Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 922

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

181

Donnerstag, 21. Februar 2013, 17:04

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Wo war da 'ne Entschuldigung ???
Und wenn es mehr Freemonts gibt, werden die doofen Partikelfilter billiger !

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

182

Donnerstag, 21. Februar 2013, 18:33

.............. und VW senkt die Preise auf das Niveau, was die Fahrzeuge Wert haben :P
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BBAADDYY (23.02.2013)

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 027

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

183

Sonntag, 3. März 2013, 10:24

Auf dem italienischen Heimatmarkt hat Fiat übrigens letztes Jahr über 14.000 Freemonts verkauft (vgl. Deutschland: ca. 3.500, Europa gesamt knapp 26.000 Stück - Rang 127), trotz der extremen Absatzkrise. Interessanterweise nehmen dort nur die Verkäufe von SUV und eher teureren Autos zu, während das Kleinwagensegment durchweg massiv abgenommen hat (Ausnahme: Panda). Quelle: http://bestsellingcarsblog.com/2013/01/0…979/#more-26568
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Semmelrocc« (4. März 2013, 22:30)


Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

184

Sonntag, 3. März 2013, 19:18

Natürlich gibt es noch genügend Italiener, die Geld haben, aber die meisten Stöhnen unter den Diesel-Preisen. 1,75 € an den Tankstellen ist schon ganz schön happig!

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

185

Sonntag, 3. März 2013, 19:53

Da wäre so ein Loremo schon eine gute Antwort auf den Dieselpreis....

Mal sehen, ob es da jetzt wirklich weitergeht... verfolge die Homepage immer mal wieder...

http://www.loremo.com/

ist kein Freemont.... aber für zur Arbeit fahren reichts völlig aus....
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

186

Sonntag, 3. März 2013, 21:17

Monty,

das mache ich quasi seit es die Homepage gibt :(

Es haben sich folgende Sachen geändert:

Der Preis (zur Zeit ca. 4000€ teurer als zu Anfang)

Die Jahreszahl, wann er ausgeliefert wird (die wird regelmäßig um 1 oder 2 Jahre korrigiert)
Dazu korrespondierend Pressemitteilungen, warum es bis jetzt nicht geklappt hat, und eine nichtssagende Begründung, warum es diesmal wirklich los geht...



Ist so ne Art Fortsetzungsgeschichte, deren Episoden Jahresweise veröffentlicht werden.


Ich hätte mir das Ding schon 2005 vom Fleck weg gekauft (würde ich immer noch, aber ich glaube nicht mehr dran)

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

187

Sonntag, 3. März 2013, 21:27

Ja leider....

Was ist eigentlich damit:

Zitat von der Loremo Hompage:

•Bis Dezember 2013 werden Vorserien von je 10 diesel- und 10 elektrogetriebenen Loremo Fahrzeugen produziert. Diese werden – verbunden mit Auflagen, wie dem regelmäßigen Verfassen von Fahrberichten, etc. – für Preise zwischen € 9.990 und € 19.990 verkauft.
•Zwischen Januar 2013 und Dezember 2013 werden unverbindliche Kaufverträge ohne Anzahlung (unverbindliche Preise ab € 9.990) mit Kaufinteressenten weltweit abgeschlossen, um Produktionsplanungszahlen vorliegen zu haben.

Was, wenn ich einen Defekt habe ? Wohin muss man sich wenden, für den Service ? Was, wenn doch nichts daraus wird ? Bekomme ich Ersatzteile ?

Intressant würde das schon klingen... vorallem für 9'990.- Euro (nehme mal an, das wäre die schwächere Dieselmotorisierung). Mann hätte etwas sparsames und auffallen würde man damit auf jedenfall.

Nur das ein und aussteigen bei Regen macht mich nachdenklich....
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

188

Sonntag, 3. März 2013, 21:48

@ Rince....

hast auch schon mal von dem Kugelmotor gehört ?

Den Loremo, kombiniert mit diesem Kugelmotor... das wäre eine feine Sache :thumbsup:

http://www.innomot.de/#Home

kannst Dir mal durchlesen, wenn Du magst. Könnte mir vorstellen, das Dich das intressieren könnte
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rince (03.03.2013)

Smart

Freemont-Professor

  • »Smart« ist männlich

Beiträge: 2 015

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Fürth Herboldshof

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

189

Sonntag, 3. März 2013, 22:01

Der Loremo sieht schon in der Studie gut aus, aber ob es sich da nicht nur um eine Luftblase handelt? Ich weis nicht, das geht schon zu lange so ohne das man einen Fortschritt merkt. ?(

Bambusrohr

Mitgliedschaft beendet

190

Sonntag, 3. März 2013, 22:43

Heisst das Thema hier nicht eigentlich Zulassungszahlen Freemont ?(

Irgendwie kommt mir die Firmenpolitik bei Fiat analog der chaotischen italienischen Nationalpolitik vor.
Dort finden sich eine Menge Extreme, irgendwie "fantastico" und demnach aber auch zum Scheitern verurteilt.
Für Freemont: Ein jedweder, mit einigermaßen Vernunft versehener Firmenstratege würde aufgrund der Fakten die Freemont Linie weiterführen.
Täglich wird man auf dies kernige Fahrzeug (zwar als Fiat etwas verwundert, ggf. auch mitleidig, als Dodge anerkennend) angesprochen.
Wo gibt es das schon? Audi? Mercedes?
Hier gibt es mal ein Fahrzeug was in dieser Größenordnung

1) anständig Leistung + Platz + Komfort abliefert
2) um 20 - 30 % preiswerter ist als Audi & Co.
3) im Aussehen wohl doch die meisten Reisschüsseln übertrumpft (Das Aussehen ist neben der Farbe Kaufkriterium bei PKWs Nr. 1)
Für die Zukunft von Fiat befürchte ich jedoch: So bald wie möglich wieder weg aus der Dodge Freemont Produktionslinie.
Am Besten dort wieder back to the roots, Big Panda ist ja schon angekündigt..... :rotfl: :rotfl: :rotfl:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Der Mat (13.03.2013)


Smart

Freemont-Professor

  • »Smart« ist männlich

Beiträge: 2 015

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Fürth Herboldshof

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

191

Sonntag, 3. März 2013, 23:08

Hast ja recht, hoffentlich geben die Zulassungszahlen Fiat ein Zeichen, das das Auto gut ankommt und weiter entwickelt werden soll. Den Big Panda können sie in der Pfeife rauchen, ist nie und nimmer ein Freemont-Nachfolger :cursing: :cursing:

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

192

Sonntag, 3. März 2013, 23:48

@Monti
Das ist es, was ich immer sage. Der Trend muss zum Zweitauto gehen, das ist umweltfreundlicher.

Im Endeffekt ist es nix anderes alsein Kabinenroller aus den 50ern. Audi Urban Concept, VW Niels...

Alle in der gleichen Ecke. Nur kaufen kann man das nicht.


Und zum in die Arbeit fahren würde es allemal reichen.

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 027

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

193

Dienstag, 12. März 2013, 22:47

So, die neuen Zulassungszahlen sind da. Der Februar war ein richtig schwacher Monat. Der Freemont ist mit nur 143 Zulassungen und 5% Marktanteil in seinem Segment zurück auf Platz 5.
»Semmelrocc« hat folgendes Bild angehängt:
  • Freemont 2013-02.png
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Smart

Freemont-Professor

  • »Smart« ist männlich

Beiträge: 2 015

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Fürth Herboldshof

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

194

Dienstag, 12. März 2013, 23:00

@Semmelrocc
Vielen Dank für die Infos. Ich glaube das liegt daran, das keine Werbung, weder per Prospekt, in der Zeitung und im Fernsehen von Fiat geschaltet wird.

EMO

Freemont-Profi

  • »EMO« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 24. Juni 2012

Wohnort: Witten (Ruhr)

Freemont: Ja

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

195

Mittwoch, 13. März 2013, 09:56

2013 scheint bisher ja nicht so dolle zu werden, was die Verkaufszahlen angeht... Ich bleib' dabei, dass es an der fehlenden Werbung liegt. Man hat den Eindruck, Fiat hat gar kein Interesse daran, den Freemont gut zu verkaufen. Dabei wird gerade bei Autos das Interesse über Bilder bzw. das Aussehen geweckt. Ich stelle immer noch fest, dass kaum jemand den Freemont kennt, auch nachdem er jetzt schon eine ganze Weile auf dem Markt ist - das kann echt nicht sein. Im hart umkämpften Automarkt verkaufen sich Autos eben nicht von alleine, nur weil sie gut sind...

Ich kann Bambusrohr nur zustimmen. Wie's aussieht, wird der Freemont mein erster und letzter Fiat gewesen sein. Wieder ein Kunde weg. Allerdings hoffe ich, dass ich ihn noch eine gaaaaaaaaaaaanze Weile fahren werde, also betrachte die die Entwicklung interessiert, aber mit Distanz.
** Freemont 2.0 Lounge - 170 PS - Schwarz - Schaltgetriebe **

** Bestellt: 20.02.2012 - Ankunft Bremerhaven: 09.06.2012 - Übernahme: 13.07.2012 **

Lana

Mitgliedschaft beendet

196

Mittwoch, 13. März 2013, 10:31

Ihr redet immer von nicht gemachter Werbung. Überlegt mal, habt ihr schon mal eine Werbung für ein eingeführtes Auto gesehen? Die allgemeine Werbung (TV) der Automarken bezieht sich immer auf neue Fahrzeuge.
Regional wird schon noch Werbung für den Freemont gemacht. Nicht speziell jetzt, sondern für einen bestimmten Händler, der eben Angebote hat, bei denen der Freemont dabei ist.

Lana

Mitgliedschaft beendet

197

Mittwoch, 13. März 2013, 10:38

In Salzburg bin ich eigentlich gegen eine Werbung. Mit meinem fahren jetzt sicher schon 8 FM mit Salzburg-Stadt Kennzeichen, dazu die vom Land, die man regelmäßig sieht und ein Stadttaxi gibt es auch schon.
Beeindrucken kann man hier niemanden mehr mit dem FM. ;(
Jede Menge SUV von KIA sieht man auch hier.

Smart

Freemont-Professor

  • »Smart« ist männlich

Beiträge: 2 015

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Fürth Herboldshof

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

198

Mittwoch, 13. März 2013, 12:47

Ich sehe nie einen fahren, weder in Nürnberg oder Fürth so ich wohne, auch nicht in Vorarlberg, wo ich öfters bin. :) ;)
Erst wenn meiner da ist, wird man dann dort überall mein Roten sehen! :thumbup:

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 922

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

199

Mittwoch, 13. März 2013, 13:31

Wäre auch möglich, dass die Kapazität in Mexiko gerade ausreicht, um den Markt (America, Canada, ...) zu bedienen. Würden sie mehr Autos verkaufen würde das eine Produktionssteigerung (mit Kosten) für das letzte (?) Jahr bedeuten, an der sie nicht interessiert sind. Also keine Werbung - keinen Produktionsausbau - keine Kosten.

EMO

Freemont-Profi

  • »EMO« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 24. Juni 2012

Wohnort: Witten (Ruhr)

Freemont: Ja

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

200

Mittwoch, 13. März 2013, 14:04

In Salzburg bin ich eigentlich gegen eine Werbung. Mit meinem fahren jetzt sicher schon 8 FM mit Salzburg-Stadt Kennzeichen, dazu die vom Land, die man regelmäßig sieht und ein Stadttaxi gibt es auch schon.
Beeindrucken kann man hier niemanden mehr mit dem FM. ;(
Jede Menge SUV von KIA sieht man auch hier.
Dann ist Salzburg offensichtlich das Mekka der Freemontfahrer. Also in D sind derzeit ca. 5200 Freemonts zugelassen. Bei insgesamt 43 Mio. PKW insgesamt. Das sind beeindruckende 0,012%. Whow, etwa jeder 10.000ste PKW auf Deutschlands Straßen ist ein Freemont. Ich persönlich habe nicht das Geringste dagegen, ein eher "exotisches" Fahrzeug zu fahren, eher im Gegenteil. Ich finde nur die Firmenpolitik von Fiat bedauerlich. Wenn nicht gar bemitleidenswert. Schließlich musste Chrysler Fiat im letzten Jahr den A**** retten. Und wenn man bei Fiat weiter so konfus agiert und mögliche Verkaufsschlager wie den Freemont verkümmern lässt (und lieber auf "Big Panda" setzt, *hüstel*) endet das Unternehmen genau da, wo Italien jetzt steht - an der Klippe...
** Freemont 2.0 Lounge - 170 PS - Schwarz - Schaltgetriebe **

** Bestellt: 20.02.2012 - Ankunft Bremerhaven: 09.06.2012 - Übernahme: 13.07.2012 **

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!