylinder Diesel).

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!