Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

1

Sonntag, 15. April 2012, 19:34

Freemont oder nicht..... Automatik AWD oder Schaltung.... ???

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Leute,

Bin aktuell am überlegen mir einen Freemont zuzulegen, da das Leasing von meinem aktuellen Auto ausläuft.
Nun häng ich halt in der "Entscheidungsfindung" und habe so einige Fragen wo ihr vieleicht ein bisserl helfen könnt.

Also ich würde schon gerne den Automatik mit AWD nehmen, allerdings schreckt mich ein wenig die geringere Endgeschwindigkeit. Habt Ihr Erfahrungen wie schnell der "Real" ist. Ich muss vieleicht dazu sagen, das mein Aktueller 260 KM/H fährt und da wird es schon rech viel langsamer im Freemont :-)

Außerdem interressiert mich noch, was beim Automatik an zusätzlichen Wartungskosten entsehen könnte / wird - also im Vergleich zum Schaltgetriebe.

Habt ihr eigentlich Probleme mit der Elektroink bei dem Wagen? Hatte da mal einen Laguna - 0 Serie - der war eigentlich ständig mit Elektronik-Problemen in der Werkstatt.

Danke schon mal und viele Grüße
Mario

JBG

Mitgliedschaft beendet

2

Sonntag, 15. April 2012, 19:45

Ich hab mehr als Ärger mit meinem Freemont Rost - Elektronik. Ich verkaufe meinen wieder und hole mir nie wieder eine Fiat - Chrysler Kooperationsache!

Spartan0902

Mitglied

  • »Spartan0902« ist männlich

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 6. April 2012

Freemont: Nein

L A
-
K T * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. April 2012, 20:06

Ich hab mehr als Ärger mit meinem Freemont Rost - Elektronik. Ich verkaufe meinen wieder und hole mir nie wieder eine Fiat - Chrysler Kooperationsache!
@JBG kann dich sehr gut verstehen aber du kommst mir manchmal vor wie ein Fähnchen im Wind.
Eben noch Happy weil Fiat dir evtl. einen neuen geben will und jetzt sagst du "nie wieder Freemont".

Will nicht streiten, sondern verstehe es einfach nur nicht.

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

4

Sonntag, 15. April 2012, 20:12

Hi JBG,

Na vieleicht ist deiner ja nur ein Einzelfall....? Wie erwähnt, hatte ich auch mal so ein nettes Auto und ich habe immer gesagt "An einem Montag angefangen das Auto zu bauen und am Freitag dem 13. fertig geworden". Auch mein Händler war damals nur Hilf- und Sprachlos. Nu ja, der "Tauschwagen" war dann OK und hat eigentlich kaum Mängel gehabt.

LG
Mario

JBG

Mitgliedschaft beendet

5

Sonntag, 15. April 2012, 20:19

Am 23.04. geht meiner erstmal zur Durchsicht & dann kommt auch einer von Fiat.

rakoge

Freemont-Profi

  • »rakoge« ist männlich

Beiträge: 592

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Wohnort: Unterfranken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

A B
-
X X 3 0 1 2

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 15. April 2012, 20:48

@JBG, stimme dem Vorredner zu, mal himmelhochjauchzend, dann alles Sch...

Habe heute mal in anderen Foren nachgeschaut bei den Premiummarken, da gabs auch Rost-Probleme, bei Neuwagen, etc..

Wenn man das Forum hier verfolgt, ist das ziemlich repräsentativ, manche weniger, manche mehr und manche super zufrieden wie bei anderen Marken auch.

Was die Frage des Threaderstellers betrifft, Automatik hat eigentlich keine Mehrkosten bzgl. Wartung, fahre seit fast 20 Jahren Automatik und möchte es nicht mehr

wissen. Wegen Geschwindigkeit, wenn Dein bisheriger 260km fährt und wenn Du die auch öfters nutzt, dann mag der Freemont nicht das richtige Auto sein.

Aber ich bin irgendwann mal von einer schnellen E-Klasse auf einen Volvo SUV umgestiegen, und wenn man einmal so einen SUV fährt, dann will man eigentlich nur noch

cruisen. So sollte es beim Freemont auch sein. Wegen der Elektronik, wenn man das Forum hier verfolgt, scheint es nur Probleme beim dem 4,3 Zoll Radio zu geben, nicht beim 8 Zoll.

Ich bin die letzten 20 Jahre nur Mercedes und Volvo gefahren, hätte bis vor 6 Monaten nie gedacht das ich mir einen Fiat bestelle, aber habe Ihn auf der IAA gesehen, mir hats das

Design angetan, dann bin ich Ihn Probe gefahren, keinerlei Beanstandungen und super Fahrgefühl. Und dann habe ich rationell nochmal mein internes "Pflichtenheft" durchgecheckt:

Hohe Sitzposition, Automatik, Vollaustattung, 4wd, genug Platz, gefälliges Design und das für Liste 35k, wenn ich das mit anderen vergleiche die sind leicht doppelt so teuer. Also

habe Ihn mir bestellt, das Risiko geh ich jetzt mal ein von den gewohnten Marken wegzugehen.

Fahr Ihn einfach mal zur Probe!!
Rakoge

seit 29.6.2012 Freemont Lounge, 170 PS, Automatik, Schiebedach, in Fusion-White

JBG

Mitgliedschaft beendet

7

Sonntag, 15. April 2012, 20:54

Mag sein. Ich hab hin und wieder mal ne positive Phase gehabt und mir gesagt "Komm wird alles wieder mach dir mal keine Sorge die Regeln das schon". Bloß nachdem ich heute wieder auf meinen Freemont verzichten durfte nachdem er wieder nicht ansprang wie in der zweiten Woche als ich ihn hatte habe ich mir gedacht. Weißt du was. Sei froh wen die Kiste weg ist. Nimm das Angebot vom Händler an und hol dir was anderes. Wieder einen Fiat aber keinen Freemont mehr. Und soviele Zicken wie meiner hatte wird bestimmt kein weiterer Freemont haben. Klar kann sein das ich ins Klo mit meinem gegriffen habe und möchte hier auch keinem vom Freemont abraten da er wirklich ein Super Auto für Gutes Geld ist. Aber wie gesagt. Für mich hat sich das Thema erledigt. Ich werde auch ohne Freemont in diesem Forum weiterhin aktiv sein (Vorrausgesetzt ihr könnt mein Generve ertragen) bloß halt dann nurnoch als ehemaliger Fahrer.

MfG JBG

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

8

Sonntag, 15. April 2012, 20:56

Zur Automatik kann ich nix sagen. Ich schalte gerne und der Verbrauch von etwas weniger ließ es mich beim Schalter bleiben. Ich liebe meinen Freemont Urban. Habe das 4,3 Zoll Radio, es ist gut -nur sehr sporadisch habe ich ein Problem mit Rasio/USB Umschaltung.

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk

Bergfux

Mitglied

Beiträge: 10

G U
-
1 F R E E

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 15. April 2012, 21:32

Info über Automatik und AWD

hallo - ich habe mich soeben neu angemeldet und bin gerade dabei einen Vorführer Freemont lounge automatik/AWD mir anzulachen. könnt ihr mir tipps geben worauf man aufpassen sollte?

Kurt :)
Fiat Freemont, Allrad/Automatik, Lounge, Schwarz, AHK
Cromleisten seitlich,hinten und Türeinstieg :thumbsup:

rakoge

Freemont-Profi

  • »rakoge« ist männlich

Beiträge: 592

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Wohnort: Unterfranken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

A B
-
X X 3 0 1 2

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 15. April 2012, 22:10

hallo - ich habe mich soeben neu angemeldet und bin gerade dabei einen Vorführer Freemont lounge automatik/AWD mir anzulachen. könnt ihr mir tipps geben worauf man aufpassen sollte?

Kurt :)

...wenn Du einen Calypso-Grünen aus Bitburg angeboten bekommst, würde ich Abstand nehmen 8)
Rakoge

seit 29.6.2012 Freemont Lounge, 170 PS, Automatik, Schiebedach, in Fusion-White


Bergfux

Mitglied

Beiträge: 10

G U
-
1 F R E E

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 15. April 2012, 22:52

hallo - ich habe mich soeben neu angemeldet und bin gerade dabei einen Vorführer Freemont lounge automatik/AWD mir anzulachen. könnt ihr mir tipps geben worauf man aufpassen sollte?

Kurt :)

...wenn Du einen Calypso-Grünen aus Bitburg angeboten bekommst, würde ich Abstand nehmen 8)

hallo - ich habe mich soeben neu angemeldet und bin gerade dabei einen Vorführer Freemont lounge automatik/AWD mir anzulachen. könnt ihr mir tipps geben worauf man aufpassen sollte?

Kurt :)

...wenn Du einen Calypso-Grünen aus Bitburg angeboten bekommst, würde ich Abstand nehmen 8)

Danke für den Tipp - ;)

Grün ist sowiso nicht meine Farbe
Fiat Freemont, Allrad/Automatik, Lounge, Schwarz, AHK
Cromleisten seitlich,hinten und Türeinstieg :thumbsup:

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

12

Montag, 16. April 2012, 11:40

Hi Leute,

Danke erst einmal für die Infos.
@rakoge Ja genau das ist der Gedanke dabei. Vom PKW auf den SUV und damit das normale Fahrgeführ ändern. Ich hoffe dann fällt mir der Leistungs- und Geschwindigkeitsverlust nicht so arg schweer. Ahh und Ja - ich fahre gerne mal die 260 und liebe es allgemein so kleine Beschleunigungsorgien zu feiern *grins*. Aber auch das ist ein Grund sich Umzuorientieren weil ich denke mal, das auch in Deutschland in absehbarer Zeit die freien Autobahnen verschwinden und eine große Maschine dann unsinnig und unverkäuflich wird.

Auf alle Fälle habe ich grad mal 2 Stunden Probefahrt mit einem Automatik AWD gemacht und ich muss wirklich gestehen, dass ich sehr sehr positiv Überrascht bin! Das Design hatte es mir ja auch schon angetan aber auch vom Fahrgefühl her bin ich begeistert. Das kann man nichts sagen. Einzig der riesige Wendekreis ist wirklich eine Zumutung und die Anhängelast ein Witz. Ansonsten kann ich nur wiederholen - ICH BIN BEGEISTERT!

Nu ja, nächste Woche mal mit dem Händler schwätzen und vieleicht bin ich dann auch schon bald ein Fiat fahrer. Hätt nie gedacht, das ich nochmal von BMW loskomme aber man soll halt niemal nie sagen :-)

Viele Grüße

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

13

Montag, 16. April 2012, 11:43

Es gibt auch einige "Mercedes-Flüchtlinge" im Forum :D
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


rakoge

Freemont-Profi

  • »rakoge« ist männlich

Beiträge: 592

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Wohnort: Unterfranken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

A B
-
X X 3 0 1 2

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

14

Montag, 16. April 2012, 11:48

Hi Leute,

Danke erst einmal für die Infos.
@rakoge Ja genau das ist der Gedanke dabei. Vom PKW auf den SUV und damit das normale Fahrgeführ ändern. Ich hoffe dann fällt mir der Leistungs- und Geschwindigkeitsverlust nicht so arg schweer. Ahh und Ja - ich fahre gerne mal die 260 und liebe es allgemein so kleine Beschleunigungsorgien zu feiern *grins*. Aber auch das ist ein Grund sich Umzuorientieren weil ich denke mal, das auch in Deutschland in absehbarer Zeit die freien Autobahnen verschwinden und eine große Maschine dann unsinnig und unverkäuflich wird.

Auf alle Fälle habe ich grad mal 2 Stunden Probefahrt mit einem Automatik AWD gemacht und ich muss wirklich gestehen, dass ich sehr sehr positiv Überrascht bin! Das Design hatte es mir ja auch schon angetan aber auch vom Fahrgefühl her bin ich begeistert. Das kann man nichts sagen. Einzig der riesige Wendekreis ist wirklich eine Zumutung und die Anhängelast ein Witz. Ansonsten kann ich nur wiederholen - ICH BIN BEGEISTERT!

Nu ja, nächste Woche mal mit dem Händler schwätzen und vieleicht bin ich dann auch schon bald ein Fiat fahrer. Hätt nie gedacht, das ich nochmal von BMW loskomme aber man soll halt niemal nie sagen :-)

Viele Grüße
wegen dem Wendekreis, ich habe bis vor 2 Wochen einen Volvo XC70 gefahren, da war der Wendekreis wesentlich größer! Für die Länge des Freemonts ist der Wendekreis gar net so schlecht...
Rakoge

seit 29.6.2012 Freemont Lounge, 170 PS, Automatik, Schiebedach, in Fusion-White

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

15

Montag, 16. April 2012, 11:58

Stimme damit überein! Ich hatte vor dem Freemont 5 Jahre lang einen Ulysse.Da war der Wendekreis auch nicht gerade klein.So gesehen ist das beim Freemont eigentlich kein Problem.Und wenn man mal rangieren muß weil der Platz nicht reicht zum wenden...Ja da gibt´s ja noch die Rückfahrkamera.Jedenfalls bei machen *fg*

Robert
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!