Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

ARS2012

Mitgliedschaft beendet

61

Montag, 3. März 2014, 21:20

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Gute Idee. Frau bekommt den Urban und ich kann V6 heizen :thumbsup:

Fireball@jtd

Freemont-Fahrer

  • »Fireball@jtd« ist männlich

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 30. Juli 2013

Wohnort: Schondra

Freemont: Ja

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 5. März 2014, 08:48

Ihr werdet lachen, die Idee mit einem zweiten Freeemont kam schon von meiner Frau....o-ton: damit ich endlich meine Ruhe habe.

Aber als Zweitfreemont ein V6 hätte was.
Fiat Freemont Bossa Nova White, URBAN 170 PS, Sitzheizung, 20" Sommerreifen Ghost 5 schwarz

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 5. März 2014, 08:53

Der Gendanke war bei uns auch schon da...aber was soll ich mit 2 so großen Kisten...da fahr ich lieber mein kleines Cabrio...
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jürgen (05.03.2014)

Lana

Mitgliedschaft beendet

64

Mittwoch, 5. März 2014, 09:10

Endlich mal einer Meinung! :thumbup: Aber mach dir keine Hoffnungen :abgelehnt:

Patenocar

Mitgliedschaft beendet

65

Mittwoch, 5. März 2014, 12:24

Meine Frau hatte auch schon die Idee mit dem zweiten Freemont - damit ICH nicht mehr um den Schlüssel betteln muss!

Freakazoid

Freemont-Profi

  • »Freakazoid« ist männlich

Beiträge: 645

Registrierungsdatum: 20. September 2013

Wohnort: Berlin / Altlandsberg

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

S R B
-
* * * *

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

66

Mittwoch, 5. März 2014, 13:36

:D:D:D Hätten wir genug Kohle würden wir nen Durango und nen Freemont fahren *lach*
Wobei es dann auch wieder Streit geben würde :-P
Dunkel die Seite ist! Halts MAUL Yoda und FRISS deinen Toast!!
-> Lounge, 2.0 Multijet, AWD, met. Schwarz, Leder Beige, Standheizung,
Parksensorgen vorne, TFL-Hella, Marderabwehr, Dashcam, AHK abnehmbar

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

67

Mittwoch, 5. März 2014, 18:47

doch nicht so schlecht, keine Frau zu haben 8)
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Freakazoid (06.03.2014)

FRANK

Mitgliedschaft beendet

68

Samstag, 8. März 2014, 20:16

Nach ziemlich genau einem halben Jahr habe ich heute ebenfalls die 10.000 voll gemacht. Das Auto fährt sich immer noch wie am ersten Tag. Vor allen Dingen das Fahrverhalten in Kurven ist einfach nur klasse. Der Verbrauch hat sich lt. BC bei ca. 7 Liter eingepegelt.

Alles in allem war die Entscheidung für den Freemont goldrichtig :anhimmeln: :anhimmeln: :anhimmeln:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

amti (08.03.2014)

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

69

Samstag, 8. März 2014, 21:43

doch nicht so schlecht, keine Frau zu haben 8)


Na ja, wir Italiener brauchen sie doch schon, Monty 8)

Lana

Mitgliedschaft beendet

70

Sonntag, 9. März 2014, 10:24

Ihr braucht eine MAMI, keine Frau....
Frauen sind für euch Italiener nur Mama-Ersatz. ;)


Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

71

Sonntag, 9. März 2014, 10:59

Ihr braucht eine MAMI, keine Frau....
Frauen sind für euch Italiener nur Mama-Ersatz. ;)


Ja, " Hotel Mama" ist hier weit verbreitet sowohl bei Männlein als auch Weiblein. Kein Wunder bei der hohen Jugendarbeitslosigkeit hier.

Toto

Mitglied

  • »Toto« ist männlich

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 22. Juli 2015

Wohnort: VS -Schwenningen

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

72

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 20:51

Hallo,

nachdem Ich mir hier vor einiger Zeit ratschläge bei euch geholt habe, Monti kaufen ? Tipps usw,

habe ich meinen seit anfang August. Bin schon 8000 tkm gefahren.

War im Urlaub tiefste Süditalien und im alltag ausreichend getestet. Ich bin sehr zufrieden , geiler Wagen, würde ihn nicht mehr hergeben.

Die blicke die der Wagen zieht, und die Kombifahrer so klein wirken ^^

Bin über 15 Jahre jegliche Bmw s gefahren. Auch gut. Aber der Monti ist für die Familie, Hobby usw ein richtiger cooler Wagen. Wo andere Automarken das 3 fache kosten und nicht unbedingt besser

für mich sind. Bevor ich ein China , Korea , Rumänisches Auto kaufe...oder teure VW s , X5 ( ist eh kleiner) , Touareg...

Monti das Auto für alle Möglichkeiten. 8)

Lana

Mitgliedschaft beendet

73

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 21:05

Bevor ich ein China , Korea , Rumänisches Auto kaufe...oder teure VW s , X5 ( ist eh kleiner) , Touareg...
hast den Japaner absichtlich weggelassen? :rolleyes:

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

74

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 22:08

Die sind nicht der Rede wert,die sollen erst mal ihre Fensterheber richten! :D

freemonter

Mitglied

  • »freemonter« ist männlich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 1. Juli 2012

Wohnort: Herzogenbuchsee

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

75

Dienstag, 19. Januar 2016, 15:33

Hallo zusammen
Fahre Freemont seit ziemlich genau 2 Jahren (ca. 40'000 km) und ziehe ein sehr zwiespältiges Fazit:
Die Vielseitigkeit des Wagens überzeugt mich extrem. Beladungsmöglichkeiten, Allradantrieb sind top! Gibt's nicht daran auszusetzen! Motorenleistung (170 PS) ist meiner Meinung nach auch absolut ausreichend aber wie schon gesagt, kein Sportwagen und auch nicht wirklichl ein Sparmobil! Heizung finde ich schon etwas schwieriger. Nach ca. 30 Minuten friere ich bei hoch eingestellter Klimaautomatik (26 - 28°). Gemäss Werkstatt soll das Dodge eingebaut haben, damit der Fahrer nicht einschläft. Ich würd aber gerne selber entscheiden, wann ich müde bin und die Heizung kühler einstellen möchte... Die warme luft ströhmt in den Fussraum jedoch gegen die Frontscheibe ist die Luft kühl. Somit habe ich zwar warme Füsse, friere aber am Oberkörper.
Uconnect ist grosse Baustelle! Benutze ein IPhone und kann damit schon länger keine Musik mehr abspielen. Grund ist, dass ich nicht auf die Wiedergabelisten zurückgreifen kann und die Titel nur in alphabetischer Reihenfolge abspielen kann. Somit bin ich gewzungen, meine Musik auf einen USB-Stick zu kopieren. Das ist genau das, was mich schon früher mit dem CD-Brennen so angekackt hat.... Sprachsteuerung ist Schrott. Die Dame versteht so ziemlich gar nichts, weder Kontakte zum Anrufen noch Musiktitel und Interpreten :-( SMS-Vorlese-Funktion habe ich hier im Forum zum ersten Mal gehört. Gibts so was im Free?
Der Lenkradtaster für den Tempomat habe ich in den zwei Jahren schon einmal ausgewechselt und funktioniert nur zum Teil. Ärgert mich tierisch... Ebenfalls habe ich das Radlager vorne rechts bereits ausgewechselt. Wehalb und wieso das nach so kurzter Zeit zu wummern begann weiss ich auch nicht. Windgeräusche stören mich nicht. Auch nicht weiter verwunderlich da ich in der CH eh nicht schnell fahren darf :( .
DVD Paket ist hammer! Möchte ich nicht missen und funktioniert bis anhin fehlerfrei!
Die dritte Sitzreihe ist ebenfalls sehr praktisch obwohl ich diese nur selten brauche und pesönlich noch nie länger dort hinten gesessen habe (und auch nicht unbedingt möchte). Navi läuft grösstenteils ebenfalls gut - gibts nichts zu meckern.
Zum Teil bin ich mir nicht sicher, ob die Probleme mit mangelnder Qualität des Freemonts zusammenhängt oder mit mangelnder Qualität meiner Werkstatt (ex Dodge-Markenvertretung).

Wie gesagt, das Fahrzeugkonzept passt, qualitativ gibt's Luft nach oben..... In dem Sinn allzeit gute Fahrt!
Fiat Freemont Lounge 4 x 4 170 PS, bastellweiss mit DVD-Paket

Lana

Mitgliedschaft beendet

76

Dienstag, 19. Januar 2016, 16:45

SMS-Vorlese-Funktion habe ich hier im Forum zum ersten Mal gehört. Gibts so was im Free?
Ja, mit APPLE iPhone und "Hey Siri" ;)

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

77

Dienstag, 19. Januar 2016, 17:21

Sie plaudert auch gern mit mir :D

kelly

Freemont-Meister

  • »kelly« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

78

Mittwoch, 20. Januar 2016, 00:22

@freemonter , ob das Ding SMS vorlesen kann habe keine Ahnung , aber ich vermute deine Werkstatt auch nicht viel was das Heitzung in Freemont betrifft, Weil ich habe bis jetzt bei allem drei Freemonts eine super Heitzung und auch dort wo ich haben wollte, war warm :D vielleicht mal eine andere Werkstatt nach schauen lassen?!

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 146

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

79

Mittwoch, 20. Januar 2016, 07:08

Ich schätze auch, dass da nur so ein "Lüftungsrohr" (wie auch immer das heißt) sich aus der Führung "ausgehakt" hat.
Aber eine Werkstatt müsste das sofort wissen (auch wo man da zum reparieren ansetzen muss).

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 146

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

80

Mittwoch, 20. Januar 2016, 07:16

Noch zwei/drei Sätze zu "Qualitativ gibt's Luft nach oben".

Der Freemont ist ein Fiat und basiert auf ein amerikanisches Fahrzeug aus mexikanischer Fertigung. Da sind von mir in einem Satz drei Qualitätsmerkmale genannt worden, die eher auf "Basic-Qualität" schließen lassen. Wenn man dann den Preis des Freemonts (auch noch ausstattungsbereinigt) mit anderen Fahrzeugen vergleicht - dann kann ich kein "high end" erwarten.
Daß natürlich manchmal auch die "Basic-Qualität" leidet (von manchen Fiat-Werkstätten ganz zu schweigen - was man hier so hört) geht gar nicht.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!