Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Dr-Gery

Mitgliedschaft beendet

61

Sonntag, 17. Februar 2013, 21:49

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Amazon ????????????? :?: :?: :?: :?: Niemals bis dort einige Dinge geklärt sind
Na für diesen Beitrag kann man sich ja mal bedanken. Klick DANKE :thumbup:

BBAADDYY

Freemont-Meister

  • »BBAADDYY« ist männlich

Beiträge: 1 365

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

W
-
I C H 1

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

62

Montag, 18. Februar 2013, 06:40

Da ist keine Delle. Wahrscheinlich ist da einer blind ..... :-)
:P war nur ein kleiner Scherz (Diesel hats ja schon aufgelöst)
da ist natürlich keine Delle ...



sondern ein RIESENGROßES ROSTLOCH LOL
.




Freemont Prime

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

63

Montag, 18. Februar 2013, 09:37

Amazon ????????????? :?: :?: :?: :?: Niemals bis dort einige Dinge geklärt sind
Na für diesen Beitrag kann man sich ja mal bedanken. Klick DANKE :thumbup:

Dito :thumbsup:

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 598

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

64

Montag, 18. Februar 2013, 12:19

Hallo Facebear - auch von mir Glückwunsch zum Erhalt Deines Dicken :thumbsup: und viel Freude damit.
Das gepimpte Endrohr sieht wirklich gut aus - vieleicht kannst mal Deinen Händler fragen wo er das Teil her hat. Danke schon mal. :thumbup:

wer ein bisschen im Forum liest oder die Suchfunktion nutzt hätte diesen Thread gefunden: DODGE Komplettumbau Freemont nun endlich Fertig :)

:D
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 923

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

65

Montag, 18. Februar 2013, 13:48

Das Dumme ist, dass solche Reaktionen nach hinten los gehen können.
Kunde will gute Preise - Unternehmen spart bei Lieferanten und Eigenkosten und offeriert gute Preise - Angestellte werden ausgenutzt - Großes Theater - Kunden entrüstet und kaufen nicht mehr - Unternehmen geht pleite - Angestellten arbeitslos.
Sehr vereinfachte Darstellung.
Aber im Prinzip richtig.
Das Problem ist, dass es die Falschen trifft. Böse Briefe an die Geschäftsleitungen der betroffenen Firmen, und eventuell etwas weniger "Geiz ist geil".

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

66

Montag, 18. Februar 2013, 18:11

Scheint Konsequenzen zu haben

Ja und nein.

Nur weil sich wieder einige Tausende aufregen, geht Amazon nicht pleite. Kik gibts ja auch noch, Shell und BP sind auch nicht pleite. Apple Produkte sind auch noch populär, und wer meint mit Samsung Produkten die Arbeiter zu erlösen, dürfte ebenfalls einen Holzweg befahren.



Es ist ein Lernprozess. Der betrifft die Händler, aber insbesondere die Verbraucher, also uns.

Wir müssen begreifen, dass eine unbedingte Maxime wie "Geiz ist geil" für viele Arbeitnehmer negative Konsequenzen hat. Es ist unsere Verantwortung, welchem Händler wir unser Geld geben.

Andererseits ist es Aufgabe der Unternehmen, zu zeigen was sie mit dem Geld machen um so ein Bewußtsein schaffen im Sinn von: wir sind nicht die Billigsten, aber wir behandeln unsere Mitarbeiter fair.

Das wäre ein Weg.

Und hier könnte die Ministerin was sinnvolles tun. Zum Beispiel die Vergabepraxis im öffentlichen Dienst andern (bzw. sich für eine Änderung einsetzen), weil der ist sklavisch darauf verpflichtet, immer beim billigsten Angebot zu zu greifen. So erhält man keine Arbeitsplätze im Land, noch fördert man Arbeitgeber, die ihre Angestellten fair bezahlen. Aber das ist ein anderes Thema.

Dr-Gery

Mitgliedschaft beendet

67

Montag, 18. Februar 2013, 18:16

......... Böse Briefe an die Geschäftsleitungen der betroffenen Firmen, und eventuell etwas weniger "Geiz ist geil".
Ich glaube kaum das es hilft das teurere Produkt zu kaufen, die Preise machen die Unternehmen im Wettbewerb untereinander nicht der Konsument.

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 045

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 590

  • Nachricht senden

68

Montag, 18. Februar 2013, 18:25

@Rince: Volle Zustimmung. :thumbup:
Die "Welt" hat zum Thema einen guten Kommentar ("demokratischer Kapitalismus"). Der vielzitierte "kleine" Kunde hat heute mehr Einfluss als je zuvor.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 923

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

69

Montag, 18. Februar 2013, 20:37

Natürlich tut sich etwas. Die können nicht riskieren das genau das passiert, was Ihr gerade praktiziert. Also steuern sie gegen, Schadenbegrenzung.

Es bringt nichts das teurere Produkt zu kaufen. Aber es bringt was, das Produkt mit dem fairen Preis zu kaufen.

Wie Rince schon sagte:

Wenn ein Hersteller /Händler fair arbeitet, ordentlich zahlt, sich zum Mitarbeiter und Kunden bekennt, wird er teurer sein als der unfaire Ausnutzer.
Solange der Kunde das faire Verhalten aber nicht honoriert, wird der Ausnutzer das Geschäft machen.
Erst wenn es sich "lohnt" fair zu sein, wird sich Fairness auch durchsetzen. Lohnen heißt hier: Marktanteile gewinnen.
Dazu gehört aber ein Umdenken der Gesellschaft, also von uns.
Und da sehe ich ziemlich schwarz. Jeder versucht den besten "Deal" zu machen.

"die Preise machen die Unternehmen im Wettbewerb zueinander"
Solange wir nur nach Preis kaufen, heißt die Devise: den niedrigsten Preis, wie auch immer.

Dr-Gery

Mitgliedschaft beendet

70

Montag, 18. Februar 2013, 20:59

ja völlig richtig :beifall: bei vielen Produkten kann man auf den Faktor Fairness achten, auch regionale Produkte machen Sinn :thumbup:
aber so um den 20ten is halt das Konto solangsam am Ende und es ist noch soo viel Monat übrig ?( ...........

...... ach scheiß drauf dann kauf ich halt wieder billig 8|


freewig

Freemont-Profi

Beiträge: 447

Registrierungsdatum: 10. Juni 2012

Wohnort: salzburg

Freemont: Ja

S
-
4 8 8 M W

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

71

Montag, 18. Februar 2013, 21:40

@Tommy
Genauso ist es.
Ein kleines Beispiel von einem unbedeutenden Endkonsumenten wie mich:
Hab meine Felgen im Internet um 203,--€/Stk. gefunden. Wäre kein Problem gewesen, sie mir sogar frachtkostenfrei(innerhalb Deutschlands) durch die Grenznähe schicken zu lassen! Bin zu meinem Reifenhändler in Salzburg gegangen, hab ihm das Internetangebot vorgelegt, versprach mir sein bestes zu tun, sprach mit dem Vertreter und konnte mir letztendlich einen Preis von 220,€/Stk. anbieten!
Hat sich bemüht, ist für mich ein fairer Preis, hab einen persönlichen Ansprechpartner und das ist mir die Differenz wert!
Nicht der günstigste sondern das Gefühl hier gut aufgehoben zu sein war der Ausschlag das ich bei ihm letztlich gekauft habe.So passts für beide Seiten :!: :thumbup:

Smart

Freemont-Professor

  • »Smart« ist männlich

Beiträge: 2 015

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Fürth Herboldshof

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

72

Montag, 18. Februar 2013, 22:17

@freewig und so hast du dazu beigetragen, das dort die Arbeitsplätze erhalten bleiben (wenns auch die in Österreich sind ;) 8) ).

facebear

Mitgliedschaft beendet

73

Donnerstag, 21. Februar 2013, 19:41

Eigentlich wollte ich ja nur mitteilen, von welchem Hersteller die Endrohrblende kommt und dass ich durch Google die größte Auswahl bei Amazon gefunden habe.
Wenn ich gewusst hätte, dass das Ganze dann zu einer Diskussion ausartet, ob man bei Amazon noch kaufen soll oder nicht, dann hätte ich es bleiben lassen. Denn das war nicht der Sinn und Zweck meiner Recherche.

Ich wollte nur einen Tipp geben, wo man die Teile findet. Wo man dann kauft, ist jedem seine Entscheidung. Aber das interessiert im Augenblick anscheinend eh niemanden. Schade.

Bin gerade echt enttäuscht von diesem Forum.

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

74

Donnerstag, 21. Februar 2013, 20:05

Wieso?

Alles völlig stressfrei facebear. 8o

Das du Amazon als Quelle angibst, ist absolut ok und nicht verwerflich. Weder jetzt noch sonst wann. Es ging bei der ganzen Diskussion niemals überhaupt nicht um dich. Die, die sich überlegen ihren Auspuff zu pimpen haben von dir einen wertvollen Beitrag zu lesen bekommen, und die, die eher über was anderes diskutieren wollten, haben auch Gelegenheit gehabt.

Win Win sozusagen :thumbsup:

Smart

Freemont-Professor

  • »Smart« ist männlich

Beiträge: 2 015

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Fürth Herboldshof

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

75

Freitag, 22. Februar 2013, 00:40

@ Rince
Hast Recht 8o :thumbup: So ist halt das Forum.

Joggl1975

Freemont-Fan

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 2. November 2012

Freemont: Ja

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

76

Freitag, 22. Februar 2013, 09:48

Meiner ist auch da.....

Hi schliese mich hier auch mal an. Meiner ist in 2 Wochen da. Hab aber das selbe Problem dass ich meinen alten nicht los werde. Der Händler nimmt ihn zwar auch aber ohne gibt er mir nochmal nen richtig satten Rabatt. Also von mir auch Herzlichen Glückwunsch und sobald mein "neuer weisser Dicker" da ist stell ich auch mal ein par Bilder ein.

Viele Grüße
Jochen

Ach ja falls jemand nen Dodge Journey braucht :D

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/dod…Features=EXPORT

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 923

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

77

Sonntag, 24. Februar 2013, 19:50

Hey facebar,
so ist das hier. man kommt von einem zum anderen. Nur nicht frustiert sein.
Der Erfolg deines Posts ist, dass ich stundenlang bei A rumgesucht habe, da ich auch angefixt war.
Nun zur Frage: mein Endrohr ist 65 mm im Durchmesser, da habe ich nur ein rundes Rohr gefunden, das passt.
Wollte eigentlich ein ovales oder besser eine Ellipse haben. Hast Du da einen Tip ?

Tempel

Mitglied

  • »Tempel« ist männlich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 23. November 2011

Wohnort: Hille

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

78

Sonntag, 24. Februar 2013, 22:37


Smart

Freemont-Professor

  • »Smart« ist männlich

Beiträge: 2 015

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Fürth Herboldshof

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

79

Sonntag, 24. Februar 2013, 23:00

:D Schaut auch nicht schlecht aus.

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 923

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

80

Montag, 25. Februar 2013, 08:57

@ tempel

Danke, bestellt. Hoffentlich passt sie in die Aussparung.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!