Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Freeheit

Mitgliedschaft beendet

21

Dienstag, 26. November 2013, 12:17

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Weiß eigentlich jemand, weshalb die Freemonts aus Ösiland so viel preisgünstiger sind, als anderswo?
Sie sind etwas kürzer und schmäler wegen unserer kleinen Garagen. Tankinhalt ist auch nur 50 Liter, obwohl der Spritverbrauch wesentlich höher ist, als der des deutschen Freemonts.
Ach ja und die Heckklappe geht nach unten auf und die Radios sind auf österreichische Sender fix eingestellt. ;(

@Lana
Du hast noch vergessen zu erwähnen, dass bei der Ösiversion die Sitze nicht hintereinander sondern nebeneinander eingebaut sind, da in Österreich alle Vorn sitzen wollen. :rotfl: :rotfl:

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 26. November 2013, 12:21

Zwei Stellen für ganz Berlin??? :pinch: :pinch: :pinch: 8|
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


poli1936

Mitgliedschaft beendet

23

Dienstag, 26. November 2013, 12:27

In Berlin wohnen doch gefühlte 324 Millionen Menschen?

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 26. November 2013, 12:29

In Berlin wohnen Menschen????
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Lana

Mitgliedschaft beendet

25

Dienstag, 26. November 2013, 13:20

Oh weh Thomas. Seit 1 Stunde keine Meldung auf deinen Beitrag? Da braut sich was zusammen, in Berlin und Umgebung. ;(

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 26. November 2013, 14:01

Die Ruhe vor dem Sturm :D :D :D
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 923

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 26. November 2013, 14:01

Was soll sich da zusammenbrauen ? Gibt doch keine Menschen .....

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 26. November 2013, 14:03

Weiß eigentlich jemand, weshalb die Freemonts aus Ösiland so viel preisgünstiger sind, als anderswo?
Sie sind etwas kürzer und schmäler wegen unserer kleinen Garagen. Tankinhalt ist auch nur 50 Liter, obwohl der Spritverbrauch wesentlich höher ist, als der des deutschen Freemonts.
Ach ja und die Heckklappe geht nach unten auf und die Radios sind auf österreichische Sender fix eingestellt. ;(


Na dann muss ich mir ja einen kleineren Hund kaufen und mit AHK nehmen. Bei der Zul. anhängerlast sollte doch ein Zusatztank möglich sein.
Und Ö3 geht ja.

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 26. November 2013, 14:05

In Berlin wohnen Menschen????


Da können doch gar keine Menschen wohnen, die haben doch noch keinen Flughafen LOL

Lana

Mitgliedschaft beendet

30

Dienstag, 26. November 2013, 14:10

In Berlin wohnen Menschen????
Da können doch gar keine Menschen wohnen, die haben doch noch keinen Flughafen LOL
Jetzt fragt dich wieder der Österreicher, weil er die Pointe nicht versteht: "Wieso, die haben doch 2 in Betrieb?"


Dragon

Freemont-Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 12. April 2013

Wohnort: Fürstenwalde/Spree

Freemont: Nein

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 26. November 2013, 14:22

Berliner können nur innerhalb von Berlin fahren, so von Tegel nach Tempelhof. Wen es nun nur noch einen Flughafen Schönefeld gibt müssen Sie sich auch auf das wahre Leben auf dem weiten Brandenburger Land einstellen. Das heisst Sie müssen lernen sich zu orientieren und auch einen Kreisverkehr ohne Ampelregelung zu befahren. Da das nicht passieren soll wird es auch keinen neuen Flughafen geben.

Freeheit

Mitgliedschaft beendet

32

Dienstag, 26. November 2013, 14:37

Oh weh Thomas. Seit 1 Stunde keine Meldung auf deinen Beitrag? Da braut sich was zusammen, in Berlin und Umgebung. ;(

Die Berliner mussten noch die Keulen zusammensuchen. Ich sag nur Berlin/Burghausen 6,5 Stunden. Also gegen 9 kommen Breaking News, Burghausen vermisst. LOL

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 045

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 590

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 26. November 2013, 16:35

Ich sehe es schon vor mir, wie SUV-Micha dem Thomas zwei original Freemont-Kotflügel verpasst, wo vorher die Ohren waren. LOL
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 26. November 2013, 16:37

Die Berliner mussten noch die Keulen zusammensuchen. Ich sag nur Berlin/Burghausen 6,5 Stunden. Also gegen 9 kommen Breaking News, Burghausen vermisst.

Wir haben schon die Österreicher von hier vertrieben...da können auch die Preußen kommen...Mia san Mia....:D
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Smart

Freemont-Professor

  • »Smart« ist männlich

Beiträge: 2 015

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Fürth Herboldshof

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 26. November 2013, 16:51

Jawohl!

poli1936

Mitgliedschaft beendet

36

Dienstag, 26. November 2013, 16:58

So, hier nun das Update:

Im bezug auf Trendfahrzeuge hat alles super geklappt, waren super nett, alles war fertig, reibungsloser Ablauf.

Jetzt zum Auto selbst .... naja..... habe einen Citroën C5 FAP165 Exlusive Automatik von 12/2010. Das ist ja jetzt kein Luxuswagen aber doch um einiges besser als der Freemont. Die Software von der Automatik versteh ich überhaupt nicht, sogar bei wenig Beschleunigung und ohne dass es das braucht, schaltet die Automatik erst bei 3200 Touren was schon sehr störend ist. Beim Citroën schaltet die Automatik fast unmerkbar und das bei sehr geringen Touren wenn keine Leistung beansprucht wird also so wie es sein soll.
Soundanlage ist auch im Citroën viel besser. Das Display ist viel grobkörniger als das Navi im Citroën. Das ganze Auto ist halt italienisch.

Schlimmer ist aber jetzt dass das Auto beim Bremsen in den Rädern schlägt so als ob eine Bremsscheibe krumm wäre, kann aber bei 18 km nicht sein. Tippe mal auf ein Problem mit dem Bremssattel oder irgendwas mit der Bremsscheibe, auf jeden Fall so schlimm dass ich in die Werkstatt muss.

Naja, hab die Krücke nun gekauft und muss damit leben. Er sieht cool aus aber kein Vergleich mit dem Citroën. Sprechen wir nicht von einem Vergleich mit einem BMW oder Mercedes aber damit will ich ihn nicht vergleichen da es eine komplett andere Preiskategorie ist.

Empfehlen kann ich das Auto nicht, weder für den Preis von 37000 Euro und noch nicht mal für den Preis den ich bezahlt habe. Werd mal schauen ob ich ihn wieder los werde und mir mir eine gebrauchte M-Klasse kaufen.

Schade, war durch die vielen positiven Beiträge überzeugt dass das Auto besser wäre als es nun ist ;(

Jimi66

Freemont-Schrauber

  • »Jimi66« ist männlich

Beiträge: 224

Registrierungsdatum: 7. August 2012

Wohnort: Thurgau, CH

Freemont: Ja

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 26. November 2013, 17:14

Die schlagende Bremse kann gut von Standschäden herrühren. Keine Ahnung wie lange das Fz bei einem Händler stand. Sollte aber problemlos behoben werden können.

Betreffend Soundanlage kann ich dich nicht verstehen. Hast du die Alpine-Anlage drin? Ich finde diese nähmlich sehr gut, so ziemlich das Beste was ich bisher Serienmässig hatte.

Lana

Mitgliedschaft beendet

38

Dienstag, 26. November 2013, 17:26

Die Österreicher werden schon wissen, warum sie das Auto los werden wollten.
Spaß beiseite: Hast du dir das Auto nicht angesehen? Dass Anzeigen grobkörnig sind, ist noch keinem hier aufgefallen und das mit der Automatik wurde auch schon hier im Forum diskutiert. Soviel ich weiß (ich habe einen Schalter) muss das Getriebe angelernt werden.
Du wirst schauen, dass du ihn wieder los wirst? Wirst sicher wieder einen Deutschen finden, der Auto kauft. LOL

RedDevil

Freemont-Schrauber

  • »RedDevil« ist weiblich

Beiträge: 251

Registrierungsdatum: 5. Juni 2013

Wohnort: Waiblingen

Freemont: Ja

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 26. November 2013, 17:31

So, hier nun das Update:

Im bezug auf Trendfahrzeuge hat alles super geklappt, waren super nett, alles war fertig, reibungsloser Ablauf.

Jetzt zum Auto selbst .... naja..... habe einen Citroën C5 FAP165 Exlusive Automatik von 12/2010. Das ist ja jetzt kein Luxuswagen aber doch um einiges besser als der Freemont. Die Software von der Automatik versteh ich überhaupt nicht, sogar bei wenig Beschleunigung und ohne dass es das braucht, schaltet die Automatik erst bei 3200 Touren was schon sehr störend ist. Beim Citroën schaltet die Automatik fast unmerkbar und das bei sehr geringen Touren wenn keine Leistung beansprucht wird also so wie es sein soll.
Soundanlage ist auch im Citroën viel besser. Das Display ist viel grobkörniger als das Navi im Citroën. Das ganze Auto ist halt italienisch.

Schlimmer ist aber jetzt dass das Auto beim Bremsen in den Rädern schlägt so als ob eine Bremsscheibe krumm wäre, kann aber bei 18 km nicht sein. Tippe mal auf ein Problem mit dem Bremssattel oder irgendwas mit der Bremsscheibe, auf jeden Fall so schlimm dass ich in die Werkstatt muss.

Naja, hab die Krücke nun gekauft und muss damit leben. Er sieht cool aus aber kein Vergleich mit dem Citroën. Sprechen wir nicht von einem Vergleich mit einem BMW oder Mercedes aber damit will ich ihn nicht vergleichen da es eine komplett andere Preiskategorie ist.

Empfehlen kann ich das Auto nicht, weder für den Preis von 37000 Euro und noch nicht mal für den Preis den ich bezahlt habe. Werd mal schauen ob ich ihn wieder los werde und mir mir eine gebrauchte M-Klasse kaufen.

Schade, war durch die vielen positiven Beiträge überzeugt dass das Auto besser wäre als es nun ist ;(



wenn du der meinung bist so ein schlechtes auto bekommen zu haben, würde ich mal an wandlung denken.



sorry kann es wirklich nicht mehr glauben was einige hier loslassen, wir haben unseren auch als export und er läuft eigentlich ohne probleme aber scheinbar ist es mode erstmal lesen wo er anfällig sein könnte und dann alles zu haben. 8|
wer schreibfehler findet darf sie behalten :thumbup:

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 26. November 2013, 17:36

So, hier nun das Update:

Im bezug auf Trendfahrzeuge hat alles super geklappt, waren super nett, alles war fertig, reibungsloser Ablauf.

Jetzt zum Auto selbst .... naja..... habe einen Citroën C5 FAP165 Exlusive Automatik von 12/2010. Das ist ja jetzt kein Luxuswagen aber doch um einiges besser als der Freemont. Die Software von der Automatik versteh ich überhaupt nicht, sogar bei wenig Beschleunigung und ohne dass es das braucht, schaltet die Automatik erst bei 3200 Touren was schon sehr störend ist. Beim Citroën schaltet die Automatik fast unmerkbar und das bei sehr geringen Touren wenn keine Leistung beansprucht wird also so wie es sein soll.
Soundanlage ist auch im Citroën viel besser. Das Display ist viel grobkörniger als das Navi im Citroën. Das ganze Auto ist halt italienisch.

Schlimmer ist aber jetzt dass das Auto beim Bremsen in den Rädern schlägt so als ob eine Bremsscheibe krumm wäre, kann aber bei 18 km nicht sein. Tippe mal auf ein Problem mit dem Bremssattel oder irgendwas mit der Bremsscheibe, auf jeden Fall so schlimm dass ich in die Werkstatt muss.

Naja, hab die Krücke nun gekauft und muss damit leben. Er sieht cool aus aber kein Vergleich mit dem Citroën. Sprechen wir nicht von einem Vergleich mit einem BMW oder Mercedes aber damit will ich ihn nicht vergleichen da es eine komplett andere Preiskategorie ist.

Empfehlen kann ich das Auto nicht, weder für den Preis von 37000 Euro und noch nicht mal für den Preis den ich bezahlt habe. Werd mal schauen ob ich ihn wieder los werde und mir mir eine gebrauchte M-Klasse kaufen.

Schade, war durch die vielen positiven Beiträge überzeugt dass das Auto besser wäre als es nun ist ;(



Hartes Urteil, nach nur ein paar Kilometern. Hast Du ihn nicht probegefahren bevor Du ihn bestellt hast?
Warum bist Du dann nicht bei Citroen geblieben, wenn Du so zufrieden warst? :?:

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!