Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

daparto

Route 66

Mitglied

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 16. Mai 2013

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. Dezember 2013, 20:47

Licht und Bremsen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Zusammen,wünsche Euch allen Frohe Weinachten !

habe jetzt 52000Km ohne nennenswerte Proleme runter!

Was mich stört ist das schwache Scheinwerferlicht (Ablend und Fernlicht)!

Wir haben auch noch einen Multipla (BJ. 2001) der hat ein viel besseres Licht als der Freemont.

Frage : gibt es Glühlampen die ein besseres Licht produzieren(nur erlaubte und zugelassene)?

Bremsen:

Was auch von mir festgestellt wurde das die Bremsen nicht sehr standhaft sind und sehr schnell rubbeln .

das habe ich schon bei den ersten 10000km festgestellt.!

Ich war mal in der Werkstatt beim Fehler auslesen und hatte danach das Gefühl es war besser !

Ist aber jetzt wieder schlechter geworden!

Vielen Dank füe eure Antworten

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

H2408 (24.03.2014)

rakoge

Freemont-Profi

  • »rakoge« ist männlich

Beiträge: 586

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Wohnort: Unterfranken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

A B
-
X X 3 0 1 2

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. Dezember 2013, 20:56

wg. Licht, ich hab die Osram Nightbreaker drin, hat was gebracht, was wirklich was gebracht hatte, war die Ablendlichter neu zu justieren, die waren von Werk aus
zu niedrig eingestellt. Jetzt bin ich einigermasser zufrieden. Hatte im vorigen Wagen Xenon mit Kurvenlicht, die vermisse ich schon....
Rakoge

seit 29.6.2012 Freemont Lounge, 170 PS, Automatik, Schiebedach, in Fusion-White

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Route 66 (25.12.2013)

brummbär

Freemont-Fan

  • »brummbär« ist männlich

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 23. September 2013

Wohnort: wachtberg

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. Dezember 2013, 21:04

Hallo,
hab mir schon neue H11, hb3 OSRAM Night Breaker UNLIMITED - Power
und die standlichter und kennzeichen leuchten W5W OSRAM Cool Blue Intense bestellt.
sind zugelassen!
die haben eine etwas kürzere lebensdauer als standart lampen leuchten aber deutlich besser!
Hab die auch bei meinem jetzigen drauf und der unterschied ist deutlich gewesen.
ist aber scheinwerfer abhängig! bis zu 35m mehr! sind bei meinem punto knapp 10m. gemessen! das ist aber schon ein gewaltiger unterschiet.
beim freemont habe ich es nicht testen können, da ich ihn noch nicht habe! werde noch berichten. :D
hier der link.
http://www.lichtex.de/halogen-leuchtmitt…power/a-900505/

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Route 66 (25.12.2013)

TGNSys

Freemont-Profi

  • »TGNSys« ist männlich

Beiträge: 418

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid Oberdorst

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

S U
-
T G 1 4 0 1

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. Dezember 2013, 02:02

Ja das it cer Lebensdauer habe ich auch schon gemerkt. Bei meinem Croma haben die Serien-Birnen ca. 68000 km gehalten, die Nightbreaker mal grade 20000 km. Fahre immer mit Abblendlicht. Beim Monti warte ich erstmal ab. So schecht wie ich dachte ist das Licht nun auch wieder nicht. Die Nightbreaker habe ich auch im 500er drin und ähnliche Laufzeiten. 8|
Grüße aus Oberdorst

Andreas


*** Freemont Lounge AWD, 2.0 MultiJet2 (125 KW/170 PS), Alegro Rot Metallic, 19" Sommer, 17" Winter ***
*** Premium Alarmanlage, 7 Sitzer, Tankdeckel abschließbar, Modell 2014 ***

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Route 66 (26.12.2013)

Lana

Mitgliedschaft beendet

5

Donnerstag, 26. Dezember 2013, 09:45

So schecht wie ich dachte ist das Licht nun auch wieder nicht
Wer sowas sagt bzw. schreibt, hat noch nie Xenon verwendet. Das Licht des Freemont's ist bei nasser Fahrbahn (alles schwarz) auf Bundesstraßen das schlechteste Licht, das ich je bei einem Auto hatte. Nightbreaker dienen nur der Optik und bringen vielleicht 50cm mehr Licht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Route 66 (26.12.2013)

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 099

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. Dezember 2013, 10:37

Das schlechteste Abblend-Licht, das ich je hatte, war das Xenon am 159er. ;( Insofern ist das Licht am Freemont für mich eine Verbesserung.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Jürgen

Freemont-Profi

  • »Jürgen« ist männlich

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 28. Juni 2013

Wohnort: Breitengüßbach

Freemont: Ja

B A
-
J K 1 1 5 1

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 26. Dezember 2013, 10:51

Hallo,
hab mir schon neue H11, hb3 OSRAM Night Breaker UNLIMITED - Power
und die standlichter und kennzeichen leuchten W5W OSRAM Cool Blue Intense bestellt.
sind zugelassen!
die haben eine etwas kürzere lebensdauer als standart lampen leuchten aber deutlich besser!
Hab die auch bei meinem jetzigen drauf und der unterschied ist deutlich gewesen.
ist aber scheinwerfer abhängig! bis zu 35m mehr! sind bei meinem punto knapp 10m. gemessen! das ist aber schon ein gewaltiger unterschiet.
beim freemont habe ich es nicht testen können, da ich ihn noch nicht habe! werde noch berichten. :D
hier der link.
http://www.lichtex.de/halogen-leuchtmitt…power/a-900505/
Die habe ich mir letzte Woche auch einbauen lassen, die Helligkeit ist wesentlich verbessert, bin allerdings der Meinung, dass die Scheinwerfer noch immer eine Idee zu tief eingestellt sind, das werde ich nach den Feiertagen noch einmal justieren lassen. Muss leider auch sagen, dass das Serienlicht des Freemont das schlechteste ist, das ich jemals gefahren habe.
Alkohol macht dumm und gleichgültig.............kapier ich nicht, is mir aber auch egal :pfeifen:


Herzliche Grüße aus dem Bamberger Land

Jürgen

Fiat Freemont Lounge, 2,0 Multijet, Automatik, schwarz
Fiat 500C, schwarz

97weekend

Freemont-Profi

  • »97weekend« ist männlich

Beiträge: 821

Registrierungsdatum: 3. April 2013

Wohnort: Lützelbach

Freemont: Ja

* * *
-
* * * *

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 26. Dezember 2013, 11:44

Licht ist nicht das beste, werde auch auf die OSRAM NIGHT BREAKER umrüsten.
Bremsen bis jetzt noch in Ordnung.
Software, war ich die letzte Woche in der Werkstatt: Uhr geht vor, Freisprecheinrichtung während dem telefonieren aufgehangen und lies erst am nächsten Tag wieder ganz normal bedienen, Hil Holder funktionier nicht immer,
Ergebnis: Uhr scheint bis jetzt zu stimmen, Freisprecheinrichtung geht noch immer nicht richtig, Hil Holder auch noch nicht und nun funktioniert die Umluftaste nicht mehr ?( .
Habe auch noch ein Poltern in der VA rechts wo-nicht gefunden wurde - Anfang Januar geht es weiter.
Aber sonst ein Super Auto Aktuell 17500 km.
Gruß aus dem Odenwald
97weekend

Lana

Mitgliedschaft beendet

9

Donnerstag, 26. Dezember 2013, 12:03

Optimist! :)

97weekend

Freemont-Profi

  • »97weekend« ist männlich

Beiträge: 821

Registrierungsdatum: 3. April 2013

Wohnort: Lützelbach

Freemont: Ja

* * *
-
* * * *

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 26. Dezember 2013, 12:15

Ja, besser das Glas ist halb voll als halb leer :D
Gruß aus dem Odenwald
97weekend

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jürgen (26.12.2013)


ARS2012

Freemont-Profi

  • »ARS2012« ist männlich

Beiträge: 947

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Wohnort: Taufkirchen

Freemont: Ja

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 26. Dezember 2013, 14:16

Komisch dass da die Meinungen so weit auseinander gehen. Klar , Xenon is Xenon. Aber das Licht an meinem 159er war noch viel schlechter als am Freemont. Das war blindflug. Werde auch mal andere Birnen probieren. Und wenns dann nur besser ausschaut, naja dann kann man da wohl nix machen.
Realität ist ein Zustand, der durch Mangel an Whisky entsteht.

Freemont 3.6 V6

Freeheit

Freemont-Professor

  • »Freeheit« ist männlich

Beiträge: 2 378

Registrierungsdatum: 20. Juni 2012

Wohnort: Ludwigsfelde OT Siethen

Freemont: Ja

T F
-
D W * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 26. Dezember 2013, 14:22

Wenn die Spiegel im Scheinwerfer schlecht berechnet wurden, dann ist es Wurscht, was für Glühlampen verbaut wurden. Schließlich müssen die Spiegel das Licht auf die Straße projizieren.


Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

kelly

Freemont-Meister

  • »kelly« ist männlich

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 26. Dezember 2013, 17:01


Komisch dass da die Meinungen so weit auseinander gehen. Klar , Xenon is Xenon. Aber das Licht an meinem 159er war noch viel schlechter als am Freemont. Das war blindflug. Werde auch mal andere Birnen probieren. Und wenns dann nur besser ausschaut, naja dann kann man da wohl nix machen.
Ich gebe Dir vollkommen recht , hatte zwei Alfa 159 (beide als neuwagen ) wahr wie ein kerze !!! dank dieser forum
habe auch umrüsten lassen auf Osram und bin recht zufrieden damit (und preiswerter als ein neue Brille) :D

brummbär

Freemont-Fan

  • »brummbär« ist männlich

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 23. September 2013

Wohnort: wachtberg

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 26. Dezember 2013, 21:38

die OSRAM NIGHT BREAKER
haben jetzt die nachfolger OSRAM Night Breaker UNLIMITED
dazu hatte ich euch den link gepostet.
die sollen ein wenig länger halten und heller sein!
werde euch berichten da ich sie nicht testen konnte.
das problem bei nässe und dunkler strasse ist die reflektion, das hat jedes auto.
deshalb gab es mal gelbe lampen die bringen ein besseren kontrast.
leucht stärke ist auch sehr subjektiv.
deshalb auf ein grosen platz licht an mit kreide umriss des lichtkegel zeichnen .
dann neue lampen rein und nachschauen ob sich was tut! :D
oder mit einem luxmeter messen!
und schon wird es messbar!
Habe mir die muhe wie gesagt einmal gemacht allerdings mit einem grande punto!
Nightbreaker dienen dann nicht mehr der Optik( :thumbup: ) sondern der optik!!!( 8o 8o )
:anhimmeln: 8o 8o 8o

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

TopsisFiat (27.12.2013)

Lana

Mitgliedschaft beendet

15

Freitag, 27. Dezember 2013, 09:12

Xenon is Xenon
Das stimmt so nicht. Es gibt Fahrzeuge mit H4 Lampen, die besser leuchten, als manche mit Xenon. Das beste Xenon-Licht hat laut ADAC Test der Porsche Carrera.

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

16

Freitag, 27. Dezember 2013, 09:19

Ist dafür aber auch eine der teuersten Möglichkeiten Xenon zu haben :wacko:
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Freeheit

Freemont-Professor

  • »Freeheit« ist männlich

Beiträge: 2 378

Registrierungsdatum: 20. Juni 2012

Wohnort: Ludwigsfelde OT Siethen

Freemont: Ja

T F
-
D W * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

17

Freitag, 27. Dezember 2013, 10:20

Wenn ich wählen könnte, würde ich LED Scheinwerfer nehmen.


Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

Lana

Mitgliedschaft beendet

18

Freitag, 27. Dezember 2013, 11:29

Ist die Zukunft. Wird so sein, wie bei den Xenons: erst Luxusklasse, dann auch alle anderen.

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

19

Freitag, 27. Dezember 2013, 11:36

Kann man die nicht jetzt schon nachrüsten?

Lana

Mitgliedschaft beendet

20

Freitag, 27. Dezember 2013, 11:46

Nicht im Freemont .....denn du brauchst neue Scheinwerfer. Wenn du schon auf Ersatzteile wochenlang warten musst, dann dauern die LED's Jahre. :D

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!