Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

gabelsupp

Mitglied

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 14. August 2013

Freemont: Ja

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

81

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 17:18

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

.... ach LANA :D .

Die Neuwagenanschlussgarantie, also die Versicherung, hat einen Teilbetragdirekt an die Vertragswerkstatt gezahlt. Aber darauf kommt es gar nicht an.

Meine Wekstatt hat bei FIAT einen neuen Motor bestellt, der nach 9 Wochen geliefert wurde. Ohne Dichtungen!! Und das FIAT mal sagt , es sei US-Fahrzeug, dann es ist doch ein EU-Fahrzeug und dann wieder eist ein US-Fahrzeug.

Was heißt denn hier gefallen lassen? Glaubst Du, es geht auch nur einen Tag schneller mit der Reparatur, wenn ich Anwälte losjage? Die Aufarbeitung dieser Seite erfolgt, wenn ich das Fahrzeug wieder habe. Und warum soll ich mich denn aufregen? Das beschleunigt nichts.



Gabelsupp

EMO

Freemont-Profi

  • »EMO« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 24. Juni 2012

Wohnort: Witten (Ruhr)

Freemont: Ja

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

82

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 17:19


Was ist denn jetzt nicht nachvollziehbar?

Schon mal das, dass die Reparatur im Voraus bezahlt wird,
dass es keine Gebrauchtwagen-Garantie gibt,
und dass sich das überhaupt jemand gefallen lässt.

Natürlich gibt es eine Gebrauchtwagen-Garantie. Hatte ich bei meinem Z4 auch, den ich gebraucht gekauft habe (vom Gebrauchtwagenhändler). Und das mit dem gefallen lassen: WAS genau soll er denn machen? Mit der Pumpgun nach Turin fahren??

Was zahlt Dir FIAT für Deine Verteidigungsleistung?! ?(
** Freemont 2.0 Lounge - 170 PS - Schwarz - Schaltgetriebe **

** Bestellt: 20.02.2012 - Ankunft Bremerhaven: 09.06.2012 - Übernahme: 13.07.2012 **

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

83

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 17:27

X( X( X( So, und jetzt machen wir mal etwas langsamer...vor allem mit den Unterstellungen!
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

84

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 18:34


Was ist denn jetzt nicht nachvollziehbar?

Schon mal das, dass die Reparatur im Voraus bezahlt wird,
dass es keine Gebrauchtwagen-Garantie gibt,
und dass sich das überhaupt jemand gefallen lässt.

Was soll gabelsupp machen? Die Werksgarantie ist abgelaufen, also ist Fiat erst mal aus der Verantwortung. Der Verkäufer des Wagens hat offensichtlich eine Gebrauchtwagen-Garantieversicherung abgeschlossen, hat also auch keinen Fehler gemacht. Die Versicherung bezahlt im Rahmen der Versicherungsbedingungen - also auch hier kein Anlass zur Klage. Bleibt nur noch die Unfähigkeit seitens Fiat, Ersatzteile für den Freemont innerhalb einer angemessenen Frist bereitzustellen. Dagegen ist aber auch der beste Anwalt machtlos. :(
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Lana

Mitgliedschaft beendet

85

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 20:02

er hat den Wagen nicht bei FIAT in Italien gekauft, sondern bei einem Händler. Und wenn dieser mit FIAT nicht klar kommt, kann er das nicht auf den Kunden abwälzen. Das sagt dir jeder kleine Winkeladvokat. Dann muss halt der Kauf rückgängig gemacht werden, wenn keine Ersatzteile aufzutreiben sind und das Fahrzeug nicht innerhalb einer bestimmten Frist fahrbereit ist.

gabelsupp

Mitglied

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 14. August 2013

Freemont: Ja

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

86

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 20:51

Ich melde mich dann mal wieder, wenn es Neuigkeiten gibt. 8)

Gabelsupp

EMO

Freemont-Profi

  • »EMO« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 24. Juni 2012

Wohnort: Witten (Ruhr)

Freemont: Ja

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

87

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 21:49

er hat den Wagen nicht bei FIAT in Italien gekauft, sondern bei einem Händler. Und wenn dieser mit FIAT nicht klar kommt, kann er das nicht auf den Kunden abwälzen. Das sagt dir jeder kleine Winkeladvokat. Dann muss halt der Kauf rückgängig gemacht werden, wenn keine Ersatzteile aufzutreiben sind und das Fahrzeug nicht innerhalb einer bestimmten Frist fahrbereit ist.
Es geht hier doch gar nicht um Juristerei, um Schuld oder Rechtsanspruch (zumal ich Deine Rechtsauffassung hier nicht teile, weil ich Dir zig Beispiele nennen kann, wo ein Kunde, der ein Produkt (z.B. Notebook)vom Händler erworben hatte, sich bei Problemen nach Ablauf der Garantie mit dem Hersteller rumschlagen durfte - dem Händler wär das ziemlich Schnuppe), sondern um die Unfähigkeit von Fiat, in einem angemessenen Zeitraum einen Ersatzmotor zu beschaffen (inkl. Dichtung). Stattdessen verwickelt sich FIAT in irgendwelche Widersprüche bzgl. US oder EU Markt. Und dabei bekommen sie den Motor sogar bezahlt. Also die Kirche im Dorf lassen und nicht 200 Nebenkriegsschauplätze aufmachen...
** Freemont 2.0 Lounge - 170 PS - Schwarz - Schaltgetriebe **

** Bestellt: 20.02.2012 - Ankunft Bremerhaven: 09.06.2012 - Übernahme: 13.07.2012 **

EMO

Freemont-Profi

  • »EMO« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 24. Juni 2012

Wohnort: Witten (Ruhr)

Freemont: Ja

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

88

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 21:51

Ich melde mich dann mal wieder, wenn es Neuigkeiten gibt. 8)

Gabelsupp
:thumbsup: Ich bitte darum und warte gespannt!
** Freemont 2.0 Lounge - 170 PS - Schwarz - Schaltgetriebe **

** Bestellt: 20.02.2012 - Ankunft Bremerhaven: 09.06.2012 - Übernahme: 13.07.2012 **

Lana

Mitgliedschaft beendet

89

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 08:10

eht hier doch gar nicht um Juristerei, um Schuld oder Rechtsanspruch (zumal ich Deine Rechtsauffassung hier nicht teile, weil ich Dir zig Beispiele nennen kann, wo ein Kunde, der ein Produkt (z.B. Notebook)vom Händler erworben hatte, sich bei Problemen nach Ablauf der Garantie mit dem Hersteller rumschlagen durfte - dem Händler wär das ziemlich Schnuppe), sondern um die Unfähigkeit von Fiat, in einem angemessenen Zeitraum einen Ersatzmotor zu beschaffen (inkl. Dichtung). Stattdessen verwickelt sich FIAT in irgendwelche Widersprüche bzgl. US oder EU Markt. Und dabei bekommen sie den Motor sogar bezahlt. Also die Kirche im Dorf lassen und nicht 200 Nebenkriegsschauplätze aufmachen...
Er hat ja Garantie, auch wenn es ein Gebrauchtwagen ist. Die sogenannte Gebrauchtwagen-Garantie. In seinem Fall könnte man auch von versteckten Mängeln sprechen. Hier wird uns gesagt: "Fiat kann keinen Motor liefern". Ich habe heute morgen unseren Werksleiter gefragt und er sagte, er wüsste nichts von so einem Problem, selbstverständlich, sind Motoren in Europa lagernd.
Ich sage es ganz offen: hier wird total übertrieben, schon deine Bemerkung mit " Also die Kirche im Dorf lassen und nicht 200 Nebenkriegsschauplätze aufmachen..." gibt zu denken.
Meinetwegen braucht ihr keine Chips rausholen, denn für mich ist dieses Thema erledigt.



gabelsupp

Mitglied

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 14. August 2013

Freemont: Ja

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

90

Montag, 7. Oktober 2013, 16:02

Ersatzteilversorgung VII

Juhu!

FIAT schreibt mir jetzt, klar und unmissverständlich, dass ich ein EU-Fahrzeug gekauft habe. Sie schreiben mir auch, dass es generell keine Ersatzteillieferproblematik beim Freemont gibt. Das klingt für mich wie Hohn und Spott, nachdem ich seit dem 1. August auf den einbauklaren Ersatzmotor warte.

Aber heute :party: sind dann auch die Dichtungen bei der Werkstatt eingetroffen. Licht am Ende des Tunnels :beifall: .

Ich hoffe, dass ich jetzt nur noch Vollzug im Forum melden muss, und es nie wieder ein nennenswertes Problem mit meinem Freemont geben wird.

Gabelsupp



P.S. Ich finde übrigens immer noch, dass der Freemont ein tolles Auto ist,...... wenn er nur nicht von FIAT wäre.


97weekend

Freemont-Profi

  • »97weekend« ist männlich

Beiträge: 822

Registrierungsdatum: 3. April 2013

Wohnort: Lützelbach

Freemont: Ja

* * *
-
* * * *

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

91

Montag, 7. Oktober 2013, 18:39

Na dann hoffen wir mal das beste!
Gruß aus dem Odenwald
97weekend

ARS2012

Mitgliedschaft beendet

92

Montag, 7. Oktober 2013, 19:54

Juhu!

FIAT schreibt mir jetzt, klar und unmissverständlich, dass ich ein EU-Fahrzeug gekauft habe. Sie schreiben mir auch, dass es generell keine Ersatzteillieferproblematik beim Freemont gibt. Das klingt für mich wie Hohn und Spott, nachdem ich seit dem 1. August auf den einbauklaren Ersatzmotor warte.

Aber heute :party: sind dann auch die Dichtungen bei der Werkstatt eingetroffen. Licht am Ende des Tunnels :beifall: .

Ich hoffe, dass ich jetzt nur noch Vollzug im Forum melden muss, und es nie wieder ein nennenswertes Problem mit meinem Freemont geben wird.

Gabelsupp



P.S. Ich finde übrigens immer noch, dass der Freemont ein tolles Auto ist,...... wenn er nur nicht von FIAT wäre.
mit Fiat is das echt so ne Sache. Hab ein paar Leuten erzählt dass ich mir nen Fiat bestellt hab. Ha ha Fiat kommt dann meistens. Wenn ich dann genauer werde mit 3.6 v6 , fast vollausstattung usw. Kommt dann: is ja trotzdem bloß ein fiat. Komm mir langsam wie ein dacianer vor. Echt furchtbar das Getue.

suddendeath

Freemont-Fahrer

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 10. Juli 2013

Freemont: Ja

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

93

Montag, 7. Oktober 2013, 20:19

Ich hatte einen kleinen Titscher.
Motorhaube hat eine Delle und muss neu.

Lieferzeit unbekannt, ganz toll.
Davon ab kostet eine neue Haube ne ganze Menge Asche !

Lana

Mitgliedschaft beendet

94

Montag, 7. Oktober 2013, 20:50

Ich verstehe das nicht.
......ich habe eine neue Stoßstange gebraucht - Termin in 4 Tagen vereinbart - 2 Tage mit Lackierung - passt
......neue Türe rechts - wann haben sie Zeit? - wollen Sie ihn gleich da lassen? 3 Tage mit Nachbesserung - passt
ich glaube, ihr müsst nach Salzburg. Hier fahren so viele, vielleicht deshalb das bessere Ersatzteillager. 8o

gabelsupp

Mitglied

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 14. August 2013

Freemont: Ja

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

95

Montag, 7. Oktober 2013, 21:40

:D ach LANA.

no comment.

Gabelsupp

Lana

Mitgliedschaft beendet

96

Dienstag, 8. Oktober 2013, 07:46

wer braucht einen Motor? Ich beschaffe ihn! :rotfl:

alex_freemont_lounge

Freemont-Meister

  • »alex_freemont_lounge« ist männlich

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

97

Dienstag, 8. Oktober 2013, 08:04

schieb mal 'nen V6 rüber! LOL :party:
Freemont
find' ich gut!
:thumbup:



sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

Lana

Mitgliedschaft beendet

98

Dienstag, 8. Oktober 2013, 08:48

Was willst ausgeben? Gebraucht oder Neu? :D

alex_freemont_lounge

Freemont-Meister

  • »alex_freemont_lounge« ist männlich

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

99

Dienstag, 8. Oktober 2013, 09:07

neu, bitte mit roter Schleife drum!
Freemont
find' ich gut!
:thumbup:



sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

Lana

Mitgliedschaft beendet

100

Dienstag, 8. Oktober 2013, 10:00

wohin liefern?

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!