Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 031

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 586

  • Nachricht senden

21

Montag, 23. Juli 2012, 09:47

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Römer King Plus von 9-18 kg.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

22

Montag, 23. Juli 2012, 10:00

Cybex Solution 15-36 kg mit Isofix
Kann ja bei Gelegenheit mal Bilder machen.

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk

eisteezitrone

Mitgliedschaft beendet

23

Sonntag, 26. August 2012, 20:23

Hallo,

man sollte beim Kauf von den Kindersitzen auf die Sicherheit sehr achten. Überall werden meistens billige
verkauft, die bei einem Unfall die Kinder kaum schützen. Habe mich mal informiert und diesen LINK VOM MOD GELÖSCHT! gefunden.
Es eignet sich sehr gut und schützt vor einem Unfall! Hoffe konnte mit meiner Antwort hilfreich sein :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Diesel-Fan« (26. August 2012, 20:38) aus folgendem Grund: Falscher Link vom Mod gelöscht


Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 26. August 2012, 20:37

Was soll der Unfug? Der Link führt zu einer Taschenlampe :cursing: X(
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

25

Sonntag, 26. August 2012, 20:37

?( ...Taschenlampe mit LED - da passt wohl kein Kind rein.

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 26. August 2012, 20:39

Das riecht etwas nach Spam X(
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 26. August 2012, 23:27

So klein wollte ich meine Kinder nicht zusammen fallten...

Dann hätte ich sie auch alle in den Oktavia bekommen ;)

BBAADDYY

Freemont-Meister

  • »BBAADDYY« ist männlich

Beiträge: 1 365

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

W
-
I C H 1

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

28

Montag, 27. August 2012, 14:43

:!: Aber wenn sich die Kinder im Auto verstecken, kannst du sie mit der Taschenlampe suchen. Ich habe ja die Lounge Ausstattung inkl. der Taschenlampe (welche ich übrigens noch nie benötigt habe...).
.




Freemont Prime

metalfish

Freemont-Fan

  • »metalfish« ist männlich

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Ludwigsburg

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

29

Montag, 27. August 2012, 15:04

Die eingebauten Sitzerhöhungen haben bei uns mit zum Kauf beigetragen.. wir haben nämlich aktuell noch 3 Kinder die nen Kindersitz brauchen. Durch die Erhöhungen in den Sitzen brauchen wir nicht mehr so viele Sitze dabei haben, einer reicht. Und es ist schnell und flexibel anpassbar für Erwachsene oder Teenager.

Ich kann ab Donnerstag berichten, wie wir (6 Kids von 5-19 :thumbsup: ) das machen...
Freemont fahren ist wie heimkommen.

salvi70

Freemont-Fan

  • »salvi70« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 17. Mai 2012

Wohnort: Fahrweid ZH Schweiz

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

30

Samstag, 1. September 2012, 19:03

Hallo zusammen!

Ich könnte noch 3 Tage warten und dann alles selber ausprobieren und nachschauen (siehe Signatur :D ), doch ich frag nun doch noch nach:

ich habe 2 Kinder (4-jährig und fast 1-jährig). Der Kindersitz des 1-jährigen ist "nur" mit den Sicherheitsgurten befestigt. Der Sitz des grossen wird mit Isofix befestigt.
Für den Alltagsbetrieb werden meine Frau und ich vorne sitzen und die Kids in der 2.Sitzreihe.

Aber für Spezialfälle, wie z.B. nächsten Freitag wenn wir zu sechst (4 Erwachsene, 2 Kinder) unterwegs sein werden, wollte ich fragen:
- hat es in der 3.Reihe Isofix-Befestigungen? (ich gehe davon aus, dass es keine hat...)
- kann man 2 Kindersitze in der 3.Reihe montieren? Irgendwo hatte ich gelesen, dass es knapp wird. Andersrum kurven wir auch mit einem Fiat500 mit zwei Kindersitzen hinten herum und das passt!
- kann man 2 Kindersitze nebeneinander montieren (Mitte und rechts oder links)? Oder wenn zwei dann die beiden Fensterplätze?
- zwei Kindersitze und eine erwachsene Person dazwischen ist scheinbar eng und ungemütlich. Aber wie ist es mit einem Kindersitz und 2 Erwchsenen? Geht das für eine ca. 2-stündige Autofahrt?

Danke! (jaja.. ich bin im Freemont-Fieber.. zähle die Stunden bis zur Übergabe :whistling: )
Fiat Freemont 170PS Lounge Farbe: Symphonic Blau
Bestellt: 4. Juni 2012
Liefertermin: 4. September 2012 :)


Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 031

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 586

  • Nachricht senden

31

Samstag, 1. September 2012, 19:23

Na gut, dann will ich mal als Familienexperte ein paar Antworten geben. :D
  • Die dritte Reihe hat kein Isofix, aber zwei Kindersitze passen dort problemlos nebeneinander, da ist genug Platz.
  • Die zweite Reihe hat 3 Paar Isofix-Befestigungen, allerdings sind die so angeordnet, dass man immer nur zwei Sitze damit befestigen kann (Bilder und Infos dazu in der Freemont-Betriebsanleitung auf Seite 205).
  • Zwei Erwachsene und ein Kindersitz in der Mitte sollte gehen. Allerdings gibt es ja heutzutage so "Einzelkinder-Sitze" mit extra breitem Seitenaufprallschutz. Wenn ihr so einen habt, wollte ich als Erwachsener nicht daneben sitzen.
  • Ein Erwachsener neben oder zwischen zwei Kindersitzen ist auch nicht das Gelbe vom Ei, dafür ist der Freemont zu schmal. 8| :D

Ich hab mal ein paar Bilder hochgeladen. Dabei siehst du die Isofix-Befestigung und wie man die Sitze anordnen kann. Zwei Sitze der Gruppe 15-36 kg und eine Babyschale passen bei mir gut nebeneinander.
Ich hoffe, ich habe deine Fragen alle beantwortet und wünsche noch eine frohe Restwartezeit. :thumbup:
»Semmelrocc« hat folgende Bilder angehängt:
  • Kindersitz-Konfiguration.jpg
  • Isofix.jpg
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

magnexx

Mitglied

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2020

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 14. Oktober 2020, 18:24

Hallo zusammen,

die integrierten Sitzerhöhungen sind doch eigentlich so vorhergesehen, dass das Kind direkt darauf sitzt oder?

Bei einem Youtube Video für den Fiat Freemont hat eine Familie die Sitzerhöhung auf die integrierte aufgesetzt und dann erst das Kind angeschnallt.

Das wäre für die Kinder denke ich mal toll, noch höher zu sitzen und aus den Fenster gucken zu können. Allerdings bin ich mir nicht sicher ob es sicherheitsrelevanten Bedenken gibt.

Was meint ihr?

Grüße

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 147

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 15. Oktober 2020, 11:22

Ab dem Alter, wo du den Kindersitz verwenden kannst, der eigentlich nur unter dem Hintern ist, kannst du auch die Sitzerhöhung verwenden. Dafür ist die ja dann angedacht

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

Black Perl

Freemont-Fan

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 14. November 2014

Wohnort: Putzbrunn

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 15. Oktober 2020, 11:37

meine Kinder haben grundsätzlich lieber in eigenen Stoff Sitzerhöhungen gesessen. ABER ich fand es immer MEGA Klasse weil man ganz einfach und spontan durch die eingebaute Erhöhung 2 weitere Kinder mitnehmen konnte.

magnexx

Mitglied

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2020

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

35

Freitag, 16. Oktober 2020, 08:04

meine Kinder haben grundsätzlich lieber in eigenen Stoff Sitzerhöhungen gesessen. ABER ich fand es immer MEGA Klasse weil man ganz einfach und spontan durch die eingebaute Erhöhung 2 weitere Kinder mitnehmen konnte.
Ja so sehe ich das auch.
Ab dem Alter, wo du den Kindersitz verwenden kannst, der eigentlich nur unter dem Hintern ist, kannst du auch die Sitzerhöhung verwenden. Dafür ist die ja dann angedacht

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk
Normale kindersitze, selbst schlichte Sitzerhöhungen sind sicherer als die integrierten. Schon, weil der beckengurt bei einem Aufprall nicht auf das Becken der Kinder gepresst wird und damit innere Schäden verursachen kann, sondern die meiste Kraft von der sitzerhöhung selber aufgenommen wird.

Meine eigentliche Frage war also, ob man beides kombinieren kann? So habe ich es wie geschrieben in diesem Youtube Video gesehen. Die Sitzerhöhung mit deren Vorteile, aus die integrierte sitzerhöhung des freemont stellen. Damit wären die Kinder sicher und würden noch höher sitzen, was sicherlich sehr spannend für die Kinder ist. Nur gibt es Sicherheitsrelevante Bedenken, wenn man 2 Sitze aufeinander stellt? (original Innere Erhöhung + sichere externe Erhöhung)

Black Perl

Freemont-Fan

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 14. November 2014

Wohnort: Putzbrunn

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

36

Freitag, 16. Oktober 2020, 09:18

das mit dem Sitz auf die Erhöhung stellen denke ich wäre nicht gut. Es verringert sich die Fläche auf dem die Sitzerhöhung stehen kann. (ist keine ganze Sitzfläche mehr)
je nach Zusatzsitz könnte es eine wacklige Geschichte werden.

magnexx

Mitglied

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2020

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

37

Freitag, 16. Oktober 2020, 17:22

das mit dem Sitz auf die Erhöhung stellen denke ich wäre nicht gut. Es verringert sich die Fläche auf dem die Sitzerhöhung stehen kann. (ist keine ganze Sitzfläche mehr)
je nach Zusatzsitz könnte es eine wacklige Geschichte werden.
Sind gerade das erste Mal zusammen als Familie den Freemont gefahren und die Kinder sitzen bereits mit der (nicht internen) Sitzerhöhung sehr hoch. Also im Vergleich zum alten 3er BMW. Aus Spaß habe ich mit mal die Höhe angeguckt mit interne und externe Sitzerhöhung und das geht garnicht. Viel zu hoch und wackelig wir du schon sagtest.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!