Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

freemonter

Mitglied

  • »freemonter« ist männlich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 1. Juli 2012

Wohnort: Herzogenbuchsee

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

81

Mittwoch, 20. Januar 2016, 07:33

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Vollkommen klar. Was der Free bietet im Verhältnis zu dem was er kostet ist eigentlich phänomenal. Dennoch vermag es zu nerven, wenn der kleine Schniggschnagg zickt :( Ein Detail, das mich auch stört ist das Automatik-Getriebe. Ich begreif nicht ganz, weshalb das Getriebe automatisch zurück schaltet um die Geschwindigkeit zu halten bei Bergabfahrt. Ich finde die Ruckerei unangenehm!
Fiat Freemont Lounge 4 x 4 170 PS, bastellweiss mit DVD-Paket

Hypnos

Mitgliedschaft beendet

82

Mittwoch, 20. Januar 2016, 11:36

Lässt sich aber per autostick umgehen und sogar anlernen!

kelly

Freemont-Meister

  • »kelly« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

83

Mittwoch, 20. Januar 2016, 12:46

Na momentan weiß ich noch nicht wer von wem hier lernen soll ?( ich habe schon mit der Freemont paar km hinter mir, aber jetzt habe auch eine Automatik, (und damit bin ich ab und zu so so überfordert wie die Zeuge Jehovas auf dem Repabahn?! Das Allrad ist super, aber dieser Automatik nicht unbedingt, schaltet hin und her, vo Ich vor 2Monaten mit Handschalter in 6.gang und ca 2500/Umdrehungen hoch gefahren bin, der Automatik schaltet hoch mal sofort runter, und das Auto jault unter A..... Das manchmal schon wehtut, der Verbrauch geht ok aber hoffe das mit dem Schaltung besser wird?!

Major

Freemont-Profi

  • »Major« ist männlich

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 9. Juni 2015

Wohnort: Heilbronn

Freemont: Ja

- H N
-
H S 7 2

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

84

Mittwoch, 20. Januar 2016, 15:44

Ja, die Automatik ist nicht "the yellow from the egg" ......

Wir waren am WE unterwegs auf der Autobahn, ich hab dann auf "manuell" gestellt und hatte mit 130-150 keine Probleme. Wenn es bergauf ging hab ich dann wieder auf "D" zurückgestellt und gut. Muss aber dazu sagen dass ich nen Chip eingebaut habe.
Live´s too short for ugly, little cars :evil:

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

85

Mittwoch, 20. Januar 2016, 15:59

Mit Chip mag das ja sein, aber die Automatik ist nicht für den Diesel konzipiert!

freemonter

Mitglied

  • »freemonter« ist männlich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 1. Juli 2012

Wohnort: Herzogenbuchsee

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

86

Donnerstag, 21. Januar 2016, 10:12

Ich fahr sehr oft im "Manuell-Modus" da ich oft in den Alpen unterwegs bin und mich die unangenehme Ruckerei beim Runterschalten nervt aber dass mein Free dabei etwas dazugelernt haben soll wäre mir nicht aufgefallen..... Vielleicht hat er ein Lernschwäche ;) Denke auch, dass das Automatikgetriebe schlecht zum Diesel-Moter passt - hab das auch schon in Fahrberichten gelesen. Muss aber auch zugeben, dass ich den 6 Zylinder Benziner nur kurz gefahren bin (Testfahrt bevor ich mich zum Kauf des 4-Zylinder-Diesel-Motors entschieden habe) und nicht beurteilen kann, ob's dort besser passt. Ich war kürzlich in den USA und bin dort einen Dodge gefahren (ist hierzulande als Lanca Voyager unterwegs) mit dem 6-Zylinder Triebwerk und der schaltete nicht in einen kleineren Gang wenn's bergab ging. Vielleicht ist das auch so ein Europa-Ding ?(
Fiat Freemont Lounge 4 x 4 170 PS, bastellweiss mit DVD-Paket

Lana

Mitgliedschaft beendet

87

Donnerstag, 21. Januar 2016, 12:26

und der schaltete nicht in einen kleineren Gang wenn's bergab ging
macht auch mein Japaner nicht....

Jürgen

Freemont-Profi

  • »Jürgen« ist männlich

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 28. Juni 2013

Wohnort: Breitengüßbach

Freemont: Ja

B A
-
J K 1 1 5 1

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

88

Donnerstag, 21. Januar 2016, 14:59

Ich bin ja nach wie vor der Meinung, dass das häufige hin und her schalten am fehlenden Kickdown liegt. Es ist schon mein fünftes Automatik-Fahrzeug und ich hatte das noch nie. Wobei ich mich inzwischen schon so einigermaßen daran gewöhnt habe. Mit einem anständigen Automatik-Getriebe wäre der Monti mein Lieblingsauto. :thumbup:
Alkohol macht dumm und gleichgültig.............kapier ich nicht, is mir aber auch egal :pfeifen:


Herzliche Grüße aus dem Bamberger Land

Jürgen

Fiat Freemont Lounge, 2,0 Multijet, Automatik, schwarz
Fiat 500C, schwarz

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

89

Donnerstag, 21. Januar 2016, 15:32

Dann kauf dir einfach den V6!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jürgen (21.01.2016)

Harry

Freemont-Meister

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 1 382

Registrierungsdatum: 19. August 2015

Wohnort: Nähe Magdeburg

Freemont: Ja

J L
-
* * 1

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

90

Donnerstag, 21. Januar 2016, 17:13

Da bin ich froh, daß ich mir den Schalter gekauft habe. Aber nur Dank diesem Forum und weil doch einige geschrieben haben, daß die Automatik "kacke" ist!
Black Code, Baujahr 05/2015, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Tagfahrlicht freigeschaltet, Navigation in Bewegung aktiviert


kelly

Freemont-Meister

  • »kelly« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

91

Donnerstag, 21. Januar 2016, 20:48

Ich hatte vorher 2schalter aber ich wollte unbedingt ein Allrad, daher hatte ich keine andere Wahl...

kussi6465

Mitglied

  • »kussi6465« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 22. November 2015

Wohnort: Şifne Mah Çeşme İzmir

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

92

Donnerstag, 21. Januar 2016, 22:33

Ich hatte vorher 2schalter aber ich wollte unbedingt ein Allrad, daher hatte ich keine andere Wahl...
Also ich bin bis jetzt 500 km gefahren, Bergauf und Bergab (ca. 8 % Steigung, Gefälle) und kann nicht behaupten, dass die Automatik schlecht schaltet. Die Einlernzeit war so ungefähr 300 km. Aber ich bin auch die Ami-Automatik gewohnt gewesen (1997 - 2012, Jeep Cherokee, Grand Cherokee). Wichtig beim Anlernen an die eigne Fahrweise: bis 2000 bzw. 2500 Umdrehungen beschleunigen lassen und dann kurz vom Gas, dann schaltet die Automatik hoch. Also einen Kick down habe ich schon, wenn ich zum Überholen ansetze und voll das Gas durchdrücke schaltet die Automatik zurück und dreht dann bis 4000 Umdrehungen hoch. Das die Automatik bei steilen Bergabfahrt (Zirler Berg in Österreich) etwas hoch dreht kenne ich von meinen Jeep`s; Abhilfe: 1Gang manuell und zwischen durch etwas Bremsen. da gewöhnt man sich aber.
Mit der Automatik bin ich bis jetzt sehr zufrieden. Schaltet bei mir bei 90 in den 6 Gang.
Lounge 2.0 M.Jet 170HP AWD 6AT weiss

Lana

Mitgliedschaft beendet

93

Freitag, 22. Januar 2016, 08:35

Die Einlernzeit war so ungefähr 300 km.
von dir, oder vom Getriebe? :rolleyes:
Denn die Meinung, dass das Getriebe angelernt werden muss, soll ein Humbug sein. Richtig ist, dass sich das Getriebe nach einigen Kilometern den jeweiligen Fahreigenschaften (Berg, Autobahn, Stadt usw.) anpasst.

Hypnos

Mitgliedschaft beendet

94

Freitag, 22. Januar 2016, 11:03

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich meiner Automatik beibringen konnte, bei 50 kmh und sanftem Gas in die 5. Stufe zu wechseln. Vorher geschah dies immer erst bei knapp 60 kmh. Also scheint es doch möglich zu sein.

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

95

Freitag, 22. Januar 2016, 11:11

Natürlich kannst Du mit dem "Gasfuß" die Schaltweise Deiner Automatik beeinflussen. Dabei lernt aber weniger die Automatik sondern eher Du selbst!

Hypnos

Mitgliedschaft beendet

96

Freitag, 22. Januar 2016, 11:16

Nein, das verstehst du falsch: gleiche Fahrweise, anders Schaltverhalten durch zwischenzeitlich konsequente Nutzung des manuellen Autostick. Bei mir hats geklappt, wie auch immer.

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

97

Freitag, 22. Januar 2016, 11:18

Ah, ok!

Lana

Mitgliedschaft beendet

98

Freitag, 22. Januar 2016, 11:45

Ah, ok!
Bist auch schon ruhiger geworden. LOL

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

99

Freitag, 22. Januar 2016, 11:54

Das ist die Weisheit und Gelassenheit des Italieners :D

Lana

Mitgliedschaft beendet

100

Freitag, 22. Januar 2016, 12:32


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!