Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

BaseJaxx

Mitglied

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 25. April 2013

Freemont: Nein

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 25. April 2013, 22:38

Kaufberatung, bin ich auf dem richtigen Weg?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

ich bin neu hier im Forum und freue mich über die üppigen Informationsmöglichkeiten.
Ich benötige wegen 2. Nachwuchs ein neues Fahrzeug. Mein alter Opel Omega Caravan 2.2 16V soll verkauf werden. Ich halte natürlich schon seit einigen Wochen die Augen nach einer Alternative offen aber bis auf ein Schlüsselerlebnis habe ich noch nichts passendes gefunden. Bei uns in Bückeburg fährt ein weinroter Dodge Journey herum. Was ist das ne geile Optik dachte ich, so einen Van hab ich noch nicht gesehen, die Form, der bullige Kühlergrill aber dennoch nicht zu groß. Naja, jetzt hab ich dieses Fahrzeug gegoogelt und festgestellt das der bessere Dodge der Fiat Freemont sein soll. Das Interieur des Fiat gefällt mit besser als beim Dodge.

Ich glaube Fiat anstelle von Dodge sollte eine gute Wahl sein, dennoch interessert es mich was Ihr so am Fiat Modell besonders gut findet im Vergleich zum Dodge.

Gibt es in Deutschland einen guten Gebrauchthändler für dieses Modell?


Würd mich über ein wenig Aufklärung freuen.

Mit freundlichen Grüßen,
Base

FRANK

Mitgliedschaft beendet

2

Donnerstag, 25. April 2013, 23:10

erstmal herzlich willkommen hier im Forum :thumbup:

Ich habe mich für einen Monti entschieden weil mir das Preis-Leistungs Verhältnis besonders gut gefallen hat.
Des weiteren die super geile Optik und die Fahreigenschaften(wollte nach der Probefahrt gar nicht mehr aussteigen) 8o

Ichbindas36

Freemont-Fan

  • »Ichbindas36« ist männlich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 28. August 2011

Wohnort: Ratingen

Freemont: Ja

M E
-
* * * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. April 2013, 23:22

Also der Freemont ist eigentlich kein Auto, ich nenne ihn liebevoll immer mein fahrendes Wohnzimmer! :D

Das ist nichtmal so weit hergeholt, denn man fühlt sich fast so. Super bequeme Sitze, wirklich gute Fahreigenschaften, gute Musik und und und!

Mit meinem ersten hatte ich ne Menge Pech, dennoch habe ich aber nochmal einen zweiten genommen!

Ich bin vom Monti regelrecht begeistert!
Freemont Nr. 2 - nun Lounge AWD in Schwarz :thumbup:

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

4

Freitag, 26. April 2013, 05:27

Mittlerweile sollte jeder größere Händler junge gebrauchte da haben...oder schnell vermitteln können.
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 146

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

5

Freitag, 26. April 2013, 06:37

Mir persönlich gefällt der Innenraum (Design und Materialien) im Fiat wesentlich besser als im Journey. Da ich immer auch längere Zeit im Auto sitze, ist für mich dieser "Wohlfühlfaktor" wichtig (inzwischen gibts die Journey aber auch mit Fiat-Interieur).
Außerdem war für mich wichtig, daß ich bei "meinem Freundlichen" bleiben kann - ich hätte sonst einen Werkstattwechsel mit einem mir unbekannten neuen Partner machen müssen.

Inzwischen sind die Dodge mehr oder weniger identisch mit den Fiats. Wenn Du einen Dodge-Händler bei Dir in der Nähe hast - wieso nicht?
Aber 1-2 Jahre alte Gebrauchte von Dodge fallen für mich (s.o.) aus.

Freeheit

Mitgliedschaft beendet

6

Freitag, 26. April 2013, 07:19

Der Mische kennt einen Händler bei dem ein Monti rumoxidiert. :D


Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

Powerflash

Freemont-Profi

  • »Powerflash« ist männlich

Beiträge: 633

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Wohnort: Vianden

Freemont: Ja

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

7

Freitag, 26. April 2013, 12:59

Willkommen hier im Forum
Grüsse aus Luxemburg , Claude

:thumbsup:

BaseJaxx

Mitglied

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 25. April 2013

Freemont: Nein

  • Nachricht senden

8

Freitag, 26. April 2013, 20:27

Also hab ich das richtig verstanden das es den Freemont jetzt auch von Dodge mit dem Fiat Innenleben (natürlich mit Dodge Labels) bekommt und mit Fiat Motoren?

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

9

Freitag, 26. April 2013, 21:24

So in etwa ist es. Bei den Dodge Modellen gibt es aber keine Diesel-Motoren. Darüber hinaus hat man die Marken Chrysler und Dodge in Europa vom Markt genommen. Als bleibt einem eh nur der Weg zum Fiat-Händler.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

BaseJaxx

Mitglied

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 25. April 2013

Freemont: Nein

  • Nachricht senden

10

Montag, 29. April 2013, 01:23

Hallo nochmal,

ich werde also erstmal klein anfangen und von meinem Omega auf einen Dodge Journey umsteigen. Ich bin jetzt auch schon auf ein recht annehmbares Angebot gestossen.

EZ 6/2008 mit 130tkm, 2l PD Diesel und 6 Gang Schaltung. Lederlenkrad usw. für knapp 7000€
Das Fahrzeug hat serienmässig Navi oben im Amatourenbrett eingebaut, hat der Wagen dann auch schon serienmässig Rückfahrkamera?

Das währe jetzt eigentlich die einzige Frage die ich aktuell hätte...


Liebe Grüße,
BaseJaxx


SUV Micha

Mitgliedschaft beendet

11

Montag, 29. April 2013, 12:14

Nein die Kamera kam erst 2012 im Frühjahr oder Sommer. Und Fiat Freemont ist eigentlich KEIN VAN ! Sorry,als alter Vanner, Chevy Van G 20 das ist zum bsp.ein Van.
Freemont ist die Europa Version von Dogde Journy so mal in etwa.Und halt moderner ,bessere Technik usw.

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 057

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 593

  • Nachricht senden

12

Montag, 29. April 2013, 12:19

Boah, ich weiß nicht, ob ich wirklich einen gebrauchten Journey vor der Modellpflege 2011 kaufen wollte. Vielleicht sagen die paar alten Hasen was dazu, die vorher einen Journey gefahren haben.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

SUV Micha

Mitgliedschaft beendet

13

Montag, 29. April 2013, 12:28

Wie will er einen von den ersten gebraucht? Wer lesen kann ist klar im vorteil .HERR Micha.
Naja den würde ich dann aber genaustens unter die Lupe nehmen.Dekra ist da immer recht hilfreich.

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

14

Montag, 29. April 2013, 13:18

1 x Plastikwüste bitte :rotfl:
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

15

Montag, 29. April 2013, 14:01

Hallo nochmal,

ich werde also erstmal klein anfangen und von meinem Omega auf einen Dodge Journey umsteigen. Ich bin jetzt auch schon auf ein recht annehmbares Angebot gestossen.

EZ 6/2008 mit 130tkm, 2l PD Diesel und 6 Gang Schaltung. Lederlenkrad usw. für knapp 7000€
Das Fahrzeug hat serienmässig Navi oben im Amatourenbrett eingebaut, hat der Wagen dann auch schon serienmässig Rückfahrkamera?

Das währe jetzt eigentlich die einzige Frage die ich aktuell hätte...


Liebe Grüße,
BaseJaxx

Tja, ich schätze mal, da sind die Kollegen vom Chrysler-Forum zuständig.

http://www.chrysler-forum.com/board,boar…-2008-2010.html
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

16

Montag, 29. April 2013, 23:39

Hat doch hier auch zwei, die vor dem Freemont einen Journey hatten... Die können ihm vieleicht helfen.

Ich wäre einfach von dem Pumpedüse Motor alles andere als begeistert.... so eine Pumpedüseeinheit kostet richtig Kohle, wenn sie hinüber ist....
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!