Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Dragon

Freemont-Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 12. April 2013

Wohnort: Fürstenwalde/Spree

Freemont: Nein

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

281

Montag, 14. Oktober 2013, 19:52

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Da ist meiner mit dabei, geht aber nun doch etwas abwärts mit den Zulassungen.
Ansonsten Danke an Semmelrocc für die kontinuierliche Arbeit!

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 026

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

282

Montag, 14. Oktober 2013, 21:48

Fiat investiert ja auch keine müde Mark mehr in die Werbung. Ich kann zwar verstehen, dass man erstmal die Absatzkrise in Europa aussitzen will und deshalb auf Neuvorstellungen verzichtet, aber wenn mangels Werbung niemand das bestehende Angebot kennt, kann es auch keiner kaufen. Naja ...
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

toerni

Mitgliedschaft beendet

283

Montag, 14. Oktober 2013, 23:03

Ich war heute in der Niederlassung Rhein-Ruhr in Essen.
Da steht keiner mehr im Laden. Dafür haben sie jetzt einen dieser
häßlichen 500 L Living hingesetzt .....

EMO

Freemont-Profi

  • »EMO« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 24. Juni 2012

Wohnort: Witten (Ruhr)

Freemont: Ja

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

284

Dienstag, 15. Oktober 2013, 09:52

Jetzt ist doch traditionell der Zeitpunkt, an dem Kollege Lana die Bühne betritt und das Lied vom Untergang des Freemonts anstimmt.... ;)

Aber das mit der fehlenden Werbung ist schon ein Drama, das ich schon lange kritisiere. Privat hatte ich schon sehr viel Zuspruch zum Freemont, kennen tut den aber immer noch fast keine Sau. Und es ist nun mal so, wenn ich einen Wagen wie den Freemont suche, suche ich den nicht automatisch beim Fiat-Händler... Ein Fall von vollkommen verkorkster Marketing-Strategie...
** Freemont 2.0 Lounge - 170 PS - Schwarz - Schaltgetriebe **

** Bestellt: 20.02.2012 - Ankunft Bremerhaven: 09.06.2012 - Übernahme: 13.07.2012 **

OcchiX

Freemont-Schrauber

  • »OcchiX« ist männlich

Beiträge: 329

Registrierungsdatum: 18. März 2013

Freemont: Ja

E M S
-
* * * * *

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

285

Dienstag, 15. Oktober 2013, 09:56

Das stimmt, es sind immernoch sehr viele, die wenn sie vor dem Auto stehen noch fragen..."Ach was, ein Fiat? Wusste garnicht das die sowas tolles bauen." Und das nach über 2 Jahren, wo es das Auto zu kaufen gibt. Das ist schon sehr mager.

ARS2012

Mitgliedschaft beendet

286

Dienstag, 15. Oktober 2013, 10:08

Kann mir das auch nicht erklären. War vor 2 Wochen beim Händler. Kein Freemont zu sehen und ein Prospekt hab ich auch nicht gefunden :cursing:

EMO

Freemont-Profi

  • »EMO« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 24. Juni 2012

Wohnort: Witten (Ruhr)

Freemont: Ja

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

287

Dienstag, 15. Oktober 2013, 10:34

Kann mir das auch nicht erklären. War vor 2 Wochen beim Händler. Kein Freemont zu sehen und ein Prospekt hab ich auch nicht gefunden :cursing:
Hmmm... das ist schon seltsam.... ist der Erfolg des Freemonts aus irgendwelchen strategischen Gründen am Ende gar nicht gewollt? Ich werd' da nicht schlau draus... Sieht das wohl im EU-Ausland anders aus? In Italien scheint der Freemont ja sehr gut zu laufen...
** Freemont 2.0 Lounge - 170 PS - Schwarz - Schaltgetriebe **

** Bestellt: 20.02.2012 - Ankunft Bremerhaven: 09.06.2012 - Übernahme: 13.07.2012 **

Fandy

Mitgliedschaft beendet

288

Dienstag, 15. Oktober 2013, 10:47

Mein Freundlicher hat zwei Freemonts dastehen, einen schwarzen und einen silbergrauen inkl. Prospekte. Bilder auf der Homepage http://www.autohaus-weinboehla.de/ (in Unternehmen - Fotogalerie). Zu sehen ist das Autohaus, wo wir nächstes Jahr im Mai das große ostdeutsche Freemont-Treffen abhalten werden. :thumbsup:

toerni

Mitgliedschaft beendet

289

Dienstag, 15. Oktober 2013, 15:47

Wäre ich nicht mit dem Bravo meiner Freundin bei Fiat gewesen, hätte ich wohl jetzt einen
RR Evoque mit popeliger Ausstattung. Ich stimme euch zu, gute Marketing-Strategie sieht
anders aus.

alex_freemont_lounge

Freemont-Meister

  • »alex_freemont_lounge« ist männlich

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

290

Dienstag, 15. Oktober 2013, 16:17

Wäre ich nicht mit dem Bravo meiner Freundin bei Fiat gewesen, hätte ich wohl jetzt einen
RR Evoque mit popeliger Ausstattung. Ich stimme euch zu, gute Marketing-Strategie sieht
anders aus.


jetzt mache ich mir hier keine Freunde, aber der Evoque wäre auch klasse... :rotwerd:
Freemont
find' ich gut!
:thumbup:



sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!


97weekend

Freemont-Profi

  • »97weekend« ist männlich

Beiträge: 822

Registrierungsdatum: 3. April 2013

Wohnort: Lützelbach

Freemont: Ja

* * *
-
* * * *

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

291

Dienstag, 15. Oktober 2013, 21:30

Mein Kollege, hat einen Evoque auch ein schönes Auto aber der Preis ist ein ganz anderer
Gruß aus dem Odenwald
97weekend

RedDevil

Freemont-Schrauber

  • »RedDevil« ist weiblich

Beiträge: 251

Registrierungsdatum: 5. Juni 2013

Wohnort: Waiblingen

Freemont: Ja

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

292

Dienstag, 15. Oktober 2013, 22:12

also ich mag ihn auf teufel nicht leiden, finde ihn hinten zu stark geshopt (hinten das dach nach unten gezogen) und eben einfach überteuert
wer schreibfehler findet darf sie behalten :thumbup:

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 922

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

293

Dienstag, 15. Oktober 2013, 22:15

Es gibt zwei SUV's die meinem Geschmack überhaupt nicht entsprechen, der Evoque und der X6.
Als Design Studie o.k., aber als Auto für jeden Tag zu seltsam.
Vom Preis mal ganz zu schweigen ....

Smart

Freemont-Professor

  • »Smart« ist männlich

Beiträge: 2 015

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Fürth Herboldshof

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

294

Dienstag, 15. Oktober 2013, 23:16

Die Zahlen gehen anscheinend immer weiter zurück gegenüber letztem Jahr. Bei meinem Händler steht auch kein Free mehr im Ausstellungsraum. Alle Aufmerksamkeit wird auf den komischen 500L :huh: :abgelehnt: gestellt. Es stehen nur zwei Gebrauchte bei ihm außen.
Ich finde alle anderen ob BMWX... Oder Audi Q... Usw. Sehen fast gleich aus. Der Freemont ist noch bullig und hat Ecken und Kanten, was mir persönlich eben gut gefällt, eben ein Amerikaner. Da geht es noch nicht so in den Windkanal, der dann diese komischen Formen herausbringt. Vom Preis Leistungsverhältnis des Fiats gar nicht zusprechen. Was wohl in den Köpfen der Fiatmanager so vor sich geht, weil kein Geld in die Freemontwerbung geht, man weis es nicht ;(

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

295

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 07:01

Ich hoffe ja, dass ich mich irre, aber das mangelnde Verkausinteresse könnte durchaus etwas mit der Qualität der Fahrzeuge zu tun haben. Man wollte mir ja auch keinen mehr verkaufen und den Alten schon gar nicht auf dem Hof stehen haben. Hier im Forum werden es ja auch immer mehr, die ihren Freemont wieder loshaben wollen, weil Probleme mit zunehmenden Alter auftreten. Dabei sind die Fahrzeuge meist nicht mal 2 Jahre alt. Irgendwie zeichnet sich da für mich schon ein Bild ab, je mehr Puzzle-Stücke man zusammensetzt. Wie gesagt, hoffentlich irre ich mich. Mal abwarten, wie es mit dem Freemont weitergeht. ?( ?( ?(
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 026

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

296

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 09:13

Du irrst dich. ;)
Oder hat VW etwa aufgehört, den Sharan zu verkaufen, nachdem er so einen miesen Start hatte damals?
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

EMO

Freemont-Profi

  • »EMO« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 24. Juni 2012

Wohnort: Witten (Ruhr)

Freemont: Ja

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

297

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 09:54

Ich hoffe ja, dass ich mich irre, aber das mangelnde Verkausinteresse könnte durchaus etwas mit der Qualität der Fahrzeuge zu tun haben. Man wollte mir ja auch keinen mehr verkaufen und den Alten schon gar nicht auf dem Hof stehen haben. Hier im Forum werden es ja auch immer mehr, die ihren Freemont wieder loshaben wollen, weil Probleme mit zunehmenden Alter auftreten. Dabei sind die Fahrzeuge meist nicht mal 2 Jahre alt. Irgendwie zeichnet sich da für mich schon ein Bild ab, je mehr Puzzle-Stücke man zusammensetzt. Wie gesagt, hoffentlich irre ich mich. Mal abwarten, wie es mit dem Freemont weitergeht. ?( ?( ?(

Sehr düsteres Bild, dem ich nicht folgen kann. Es ist nur natürlich, dass in Foren Probleme gepostet werden. Wenn's glatt läuft, spricht keiner darüber. Wenn Du in andere Auto-Foren guckst, sieht das noch viel übler aus. Dezu kommt, dass die erste Serie des Freemonts natürlich mit diversen Kinderkrankheiten behaftet ist. Auch das ist bei einem neuen Modell absolut nicht ungewöhnlich. Nach 15 Monaten Freemont kann ich über die Langlebigkeit natürlich noch keine Aussage machen, aber die Qualität ist (für diese Preisklasse) doch ganz ordentlich. Und letztlich glaube ich nicht, dass andere Fiats weniger Probleme machen als der Freemont.

Ich denke also nicht, dass die Qualität ausschlaggebend ist. Vielleicht passt der Freemont einfach nicht in die Produktpalette von Fiat, weder von der Fahrzeuggattung, noch vom Design. Von mir aus sollen sie den Freemont sterben lassen, dann möchte ich aber zumindest die Weiterentwicklung vom Dodge Journey auch künftig in Deutschland beziehen können ohne Import aus USA. Die Firmenpolitik von Fiat ist mehr als strubbelig!!!
** Freemont 2.0 Lounge - 170 PS - Schwarz - Schaltgetriebe **

** Bestellt: 20.02.2012 - Ankunft Bremerhaven: 09.06.2012 - Übernahme: 13.07.2012 **

ARS2012

Mitgliedschaft beendet

298

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 10:09

sehe das ähnlich wie EMO. der Freemont ist halt genau die Fahrzeugkategorie die mir gefällt. Grösse, Preis, Leistung. Wenn man nach Problemberichten in Foren geht,
dürfte man sich ja fast gar nix mehr kaufen. Die Angst vor nem Montagsauto hab ich natürlich schon. Ich hoffe meinen 5 Jahre fahren zu können. Naja, und dann gibts
irgendwas anderes aus USA. In der Grösse wirds ja dann wohl irgendwas geben. Hoffe ich.

rakoge

Freemont-Profi

  • »rakoge« ist männlich

Beiträge: 592

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Wohnort: Unterfranken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

A B
-
X X 3 0 1 2

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

299

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 10:21

Mein Kollege, hat einen Evoque auch ein schönes Auto aber der Preis ist ein ganz anderer
....der Evoque? Sieht schon schick aus, kann mich allerdings nicht damit anfreunden das er das Handschuhfach hinten hat... oder ist das etwa der Kofferraum?

Ansonsten weil hier Qualitätsprobleme angesprochen werden, in Foren werden generell Probleme zuerst angesprochen. Das fällt dann natürlich ins Auge...
aber das ist bei ALLEN anderen Foren genauso. Geht einfach mal in irgendein Audi/VW/Mercedes,... etc.. Forum...

Ich habe meinen Freemont jetzt seit 1,5 Jahren und 20.000 km, bin nach wie vor äußerst zufrieden! Und ich bin verwöhnt, da ich beruflich vorher 20 Jahre
4x Mercedes E-klasse und 2x Volvo XC-Klasse gefahren bin
Rakoge

seit 29.6.2012 Freemont Lounge, 170 PS, Automatik, Schiebedach, in Fusion-White

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 922

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

300

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 11:19

Die Zulassungen beim Freemont sind rückläufig. Wie ist das bei anderen, ähnlichen Fahrzeugen ?
Wenn der Freemont stärker nachgibt als die anderen, woran liegt's ?
Es gibt einige neue Modelle die beworben werden, der Freemont wird nicht beworben (würde auch nur bei z.B. einem Sondermodell Sinn machen).
Fiat bewirbt neue Modelle, z.B. die 500er Serie. Wahrscheinlich ist das die Zielgruppe, da will man sich etablieren.
Der Freemont war bei Fiat wahrscheinlich falsch platziert, bei Lancia wäre er besser aufgehoben gewesen (als Bruder des Voyager).

Aber was soll's. Was die Zukunft bringt werden wir sehen. In der Zukunft.
Bis dahin können wir noch trefflich mutmaßen und diskutieren.
Und dafür ist so ein Forum ja auch da.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!