Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Joggl1975

Freemont-Fan

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 2. November 2012

Freemont: Ja

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Samstag, 16. März 2013, 13:03

Hat jemand nen Wagenheber übrig?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Leute
ich wollte Euch mal fragen ob jemand nen Wagenheber für den Freemont übrig hat. Ich hab blöderweise meinen mit dem Dodge abgegeben und würde doch gerne einen an Bord haben.
Hab schon in der Bucht und überall geschaut finde aber keinen....

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Burgi (17.03.2013)

Smart

Freemont-Professor

  • »Smart« ist männlich

Beiträge: 2 015

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Fürth Herboldshof

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

2

Samstag, 16. März 2013, 13:43

Ist denn kein Wagenheber in der Grundausstattung dabei? Der müßte doch lt. Bedienungsanleitung hinten Kofferraum im unter Fach sein.

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

3

Samstag, 16. März 2013, 13:53

Bei mir war einer dabei, auch ohne Notrad. Das Teil ist aber so lausig, dass ich den ersten Versuch abgebrochen habe, den Wagen anzuheben. Den hat es voll verbogen. :thumbdown:
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

mariofan

Mitgliedschaft beendet

4

Samstag, 16. März 2013, 13:54

Haste wieder den Ursus raus hängen lassen :D

Joggl1975

Freemont-Fan

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 2. November 2012

Freemont: Ja

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

5

Samstag, 16. März 2013, 20:50

Ne ich hab keinen an Bord. So im Nachhinein hätte ich glaub doch lieber das Notrad nehmen sollen ;( ;( ....ist leider zu spät.... :thumbdown:

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

6

Samstag, 16. März 2013, 21:41

Ich hab auch einen und kein Notrad.

Vom Galaxy Note 10.1

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 17. März 2013, 07:45

:?: ?( so betrachet: Was ist das denn für eine Kombination? Einerseits hat man gar kein Rad dabei zum wechseln ( Für die die wie auch ich das Kompressorset haben) andererseits aber einen Wagenheber? LOL.
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 17. März 2013, 11:18

Es ist tatsächlich so, das es früher ohne Ersatzrad immer auch einen Wagenheber im Auto mitgeliefert gab. Das gibt es jetzt nicht mehr.... seit c.a. 3 Monaten oder so...

Ist mir aufgefallen, da ich die ankommenden Neuwagen kontrollieren muss.....
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 17. März 2013, 11:20

Bei mir war einer dabei, auch ohne Notrad. Das Teil ist aber so lausig, dass ich den ersten Versuch abgebrochen habe, den Wagen anzuheben. Den hat es voll verbogen. :thumbdown:


Meiner hat nun 2 Radwechsel überstanden.... aber verbogen hat es ihn auch schon..... :thumbdown:

Der ist schlichtweg nicht geeignet für diese Gewichtsklasse... ;(
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 045

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 590

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 17. März 2013, 11:58

Kann auch bei leichteren Autos passieren, wenn er wegrutscht, nachdem man das Auto angehoben hat. Abhilfe schafft ein Stück Holz als Auflagefläche. Aber interessante Info, dass man den Wagenheber wegrationalisiert hat. Sicherlich schlechte Nachrichten für die Reifen-Selberwechsler. Muss man sich halt ein gescheites Teil im Zubehörhandel holen.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK


Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 17. März 2013, 13:18

Oder sowas:



3 Tonnen Hebekraft.Das sollte genügen.
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

12

Montag, 18. März 2013, 08:32

Das Teil ist aber so lausig, dass ich den ersten Versuch abgebrochen habe, den Wagen anzuheben. Den hat es voll verbogen

Der hat sich nur vor Deinen Ballonreifen erschrocken...:D
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Lana

Mitgliedschaft beendet

13

Montag, 18. März 2013, 10:43

Oder sowas:

3 Tonnen Hebekraft.Das sollte genügen.
Sowas hatte ich mal, als ich noch oft Schneeketten montieren musse. Feine Sache, war nur langsam beim Heben und anschließend war der Kofferraum dreckig von dem Drum.

Freeheit

Mitgliedschaft beendet

14

Samstag, 20. April 2013, 12:35

Der Wagenheber den wir beim Freemont mitbekommen habe, ist für keine Gewichtsklasse geeignet. Letztes Wochenende hatte ich die Sommerreifen auf den Punto gemacht und da sah der Wagenheber so aus, als ob er schon an der Belastungsgrenze angekommen ist. Es hat ihn ganz schön schräg gestellt. Es reicht halt nicht einfach irgendein Blech zusammen zu klöppeln und es wie ein Wagenheber aussehen zu lassen. Ich habe noch so einen. Der kann bis 2t heben. Den hatte ich auch mal beim Punto probiert, da drückt sich aber das Bodenblech ein. Es geht, wenn ich ein großes Brett nutze. Beim Dicken habe ich ihn noch nicht genutzt, da die Reifen beim Reifenhändler liegen und dort gewechselt werden. Bin zu faul, die großen Schlappen auf den Boden zu Ochsen, hab nämlich keinen Keller.



wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 598

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

15

Samstag, 20. April 2013, 12:49

Ja so einen habe ich auch. Mit einem Holzklotz hat es ausreichend für den Multipla gelangt. Beim Free habe ich ihn noch nicht getestet...da bin ich aber sehr zuversichtlich, dass es reicht.
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

toerni

Mitgliedschaft beendet

16

Samstag, 20. April 2013, 13:54

Nochmal zum Verständnis : Es wird bei einem Neuwagen von rund 30000 Euro kein Wagenheber mitgeliefert ? :cursing:
Ich habe meinen mit Notrad bestellt und bräuchte den Wagenheber auch ausschließlich für den Fall einer Panne.
Das wäre schon ein starkes Stück, aber Monty Phyton bestätigt das ja.
Mal sehen, was der freundliche Fiat-Verkäufer dazu sagt ......

Gruss aus ME
S.T.

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

17

Samstag, 20. April 2013, 14:19

Der Wagenheber den wir beim Freemont mitbekommen habe, ist für keine Gewichtsklasse geeignet. Letztes Wochenende hatte ich die Sommerreifen auf den Punto gemacht und da sah der Wagenheber so aus, als ob er schon an der Belastungsgrenze angekommen ist. Es hat ihn ganz schön schräg gestellt. Es reicht halt nicht einfach irgendein Blech zusammen zu klöppeln und es wie ein Wagenheber aussehen zu lassen. Ich habe noch so einen. Der kann bis 2t heben. Den hatte ich auch mal beim Punto probiert, da drückt sich aber das Bodenblech ein. Es geht, wenn ich ein großes Brett nutze. Beim Dicken habe ich ihn noch nicht genutzt, da die Reifen beim Reifenhändler liegen und dort gewechselt werden. Bin zu faul, die großen Schlappen auf den Boden zu Ochsen, hab nämlich keinen Keller.


Genau so einen verwende ich auch. Mit dem Gewicht des Freemonts kommt er gut klar, nur mit der Höhe nicht. Hinten ist das Rad noch am Boden, wenn der Heber am Anschlag ist. Vorne geht es gerade so. Hinten muss anscheinend der Federweg wesentlich länger sein. Ich habe mir im Baumarkt eine 4cm dicke Betonplatte geholt. Damit klappt's auch am Hinterrad.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 045

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 590

  • Nachricht senden

18

Samstag, 20. April 2013, 14:23

Ich glaube, bei den Modellen mit Notrad wird einer mitgeliefert. Die anderen haben stattdessen ein Reifenreparaturkit an Bord.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Smart

Freemont-Professor

  • »Smart« ist männlich

Beiträge: 2 015

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Fürth Herboldshof

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

19

Samstag, 20. April 2013, 14:52

Ich glaube, bei den Modellen mit Notrad wird einer mitgeliefert. Die anderen haben stattdessen ein Reifenreparaturkit an Bord.
Das stimmt, ich habe meinen FM mit Notrad, da ist ein Wagenheber, eine Abschleppöse und das Gestänge zum Kurbeln fürs Notrad mit im Fach unter dem Laderaum.

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 598

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

20

Samstag, 20. April 2013, 15:31

Richtig. Kann ich auch bestätigen. Aber ob der im Pannenfall ausreichend ist, habe ich noch nicht testen müssen.
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!