Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Freeheit

Mitgliedschaft beendet

1

Donnerstag, 5. Juni 2014, 21:00

Neues vom Unfall mit einem Hund

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Heute war ein Gutachter da, der von der Versicherung geschickt wurde. Der hat noch mehr gefunden. Der linke Kotflügel ist auch leicht verbogen und die Farbe hat ein Riss. Muss auch gemacht werden. Dann ist der schwarze Kunststoff unter dem Stoßfänger gerissen und der linke Nebelscheinwerfer ist auch locker. Muss die Halterung kaputt sein. Das heißt, zu den 2200€ Reparaturkosten kommt noch mehr dazu. Der Gutachter hat den Preis nicht drücken wollen sondern hat sehr fair gearbeitet. Hat auch gleich gesagt, da kann man nichts machen, muss alles repariert werden. Wollte noch wissen, ob der Wagen in der Werkstatt repariert werden soll wo er gekauft wurde. Fand er auch in Ordnung.
Mein Gott, ein Hund kann einen ziemlich großen Schaden anrichten. Hätte ich nicht gedacht.
Der Gutachter ist mit einem Dodge Caliber vorgefahren. Das erste was er sagte, " Sie wissen schon, dass es kein Fiat ist." Dachte ich mir so, Äh nö. Ihm hat der Freemont aber auch gefallen. Was der den Dicken umrundet hat. Kam mir vor, als ob der Free ein Planet ist, der sich einen neuen Trabant eingefangen hat.

PS. Dem Hund geht es von Tag zu Tag besser, wird aber bleibenden Schaden behalten.


Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 038

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. Juni 2014, 21:52

Die Schadenhöhe wundert mich nicht. Ich habe zu meinen Studentenzeiten mit meinem Fiat Uno mal einen Dachs über den Haufen gefahren. Der Schaden belief sich - bei dem für heutige Verhältnisse einfachen Auto - auf über 3.000 DM. Kommt schnell zusammen ...
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. Juni 2014, 21:56

Stimmt.Hab ich auch gesehen wie teuer das sein kann bei den beiden Wildschäden.Einmal am Ulysse und einmal am Free.Wobei die Hälfte der ca.5000 Euro Schadenssumme beim Ulysse alleine auf die Xenon´s entfielen... 8|
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Freeheit

Mitgliedschaft beendet

4

Donnerstag, 5. Juni 2014, 21:59

Was hatte es beim Free gekostet?


Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 5. Juni 2014, 22:04

Da Karossierieschäden im Normalfall von Versicherungen bezahlt werden, haben sich in der Branche Stundensätze eingebürgert, die weit über denen von Mechanikern liegen. Wundert mich schon lange, dass die Versicherungen sich das gefallen lassen.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Bernd

Freemont-Fan

  • »Bernd« ist männlich

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 24. Januar 2014

Wohnort: Bergatreute

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

R V
-
L * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 5. Juni 2014, 22:11

genau aus diesen Grund haben sich die Versicherer Partnerwerstätten gesucht, die hervorragend und zu fairen Preisen arbeiten, in die Herstellergarantie eintreten und für die Reparatur 6 Jahre Garantie gewähren.
Freemont Lounge 2.0 Diesel, 170 PS, Handschaltung, Perla Weiss, SD,

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bernd« (5. Juni 2014, 22:18)


Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 5. Juni 2014, 22:21

Ja schon, aber es kann dich als Geschädigter keiner zwingen, dorthin zu gehen.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Bernd

Freemont-Fan

  • »Bernd« ist männlich

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 24. Januar 2014

Wohnort: Bergatreute

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

R V
-
L * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 5. Juni 2014, 22:32

nein, die natürlich nicht, aber die Versicherer versuchen natürlich den Geschädigten in die Partnerwerkstatt zu vermitteln, was leider nicht immer gelingt.
Aber zumindest bei Abrechnung nach Gutachten dürfen die Versicherer in einigen Fällen den Stundenkostensatz der Partnerwerkstätte ansetzen.
Freemont Lounge 2.0 Diesel, 170 PS, Handschaltung, Perla Weiss, SD,

detewald

Mitgliedschaft beendet

9

Donnerstag, 5. Juni 2014, 22:38

Es gibt Versicherungen, die dich in ihren Tarifen ( Kasko-Tarife ) mit Rabatten ködern, dann bist du an deren Partner-Werkstätten gebunden, ansonsten werden nur 75% der Reparaturkosten übernommen.
Im Haftpflichtfall kann die gegnerische Versicherung das nicht fordern.
Die Schadensregulierung hat immer meine Werke gemacht. Ich habe eine Abtrittserklärung unterschrieben und Sie haben sich dann im alles gekümmert. Ersatzwagen bekommen und wenn der Schaden behoben war die Autos zurückgetauscht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »detewald« (5. Juni 2014, 22:44)


Freeheit

Mitgliedschaft beendet

10

Freitag, 27. Juni 2014, 19:38

So, heute konnte ich den Wagen wieder abholen. Wurde alles repariert und hat ca. 2500€ gekostet. Den genauen Preis kenne ich nicht, da die Kosten direkt mit der Versicherung abgerechnet werden. Nach dem lackieren ist der Stoßfänger wieder schön sauber. Keine Insektenkadaver mehr vorhanden. :thumbsup: Als Mietwagen hatte ich einen 500L. Nicht schlecht das Auto, aber ein bisschen klein gegenüber dem Free. Nun hab ich auch schwarze Scheinwerfer. In der Galerie hab ich die Bilder. Der Grill ist nicht schwarz. Vielleicht dippe ich ihn noch.


Smart

Freemont-Professor

  • »Smart« ist männlich

Beiträge: 2 015

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Fürth Herboldshof

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

11

Samstag, 28. Juni 2014, 02:14

Mal sehn, ob ich dich dann noch erkenne mit den neuen Scheinwerfern ;)

Lausitzer61

Freemont-Profi

  • »Lausitzer61« ist männlich

Beiträge: 542

Registrierungsdatum: 8. Mai 2012

Wohnort: Bautzen

Freemont: Nein

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

12

Samstag, 28. Juni 2014, 11:01

Als uns einer reingefahren ist, hatten wir auch einen 500 L als Leihwagen. Aber da drinnen bekommt man ja Platzangst. Ich habe geplant Klarglasscheinwerfer anzubauen. Sieht auch nicht schlecht aus. Aber erst mal etwas sparen. Ach ja unser Schaden-Stoßstange vorn komplett- auf knapp 2000,-Euro.

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

13

Samstag, 28. Juni 2014, 13:05

Ich hatte am Montag auch einen 500L als Leihwagen. Da sind die Sicherheitsgurte oben viel zu tief angebracht und nicht mehr in der Höhe verstellbar. Für ein Auto aus 2014 ein absolutes " No-Go". Bei meiner Größe verlief der Gurt vor der Schulter, nicht darüber - völliger Irrsinn. Was man sich dabei gedacht hat? :abgelehnt:
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

14

Samstag, 28. Juni 2014, 13:18

Bist ja auch nicht gerade ein Zwerg :rotfl:
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Lana

Mitgliedschaft beendet

15

Samstag, 28. Juni 2014, 13:33

Der 500L ist ja nun wirklich nicht für uns gedacht. Damit fahren kleine Frauen und Zwerge. Hat nicht Thomas auch so einen in schwarz? :rolleyes:

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

16

Samstag, 28. Juni 2014, 13:36

:rotfl: :rotfl:
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

17

Samstag, 28. Juni 2014, 14:21

Der 500L ist ja nun wirklich nicht für uns gedacht. Damit fahren kleine Frauen und Zwerge. Hat nicht Thomas auch so einen in schwarz? :rolleyes:



Der ist doch noch kleiner! Aber mit etwas größerem kommt er eh nicht zurecht :D

Lana

Mitgliedschaft beendet

18

Samstag, 28. Juni 2014, 14:52

Warte mal, wenn er das liest...

Freeheit

Mitgliedschaft beendet

19

Samstag, 28. Juni 2014, 15:18

Thomas wird sich nicht angesprochen fühlen, da er nicht den 500L sondern den 500 hat.

Lana

Mitgliedschaft beendet

20

Samstag, 28. Juni 2014, 15:39

da er nicht den 500L sondern den 500 hat.
ist der größer?? Ist doch auch ein Zwergentretauto. :rolleyes:

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!