Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

1

Samstag, 21. Juli 2012, 07:02

Zwei Kindersitze und eine Babyschale

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi @all,

Vertrag für meinen Monti ist ausgedruckt und unterschrieben. Wenn ich ihn jetzt wegfaxe, gilt es :-)

Eine letztes Problem treibt mich noch um:
Ich habe 2 Kindersitze mit Isofix und benötige noch eine Babyschale. Letztere am besten auch mit Isofix. Passen die in den Monti rein?

Ich habe gelesen, dass ein Kindersitz vorne auch nicht zugelassen ist. Das eine Babyschale eine no go ist, ist klar. Die eingebauten Kindersitze sind bestimmt ganz nett für Kurzstrecken, aber mehr sicher nicht.

Hat jemand von euch 3 Kinder? Wie macht ihr das?

Wie breit ist denn die mittlere Sitzreihe in cm? Bei meinem Octavia nämlich zu schmal, was letztlich der Grund für einen Neuen ist :-)
Beim Skoda passen sie nur so rein: Babyschale Beifahrersitz (Gott warum kann Fiat keinen Schalter für den Beifahrerairbag bauen?), Kindersitz 1 und 2 Rückbank. Dann fehlt ein Erwachsener :-)
Für Einkäufe unter der Woche ok, für Wochenende oder Urlaub weg, nogo.

little tommaes

Mitgliedschaft beendet

2

Samstag, 21. Juli 2012, 08:42

Ich ahbe zwar nur 2 Kinder, aber Freunde mit einem weiteren Kind. 3 Kindersitze bekommst je nachdem was Du für welche hast nebeneinander hinten rein.
Falls nicht, dann kann man ja den Erwachsenen hinten rein und einen Kindersitz vorne auf den Beifahrersitz, das ist auch erlaubt, nur kein rückwärts eingebauter.
Wir hatten da keinerlei Probleme.

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 898

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 557

  • Nachricht senden

3

Samstag, 21. Juli 2012, 09:40

Dann versuche ich mal zu antworten (4 Kinder :D). Der Freemont hat in der mittleren Sitzreihe drei Isofix-Verankerungen, die sich aber teilweise überschneiden. Man kann also nur zwei Isofix-Verbindungen gleichzeitig verwenden, z.B. auf den beiden äußeren Sitzen. Hier musst du allerdings beachten, dass eine Babyschale mit Standfuß nicht verwendet werden darf, wegen der Bodenluken vor den äußeren Sitzen. Die Babyschale müsstest du also angurten, z.B. in die Mitte. Dann sollte es auch am wenigsten Platzprobleme nebeneinander geben.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

4

Samstag, 21. Juli 2012, 10:15

ich würde beim Händler die Kindersitze mal in den Vorführer einbauen. Dann seid ihr auf der sicheren Seite, daß auch Eure Sitze in das Auto passen - z.B. wegen der Gurtlänge

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 898

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 557

  • Nachricht senden

5

Samstag, 21. Juli 2012, 11:43

Das ist auf jeden Fall ratsam.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

BBAADDYY

Freemont-Meister

  • »BBAADDYY« ist männlich

Beiträge: 1 353

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

W
-
I C H 1

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

6

Samstag, 21. Juli 2012, 21:30

Wird nicht einfach....
Ich habe zwei Kindersitze und in der Mitte der zweiten Reihe ist es fürs dritte Kind (12 Jahre alt, ohne Kindersitz) schon ziemlich eng. Die Alternative, dass der 12 Jährige in der dritten Reihe Platz nimmt hat einen Hacken. Nämlich, dass die Sitze mit den Kindersitzen in der 2ten Reihe mit den Gurten fest gemacht sind - also kann man nicht so einfach nach hinten. Solange kein Gepäck im Auto ist, kann der 12 Jährige ja noch von hinten auf den einen aufgeklappten Sitz der dritten Reihe rein klettern. Aber was, wenn wir in zwei Wochen mit Gepäck nach HR düsen? 8h Stunden Fahrt - in der Mitte sehr unbequem, in die Dritte Reihe kommt er dann nur wenn das Gepäck ausgeladen ist, oder bei der Rast ausgeladen wird.
In HR ist es leider verboten in der ersten Reihe ein Kind mit Kindersitz zu befördern. Derzeit ist der Plan, dass sich meine Freundin und ihr Sohn in der zweiten Reihe zwischen den Kindersitzen abwechseln....Hat jemand eine Bessere Idee?
Die Kinder mit den Kindersitzen nach hinten in die dritte Reihe zu verbannen ist auch nicht perfekt, da man dann ja keinen Zugriff auf die Kinder hat. Dei Trinkflasche zu reichen wird dann schwer...
Hätten wir nur fünf Sitze, müssten wir darüber gar nicht nachdenken. So gesehen hat die Flexibilität des Freemonts auch Nachteile.
.




Freemont Prime

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

7

Samstag, 21. Juli 2012, 22:32

Klar - einen Kindersitz in die 3. Reihe - also mit dem großen Tauschen.

Gruß Alpenjodel

Lana

Mitgliedschaft beendet

8

Sonntag, 22. Juli 2012, 08:31

Dieses Problem gibt es in jedem Auto. Deshalb hatten wir in dieser Zeit einen 9-Sitzer bei dem die letzte Bank ausgebaut wurde. Kein Vergleich mit Freemont, aber bequem.

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 22. Juli 2012, 15:43

Na ja,
aus dem Grund alle 3 zukünftig transportieren zu können, lege ich mir ja grade ein neues Auto zu. Mein Octavia ist definitiv zu klein.
Nur fände ich es unsinnig, ein Auto zu kaufen, bei dem es nicht besser ist.

Aber nachdem die Rückbank ja prinzipiell schon mal drei zulässt, wird es schon machbar sein hoffe ich. Familien mit mehr als zwei kleinen Kindern scheinen für Autobauer nicht so lukrativ zu sein.

Aber die Testberichte sind auch immer irgendwo an der Realität vorbei.

Beispiel Kindersitz in die letzte Sitzreihe:
Wird bemängelt, dass die Beinfreiheit nicht gegeben ist. Hallo? Welche Beinfreiheit braucht ein Kind in einem Kindersitz? Wenn ein Mensch hier eine gute braucht, ist er vermutlich so gross, dass er keinen Kindersitz mehr braucht.

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 22. Juli 2012, 16:12

Ohne die Beinfreihiet für die Kinderbeine, hast halt immer einen schmutzigen Vordersitz ;-) ist bei mir jedenfalls sooo....
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:


Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 898

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 557

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 22. Juli 2012, 18:09

Ich finde vor allem, dass die Kindersitzbauer einen schlechten Job machen. Nicht nur für Familien mit mehr als 2 Kindern, sondern auch für Erwachsene Mitfahrer neben einem Kindersitz sind viele Modelle einfach nicht mehr geeignet.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Lana

Mitgliedschaft beendet

12

Sonntag, 22. Juli 2012, 18:47

In der dritten Reihe kannst du einen Kindersitz vergessen. Zu wenig Platz. 2 Kindersitze in der 2 Reihe und noch ein Kind in der Mitte....auch sehr , sehr wenig Platz. Ein Erwachsener in der Mitte muß die Schultern anlegen. Für den Urlaub haben wir beim letzten Wagen den mittlern Sitz der 2. Reihe geklappt, 1 Sitz der 3 Reihe benutzt und so waren alle zufrieden.

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 898

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 557

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 22. Juli 2012, 19:39

In die dritte Reihe passt kein Kindersitz? Was für Kindersitze hast du???
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

14

Sonntag, 22. Juli 2012, 21:31

wir haben öfter den Kindersitz auf der 3. Bank. Dabei die mittlere etwas nach vorne geschoben oder halt umgeklappt.

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk

Lana

Mitgliedschaft beendet

15

Sonntag, 22. Juli 2012, 21:32

Der Sitz passt schon, aber ohne Kind. 8o Und im Schneidersitz kann die Kleine im Sitz nicht sitzen. Sie müsste also die Füße anziehen , oder die 2. Reihe soweit, als möglich nach vorne schieben. Dann jammern aber die anderen.
Nur eine Sitzerhöhung alleine funktioniert auch nicht, da diese kürzer, als der Autositz ist und somit die Kinder das Knie nicht abwinkeln können.
Inzwischen schummeln wir ein wenig mit dem Alter und sie verwenden keinen Sitz mehr. Blöd ist nur, daß die Kleinere immer einschläft und dann der Kopf zur Seite fällt. Sie hängt dann richtig gehend im Gurt.

Lana

Mitgliedschaft beendet

16

Sonntag, 22. Juli 2012, 21:33

Alpenjodl ist mir zuvorgekommen, daher die Reihenfolge! :D

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

17

Sonntag, 22. Juli 2012, 21:44

also hatte neulich 2 sitzerhöhungen inkl. zwei 8-jährigen in der 3. Reihe. Ohne jammern ! Sitzbank 2. Reihe war etwas weier vorne. In der 2. Reihe 2 Kinder auf integrierten Sitzerhöhung und dazwischen eine schlanke Erwachsene. :thumbup::thumbup:

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk

Lana

Mitgliedschaft beendet

18

Sonntag, 22. Juli 2012, 21:48

Wo bist du da hingefahren? Zum Einkaufen? 2 Kilometer? :rotfl:

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

19

Sonntag, 22. Juli 2012, 21:55

Nicht in den Urlaub, aber schon eine halbe Stunde. Fanden alle bequem. Also ICH finds auf meinem Sitz immer bequem

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk

Lana

Mitgliedschaft beendet

20

Montag, 23. Juli 2012, 08:43

Welchen hast du? Den von 9 bis 18 kg oder 9 bis 36 Kg von RÖMER?

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!