Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

mariohbs

Freemont-Professor

  • »mariohbs« ist männlich

Beiträge: 2 191

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Wohnort: Grünstadt

Freemont: Nein

Verbrauch: Spritmonitor.de

- D
-
* * * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

1

Samstag, 16. Juni 2012, 08:25

Polieren - irgendwas mach ich falsch

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Grad ne Stunde in der Waschbox gestanden und trotzdem überall schlieren dran :cursing:

Erstmal schön abgespült, dann mit Microfaserhandschuh gewaschen und dann abgetrocknet *schwitz*

In der Sonne sieht man trotzdem noch die Abdrücke der Insekten am Spiegel und Mortohabe und sonst sind überall so nette Schlieren am Auto und das trotz gründlichem Polieren :cursing: :cursing:
Was mach ich nun falsch???

Ohh man, ich wusste doch, das die 5%, welche am Auto nicht meinem Wunsch entsprochen haben Ärger machen!! Wollt ja nicht so einen Dunklen....
Der, der keinen Freemont mehr hat aber dafür jetzt nen Santa Fe fährt :anhimmeln:

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

2

Samstag, 16. Juni 2012, 08:50

Also wenn ich bei meinem blauen nur den Dampfstrahler zum Waschen verwende...ja da kann ich waschen was ich will, bleibt immer a bisserl was zurück.Man braucht doch etwas
"mechanische" Reinigungskraft sprich: die weiche Waschbürste.Wobei "Bürste" aufgrund des flauschig weichen Materials wohl die falsche Bezeichnung ist :D
Ich mach das in folgender Reihenfolge wenn ich in die Waschbox ("Waschbär" hier vor Ort) fahre:
Erstmal den "groben" Schmutz im Schnellgang um´s Auto rum mit dem normalen Dampfstrahlerwaschprogramm einweichen/anlösen.
Dann ist das schon mal aufgeweicht.Anschließend wird gründlich aber mit so wenig Druck wie möglich mit der Softbürste gewaschen.Als Abschluß verwende ich "demineralisiertes" Wasser (so steht´s auf dem Automaten, wohl destiliiertes...) zum Abspülen der Rückstande.Soll angeblich Trocknungsflecken vermeiden.
Tja, dann raus aus der Box und mit ca. 3 - 4 großen Microfasertüchern wird dann das komplette Auto streifenfrei getrocknet UND evtl. so´n paar gemeine Flieger die nicht abgehen wollten mitentfernt.
Sollte doch bei dir auch funktionieren 8|
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


mariohbs

Freemont-Professor

  • »mariohbs« ist männlich

Beiträge: 2 191

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Wohnort: Grünstadt

Freemont: Nein

Verbrauch: Spritmonitor.de

- D
-
* * * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

3

Samstag, 16. Juni 2012, 11:38

Mhm... also im Groben ist es identisch. Ich fahr auch rein, erstmal mit dem Hochdruckreiniger drüber und dann mit nem Micorfaserhandschuh und Wassereimer (kann man da auch füllen) wird er abgewaschen. Dann raus und mit 2 großen Microfasertüchern wird dann abgetrocknet aber irgendwie habe ich immer Schlieren die irgendwie fast wie "Microtropfen" oder so aussehen. Aber so langsam bekomme ich ne Ahnung was das sein könnte. Den gleichen Effekt kenn ich von den Scheiben wenn die Versiegelt sind und man doch mal den Scheibenwischer anmacht. Nu ja, meiner ist ja Versiegelt.

Habe grad das gleiche mit dem Auto vom Frauchen gemacht und das ist Blitzeblank..... na mal schaun vieleicht wirds ja so nach und nach besser.
Der, der keinen Freemont mehr hat aber dafür jetzt nen Santa Fe fährt :anhimmeln:

Lana

Mitgliedschaft beendet

4

Samstag, 16. Juni 2012, 12:21

Schlieren am Auto, Reste von Fliegendreck, Polieren, Microfasertuch, um Gottes Willen... nicht ohne Baumwollhandschuhe angreifen, Oh Nein...schon wieder ein Fingerabdruck, ich habe ihn doch erst geputzt. Weg du böser Vogel, gack nicht auf mein schönes, geliebtes, frisch geputztes Auto. Was möchtest du? Du willst einkaufen fahren? Mit dem Freemont? UNMÖGLICH, den habe ich doch erst gewaschen, mit Microfasertuch trocken gelegt und liebevoll poliert.
usw.......
;( :rolleyes: :S

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

5

Samstag, 16. Juni 2012, 13:01

Lana macht seinen wohl mit Schleifpapier Körnung 50 sauber :rotfl: :rotfl: :rotfl:
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Lana

Mitgliedschaft beendet

6

Samstag, 16. Juni 2012, 14:11

Lana macht seinen jeden Tag sauber. Den Freemont aber wasche ich nur einmal, im Winter mehrmals, pro Monat sauber. Aber ohne Polieren und Jammern. Ist für mich nur ein Fortbewegungsmittel und kein Sammelobjekt, das jede Woch liebevoll mit dem Staubwedel bearbeitet wird. :P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lana« (16. Juni 2012, 14:30)


little tommaes

Mitgliedschaft beendet

7

Samstag, 16. Juni 2012, 14:16

little tommaes stimmt Lana voll zu !!!
Ich habe das Auto zum fahren, nicht zum streicheln, da habe ich jemand anderes.

BGMW

Freemont-Profi

Beiträge: 511

Registrierungsdatum: 23. März 2012

Freemont: Ja

--- *
-
* * *

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

8

Samstag, 16. Juni 2012, 14:26

Also ich putz mein Auto immer so:
Tanken, einmal Autowäsche vom feinsten, ab durch die Waschstrasse. Feddich.
Schlieren o. ä. sind mir egal. Nach ein paar km sieht er in der Regel eh wieder aus wie Sau.
Gibts eigentlich eine Nanoversiegelung die man nicht einpolieren muss. Ich frage deshalb, weil der sogenannte Lotusblüteneffekt den Wagen beim nächsten Regen wieder sauber machen würde.
Na ja, bei ca.60.000 km im Jahr steht mein Wagen nur selten rum, da lohnt polieren auch nicht. Ausserdem steht mein Wagen unter einem Baum und um Frühjahr balzen dort die Vögel, und verkacken mir die ganze Karre.
Wo ich bin ist oben - und bin ich einmal unten - ist unten oben 8)

Lana

Mitgliedschaft beendet

9

Samstag, 16. Juni 2012, 14:33

Ausserdem steht mein Wagen unter einem Baum und um Frühjahr balzen dort die Vögel, und verkacken mir die ganze Karre.
Kauf dir eine Schrotflinte und dein Wagen bleibt sauber :D

BGMW

Freemont-Profi

Beiträge: 511

Registrierungsdatum: 23. März 2012

Freemont: Ja

--- *
-
* * *

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

10

Samstag, 16. Juni 2012, 14:40

Wäre wohl das Beste ;-)
Wo ich bin ist oben - und bin ich einmal unten - ist unten oben 8)


Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 841

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 533

  • Nachricht senden

11

Samstag, 16. Juni 2012, 14:56

Abgesehen von Blutflecken, Federn und durch herabfallende Äste verbeultes Blech.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Lana

Mitgliedschaft beendet

12

Samstag, 16. Juni 2012, 15:00

Aber keine Gacke mehr :D

mariohbs

Freemont-Professor

  • »mariohbs« ist männlich

Beiträge: 2 191

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Wohnort: Grünstadt

Freemont: Nein

Verbrauch: Spritmonitor.de

- D
-
* * * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

13

Samstag, 16. Juni 2012, 15:20

Immer diese Putzbanausen hier..... ne ne ne :rotfl: :rotfl:

Also nur um das mal Klarzustellen - ich putz mein Auto nicht jeden Tag und schon gar nicht jede Woche. War jetzt die 2. Wäsche die ich gemacht habe. Also kommt wohl 1x Monat hin. Und ich Wasche ihn mit der Hand, ich will halt in dem dunklen Lack nachher nicht alle Bürsten der Waschanlage zählen können.

Und ja, wenn ich ihn gewaschen habe, dann habe ich den Anspruch ein sauberes Auto OHNE Wasserflecken wieder nach Hause zu fahren. Liegt aber vieleicht auch an der Gegend hier oder besser gesagt am Wasser. Wenn ich hier nen weißes Auto brauch, dann fahr ich in die Waschanlage und siehe da, kaum ist er trocken ist er auch weiß.

Wie ich ja auch schon sagte, eigentlich wollt ich nicht die Farbe aber das war der 5% Kompromiss der mir die Monate an Wartezeit erspart hat. Meine anderen waren alle irgendwelche Silbertöne und da bin ich auch nur hin, abspritzen fertig. Und das vieleicht alle halbe Jahr.
Der, der keinen Freemont mehr hat aber dafür jetzt nen Santa Fe fährt :anhimmeln:

BGMW

Freemont-Profi

Beiträge: 511

Registrierungsdatum: 23. März 2012

Freemont: Ja

--- *
-
* * *

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

14

Samstag, 16. Juni 2012, 15:24

Klar will man ein sauberes Auto. Aber ich putz mehr innen als außen. Sitze ja auch den ganzen Tag drin. :D
Wo ich bin ist oben - und bin ich einmal unten - ist unten oben 8)

mariohbs

Freemont-Professor

  • »mariohbs« ist männlich

Beiträge: 2 191

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Wohnort: Grünstadt

Freemont: Nein

Verbrauch: Spritmonitor.de

- D
-
* * * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

15

Samstag, 16. Juni 2012, 15:27

Ja drinnen habe ich nicht so viel Dreck - bin meistens allein unterwegs und soo viel auch nicht mehr. In der Regel so eine Stunde pro Tag warum ich den Kleinen auch gekauf und nicht mehr geleast habe. Früher war ich auch den ganzen Tag im Auto unterwegs, da war das auch anders mit dem Putzen :P
Der, der keinen Freemont mehr hat aber dafür jetzt nen Santa Fe fährt :anhimmeln:

BGMW

Freemont-Profi

Beiträge: 511

Registrierungsdatum: 23. März 2012

Freemont: Ja

--- *
-
* * *

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

16

Samstag, 16. Juni 2012, 15:30

Wenn ich allein fahre mache ich auch keinen Dreck. Wenn ich meine Tochter aber zum Reiten fahre.....oh Gott.... :wacko:
Wo ich bin ist oben - und bin ich einmal unten - ist unten oben 8)

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

17

Samstag, 16. Juni 2012, 17:54

im Baumarkt gibt's bestimmt eine günstige Axt... damit kannst den Baum fällen :D wo kein Baum... da keine sitzenden Vögel die kacken :thumbsup:

Mein altes Auto... das wird auch so gut wie gar nie geputzt... habe aber vor, den Freemont so einmal die woche durch die Waschanlage zu fahren.... eine dunkle Farbe sieht halt extrem schnell schmutzig aus. Das Problem hatte ich mit dem Toyota Landcruiser nicht... der war so eine mischung aus gold und beige... die beste Farbe die ich je hatte... was die Sichtbarkeit des Schmutzes anbelangt 8)
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 841

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 533

  • Nachricht senden

18

Samstag, 16. Juni 2012, 18:06

Ein Landcruiser im verflossenen Indie Pearl. :D
Stimmt, heute wäre mal wieder eine Innenraumreinigung fällig gewesen...
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

BGMW

Freemont-Profi

Beiträge: 511

Registrierungsdatum: 23. März 2012

Freemont: Ja

--- *
-
* * *

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

19

Samstag, 16. Juni 2012, 18:18

Innenraum:

Hatte die letzten Jaher immer beige's Gestühl. Man wird's ja nicht glauben, aber das ist immer Sauber. Wenn ich mir die schwarzen Sitze von unserem Punto ansehe, dann graut mir schon. Leider gibts beim Freemont in Stoff keine ander Farbe. Vielleicht ja in 2 Jahren. :thumbup:
Wo ich bin ist oben - und bin ich einmal unten - ist unten oben 8)

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

20

Montag, 18. Juni 2012, 09:29

rum mit dem normalen Dampfstrahlerwaschprogramm

Ich hoffe Du nimmst den Hochdruckreiniger und nicht den Dampfstrahler...;)...sonst kannst dem Kleber für die Dichtungen nämlich auf nicht mehr Wiedersehen sagen...

Für mich hört sich das nach zu viel silikonhaltigem Wachs an...das zieht häßliche Schlieren, die man auf dunklen Lacken sehr stark sieht...verwendest Du Autoshampoo oder normales Spülmittel zum waschen?
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!