Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

ElPanda

Mitglied

  • »ElPanda« ist männlich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 13. April 2012

Wohnort: Esslingen am Neckar

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. August 2013, 19:53

Windschutzscheibe gerissen - Kosten?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Miteinander,

auf der Dienstfahrt nach Süditalien hat mich doch glatt ein kleiner Steinschlag erwischt, welcher sich zu einem ca. 40 cm langen Riss ausgebreitet hat.

Hat jemand von euch eine Ahnung was ein Scheibentausch in Deutschland kosten mag? Nur so zum Vergleich. Nicht das ich hier über den Tisch gezogen werde ;) Gruss ElPanda

Jürgen

Freemont-Profi

  • »Jürgen« ist männlich

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 28. Juni 2013

Wohnort: Breitengüßbach

Freemont: Ja

B A
-
J K 1 1 5 1

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. August 2013, 20:20

Du wirst doch eine Teilkasko haben :?: :)
Alkohol macht dumm und gleichgültig.............kapier ich nicht, is mir aber auch egal :pfeifen:


Herzliche Grüße aus dem Bamberger Land

Jürgen

Fiat Freemont Lounge, 2,0 Multijet, Automatik, schwarz
Fiat 500C, schwarz

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. August 2013, 20:37

Genau! Mittlerweile sollte doch jeder diese nervige Carglass-Werbung kennen ^^
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jürgen (08.08.2013)

ElPanda

Mitglied

  • »ElPanda« ist männlich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 13. April 2012

Wohnort: Esslingen am Neckar

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. August 2013, 21:05

Du wirst doch eine Teilkasko haben :?: :)
Aber klar - ist n Dienstwagen. Ich bin nur in Italien und die Werkstätten wollen das nicht wie in Deutschland direkt mit den Versicherungen abklären. D.h. die wollen Bares sehen :) Ich wollte nur einen Vergleich zu Deutschland haben - ich hab mittlerweile was von 1400 gehört was der freundliche Italiener gern hätte. Mir kommt das krass hoch vor...

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 147

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 330

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 8. August 2013, 21:15

Muss denn die Scheibe unbedingt sofort getauscht werden? Die Heimfahrt sollte doch noch gehen, wenn es "nur" ein Riß ist.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Jürgen

Freemont-Profi

  • »Jürgen« ist männlich

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 28. Juni 2013

Wohnort: Breitengüßbach

Freemont: Ja

B A
-
J K 1 1 5 1

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. August 2013, 21:19

Bei meinem Phedra hate ich im letzten Jahr eine gerissene Scheibe, die wurde von Carglass für knapp 1000€ getauscht. Die Freemont-Scheibe sollte eigentlich nicht mehr kosten, wobei die Größe sicher nicht entscheidend ist.
Alkohol macht dumm und gleichgültig.............kapier ich nicht, is mir aber auch egal :pfeifen:


Herzliche Grüße aus dem Bamberger Land

Jürgen

Fiat Freemont Lounge, 2,0 Multijet, Automatik, schwarz
Fiat 500C, schwarz

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 596

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 8. August 2013, 21:31

Ich bin letztes Jahr auch mit einem ca. 80 cm langen Riss gefahren. Direkt nach dem Steinschlag waren es etwa 20 cm, ich war auf der Autobahn Richtung Osten ... dann irgendwann nach ca. 200 km waren es etwa 80 cm, da wird einem schon mulmig ...aber dann ist es nicht weiter gerissen, obwohl ich am nächsten Tag die etwa 600 km wieder heimgefahren bin.
Die Scheibe ist ja doppelt verglast, mit einer Folie dazwischen. Und "nur" die äussere Schicht ist gerissen. Es sollte also kein Problem sein, damit wieder nach D zu fahren und es hier mit der Teilkasko zu regeln. Wenn du nicht noch 2 Wochen und 2000 km in Italien rumkurven musst.
»wwwest« hat folgendes Bild angehängt:
  • Steinschlag.jpg
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

dirgei

Mitglied

  • »dirgei« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 31. Juli 2013

Wohnort: Dachau Land

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 8. August 2013, 22:22

Meine Empfehlung lautet ebenfalls: Nicht von der italienischen Werkstatt über den Tisch ziehen lassen. Mehr als 1000 € sollte die Scheibe nicht kosten. Du solltest vielleicht mit der Versicherung telefonieren, die können sicher sagen, was zu tun ist.
Ich hatte schon 2 Windschutzscheiben mit größeren Rissen, bin beide Male noch ein paar Tage damit gefahren, bevor die gewechselt wurden. War kein Problem.
Wünsche dir eine gute Heimfahrt!

ElPanda

Mitglied

  • »ElPanda« ist männlich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 13. April 2012

Wohnort: Esslingen am Neckar

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

9

Freitag, 9. August 2013, 11:42

Weiterfahren kommt eigentlich nicht in Frage, ich hab hier noch etliche km zu fahren, aber das schlimmste sind die Reflektionen der Sonne im Riss - das möchte ich mir nicht antun.
Habe jetzt einen konkreten Preis - max. 800 Euro - das nenn ich einen fairen Preis. Und das sogar bei einer Fiat Werkstatt.

Smart

Freemont-Professor

  • »Smart« ist männlich

Beiträge: 2 015

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Fürth Herboldshof

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

10

Freitag, 9. August 2013, 13:16

Das scheint auch reell zu sein. Also guten Einbau und weiterhin gute Fahrt mit dem Freemont :beifall:


alex_freemont_lounge

Freemont-Meister

  • »alex_freemont_lounge« ist männlich

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

11

Freitag, 9. August 2013, 15:07

CarGlas hat letztes Jahr bei mir am Seat Exeo die Scheibe gewechselt, ich meine, das wären so knapp 700,-€ gewesen, zwar mit Licht/Regensensor, aber dann sind 800,- in Italien sicherlich ok!
Freemont
find' ich gut!
:thumbup:



sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 145

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

12

Freitag, 9. August 2013, 18:52

Mir wurde damals zweimal mit meinem alter 156er Alfa die Windschutzscheibe aufgrund Steinschlags in Italien gewechselt.

Von der Versicherung hatte ich nie etwas gehört wegen den Kosten. Ich habe die italienische Rechnung (war ein Schmierzettel aber mit allen benötigten Angaben) einfach eingereicht. Die Arbeit an sich wurde auch in Italien sehr gut erledigt.

Hier geht es um die Fahrsicherheit. Da ist es egal, wenn es aufgrund länderspezifischer Preisunterschiede auch Preisdifferenzen gibt. Was glaubst Du was die Versicherung macht, wenn die erfährt, daß vor einem evtl. Unfall die Windschutzscheibe bereitsgerissen war?

Bitte achte darauf, daß Dir alle (benötigten) Aufkleber wie z.B. Vignetten, Grüne Plakette etc. egal welchem Zustand mitgegeben werden.
Zusammen mit der Originalrechnung (die Du wieder zurückerhälst wegen Versicherungseinreichung) kriegts Du z.B. an den Schweizer Grenzstationen kostenlos eine neue Vignette. Auch beim hiesigen Landratsamt gabs ne neue Plakette etc.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!