Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Willi Balz

Mitglied

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 4. Januar 2014

Freemont: bestellt

  • Nachricht senden

1

Freitag, 17. Januar 2014, 21:47

Hoher Spritverbrauch

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

habe meinen dicken Freemont letzte Woche bekommen bin abends viel unterwegs gewesen ich finde das Licht ausreichend und die bremsen gut hoffe mal das ich da nicht so viel Probleme haben werde wie da so viele schreiben. Ich habe den Urban 170 PS Allrad. Der Spritverbrauch ist ziemlich hoch in der Stadt 13-14 Liter ist das normal ? Lg Willi

suddendeath

Freemont-Fahrer

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 10. Juli 2013

Freemont: Ja

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

2

Freitag, 17. Januar 2014, 22:21

ja irgendwie schon

detewald

Mitgliedschaft beendet

3

Freitag, 17. Januar 2014, 23:54

Ich fahre zwar wenig reinen Stadtverkehr. Selbst 9 /100km l im Stadtverkehr wären mir schon zu hoch. Mein Spritverbrauch über die letzten 1 1/2 Jahre - 37.172 km liegt bei 6,92 l/100km. ( siehe Spritmonitor.de). Es liegt sicherlich auch an der Fahrweise und im Beschleunigungsverhalten.
An fahren normal beschleunigen, 4. Gang 50km/h, in den 5. Gang bei 70 km/h und der 6. Gang bei 80 km/h. Bei Autobahnfahrten werden die Schaltpunkte um etwa 20 km/h höher gelegt. Mit dieser Fahrweise habe ich bisher gute Erfahrungen gemacht, bin rechtzeitig am Ziel angekommen und habe obendrein noch den Geldbeutel geschont.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Linus (14.05.2014)

Tobi

Freemont-Schrauber

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 381

Registrierungsdatum: 20. September 2012

Wohnort: Martin, SK

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

----- * * *
-

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

4

Samstag, 18. Januar 2014, 08:18

Hallo Willi,

also ich habe auch einen Urban mit 170PS und Handschaltung.
Wenn ich ausschließlich Stadt fahren würde, dann wäre ich sicher auch bei diesen Werten, oder sogar noch drüber.
Da ich aber viel "Mischung" fahre, also auch Überland und Autobahn habe ich immer wieder Strecken dabei, die den Verbrauch absenken.

Muss aber dazu sagen, dass ich gerne auch eher flott unterwegs bin.
Hab es auch schon auf Autobahnstrecken auf einen Schnitt von 12l gebracht...

Habe jetzt nach ca. 3,5 Monaten etwa 12000km

Viel Spass noch mit deinem Auto :thumbsup:
Der Erste; September 2013 - März 2015: Urban, 170PS, 7-Sitzer, Fathom Blue, Extra: Sitzheizung, abschließbarer Tankdeckel

Der Zweite; März 2015 - ...: Urban, 140PS, 7-Sitzer, Pastellweiss, Extra: Sitzheizung, abschließbarer Tankdeckel, Schiebedach

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Willi Balz (24.01.2014)

Major Pit

Freemont-Fahrer

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 12. Januar 2014

Wohnort: Querfurt

Freemont: Ja

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

5

Samstag, 18. Januar 2014, 10:10

Papas 170 Diesel -> 6,2l :thumbup:

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

6

Samstag, 18. Januar 2014, 10:16

6.2 Liter ??? laut Anzeige ? Meine Anzeige zeigt mit auch zwischen 5.7 und 6.1 Liter an...... stimmt so leider nicht......

Ich schaffe es nicht unter 6.7 Liter im Schnitt.... und fahre eher sparsam. Ich schalte schon bei 50 Km/h in den 5 Gang und ab 60 in den 6 Gang.... sofern ich nicht mehr am beschleunigen bin.... sonst natürlich spähter.....
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

ARS2012

Mitgliedschaft beendet

7

Samstag, 18. Januar 2014, 10:17

Ganz schön hoch für nen diesel. Ich hab kombiniert 13.5 l mit dem V6.

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 037

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

8

Samstag, 18. Januar 2014, 12:49

Ich schaffe es nicht unter 6.7 Liter im Schnitt.... und fahre eher sparsam.

Eher sehr sparsam, würde ich sagen. :D Bei mir sind's knapp unter 8 Liter. Aber ich fahre jeden Arbeitstag etwa 60 km Autobahn, und dann natürlich nicht nur 120.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

9

Samstag, 18. Januar 2014, 13:06

Bei mir sind es etwas mehr als 60 km Autobahn pro Tag.... aber auch etwa 10 Km Stadt und noch 5 Km Land. Total 82 km Arbeitsweg.

Hier darf man ja nicht schneller als 120.... und die hälfte wo ich Autobahn fahre, kann man nicht schneller wie 80 bis 100 fahren.... Werkverkehr....

Höhenunterschiede sind sozusagen zu vernachlässigen...
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

rakoge

Freemont-Profi

  • »rakoge« ist männlich

Beiträge: 592

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Wohnort: Unterfranken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

A B
-
X X 3 0 1 2

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

10

Samstag, 18. Januar 2014, 20:28

...Du schreibst ja selber das Du ihn erst eine Woche hast, da ist der Spritverbrauch definitiv nicht repräsentativ. Warte nochmal 2 Monate, wirst sehen, der
Verbrauch geht dann runter!
Rakoge

seit 29.6.2012 Freemont Lounge, 170 PS, Automatik, Schiebedach, in Fusion-White

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Willi Balz (24.01.2014)


ARS2012

Mitgliedschaft beendet

11

Samstag, 18. Januar 2014, 21:37

War bei mir auch so. Am Anfang extrem hoch, so 16-18 l. Dann gings runter auf 10-12. Da hab ich getestet wie wenig der V6 schluckt wenn man das Gaspedal streichelt. Und jetzt hat es sich dazwischen eingepegelt.

Makro01

Mitgliedschaft beendet

12

Sonntag, 19. Januar 2014, 05:48

Dann gings runter auf 10-12.
Das kann ich mir im normalen Stadtverkehr aber nicht vorstellen, schon gar nicht bei Berufsverkehr (wo man für eine Strecke mit freier Fahrt, abgeschalteten Ampeln und quasi konstant 50km/h 10/12 Minuten braucht und in Topzeiten halt mal 30 Minuten).

ARS2012

Mitgliedschaft beendet

13

Sonntag, 19. Januar 2014, 09:06

Ich rede von kombiniert und Autobahn. In meiner testfase bin nur ich gefahren. Arbeitsweg 90 km und davon 85 km Autobahn. Und da geht das mit 10-12 L. Jetzt wo meine Frau fährt sind es kombiniert 13.5 - 14. Reine Stadtfahrt mit dem V6 weiss ich nicht. Dürfte so zwischen 15-20l liegen.

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 19. Januar 2014, 10:47

Warte nochmal 2 Monate, wirst sehen, der
Verbrauch geht dann runter!

Wodurch soll bitte der Verbrauch so mir nix, dir nix um 6 L/100km nach unten gehen?

Wurde der Bordcomputer bei der Übernahme nochmal resettet? Könnte sein, dass hier noch vom Transport so hohe Werte her kommen. Da wird ja nur im ersten Gang rangiert.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

rakoge

Freemont-Profi

  • »rakoge« ist männlich

Beiträge: 592

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Wohnort: Unterfranken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

A B
-
X X 3 0 1 2

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 19. Januar 2014, 12:36

Warte nochmal 2 Monate, wirst sehen, der
Verbrauch geht dann runter!

Wodurch soll bitte der Verbrauch so mir nix, dir nix um 6 L/100km nach unten gehen?

Wurde der Bordcomputer bei der Übernahme nochmal resettet? Könnte sein, dass hier noch vom Transport so hohe Werte her kommen. Da wird ja nur im ersten Gang rangiert.
...genau letzteres meinte ich. Er hat den Wagen ja erst eine Woche, da kann man sich definitiv noch nicht auf den Wert des Bordcomputers verlassen. Meiner hatte die ersten Kilometer
auch 12l angezeigt....
Rakoge

seit 29.6.2012 Freemont Lounge, 170 PS, Automatik, Schiebedach, in Fusion-White

TGNSys

Freemont-Profi

  • »TGNSys« ist männlich

Beiträge: 418

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid Oberdorst

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

S U
-
T G 1 4 0 1

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 19. Januar 2014, 21:26

Ich habe mit meinem Monti bisher noch keinen reinen Stadtverkehr gefahren. Bei Überland und Autobahn bin ich aktuell laut Spritmonitor bei 8.48 l bei 4422 km. Ich hatte festgestellt das man nach dem tanken die Verbrauchsanzeige und den Trip1-Wert zurück setzen muß damit der BC brauchbarere Werte anzeigt :( aber geschönt sind die Angaben trotzdem. Ohne Sprimonitor wäre ich vielleicht im Gedanken unter 8l.
Grüße aus Oberdorst

Andreas


*** Freemont Lounge AWD, 2.0 MultiJet2 (125 KW/170 PS), Alegro Rot Metallic, 19" Sommer, 17" Winter ***
*** Premium Alarmanlage, 7 Sitzer, Tankdeckel abschließbar, Modell 2014 ***

detewald

Mitgliedschaft beendet

17

Sonntag, 19. Januar 2014, 21:51

Die Verbrauchsanzeige zeigt etwa einen halben Liter/100 km weniger an, als der Spritmonitor berechnet.

TGNSys

Freemont-Profi

  • »TGNSys« ist männlich

Beiträge: 418

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid Oberdorst

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

S U
-
T G 1 4 0 1

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 19. Januar 2014, 22:10

Ja, soweit kann man rechnen. Ich hatte nur nach dem erstem echtem tanken, vergessen den Trip1 zurück zusetzen und mich schonmauf 7.6l gefreut. Aber dann kamen über 9l im Spritmonitor raus :( Seit ich beide Werte zurücksetze passt das mit dem halben Liter.
Grüße aus Oberdorst

Andreas


*** Freemont Lounge AWD, 2.0 MultiJet2 (125 KW/170 PS), Alegro Rot Metallic, 19" Sommer, 17" Winter ***
*** Premium Alarmanlage, 7 Sitzer, Tankdeckel abschließbar, Modell 2014 ***

kelly

Freemont-Meister

  • »kelly« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 19. Januar 2014, 22:29

ich denke mal jeder von unz fährt anderes, manche sparsamer , anderen wider etwas sportlicher , und davon ist eben abhängig das verbrauch, und verschleiß (bremsen,kuplung ,usw) Der Freemont ist mit sichereit nicht das beste auto von paar hundert meter mal schnell brötchen zu holen ?! ich fahre selten stadtverkehr und wen 8-9 liter brauche schon mit handschaltung auch, und auf Autobahn 7,5-8 liter ( nicht schnell aber der letzer möchte auch nicht sein... :P ) wobei mir ist am letzten zeit egal tue nur in Luxembourg tanken für (1,19€) :D

Lana

Mitgliedschaft beendet

20

Montag, 20. Januar 2014, 15:20

1,29 in Salzburg 8o

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!