Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

stefanc8075

Freemont-Schrauber

  • »stefanc8075« ist männlich

Beiträge: 229

Registrierungsdatum: 13. August 2013

Wohnort: merzig

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. September 2013, 14:46

kupplungs und bremspedal

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

komme gerade aus der Werkstatt. Hatte festgestellt, das Kupplungs-und Bremspedal bei mir Spiel haben. Ca 2cm nach rechts und nach links.(von Anfang an)

Die Werkstatt meinte alles ist fest und wir schauten bei anderen Freemonts nach und dort war es genauso. Koennt Ihr mal schauen, ob dies bei euch auch so ist.

Sie meinten beim Freemont wären spezielle Lager drin . Sowas ähnliches wie Kugelgelänke. ich hatte jetzt bei meinem Kia geschaut und dort ist alles ohne Spiel.

Bin jetzt etwas iritiert. Würde mich über eine Antwort von Euch freuen.

MfG

StefanC8075

detewald

Mitgliedschaft beendet

2

Dienstag, 10. September 2013, 14:59

Ich bin jetzt auch leicht irritiert gewesen. Ein Spiel der Pedale habe ich beim Fahren noch nicht gemerkt. War aber neugierig und habe es mal gleich kontrolliert und nachgemessen.
Ergebnis: Das Kupplungspedal hat ein Spiel von insgesamt 7mm, das Bremspedal 4mm. und das Gaspedal kein Spiel. Würde ich nicht als Mangel oder gar Risiko ansehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »detewald« (10. September 2013, 15:26)


Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 923

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. September 2013, 15:10

Ohne nachgeschaut zu haben: Kupplung hab' ich nicht, Gaspedal funktioniert wie gewohnt, also kein oder nur geringes Spiel. Am ende des Pedals würde ich detewalds 7 mm als akzeptabel empfinden.

Lana

Mitgliedschaft beendet

4

Dienstag, 10. September 2013, 17:45

Kupplung und Bremse je 1cm in beide Richtungen, Gaspedal max 2mm. Habe das aber so noch nie war genommen. 2cm nach Rechts und 2cm nach Links scheint mir allerdings dann auch zu viel.

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 045

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 590

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 10. September 2013, 18:24

Jo mei. Hat das irgendeine Bewandnis?
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jürgen (10.09.2013)

Lana

Mitgliedschaft beendet

6

Dienstag, 10. September 2013, 18:53

Bei zuviel Seitenspiel drückst du nicht mehr mittig drauf.

stefanc8075

Freemont-Schrauber

  • »stefanc8075« ist männlich

Beiträge: 229

Registrierungsdatum: 13. August 2013

Wohnort: merzig

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. September 2013, 00:46


Hallo

Danke fuer eure Antworten. Nicht wie oben beschrieben 2cm nach links u 2 nach rechts. Insgesamt pro Seite ca wie erwaehnt 7mm.

Das scheint ja dann doch normal zu sein

MfG

StefanC8075

Lana

Mitgliedschaft beendet

8

Mittwoch, 11. September 2013, 07:32

So ist es. Du hast das wirklich umständlich beschrieben. :)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!