Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Freemont NRW

Freemont-Fahrer

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 9. Februar 2014

Wohnort: Gelsenkirchen

Freemont: Ja

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. Februar 2014, 18:59

Fiat-händler kann man als Kunde nicht immer Verstehen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo

Das der Händler einem ein gutes Angebot den Free mit einer Tageszulassung ca.20 % günstiger für ca23t/€ zu verkaufen ist ja nett .Aber meinen VW Bus möchte er nicht in Zahlung nehmen kein Angebot !!!!Will er nicht !!!! . :( Also soll ich nun schnell um noch eins der Lagerfahrzeuge (die er nicht mehr als Neuwagen verkaufen kann weil zu alt ,standen auf Halde ? ) mein Fahrzeug privat verkaufen .Und jeder weis ,schnell verkaufen geht nur über einen günstigen Preis .Schlecht für mich , dann reicht es evtl . nicht mit dem gesparten für den Free mit Tageszulassung und ich muß den Rest finanzieren zu 3,9 % .Wieder schlecht für mich .Und wenn ich Pech habe sind alle verkauft ......

So dann mal das aktuelle Fiat Angebot aus der Tagespresse .0,0% Finanzierung auf Neufahrzeuge bis 60 Monate ausgenommen Fahrzeuge mit Tageszulassung oder die schon mal zugelassen waren .Also ca.28-30 t/€ und ca.4-5 Monate warten auf den bestellten Free. Dabei stehen genug Frees beim Händler rum mit Tageszulassung .Dann hätte ich Zeit meinen Bus zu verkaufen aber zu früh kann ich ihn auch wieder nicht abgeben den dann darf ich zu Fuß gehen . :thumbdown: Welcher Käufer der einen gebrauchten Bus kauft macht das mit ?

UND WELCHER KUNDE EINES NEUFAHRZEUGES MACHT DAS MIT ???? Ich nicht dann kann Fiat den Free behalten .

Lana

Mitgliedschaft beendet

2

Mittwoch, 12. Februar 2014, 19:05

Ich nicht dann kann Fiat den Free behalten .
....und du deinen Bus. Bei dem Preis, will er halt deinen nicht in Zahlung nehmen, irgendwie verständlich.

Freemont NRW

Freemont-Fahrer

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 9. Februar 2014

Wohnort: Gelsenkirchen

Freemont: Ja

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. Februar 2014, 19:21

Ich nicht dann kann Fiat den Free behalten .
....und du deinen Bus. Bei dem Preis, will er halt deinen nicht in Zahlung nehmen, irgendwie verständlich.
Die Tageszulassung war im Jahr 2012 .Und einen Gebrauchtwagenhändler anrufen der damit handelt und ein Angebot macht ist zu viel verlangt ?Eigendlich kann man mit mir über fast alles reden .

Spanienape

Freemont-Fan

  • »Spanienape« ist männlich

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2013

Wohnort: Talavera de la Reina - Spanien

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. Februar 2014, 19:22

Hi ,
Ich würde versuchen den Bus zu verkaufen , mit dem Zusatz , abholbar in .....
? Den Zeitraum musst du dann natürlich festlegen.
Bei mir hatte es geklappt , hatte meinen Audi wie bereits schonmal geschrieben
An einem Sonntag 9.00 inseriert und 11.00 klingelt das Telefon , Montag war dann
Probefahrt = verkauft mit dem Zusatz : er bekommt den Wagen erst wenn ich meinen
Black Code Ende Februar bekomme.
Er hat es akzeptiert und ich habe ne angemessene Anzahlung bekommen und wenn ich ihn
Dann ne Woche vor der freemont Abholung abgebe bekomme ich den Rest und er den Audi
Versuchs doch einfach mal den Bus zu inserieren , Gruß aus Spanien Claus
BLACK CODE, RnR

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. Februar 2014, 19:33

Richtig.... jeder Autoverkäufer kennt ein paar Händler, welche er anrufen kann.... die machen dann ein Angebot, welches er an Dich weitergeben kann....

Eigentlich ganz einfach....

Oder kann es sein, das Du für Deinen Bus einfach viel zu viel erwartest ??? und er den Bus deswegen nicht haben möchte ?
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Freemont NRW

Freemont-Fahrer

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 9. Februar 2014

Wohnort: Gelsenkirchen

Freemont: Ja

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 12. Februar 2014, 19:52

Hallo

O-Ton vom Händler : Den Bus möchten wir nicht in Zahlung nehmen !!!!!!

Kein Wort von mir und auch ist keine Zahl gefallen !!!!

Am Anfang des Gespräches sagte er noch der sieht aber gepflegt aus .

Ist er auch Checkheft gepflegt ,Kein Wartungsstau und einmal im Jahr wurde er

Aufbereitet - Lackversiegelung u.s.w

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. Februar 2014, 19:56

Aber wenn der Bus so super in schuss ist, dann sollte der doch sehr leicht verkäuflich sein...
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Freemont NRW

Freemont-Fahrer

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 9. Februar 2014

Wohnort: Gelsenkirchen

Freemont: Ja

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 12. Februar 2014, 20:08

Klar , zwanzig mal am Tag geht das Telefon . WAS IST LETZTE PREIS ?Will Weiterverkaufen und muß noch Gewährleistung geben . Oder : Kann ich auch Ratenzahlung machen ?Gibt es das bei euch in der Schweiz auch ? Das wollte ich mir ersparen .Habe erst den Kleinwagen von der Tochter verkauft .NACHTS UM 1 UHR HABEN DIE ANGERUFEN .



Ratenzahlung : Du Raten wann ich Zahlen . :D

markyrockz

Freemont-Fan

  • »markyrockz« ist männlich

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2013

Wohnort: Einbeck

Freemont: Ja

E I N
-
A G 6 6 6

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 12. Februar 2014, 20:13

Ich weiss ja nicht wo Du wohnst. Aber bei uns in der Gegend gibts n paar Gebrauchtwagenhoschis die Dir nen gepflegten Vw-Bus 100pro abnehmen. Den Preis kannste vorort verhandeln....dann wirste nicht angerufen:-)

.....wenns nicht rockt isses fürn Arsch.....

Freemont NRW

Freemont-Fahrer

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 9. Februar 2014

Wohnort: Gelsenkirchen

Freemont: Ja

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 12. Februar 2014, 20:38

Klar abnehmen . :D

Vielleicht war es auch nur der falsche Händler .Habe mir mal 17 weitere Freemonts bei mobi.. rausgesucht .

Sind ja genug junge Freemonts bei den Händlern .


mipo1967

Mitgliedschaft beendet

11

Donnerstag, 13. Februar 2014, 07:17

Hallo

Das der Händler einem ein gutes Angebot den Free mit einer Tageszulassung ca.20 % günstiger für ca23t/€ zu verkaufen ist ja nett .Aber meinen VW Bus möchte er nicht in Zahlung nehmen kein Angebot !!!!Will er nicht !!!! . :( Also soll ich nun schnell um noch eins der Lagerfahrzeuge (die er nicht mehr als Neuwagen verkaufen kann weil zu alt ,standen auf Halde ? ) mein Fahrzeug privat verkaufen .Und jeder weis ,schnell verkaufen geht nur über einen günstigen Preis .Schlecht für mich , dann reicht es evtl . nicht mit dem gesparten für den Free mit Tageszulassung und ich muß den Rest finanzieren zu 3,9 % .Wieder schlecht für mich .Und wenn ich Pech habe sind alle verkauft ......

So dann mal das aktuelle Fiat Angebot aus der Tagespresse .0,0% Finanzierung auf Neufahrzeuge bis 60 Monate ausgenommen Fahrzeuge mit Tageszulassung oder die schon mal zugelassen waren .Also ca.28-30 t/€ und ca.4-5 Monate warten auf den bestellten Free. Dabei stehen genug Frees beim Händler rum mit Tageszulassung .Dann hätte ich Zeit meinen Bus zu verkaufen aber zu früh kann ich ihn auch wieder nicht abgeben den dann darf ich zu Fuß gehen . :thumbdown: Welcher Käufer der einen gebrauchten Bus kauft macht das mit ?

UND WELCHER KUNDE EINES NEUFAHRZEUGES MACHT DAS MIT ???? Ich nicht dann kann Fiat den Free behalten .

Ich würde dir raten kauf dir eine anderes Auto, jetzt regst Du dich noch über den Fiat Händler auf. Wenn Du den Freemont haben solltest regst Du dich über beides auf !

Den Fiat Freemont würde ich nicht noch einmal kaufen :thumbdown:

Gruß Michael

Lana

Mitgliedschaft beendet

12

Donnerstag, 13. Februar 2014, 07:38

Ich würde dir raten kauf dir eine anderes Auto, jetzt regst Du dich noch über den Fiat Händler auf. Wenn Du den Freemont haben solltest regst Du dich über beides auf !

Den Fiat Freemont würde ich nicht noch einmal kaufen
harte Worte, aber jeder kann seine Meinung kundtun. Nur sollte halt kurz erklärt werden, warum.
Und bitte nicht wieder alles kopieren. Danke!

mipo1967

Mitgliedschaft beendet

13

Donnerstag, 13. Februar 2014, 08:45

Weil der Freemont ein Problem Auto ist, natürlich gibt es auch Einige die noch nichts mit ihrem Freemont hatten. Ich persönlich bin echt enttäuscht, habe meinen jetzt seid Juli 2013 Laufleistung 14000Km und war schon 4x in der Werkstatt (auch schon in verschiedenen Werkstätten) Die Probleme sind aber immer noch da und es kommen immer wieder neue Dinge zum vorschein. Ich habe noch kein Auto gefahren was mich so nervt wie dieses Auto. Vielleicht würde ich anders denken wenn ich auch keine Probleme mit dem Auto hätte aber leider ist es nicht so und somit kann ich nur jedem abraten dieses Fahrzeug zu kaufen.

Das ist natürlich meine persönliche Meinung !

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 13. Februar 2014, 08:54

Und einen Gebrauchtwagenhändler anrufen der damit handelt und ein Angebot macht ist zu viel verlangt

Was glaubst Du macht Dir ein Gebrauchtwagenhändler für ein Angebot???
Da zahlst Du noch mehr drauf weil er den Händlereinkaufspreis oder weniger für Deinen Bus anbieten wird...
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 037

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 13. Februar 2014, 08:56

Das ist natürlich meine persönliche Meinung !

Genau, DEIN Freemont ist ein Problemauto, nicht DER Freemont. Wenn es mit dem Auto so schlimm ist, ist dann nicht so etwas wie Wandlung möglich?
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Lana

Mitgliedschaft beendet

16

Donnerstag, 13. Februar 2014, 08:56

Dein Ärger ist verständlich, war bei mir am Anfang auch so. Ich wollte den Wagen so schnell, als möglich wieder los werden, da ich schon mal so ein Auto hatte, dass mit kleinen Problemen anfing und letztendlich fast jede Woche in der Werke war. Beim Freemont allerdings, wurde dank meiner hervorragenden Werkstatt alles unternommen, um die anfänglichen Fehler zu beheben. Und siehe da, bis auf ein paar, wirklich nicht lebensnotwendigen Kleinigkeiten, funktioniert der Wagen einwandfrei und fahre ihn auch sehr gerne.
Möglicherweise solltest du nicht zu früh aufgeben und ja, in die Zukunft gesehen: ein 2. Mal kaufen würde ich ihn auch nicht mehr.

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 13. Februar 2014, 10:43

ist dann nicht so etwas wie Wandlung möglich?
Prinzipiell ist das schon möglich, aber mit viel Streiterei und Kosten verbunden. Ob sich das letztendlich rechnet, sei mal dahingestellt. Da ist es einfacher, den Wagen selbst zu verkaufen oder in Zahlung zu geben. So richtig in den Ar... gekniffen ist, wer ein Auto geleast hat. Da wird es richtig teuer.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Fireball@jtd

Freemont-Fahrer

  • »Fireball@jtd« ist männlich

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 30. Juli 2013

Wohnort: Schondra

Freemont: Ja

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 13. Februar 2014, 12:26

Hallo Freemont NRW,

die Sache ist doch ganz einfach, wenn dieser EINE Händler mit Dir keine Geschäfte machen will, geh halt zu einem anderen. Dieser Händler will offensichtlich keine Gebrauchtwagen ankaufen, sondern nur Neuwagen verkaufen. Warum er das so macht kann man nur vermuten....

Was mich betrifft war ich am Anfang auch etwas geschockt, nachdem ich das Forum hier gelesen habe. Aber inzwischen hat sich der Freemont als sehr zuverlässiges Auto herrausgestellt (mal abgesehen von der Bremsenproblematik), um den ich mich jeden Tag mit meiner Frau streiten darf :D
Fiat Freemont Bossa Nova White, URBAN 170 PS, Sitzheizung, 20" Sommerreifen Ghost 5 schwarz

Lana

Mitgliedschaft beendet

19

Donnerstag, 13. Februar 2014, 12:37

Manch günstiger Preis des Händlers ist eben an gewisse Zahlungsformalitäten gebunden. Gebe ich ein Stück preiswerter her, verlange ich Barzahlung und lehne Kreditkarte ab. Er will das Auto loswerden und dafür das Geld bar haben und nicht nur einen Teil und den Rest in Form eines Altautos, das er erst wieder verkaufen muss.

Fireball@jtd

Freemont-Fahrer

  • »Fireball@jtd« ist männlich

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 30. Juli 2013

Wohnort: Schondra

Freemont: Ja

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 13. Februar 2014, 14:33

Richtig @Lana, das ist eine Möglichkeit
Fiat Freemont Bossa Nova White, URBAN 170 PS, Sitzheizung, 20" Sommerreifen Ghost 5 schwarz

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!