Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Lana

Mitgliedschaft beendet

41

Samstag, 15. Februar 2014, 17:54

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hat sich der mit samt seinem Schaden geschlichen? Schöner Schweinehund. Stell dir vor, du hast keine Zeugen. X(
Da wäre eine Kamera nach hinten auch nicht schlecht.

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

42

Samstag, 15. Februar 2014, 18:01

...und deswegen habe ich auch zwei drinn^^ Eine vorne und eine hinten.Hinten praktisch wegen der auf Zündung geschalteten 12Volt-Dose links in der Verkleidung :D
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


97weekend

Freemont-Profi

  • »97weekend« ist männlich

Beiträge: 822

Registrierungsdatum: 3. April 2013

Wohnort: Lützelbach

Freemont: Ja

* * *
-
* * * *

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

43

Samstag, 15. Februar 2014, 18:23

Gut Besserung Major Pit
Gruß aus dem Odenwald
97weekend

subnet

Freemont-Schrauber

  • »subnet« ist männlich

Beiträge: 234

Registrierungsdatum: 4. Februar 2014

Wohnort: Dornbirn

Freemont: Nein

D O
-
* * * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

44

Samstag, 15. Februar 2014, 18:53

Die Dinger sind übrigens in Österreich strafbar. Seltsam, ist aber so...

http://m.futurezone.at/netzpolitik/private-videoueberwachung-im-auto-strafbar/24.595.817


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Lana

Mitgliedschaft beendet

45

Samstag, 15. Februar 2014, 20:01

Die Dinger sind übrigens in Österreich strafbar.
Dem sei hinzuzufügen, dass noch nie jemand dafür bestraft wurde. Es muss eine Anzeige erfolgen, damit dem nach gegangen wird. Und die Höchststrafe von 25.000.- wurde auch bei anderen Kameravergehen (Grundstücksüberwachung) noch nie angewendet. Abmahnungen gab es für Fahrzeuglenker, die zum Schutz vor Diebstahl auch die Kamera während des Parkens weiterlaufen lassen. Hier werden ja auch Passanten gefilmt.

Dragon

Freemont-Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 12. April 2013

Wohnort: Fürstenwalde/Spree

Freemont: Nein

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

46

Samstag, 15. Februar 2014, 21:28

Hauptsache es gibt/gab keine Verletzten! Vielleicht ist es jetzt mit der Versicherung gar nicht so schlecht. Steht er denn zu seinem fahren?

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

47

Samstag, 15. Februar 2014, 21:41

Viele Autobahnen werden ja auch permanent und ohne Verdacht überwacht.... das soll mal jemand verstehen.....

ich jedenfalls kann so ein Gesetz nicht verstehen....
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

48

Samstag, 15. Februar 2014, 21:59

Das ist der allseitige Überwachungswahn :cursing:

Lana

Mitgliedschaft beendet

49

Sonntag, 16. Februar 2014, 08:40

Viele Autobahnen werden ja auch permanent und ohne Verdacht überwacht.... das soll mal jemand verstehen.....
Life-überwachen oder aufzeichnen, hier liegt der Unterschied.

Major Pit

Freemont-Fahrer

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 12. Januar 2014

Wohnort: Querfurt

Freemont: Ja

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 16. Februar 2014, 10:14

Ich hab meinen Wagen zum ersten mal gesehen. Der sieht ja aus. Ich wollte den Wagen ja eigentlich meiner "Freundin" schenken. Eventuell kriegt sie dann nen 500er erstmal abwarten was passiert ich will den Typen bluten sehen. :cursing: :cursing:


Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 16. Februar 2014, 10:16

Wäre es möglich davon ein Foto zu machen? bzw. was davon noch übrig ist?
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Major Pit

Freemont-Fahrer

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 12. Januar 2014

Wohnort: Querfurt

Freemont: Ja

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 16. Februar 2014, 10:21

Natürlich. Bin dort gewesen hab aber erst an alles andere Gedacht als Fotos zu machen. War eher ne Mischung aus Übelkeit und Verachtung. Wenn ich die Tage da bin mach ich welche. Vielen Dank euch nochmals für die Genesungswünsche.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Diesel-Fan (16.02.2014)

Lana

Mitgliedschaft beendet

53

Sonntag, 16. Februar 2014, 10:58

wo steht der Wagen jetzt? Du schreibst, du warst dort. Steht der noch an der Unfallstelle? Ne, oder?

Freeheit

Mitgliedschaft beendet

54

Sonntag, 16. Februar 2014, 12:41

Ich denke mal bei der Werkstatt bzw. Abschleppunternehmen. Da eine Straftat vorliegt könnte er auch von der Polizei beschlagnahmt sein. Wenn der Typ ihm hinten so stark reingefahren ist, wie konnte der noch weiterfahren? Hat der sein Auto getragen oder war der so besoffen, dass er nüscht merkte. Typen gibts.

Lana

Mitgliedschaft beendet

55

Sonntag, 16. Februar 2014, 13:02

Ich denke mal bei der Werkstatt bzw. Abschleppunternehmen.
Warum lässt du nicht unseren Kollegen antworten? Dann wissen wir es sicher.

Major Pit

Freemont-Fahrer

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 12. Januar 2014

Wohnort: Querfurt

Freemont: Ja

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 16. Februar 2014, 16:48

Hallo, mein Wagen steht bei einem Abschleppunternehmen. Ist jedoch unter "Verschluß" da mir der leitende Beamte der mich auch im Krankenhaus befragt hat das es ein "Beweisstück" ist. Doof erklärt. Laut Beamten ist der Wagen vom Unfallgegner stark deformiert im Bereich der Front gewesen jedoch noch fahrbereit. Wie hätte er es sonst auch bis zu sich geschafft?

Lana

Mitgliedschaft beendet

57

Sonntag, 16. Februar 2014, 17:01

Da muss aber schon mehr los gewesen sein. Gibt es den Unklarheiten, wie: wer ist gefahren, war Alk im Spiel, oder eine zu hohe Geschwindigkeit. Gab es Schwerstverletzte oder Tote? Gibt es differierende Aussagen, bezüglich des Unfallherganges? So ohne Grund wird ein Unfallwagen nicht beschlagnahmt.

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 16. Februar 2014, 17:23

Da könnte man jetzt spekulieren und sagen ja, da der Unfallgegner abgehauen ist liegt sozusagen eine Straftat vor und der Unfallwagen ist ein Beweisstück.Deshalb unter "Verschluß".
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Lana

Mitgliedschaft beendet

59

Sonntag, 16. Februar 2014, 17:43

Oder Aussage gegen Aussage

Lana

Mitgliedschaft beendet

60

Sonntag, 16. Februar 2014, 17:43

Und da es Verletzte gab....

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!