Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Hajö

Administrator

  • »Hajö« ist männlich

Beiträge: 470

Registrierungsdatum: 25. Juni 2011

Wohnort: Korntal

Freemont: Nein

Verbrauch: Spritmonitor.de

L B
-
H F * * *

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 28. Juni 2011, 21:00

Vorabpremiere des Fiat Freemont

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

ab sofort könnt ihr den neuen Fiat Freemont bereits jetzt schon live sehen!

Obwohl der Verkaufsstart erst für den 10. September geplant ist, steht der Freemont bereits bei ausgewählten Händlern.

Eine Liste der Händler, bei denen die Vorabpremiere bereits läuft findet ihr im Anhang.

Viel Spaß beim Freemont ansehen und berichtet und über Eure Eindrücke!
Fahren dürfen wir ihn leider erst ab dem 10. September.
Aber drauf freuen ist jetzt schon erlaubt... ;)

Euer



Quelle: Fiat

johnny-p

Mitglied

  • »johnny-p« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 28. Juni 2011

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. Juli 2011, 08:56

Ich war gestern beim Autohaus Cöster in Kassel und die haben noch keinen da, obwohl die auch auf der Liste stehen. :-(

Hajö

Administrator

  • »Hajö« ist männlich

Beiträge: 470

Registrierungsdatum: 25. Juni 2011

Wohnort: Korntal

Freemont: Nein

Verbrauch: Spritmonitor.de

L B
-
H F * * *

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

3

Freitag, 1. Juli 2011, 16:56

Hallo Johnny,

das ist aber sehr schade.

Hier in Stuttgart steht der Freemont wie versprochen in den Verkaufsräumen zur Vorpremiere...

Haben die was gesagt, wann er dort zu sehen sein wird?

Hab mal ein Foto angehängt von dem in Stuttgart.

Gruß
Hajö :)
»Hajö« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1902.JPG

sebast

Mitglied

  • »sebast« ist männlich

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 27. Juni 2011

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. Juli 2011, 12:39

Mein Händler hat selber den Freemont im Schaufenster stehen und solange keine Probefahrten gemacht werden dürfen, ist mir Stuttgart etwas zu weit.

Dennoch Danke für das Angebot.

Hajö

Administrator

  • »Hajö« ist männlich

Beiträge: 470

Registrierungsdatum: 25. Juni 2011

Wohnort: Korntal

Freemont: Nein

Verbrauch: Spritmonitor.de

L B
-
H F * * *

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

5

Montag, 4. Juli 2011, 14:18

Hallo sebast,

ja, kann ich verstehen. Weiß zwar nicht wo Du her kommst, aber wenn es zu weit ist klar.

Sobald wir ne Probefahrt machen können, werden wir noch was planen... ;)

Bin da direkt in Kontakt mit dem Händler hier in Stuttgart.

Gruß
Hajö :)

johnny-p

Mitglied

  • »johnny-p« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 28. Juni 2011

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. Juli 2011, 16:43

Hab eben mit denen telefoniert, die haben doch einen da, aber der steht versteckt, da es sich laut Aussage des Verkäufers um die Backstage-Phase handelt und er deshalb nciht offiziell im Verkaufsraum stehen darf. Na das nenn ich mal Marketing

Hajö

Administrator

  • »Hajö« ist männlich

Beiträge: 470

Registrierungsdatum: 25. Juni 2011

Wohnort: Korntal

Freemont: Nein

Verbrauch: Spritmonitor.de

L B
-
H F * * *

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 5. Juli 2011, 23:25

Hallo Johnny,

das ist wirklich sehr seltsam...

Hier steht er ganz normal im Verkaufsraum.
Offen und zum "anfassen"...

Hat jemand schon einen anderen Händler besucht aus der Liste?
Wäre interessant, wie es die anderen so handhaben...

Gruß
Hajö :)

sebast

Mitglied

  • »sebast« ist männlich

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 27. Juni 2011

  • Nachricht senden

8

Freitag, 8. Juli 2011, 20:04

Weiß zwar nicht wo Du her kommst, aber wenn es zu weit ist klar.
Aus dem nördlichen NRW komme ich. Aber mein Händler ist ja auch einer der Glücklichen und ich warte aktuell dadrauf, dass das Auto für eine Probefahrt verwendet werden darf.
Des weiteren muss ich noch abchecken, ob es eine Anhängerkupplung geben wird. In der Preisliste finde ich keine Position dazu aber es ist zu mindestens eine Anhängelast eingetragen.

Hajö

Administrator

  • »Hajö« ist männlich

Beiträge: 470

Registrierungsdatum: 25. Juni 2011

Wohnort: Korntal

Freemont: Nein

Verbrauch: Spritmonitor.de

L B
-
H F * * *

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

9

Freitag, 8. Juli 2011, 23:57

Hallo sebast,

dass wäre wirklich ein bisschen weit "nur" zum ansehen... ;) Kann ich verstehen.

Es wird sogar 2 verschiedene Anhängerkupplungen geben!

Schau mal im Zubehörkatalog auf Seite 8.

Dort findest Du die abnehmbare Anhängevorrichtung (Nr. K82212822) und die starre Anhängevorrichtung (Nr. K82212823).
Preise hab ich aber leider noch keine dazu...

Gruß
Hajö :)

sebast

Mitglied

  • »sebast« ist männlich

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 27. Juni 2011

  • Nachricht senden

10

Samstag, 9. Juli 2011, 09:12

Oh danke, gar nicht gesehen. Dann bin ich ja beruhigt und kann den Vertrag schon fast unterschreiben.

Was mich noch stört ist die Herausnähme des großen Displays mit Rückfahrkamera und das nur weil das interne NAVI nicht geliefert werden kann und erst ggf. zum Ende des Jahres kommen soll.

Des weiteren hoffe ich mal, dass die Federung nicht so schwammig ist wie beim Bravo. Der Bravo ist auf der Landstraße schön aber bei Autobahnfahrten und Bodenwellen + Spurrillen ist er einfach nur grauenhaft und als Langstrecke nicht so schön zu fahren. Seitenwind ist auch Gift für den Bravo...

@johnny-p: Kaufst du den Freemont mit 19" Reifen?

Mein Händler hat Ihn leider nur mit 17" und das sieht schon sehr gut aus. Würde aber gerne die 19" mal Live auf einem Foto oder so sehen. Am besten das ganze Auto im Profil von der Seite…


johnny-p

Mitglied

  • »johnny-p« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 28. Juni 2011

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

11

Samstag, 9. Juli 2011, 09:46

@johnny-p: Kaufst du den Freemont mit 19" Reifen?
Ich werde den Freemont wohl garnicht kaufen, wenn Fiat nicht mal anfängt seine Philosophie über die zulässige Anhängelast überdenkt.

Momentan habe ich einen Wohnwagen mit knapp 1200kg den ich mit meinem Stilo grade so ziehen darf. (Ein vergleichbarer Golf darf schon 1600kg) Für die Zukunft tendiere ich zu einem Wohnwagen in der Region von 2000kg. (Mit vergleichbaren Modellen wie Tiguan, Touran, X3, Sharan, Galaxy usw. ist das überhaupt kein Thema)

Der Freemont wird nur 1100kg maximale Anhängelast haben (Sogar der 500er Fiat hat schon 800kg) und damit darf ich nichtmal meinen aktuellen Wohnwagen ziehen. Der 4x4-Freemont wird wohl mehr Anhängelast haben, aber in die 2 bis 2,5t Region werden wir wohl trotzdem nicht kommen. :-(

Gruß Johnny-P

Gressils

Mitglied

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 11. Juli 2011

  • Nachricht senden

12

Montag, 11. Juli 2011, 21:27

Im Centro Heilbronn steht er ebenfalls, schon beim vorbeifahren gesehen.
Dortmund werde ich eventuell am Donnerstag nen Feedback zu geben können :)

Rioshiznit

Mitglied

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 12. Juli 2011

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 12. Juli 2011, 13:34

Moin,

optisch gefällt der Freemont mir ganz gut nur die Anhängelast ist halt zuwenig, da ich ihn auch zur Arbeit nutzen wollte. Werd ihn mir trotzdem erstmal anschauen vielleicht macht Fiat ja noch was.

Greed

Freemont-Fahrer

  • »Greed« ist männlich

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 12. Juli 2011

Wohnort: Stuttgart

Freemont: Nein

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 12. Juli 2011, 20:47

Moin,

optisch gefällt der Freemont mir ganz gut nur die Anhängelast ist halt zuwenig, da ich ihn auch zur Arbeit nutzen wollte. Werd ihn mir trotzdem erstmal anschauen vielleicht macht Fiat ja noch was.
Was soll da Fiat machen? Das Europa Modell 2011/2012 ist ein Dodge mit Fiat Emblemen drauf - mit evtl. Fahrwerksmodifikationen für die europäische Kundschaft und mit Fiat Dieseln bestückt - anstatt das Vorgängermodell mit VW Aggregaten - die momentane Konstruktion lässt bestimmt nicht mehr Anhängelast zu ... das wirst Du bestimmt bis zur nächsten Modellpflege warten müssen ... wenn sowas überhaupt mit einer Modellpflege machbar ist, da man hier bestimmt in die Chassis Konstruktion eingreifen muss ... und der Freemont-Journey ist konstruktiv mit dem 2009er Journey, also dem Anfangsmodell, identisch ...
Grüßle aus Stuttgart

Horst

Hajö

Administrator

  • »Hajö« ist männlich

Beiträge: 470

Registrierungsdatum: 25. Juni 2011

Wohnort: Korntal

Freemont: Nein

Verbrauch: Spritmonitor.de

L B
-
H F * * *

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 12. Juli 2011, 22:43

Hallo zusammen,

zum Thema Anhängelast haben wir auch hier eine Umfrage erstellt:

Anhängelast. Wie wichtig ist die für Euch?

Bitte beteiligt Euch auch dort, damit wir ein gemeinsames Bild dazu bekommen.

Sehen wohl viele so, dass die Anhängelast etwas knapp bemessen ist.

Gruß
Hajö :)

Rioshiznit

Mitglied

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 12. Juli 2011

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 13. Juli 2011, 08:30

Komisch ist das die Anhängelast vom Journey höher war/ist als vom Freemont, wenns doch das gleiche Chassis ist sollte doch das kein problem sein das die wenigstens identisch ist.

Ossi

Mitgliedschaft beendet

17

Sonntag, 17. Juli 2011, 01:33

Komme aus 64646 Heppenheim der nâchste Händler ist in Bürstadt da steht der Freemont auch im Verkaufsraum zum anfassen und reinsetzen. Ich bin auch richtig überrascht wie hochwertig das Auto jetzt wirkt.Ich wollte noch das letzte Dodge Modell kaufen, aber der Journey sieht so billig aus mit dem vielem Hartplastig, das meine Frau und ich uns in den Fiat verliebt haben.

Greed

Freemont-Fahrer

  • »Greed« ist männlich

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 12. Juli 2011

Wohnort: Stuttgart

Freemont: Nein

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 17. Juli 2011, 10:23

Komme aus 64646 Heppenheim der nâchste Händler ist in Bürstadt da steht der Freemont auch im Verkaufsraum zum anfassen und reinsetzen. Ich bin auch richtig überrascht wie hochwertig das Auto jetzt wirkt.Ich wollte noch das letzte Dodge Modell kaufen, aber der Journey sieht so billig aus mit dem vielem Hartplastig, das meine Frau und ich uns in den Fiat verliebt haben.

Aber nicht vergessen ... der Fiat ist nach wie vor der Dodge, nur halt das 2011 Dodge Modell, das zugegebenermaßen im Innenraum an Wertigkeit stark gewonnen hat ... aber das ist bei Modellpflegemaßnahmen bei vielen Herstellern der Fall - und es muss sich ja was zum besseren ändern ...
Grüßle aus Stuttgart

Horst

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Greed« (17. Juli 2011, 11:27)


Ossi

Mitgliedschaft beendet

19

Sonntag, 17. Juli 2011, 15:32

Modellpflege

Da hasst du wohl sicherlich recht, aber wenn ich bedenke du bekommst einen 7 Sitzer zu einem akzeptablen Preis. Ich hatte mich auch noch nach dem Chevrolet Orlando umgesehen und das Auto ist zwar ein neues Modell aber innen alles Opel und die Rücklichter vom Vectra, aber mit allen Zubehör was ich wollte war ich auch preislich gleich auf mit dem Freemont Urban 170 Diesel PS. Was ich schön find ist was Fiat daraus gemacht hat, ein Amaturenträger der glaube ich jedem Betrachter gefällt, die vielen Extras wie das Schlüssellose einsteigen, die vielen Staufächer und und und!und was noch gut ist, ich muss auch keine sieben Sitze kaufen, wenn ich keine brauche!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ossi« (17. Juli 2011, 15:39)


Greed

Freemont-Fahrer

  • »Greed« ist männlich

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 12. Juli 2011

Wohnort: Stuttgart

Freemont: Nein

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 17. Juli 2011, 17:40

Fiat hat bei diesem Modell nur vergleichsweise wenig Einfluss gehabt - es handelt sich um den 1:1 Ableger (Ausnahme Motorisierung und angeblich Fahrwerksmodifikationen für Europa) des aktuellen 2011 Dodge Journey.

Und wenn Du bedenkst wieviel Arbeit und Vorlaufzeit man für eine Modellpflege benötigt, dann kann man sich auch ausmalen das erst die kommenden Modellpflegemaßnahmen eine deutlichere Fiat Handschrift zeigen werden.

Beim Freemont möchte ich gerne sehen wie sich das äußere Design in den nächsten Jahren verändern wird und wie Fiat den Spagat zwischen amerikanischem und europäischem Design hinbekommt - und der Journey wurde schon recht global mainstream designt.

Den Journey gab´s bisher, wenn auch mit ner komischen Ausstattungspolitik, auch schon als 5- oder 7-Sitzer und mit den selben Staufächern ...

PS: Ich bin mit dem meinem altem 5-Sitzer-Benziner-Modell, dass mit SOVIEL Hartplastik im Innenraum so billig aussieht, trotz allem sehr zufrieden ... :D
Grüßle aus Stuttgart

Horst

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Premiere, Vorabpremiere

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!