Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Rol-87

Freemont-Fahrer

  • »Rol-87« ist männlich

Beiträge: 134

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2011

Wohnort: Bei Pirna (Dresden)

Freemont: Ja

---- P I R
-

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 9. Februar 2020, 20:17

Wasserflecken am Dachhimmel

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
hatte jetzt das Problem, das mein Dachhimmel im Kofferraum , an der Beifahrerseite nass war.
So oberhalb von der Plaste Verkleidung.
Also komplette Verkleidung abgeschraubt , nichts gesehen. Mehrere Gieskannen in dem Bereich drüber geschüttet, nichts passiert.
Paar Tage ohne Verkleidung gefahren. Nichts bemerkt, also Verkleidung wieder dran.
Gestern wars wieder Nass.
Hatte das auch Mal jemand?

Und dein ich habe kein Schiebedach.

Mit freundlichen Grüßen
Rol

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 026

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

2

Montag, 10. Februar 2020, 11:51

Habe ich hier noch nicht gelesen. Wenn du kein Schiebedach hast und es zudem im hinteren Bereich nass ist, würde ich mal die Antenne näher in Augenschein nehmen.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Rol-87

Freemont-Fahrer

  • »Rol-87« ist männlich

Beiträge: 134

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2011

Wohnort: Bei Pirna (Dresden)

Freemont: Ja

---- P I R
-

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 11. Februar 2020, 00:00

Hab doch noch ein Bild gefunden. Ist halt eher so seitlich , nicht im Antennen Bereich
»Rol-87« hat folgendes Bild angehängt:
  • B68FB3F3-373E-4590-B942-07A3942671D0.jpeg

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 026

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 11. Februar 2020, 09:48

Dann wäre da noch die Dachreling. Habe zumindest von anderen Modellen gelesen, dass die Dichtung schonmal versagen kann.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Rol-87

Freemont-Fahrer

  • »Rol-87« ist männlich

Beiträge: 134

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2011

Wohnort: Bei Pirna (Dresden)

Freemont: Ja

---- P I R
-

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 11. Februar 2020, 11:27

Ok, wollte jez mal versuchen ob dich die Reling säubern kann, bzw muss ich mich mal belesen ob es diese als Ersatz gibt .

Harry

Freemont-Meister

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 1 383

Registrierungsdatum: 19. August 2015

Wohnort: Nähe Magdeburg

Freemont: Ja

J L
-
* * 1

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 11. Februar 2020, 12:16

Ist [url='https://www.facebook.com/groups/413800081980020/?ref=bookmarks']hier[/url] auch grad ein Thema:
Black Code, Baujahr 05/2015, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Tagfahrlicht freigeschaltet, Navigation in Bewegung aktiviert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Semmelrocc« (11. Februar 2020, 14:01)


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!