Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 003

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern

Freemont: Ja

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 6. März 2018, 19:44

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Aufregen bringt im Moment nichts.
Da ich einen größeren Zweitwagen immer benötige nehme ich die Diesel E5 Rabatte mit. LOL
Was passiert maximal wenn man unerlaubt in der Stadt erwischt wird?
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

Harry

Freemont-Profi

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 945

Registrierungsdatum: 19. August 2015

Wohnort: Nähe Magdeburg

Freemont: Ja

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

J L
-
* * 1

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 6. März 2018, 20:05

Ich glaube zu wissen, daß das 80 Okken kostet, dazu gratis noch'n Punkt.

Wird wohl vom Ordnungsamt kontrolliert...

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk
Freemont: Black Code, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Baujahr 05/2015

Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 003

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern

Freemont: Ja

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 6. März 2018, 20:16

Danke,naja nicht gerade wenig.Aber bis zum ersten Punkt fahre ich trotzdem in verbotene Städte.
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

Lausitzer61

Freemont-Profi

  • »Lausitzer61« ist männlich

Beiträge: 540

Registrierungsdatum: 8. Mai 2012

Wohnort: Bautzen

Freemont: Nein

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

44

Samstag, 10. März 2018, 12:08

Wie soll das Ordnungsamt das denn Kontrollieren? Die sind doch nur für den ruhenden Verkehr verantwortlich. Oder ??? Naja und wegen den Plaketten hat sich Angie ja schon geäußert. Sie lehnt die Plaketten ab. Richtig so!!!
Wer soll das denn alles kontrollieren. Die Polizei ist dazu nicht im stande(Personal). Und das Ordnungsamt-haha. Die haben doch so schon Probleme. Gibt man denen mal einen Hinweis, dann ignorieren die das einfach. Eigene Erfahrung. Beschlossen ist sowas schnell, aber über Umsetzung macht man sich erst Gedanken, wenn alles zuspät ist. Dann geht das Zuständigkeits gerangel los. Keiner will den schwarzen Peter!!!

Lorax

Freemont-Profi

Beiträge: 675

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 26. August 2018, 18:58

Wer betrügt, muss zahlen!
Jetzt ist es raus: Es gibt Fahrverbote. Millionen Diesel müssen umgerüstet werden – und wir Steuerzahler/innen sollen dafür aufkommen.
Das überlegt die Regierung derzeit.
Protestiert jetzt, damit die Diesel-Auto-Hersteller selbst für ihren Diesel-Betrug blechen!


Ich bin dabei!

Grüße

L.
Freemont: Black Code, Tenore Schwarz, (noch) 170 PS Diesel, AWD, Automatik, 7-Sitzer, Gebaut: 06/2014, Zugelassen: 08/2014. :beifall: .
Voll Leder, fast Vollausstattung...

Marko

Freemont-Schrauber

  • »Marko« ist männlich

Beiträge: 183

Registrierungsdatum: 19. August 2018

Wohnort: Sachsen Anhalt

Freemont: Ja

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 26. August 2018, 19:25


Was passiert maximal wenn man unerlaubt in der Stadt erwischt wird?

80 € Bußgeld und keinen Punkt in Flensburg (seit Mai 2014)

Major

Freemont-Profi

  • »Major« ist männlich

Beiträge: 488

Registrierungsdatum: 9. Juni 2015

Wohnort: Heilbronn

Freemont: Ja

- H N
-
H S 7 2

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

47

Montag, 27. August 2018, 07:37

Wie das für mich mit Diesel weiter ging ist ja an anderer Stelle zu lesen ....... aber kotzen könnt ich trotzdem, die betrügen und wir zahlen die Strafe. Klar hängen an der Automobilindustrie sehr viele Arbeitsplätze, dennoch bin ich der Meinung dass eine Regierung sich nicht erpressbar machen darf. Aber wenn im VW-Vorstand eine SPD-Frau für ein halbes Jahr nixtun eine Abfindung von 13 Millionen Euro bekommt, bekommt das für mich einen sehr schalen Beigeschmack.

Trotz anderem Motor, anderer Marke und anderer Fahrzeugkategorie bleibe ich hier, meinem Montee trauer ich aber dennoch nach.
Live´s too short for ugly, little cars :evil:

Hypnos

Freemont-Schrauber

  • »Hypnos« ist männlich

Beiträge: 267

Registrierungsdatum: 13. Januar 2014

Wohnort: München

Freemont: Ja

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

48

Montag, 27. August 2018, 07:47

http://sz.de/1.4105008

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Dragonstiger

Freemont-Profi

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 868

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Wohnort: Wörth

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

49

Montag, 27. August 2018, 11:55

Da sieht man wieder, wie sinnfrei da agiert wird. Warum jetzt gegen die bayrische Regierung solch ein Vorgehen?
Die gesamten Idioten von Kba, sowie der Hersteller, können weiter arbeiten, während die anderen jetzt auf einmal in den Knast sollen, nur weil die gegen Fahrverbote sind?
Absolut Hirnverbrannt

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Lucy7361

Freemont-Fan

  • »Lucy7361« ist männlich

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 4. März 2012

Freemont: Ja

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 18. September 2018, 10:02

Freemont sauber??

Moin,

sind unsere Freemonts nicht sauber? Sind doch in Amerika (Mexico) hergestellt - oder täusche ich mich da?? Oder haben die Amerikaner selber einen Diesel-Skandal?

Ich jedenfalls habe, was meinen Freemont angeht, bisher Null-Information weder von FIAT noch vom irgendeinem Bundesamt zwecks Umrüstung usw... werden wir dumm gehalten??

W.L.


Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 806

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 515

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 18. September 2018, 10:07

Fiat hat bislang einfach die Zusammenarbeit mit dem Kraftfahrt-Bundesamt weitgehend verweigert. Deren Standpunkt ist einfach: "Die Autos wurden von euch zugelassen, damit ist alles in Butter – basta!"
Die Stickoxid-Werte werden von unseren Dieseln sicherlich genauso überschritten. Für uns ist die Blockadehaltung bis jetzt gut, so müssen wir unsere Autos nicht für ein (potenziell motorschädliches) Software-Update in die Werkstatt schicken und müssen auch keine Zwangs-Stilllegung fürchten wie so mancher VW-Kunde.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

detewald (18.09.2018)

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 141

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 18. September 2018, 18:42

sind unsere Freemonts nicht sauber? Sind doch in Amerika (Mexico) hergestellt - oder täusche ich mich da?? Oder haben die Amerikaner selber einen Diesel-Skandal?

LOL, weder noch. Der Freemont kommt aus Mexiko und der Großteil der Amerikaner weiß nicht mal, wie man Diesel schreibt.


so müssen wir unsere Autos nicht für ein (potenziell motorschädliches) Software-Update in die Werkstatt schicken

Das wurde von FCA schon heimlich und leise im Rahmen einer Service-Kampagne erledigt und dabei reihenweise Euro 6b Diesel verhunzt. Seither klagen viele Besitzer über erhöhten Verbrauch und Motorrucken in der Warmlaufphase.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

detewald (18.09.2018)

Dragonstiger

Freemont-Profi

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 868

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Wohnort: Wörth

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 20. September 2018, 04:06

Wie gut das der Freemont ein Euro 5 Diesel ist und wohl sauberer sein könnte, als so mancher Euro 6, 6b und 6d-temp. Aber Hauptsache man macht den kompletten rundum Schlag und sagt einfach, alle Euro 5 sind schlecht.
Wenigstens brauch beim KBA keiner seinen Stuhl räumen, da ja alle gut für ihre Schummeleien bezahlt werden.


Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!