Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

castor

Mitglied

  • »castor« ist männlich

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 22. April 2014

Wohnort: Gütersloh

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

1

Montag, 30. Juni 2014, 14:04

Kantenschutz für die Türen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Community,

vor 1 1/2 Wochen habe ich meinen Monti übernommen und bin sehr zufrieden! Auch die schiere Masse des Wagens ist sehr gut zu handeln - anfangs war vor allem meine Frau da sehr skeptisch (die hatte ihn aber auch nicht probegefahren).

Das ändert sich aber schlagartig wenn man ihn in der Garage eingeparkt hat. Die relativ großen Türen erlauben dann nur noch einen Spalt zur Öffnung, der gerade ausreicht dass eine normale Person einigermassen aber recht unelegant aussteigen kann. Sehr leicht kann es dabei passieren, dass die Fahrzeugtür an die Garagenwand stösst wenn man nicht aufpasst. Nun könnte man mit wenig Aufwand natürlich einen Prallschutz an der Wand anbringen und das Problem wäre in diesem Fall gelöst. Ich bin allerdings davon überzeugt, dass diese Situationen öfter auftreten, z. B. in engen Parklücken oder anderen prekären Situationen. Insbesondere meine Söhne würden in ihrem jugendlichen Überschwang wohl eher nicht dazu neigen hier die nötige Umsicht walten zu lassen!

Ich stelle mir vor, dass ich mit diesem Problem nicht alleine bin und würde gerne eine Lösung finden, die auch in ästhetischer Hinsicht befriedigt. Vielleicht habt ihr für eure Fahrzeuge ja schon eine gefunden?

Gruss Castor



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »castor« (30. Juni 2014, 14:10)


Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 037

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

2

Montag, 30. Juni 2014, 14:12

Meine Lösung: Mir eine Parklücke suchen, die groß genug ist. Bisher hat das immer geklappt. Wenn's doch mal eng wird, halte ich meine Hand zwischen Türe und Wand/anderem Auto, so dass es keine Kratzer/Beulen gibt. Die Kinder sind "eingenordet", dass sie auf Parkplätzen die Türen nicht selbst öffnen dürfen. Klappt auch meistens. ;)
Von Kantenschutz halte ich nix (genauso wie Handyhüllen). Da sammelt sich doch nur der Dreck drin, der am Ende doch den Lack schädigt.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

rammelteid

Mitgliedschaft beendet

3

Montag, 30. Juni 2014, 15:06

Aus diesen Gründen habe ich das drangepappt: http://m.ebay.de/itm?itemId=271338726909
Nur hinten, da ästhetisch fragwürdig. Dann noch: http://www.vmaxx.de/de/index.php?fz=269&…img=cr01868.jpg in der Hoffnung, daß es hilft, wenn es darauf ankommt. Wobei sich natürlich die am weitesten ausladende Stelle viel weiter oben in der Türwölbung befindet.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!