Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Sich9

Mitglied

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 14. Februar 2019

Freemont: Nein

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 15. Februar 2019, 14:54

Kauf von Freemont

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo. Bin vor kurzem Papa geworden und möchte mir jetzt ein größeres Auto zulegen. Gerne einen 7 Sitzer. Habe lange überlegt was ich will. Wollte zuerst einen Van. Ford S-Max war mein erster Gedanke. Bin dann aber zufällig auf den Freemont gestoßen. War schon immer ein Fan von Suv's und großen Autos. Finde aber die modernen Suv's zu rund und weichgespült. Und der Freemont hat halt echt ne markante Optik. Ja und dazu halt der Riesenplatz.

Naja lange Rede kurzer Sinn. Habe mich nun dazu entschieden mir einen "Monti" zuzulegen. Ich weiß es wurde hier schon oft gefragt nach Tipps zum Kauf. Würde mich aber trotzdem über einige Hinweise freuen.

Ich habe ein Budget von etwa 10.000 Euro. Hab an einen 170er Schalter gedacht mit ca. 100.000 km drauf. Wenn weniger natürlich auch gut

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 040

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 17. Februar 2019, 19:47

Hi. Der Freemont ist ne gute und exklusive Alternative zu den üblichen Familienkisten. In Deutschland sind insgesamt nur ca. 12.000 Stück zugelassen worden. Auf viel zu achten ist meines Erachtens nicht. Übliche Probleme sind Batterie, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, manchmal das Navi. Ansonsten sollte das Auto natürlich einigermaßen vom Vorbesitzer gepflegt worden sein. Dann viel Erfolg bei der Suche!
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Heartbreaker (17.02.2019)

Harry

Freemont-Meister

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 1 398

Registrierungsdatum: 19. August 2015

Wohnort: Nähe Magdeburg

Freemont: Ja

J L
-
* * 1

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 17. Februar 2019, 20:45

Es gibt noch verschiedene Bremsen - kleine und große - und ich würde mir einen Freemont kaufen, der ab Baujahr 2014 ist: Black Code! Aber dafür musst Du bestimmt etwas mehr als 10k auf den Tisch legen. Einen Schalter würde ich auch bevorzugen ;)
Aber egal: Wer billigt kauft, kauft 2x.
Black Code, Baujahr 05/2015, in meinem Besitz seit 08/2015, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Tagfahrlicht freigeschaltet, Navigation in Bewegung aktiviert

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Harry« (17. Februar 2019, 21:18)


Fandy

Mitgliedschaft beendet

4

Dienstag, 19. Februar 2019, 07:43

Hallo. Es gibt noch genügend gebrauchte Frees. Ich würde mind. 12 T€ investieren und ab Baujahr 14 wegen der Bremsen usw. Und hier mal ein Link, so eine Farbe hab ich ja noch nie gesehen:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…72800-216-22047

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 040

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 19. Februar 2019, 09:42

Ich würde mir wegen der Bremsen keine Gedanken machen. Mit gescheitem Material kann man auch einen Freemont vor Baujahr 2012 sorgenfrei bewegen.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 154

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 19. Februar 2019, 13:25

Hallo Sich9.

Alle Freemonts ab Mitte 2012, definitiv ab Anfang 2013 haben die große Bremsanlage drin. Nicht erst die, ab 2014.
Zu erkennen ist dies auch, ob der Wagen im Winter 16 oder 17 Zoll fahren darf. Bei 16 Zoll hat der die kleineren Bremsscheiben (302mm vorne, 305mm hinten) und wenn er nicht kleiner wie 17 Zoll fahren darf, dann hat er die große Bremsanlage (330mm vorne, 328mm hinten).

Auch sei vielleicht mal erwähnt, dass es durchaus auch einen Unterschied im steuerlichen Preis macht, in welchem Jahr dein gewünschter Freemont zugelassen wurde.
Freemonts von 2012 und 2013 kosten dich im Jahr 308€ Steuern. 2014 / 2015 zugelassene liegen schon bei 338€.

Ich fahre einen Lounge, EZ. 15.07.2013, in schwarz, als Schalter mit 170PS.

Wo genau wohnst du denn um Frankfurt? Ich bin aus der Ecke um Aschaffenburg und könnte dir eventuell somit mal einen realen Einblick in einen Freemont geben, wenn du noch keinen real vor dir hattest!?

Für meinen bezahlte ich im August 2015 15000€ mit knapp 108tkm.

Harry

Freemont-Meister

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 1 398

Registrierungsdatum: 19. August 2015

Wohnort: Nähe Magdeburg

Freemont: Ja

J L
-
* * 1

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 19. Februar 2019, 14:41

Ich würde mir wegen der Bremsen keine Gedanken machen. Mit gescheitem Material kann man auch einen Freemont vor Baujahr 2012 sorgenfrei bewegen.
Dann ist es aber schwierig oder beinahe aussichtslos, für das Navi (falls überhaupt vorhanden) ein Update zu machen, denn die noch älteren Systeme gehen wohl nur bis Ctp12...
Black Code, Baujahr 05/2015, in meinem Besitz seit 08/2015, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Tagfahrlicht freigeschaltet, Navigation in Bewegung aktiviert

Gloover

Freemont-Fahrer

  • »Gloover« ist männlich

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 20. März 2018

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 19. Februar 2019, 15:50

Das ist nicht richtig Harry,

gerade bis CTP13 (3.15 bzw. 4.08 ) war und ist es recht einfach ein Naviupdate zu machen. ggf NT karten, anstatt NTU - vom Flashspeicher her unterscheiden sich die beiden Systeme meines Wissens nach nicht.
Freemont Cross, Tenore-Schwarz, 11/2014, 2.0 Diesel, AWD 170PS Automatik, Vollausstattung + DVD-Videopaket, PDC vorne nachgerüstet, alle Leuchtmittel: LED, RaceChip getuned auf 207 PS, Motor starten über Fernbedienung freigeschaltet :whistling:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Harry (19.02.2019)

Harry

Freemont-Meister

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 1 398

Registrierungsdatum: 19. August 2015

Wohnort: Nähe Magdeburg

Freemont: Ja

J L
-
* * 1

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 19. Februar 2019, 16:03

@Gloover
Ok, dann habe ich da etwas verwechselt mit dem Thema (neulich), als jemand das ältere Navi hatte, aber keine neueren Karten installieren konnte, da seine CTP12 kaputt gewesen ist bzw. war.
Black Code, Baujahr 05/2015, in meinem Besitz seit 08/2015, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Tagfahrlicht freigeschaltet, Navigation in Bewegung aktiviert

Gloover

Freemont-Fahrer

  • »Gloover« ist männlich

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 20. März 2018

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 19. Februar 2019, 16:11

dann habe ich da etwas verwechselt mit dem Thema (neulich)

Richtig - einer, der nicht lesen wollte (/konnte) hatte den Schall von CTP13 vernommen und auf seine CTP12 die CTP13 drüber geflashed - dann fing er quer durch alle Foren zu jammern!
Freemont Cross, Tenore-Schwarz, 11/2014, 2.0 Diesel, AWD 170PS Automatik, Vollausstattung + DVD-Videopaket, PDC vorne nachgerüstet, alle Leuchtmittel: LED, RaceChip getuned auf 207 PS, Motor starten über Fernbedienung freigeschaltet :whistling:


Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 22. Februar 2019

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

11

Freitag, 22. Februar 2019, 09:54

Habe mich auch für den Freeman entschieden.
Allerdings ist das mit dem Platz so ne sache.
Kofferraum ist groß aber doch nicht so praktisch für den Kinderwagen.
Und kindersitz hinter dem Fahrersitz. Word ziemlich eng wenn der fahrer was größer ist.

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 22. Februar 2019

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

12

Freitag, 22. Februar 2019, 09:55

Freemont natürlich

Gloover

Freemont-Fahrer

  • »Gloover« ist männlich

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 20. März 2018

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

13

Freitag, 22. Februar 2019, 10:15

Dir ist Freemont zu klein?! Dann wärest du mit Multivan o.Ä. besser bedient.
Unser "Offroad" Zwilligskinderwagen passt problemlos in den Kofferraum (zusammengeklappt natürlich) und da ist noch Platz für die Laufräder!
Auch zwei Römer Evolva 1-2-3 (sind nicht die kleinsten Kindersitze) hinten passen wunderbar ohne, dass es mich als Fahrer stört - nun ja, bin lediglich 186cm groß!
Freemont Cross, Tenore-Schwarz, 11/2014, 2.0 Diesel, AWD 170PS Automatik, Vollausstattung + DVD-Videopaket, PDC vorne nachgerüstet, alle Leuchtmittel: LED, RaceChip getuned auf 207 PS, Motor starten über Fernbedienung freigeschaltet :whistling:

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 040

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

14

Freitag, 22. Februar 2019, 11:20

Ich habe damals unseren Teutonia Kinderwagen verkauft und einen Seed Pli angeschafft. Der passt sogar rein, wenn alle 7 Sitze in Benutzung sind. Siehe Kinder im Freemont - Kinderwagen
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 22. Februar 2019

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

15

Freitag, 22. Februar 2019, 12:42

Grundsätzlich bin ich zufrieden mit dem Auto! !
Körpergröße 1.98
Und da man den Airbag nicht ausschalten kann muss die babyschale nach hinten zu dem andren kindersitz.
Und da hat jeder natürlich ne andre Vorstellung vom "platzangebot "
ich hätte gerne eine freie Schicht nach hinten raus. Klar wenn ich bis oben stapel passt natürlich noch mehr rein (-:

Pat87

Mitglied

  • »Pat87« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 1. April 2019

Wohnort: Bayern

Freemont: Nein

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 3. April 2019, 19:43

Glückwunsch! :) suche auch gerade, aber die guten die ich im Netz finde gehen weg wie warme Semmeln ;( wars bei euch auch so?

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!