Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Bernd

Freemont-Fan

  • »Bernd« ist männlich

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 24. Januar 2014

Wohnort: Bergatreute

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

R V
-
L * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Freitag, 24. Januar 2014, 19:31

ein Neuer

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Freemont Fans!

Mein Name ist Bernd, bin 47 Jahr alt und komme vom Bodensee. Fahre derzeit einen 2 Jahre alten Sharan mit 170 PS - Schaltwagen.

Im Sept. diesen Jahres soll es einen neuen Wagen geben und ich bin am Überlegen, ob ich mir dem Freemont Lounge 170 PS als Schalter kaufen soll.
Meine gestrige Probefahrt war prima, naja die Automatik war nicht mein Fall ;-)
Noch bin ich mir nicht ganz sicher, ob es der Fremont werden soll.
Gerne würde ich Eure Meinung hören, die mir evtl. bei meiner Entscheidung hilfreich sein könnten.
Mein Sharan hat nach 60000 km die Werkstatt nur zu den beiden Kundendiensten gesehen, aber dennoch werden wir nie wirklich gute Freunde werden, weil es mir absolut keine Spaß macht mit dem Auto zu fahren.
Wie sieht es das mit dem Freemont aus, muss man sich mit dem Gedanken anfreunden, dass er jeden Monat zu Werkstatt muss oder kann man da ganz entspannt sein?
Vom Fahrverhalten des Freemont war ich doch sehr überrascht , da kommt der Sharan nicht mit.
Die Beschleunigung mit der Automatik hat nicht wirklich überzeugt, ist der Schalter etwas flotter unterwegs... naja ich weiss natürlich was der Wagen wiegt ;-)

So das war es erst mal, mehr Fragen werden sich ggf. aus Euren Antworten ergeben.

Merci vorab - Bernd
Freemont Lounge 2.0 Diesel, 170 PS, Handschaltung, Perla Weiss, SD,

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

2

Freitag, 24. Januar 2014, 20:41

Hallo.... auch der Schalter ist keine Rakete... ist aber etwas kürzer übersetzt (Automatik bei 120 Km/h 2000 U/Min...... Handschalter bei 120 Km/h 2500 U/Min.)

Grosser Vorteil beim Schalter.... ich kann das Gaspedal voll durchtreten und der von mir gewählte Gang bleibt (finde ich traumhaft)

Fahrwerk hat mich auch überrascht, als ich den das erste mal gefahren bin.... würde sagen, fast schon so etwas wie sportlich 8)

Ich habe noch keine 60'000 km.... aber doch schon über 15'000. Bis jetzt war ich erst ein mal in der Werkstatt.... für ein Update (5665)

Finde den Schalter eine gute Wahl.

Würde sogar behaupten, das der 140 PS eigentlich völlig ausreicht....
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Lana

Mitgliedschaft beendet

3

Freitag, 24. Januar 2014, 20:56

Wer was auf sich hält, fährt 170 PS :D

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

4

Freitag, 24. Januar 2014, 21:01

Ich habe auch den 170er genommen.... nur ob es die 2000.- Franken wert war, weiss ich bis heute noch nicht....
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 036

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

5

Freitag, 24. Januar 2014, 21:02

Fahrwerk hat mich auch überrascht, als ich den das erste mal gefahren bin.... würde sagen, fast schon so etwas wie sportlich

Dem stimme ich zu. Man erwartet das bei einem so großen Auto mit erhöhtem Schwerpunkt nicht unbedingt. Ich bin immer noch manchmal überrascht, wie präzise man ihn auf engen Landstraßen um die Kurven zirkeln kann. Und es ist auch relativ egal, ob man allein fährt oder das Auto vollbesetzt ist, er fährt sich immer souverän (ich spreche da aus Erfahrung :D).
Außerplanmäßige Werkstattaufenthalte hatte ich nur anfangs wegen eines Garantie-Tauschs der vorderen Bremsen und diverser Software-Updates und weil ich mich von einigen Diskussionen hier zum Thema Rost habe verrückt machen lassen. Das mal beiseite ist mein Freemont (jetzt fast 2,5 Jahre bei mir) absolut zuverlässig und hat die Werkstatt nur für Inspektionen, Ölwechsel und Unfallschadenreparatur gesehen. Hat jetzt 66.000 km runter und ich würde ihn mir wahrscheinlich wieder kaufen (wahrscheinlich, weil er mir etwas klein geworden ist :D).
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

FRANK

Mitgliedschaft beendet

6

Freitag, 24. Januar 2014, 21:13

Hallo Bernd erstmal herzlich Willkommen hier im Forum :thumbup:

Ich habe ebenfalls den 170 PSler in der Lounge Ausstattung und bis auf eine (Unverschuldete!) Unfallreparatur auch noch keinen Werkstattaufenthalt. Der Wagen fährt sich einfach nur klasse .
Und was Mängel betrifft, so hast du mit deinem Sharan, bisher großes Glück gehabt. Mängel gibt es bei jedem Hersteller. Bei dem einen halt mehr und bei den anderen halt weniger. Also lass dich nicht verrückt machen bei deiner Entscheidung.

kelly

Freemont-Meister

  • »kelly« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

7

Freitag, 24. Januar 2014, 21:40

Hallo Bernd ! Ich fahre auch ein 170 Ps starke Freemont , mit handschaltung , nach 20 Monaten und 53000 km noch überhaupt nicht an Mängel feststellen können , bin sehr zufrieden , und werde jeder zeit wieder kaufen !!!

Bernd

Freemont-Fan

  • »Bernd« ist männlich

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 24. Januar 2014

Wohnort: Bergatreute

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

R V
-
L * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

8

Freitag, 24. Januar 2014, 21:41

das ging ja flott mit den ersten Antworten - merci

Ja, ich hatte wohl Glück mit dem Sharan, hatte davor einen Volvo XC 90 und in 3 Jahren neben 2 Motorschäden ca. 20 unfreiwillige Werkstattaufenthalte.

Was ich eben noch hier vereinzelt nachlesen konnte sind die Meinungen über die Frontscheinwerfer, leuchten die die Strecke wirklich so unzureichend aus wie beschrieben?
Freemont Lounge 2.0 Diesel, 170 PS, Handschaltung, Perla Weiss, SD,

kelly

Freemont-Meister

  • »kelly« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

9

Freitag, 24. Januar 2014, 22:24

Keine sorge , für angeblich schwache Licht haben hier in forum.eniger schlauer Kameraden Guten Lösungen gefunden und wir haben schon fast alle ein super Licht :D

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

10

Freitag, 24. Januar 2014, 22:45

Wer was auf sich hält, fährt 170 PS :D


Wer wahrhaft was auf sich hält fährt 280 PS !!!! LOL


TGNSys

Freemont-Profi

  • »TGNSys« ist männlich

Beiträge: 418

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid Oberdorst

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

S U
-
T G 1 4 0 1

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

11

Freitag, 24. Januar 2014, 22:46

Hallo Bernd und ein herzliches Willkommen hier im Forum. Ich fahre den Lounge AWD mit 170 PS und Automatik. Ich genieße es, nicht mehr schalten zu müssen, aber zu können. Nach fastt 5000 km geht auch der Autostick Butterweich. Hatte ewig Schalter gefahren, aber Automatik ist schon klasse.
Grüße aus Oberdorst

Andreas


*** Freemont Lounge AWD, 2.0 MultiJet2 (125 KW/170 PS), Alegro Rot Metallic, 19" Sommer, 17" Winter ***
*** Premium Alarmanlage, 7 Sitzer, Tankdeckel abschließbar, Modell 2014 ***

ARS2012

Mitgliedschaft beendet

12

Freitag, 24. Januar 2014, 23:36

Nur zu. Kauf dir den Freemont. Is nicht schlechter wie andere. Das Licht is auch nich so schlimm. Ich finde es ausreichend aber da gibts wirklich besseres. Das Ding läuft wie auf Schienen. Echt beeindruckend mit dem Gewicht. Und in der Preisklasse wirst du dich schwer tun was besseres zu finden. Und dann sieht er auch noch sehr gut aus. Wie Monty darauf kommt dass 140 PS ausreichend sind weiß ich nicht. Die 170 brauch der auf jeden Fall. Natürlich rate ich dir zum V6. Leistung, Sound und das Gefühl so nen großen Motor unter der Haube zu haben... Das macht schon Spaß. Mein persönliches Fazit: Mach dir Gedanken, überlege was du willst und brauchst und dann denke ich dass der Freemont gute Chancen hat dein neuer Begleiter "on the road" zu werden.

Gruß Mathias

suizo

Freemont-Profi

  • »suizo« ist männlich

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2012

Wohnort: Zürich, Schweiz

Freemont: Ja

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

13

Samstag, 25. Januar 2014, 00:16

Jajajajaja..... Die V6 Mafia schlägt wieder zu..... Willkommen im Forum. 170 PS ist nicht schlecht. Aber eben... V6 mit Rentnerschaltung ist eben schon ein Traum.


Sent from my iPhone 5
3.6 Lounge, Schwarz, Modell 2013, DVD Pack Video für meine kleine Tochter, Notrad, Raucherkit, abschl. Tankdeckel, 19' Alufelgen, Tagfahrlicht, Einstiegsleisten in Edelstahl, Chromspiegelabdeckung, Ladekantenschutz in Chrom, Tankdeckel Fensterleisten und B-Säule mit Chromblenden
Winterreifen: Pirelli Sottozero 2 235/50 R19 / Original Felgen
Sommerreifen: Nexen N Fera SU1 245/45 R19 /Etabeta Piuma
Bestellt am: 1. Februar 2013
Gebaut am: 18 März 2013
Lieferdatum: 24. Mai 2013 :anhimmeln:

Fandy

Mitgliedschaft beendet

14

Samstag, 25. Januar 2014, 11:04

Herzlich willkommen hier bei uns! Ich fahre den 140er Schalter, reicht vollkommen und macht keine Probleme. Verbrauch zw. 6,5 und 7,5 Liter Diesel.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

CHRISS-74

Freemont-Fahrer

  • »CHRISS-74« ist männlich

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 14. April 2013

Wohnort: Waiblingen

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- W N
-
F E * *

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

15

Samstag, 25. Januar 2014, 12:33

Herzlich Willkommen hier im Forum,
ich habe den 170PS mit Allrad und Renterschaltung. Die Renterschaltung hat zwar am Anfang etwas Merkwürdig geschaltet aber wie schon vor mir gesagt, nach 4000 bis 5000 km hat sich das alles gegeben.
Ich möchte die Automatik nicht mehr hergeben, denn es fährt sich einfach super ohne in der Stadt oder im Stau laufend Kuppeln zu müssen.
Ja, der Dicke läuft wirklich wie auf Schienen, das habe ich auch beim Fahrsicherheitstraining bemerkt :-)
Viele sagen, dass die Scheinwerfer zu dunkel sein, kann ich aber für meinen Geschmack nicht bestätigen.
Habe meinen Dicken nun seit April 2013 und 15000km runter, bis auf einen kleinen unverschuldeten Unfallschaden, war ich bis jetzt nur wegen Updates beim Händler.

CHRISS
Lounge, 170 PS Diesel, Automatik, AWD, weiß, schwarzes Leder, Aero Twin Scheibenwischer
Einstiegsleisten und Schutzleiste am Kofferraum in matt Schwarz, Ralleystreifen in Matt-Schwarz
Winterräder: 17" Alutec Graphit mit Hankook W310
schon geplant: Tagfahrlicht

97weekend

Freemont-Profi

  • »97weekend« ist männlich

Beiträge: 822

Registrierungsdatum: 3. April 2013

Wohnort: Lützelbach

Freemont: Ja

* * *
-
* * * *

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

16

Samstag, 25. Januar 2014, 13:20

Hallo Bernd,
Ich fahre ein 140 PS Schalter reich mir völlig aus, ist kein "Rennwagen" brauch ich aber auch nicht.
Ansonsten fährt er Super - Licht habe ich auch etwas verbessert.
Gruß aus dem Odenwald
97weekend

Lana

Mitgliedschaft beendet

17

Samstag, 25. Januar 2014, 13:22

Licht habe ich auch etwas verbessert.
Er hat das Scheinwerferglas geputzt ;)

97weekend

Freemont-Profi

  • »97weekend« ist männlich

Beiträge: 822

Registrierungsdatum: 3. April 2013

Wohnort: Lützelbach

Freemont: Ja

* * *
-
* * * *

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

18

Samstag, 25. Januar 2014, 13:23

Sehr witzig...
Gruß aus dem Odenwald
97weekend

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

19

Samstag, 25. Januar 2014, 14:18

Das kann aber extrem viel ausmachen, wenn die Scheinwerfer eine schöne Salzschicht drauf haben....
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Major Pit

Freemont-Fahrer

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 12. Januar 2014

Wohnort: Querfurt

Freemont: Ja

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

20

Samstag, 25. Januar 2014, 19:11

2,5 Jahre alt. 50,000km.


Testnote 1- :)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!