Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. Juli 2012, 20:07

Was mir vor dem Kauf noch so auf der Seele brennt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi @all,

nachdem ich mit meiner Frau quasi handelseinig geworden bin, gibt es jetzt noch einige Details zum neuen Freemont zu klären:
Was ich will:
Das Teil in der Lounge Ausführung, 170PS Allrad und Automatik.

1. Wo zum Geier kauf ich den?
Ich komme nicht aus München, wohne aber da. Aber prinzipiell bin ich von der Oberpfalz bis Simbach gut unterwegs, irgendwie ist die Familie da recht großzügig über den Freistaat verteilt. @Burghausen, ich liebe euer Burgfest übrigens :)

Meinen Skoda habe ich damals bei J&K gekauft, war nie ein Problem in München mit dem Service. Die Autokauf Geschichte ist aber eine etwas längere, die lasse ich hier mal weg (ich hatte damals immer den Eindruck, mir wollte keiner ein Auto verkaufen). Für den Freemont tendiere ich zu Europe Mobile.

Kennt jemand einen guten Fiat Händler wo man seinen Service machen lassen kann?

2. Austattung

a) Navi
Das ist das mit dem Navi. Ich muss ja ehrlich zugeben, dass ich mit meinem 7" Tab und Google wunderbar ans Ziel komme. Nur immer diese Ladekabelfrikelei stört ein bisserl. Und vor allem hat Google immer so neue Karten und tolle aktuelle Verkehrsinfos. Die im Gegensatz zu meinem TMC Pro Navigon auch noch wirklich gut sind.
Wie sieht es da mit dem eingebauten Navi aus?
Gibt es da evtl. eine Möglichkeit mit etwas von einem Fremdanbieter etwas moderner unterwegs zu sein? Und wie integriert sich das dann in das Freemont Display?

b) Unterhaltung
Dieser Bildschirm hinten im Dach mit eigenem DVD Player hat es mir irgendwie angetan. Aber 800€ für ein 10" Display und nen DVD Player ist schon nicht ganz ohne. Jede billig Android-Box mit Display kann da wesentlich mehr (wenn man von DVDs absieht, die ich eh unpraktisch finde).
Hat da jemand eine Alternative?

Etwas, das sich mit gebräuchlichen Daten (MP4 in MKV Containern) und Datenträgern (USB Sticks, SD-Karten) füttern lässt?

c) DVB-t
Wenn eh schon so ein schicker Monitor im Auto ist, wie bekomme ich da DVB-t drauf?
Hat das schon mal wer in einem Freemont gemacht?
Ich habe mir die Links zu dem Teil aus dem Dodge Forum mal angesehen. Das, welches TV während der Fahrt freischaltet (das ist mir ehrlich gesagt egal, das mache ich nicht), aber noch Videoeingänge bereit stellt. Daran könnte man nen DVB-t Receiver klemmen. Gibt es da eine einfachere Lösung?


Evtl. sind die Fragen etwas wirr, das räume ich ein. Aber ich komme aus der EDV, nicht aus dem KFZ-Bereich.


Beste Grüße

Rince

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

2

Sonntag, 15. Juli 2012, 20:20

Hi,

meinen Freemont habe ich im Frankenland geordert. War damit sehr zufrieden und er war günstiger als in unserer Ecke.

also bzgl. navi habe ich mich für das TOMTOm entschieden - es ist bei mir links an der Frontscheibe angebracht - stört nicht - die Ladekabel sind halbwegs verdeckt. Das Teil klemmt superfest an der Scheibe ist aktuell und mit HDTraffic prima.

als DVD-System habe ich mich für einen Fremdanbieter entschieden. Zenec 10 Zoll-Display- Deckensystem mit DVD, SD-Karte, USB-Anschluß etc. - vermutlich kann man da auch einen DVB-T-Reciever anschließen.
Ich nutze den Monitor für meinen Sohnemann - er schaut meist die Filme auf der SD-Karte an mit Infrarot-Kopfhörer. Es frisst alle Formate und der Deckenmonitor ist überhaupt nicht störend.
Die Qualität ist klasse und kostet 399 € für den Monitor und 300 € für den Einbau. Bilder sind in der Galerie

Gruß Alpenjodel

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rince (15.07.2012)

Powerflash

Freemont-Profi

  • »Powerflash« ist männlich

Beiträge: 633

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Wohnort: Vianden

Freemont: Ja

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. Juli 2012, 20:23

Also zu Filme schauen habe ich mir eine Universalhalterung für Tablets (ca 21 € )geholt so kann meine Kleine ihre Zeichentrickfilme auf Ihrem Childpad sehen.

Uploaded with ImageShack.us

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rince (15.07.2012)

rakoge

Freemont-Profi

  • »rakoge« ist männlich

Beiträge: 592

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Wohnort: Unterfranken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

A B
-
X X 3 0 1 2

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 15. Juli 2012, 20:41

Hallo,



bezgl. Navi, ich wollte ursprünglich auch keins, weil ich mit dem Google Maps auf dem Handy bestens zurechtkomme, und weil ich im Hinterkopf hatte, das ein Navi bei anderen Herstellern leicht mal 2000 Euro kosten kann.

Nun wollte ich definitiv einen 4x4, Automatik und Ledersitze. Naja, wenn Du Dir das Lounge-Paket anschaust beinhaltet das all dieses + Navi + Super (!) Soundsystem, plus Bluetooth, plus Rückfahrkamera, für einen relativ geringen Aufpreis. War für mich dann keine Frage mehr, habe den Lounge bestellt wo alles drin war, wenn das Navi mir nicht gereicht hätte, hätte ich mir immer noch das Handy dranbasteln können.

Jetzt nach 2 Wochen kann ich sagen, richtige Entscheidung!! Navi ist definitiv nicht schlecht, ist ein Garmin mit TMC, hat eigentlich alles was man braucht, auch die Super Ansicht für die Autobahnkreuzungen, etc.. Viel besser gehts eigentlich nicht. Ist sofort da bzgl. Empfang, kein Kabelwirrwarr, etc.. Halt kein TMC-Pro, aber hab ich bisher auch nicht vermisst. Und

Hatte ähnliche Befürchtungen wie Du, obs kompliziert ist mit dem Uconnect alles zu steuern, muss sagen, ist idiotensicher, super integriert, gibts definitiv nix auszusetzen. Nimm einfach den Lounge, Du wirsts nicht bereuen. Soundsystem, einfach Super!! Rückfahrkamera, hätte ich nie gedacht, absolut toll!!

Mit dem DVD-System hinten, brauch ich zwar nicht, aber einen Kommentar dazu: 800 Euro, da kriegste zwei Tablet-PC's die Du hinten dranmachen kannst. Generell, für die paar mal fahren wo die Kids vielleicht einen Film schauen... mein Gott, die sollen aus dem Fenster rausschauen!! LOL
Rakoge

seit 29.6.2012 Freemont Lounge, 170 PS, Automatik, Schiebedach, in Fusion-White

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rince (15.07.2012)

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 15. Juli 2012, 23:43

Danke für die vielen hilfreichen Antworten.

@Alpenjodel
Wo hast du das Teil den einbauen lassen?
Ist das ein Zenec ZE-MR1020-DVD?

@Powerflash
Das wäre zwar niemals meine Wunschvorstellung gewesen, aber prinzipiell ist es irgendwo richtig. Für das Geld gibt es zwei Tabletts locker, und, von DVD abgesehen, können sie deutlich mehr...

@rakoge
Vermutlich hast du völlig recht. Es gab Navis schon vor Google Maps :)
Meine erstes war von 2004, mit Hilfe eines Dell Axims X30 und Bluetooth Maus, mit Navigon drauf :)



Also lasse ich das komische Fiat DVD Zeug hinten erst mal weg, weil braucht eh kein Mensch wirklich. Nüchtern betrachtet, ist es ja so wie du sagst. Ich bin auch ohne groß geworden :)

Wenn ich mehr will, habe ich folgende Möglichkeiten:
a) Alpenjodler-Version
b) Zwei Tabletts an die Kopfstützen und gut
c) Monitore an die Kopfstützen und PS3 / Xbox / PC in den Kofferraum, evtl noch mit ´nem Lockpick C8 vorne rein, evtl. noch oder alternativ das Alpenjodler Display in die Decke...



Blöde Frage:
Wer baut sowas denn in ein Auto eigentlich ein?
Ich meine, da muss Verkleidung abgenommen werden, evtl. müssen Stromkabel und AV Kabel durch das halbe Auto gelegt werden...
Wo findet man Leute, die sowas ordentlich machen? Die Fiat Werkstatt wird das wohl kaum machen nehme ich an, oder?

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

6

Montag, 16. Juli 2012, 06:46

bei mir wurde das System gleich nach Ankunft des Freemonts beim Fiat-Händler an den ACR Ellingen weitergeleitet. Die haben dann den Deckenmonitor schön eingebaut.
Auf unseren Fahrten nach Italien und jetzt dann bald nach Spanien ist der Monitor für uns bzw. unseren Sohn unbedingt nötig :D

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk

rakoge

Freemont-Profi

  • »rakoge« ist männlich

Beiträge: 592

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Wohnort: Unterfranken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

A B
-
X X 3 0 1 2

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

7

Montag, 16. Juli 2012, 09:28

...also wenn schon DVD hinten, würde ich persönlich zum Originalteil neigen. Die Vorstellung das mir jemand mein neues Auto auseinandernimmt....
Rakoge

seit 29.6.2012 Freemont Lounge, 170 PS, Automatik, Schiebedach, in Fusion-White

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rince (18.07.2012)

  • »littlefreemont« ist männlich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 6. Juni 2012

Wohnort: HN

Freemont: Ja

* *
-
R R * * * *

  • Nachricht senden

8

Montag, 16. Juli 2012, 12:55

Hallo Rince,

ich habe meinen Freemont seit Mittwoch, 11.07. und ich muss sagen: Wer sich den zurzeit ohne Navi bestellt (das Ding ist genial), der wird sich wahrscheinlich ohne Ende in den A.... beißen. Und hol dir gleich das DVD-System mit, da hast Du deine Ruhe.

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

9

Montag, 16. Juli 2012, 18:43

Wow.
Habe das gleiche Angebot nochmal lassen machen. Aber in diesem schicken grau statt rot, und ohne DVD hinten. Damit ist die Wartezeit von 6,5 auf 4,5 Monate gefallen. Das wars dann wohl mit dem Dachhimmel Fiat DVD Teil :-)

Mir ist die Vorstellung, jemand schraubt an meinem neuen Auto rum wesentlich lieber, als das ich hinten oben nur DVDs schauen kann. Ich kaufe seit Jahren nur noch BluRays, und mein DVD Archiv ist schon lange in einem tiefen Keller eingelagert. Ich wüßte gleich gar nicht mehr, wo sie eigentlich sind.

Ansonsten ist es für mich aber ein Witz, einen Film auf nen Stick zu kopieren. Wesentlich stressfreier als eine Sicherheitskopie einer DVD zu erstellen.

Außerdem kann ich es nachrüsten, wenn sich mein Geldbeutel wieder normalisiert hat :-)

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

10

Montag, 16. Juli 2012, 20:04

Das DVD-System von Fiat wird ja auch erst nachträglich in der Werkstatt eingebaut. Oder täusche ich mich da ?

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk


acctron

Mitglied

  • »acctron« ist männlich

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 29. Februar 2012

Wohnort: Jena

Freemont: bestellt

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 18. Juli 2012, 12:48

Nein, habe es mitbestellt, und ihn vor paar Tagen schon auf dem Parkplatz gesehen.
Ist alles noch in Plastik, aber DVD ist am Himmel installiert. Jetzt fehlt noch der Brief :D
Fiat Freemont Lounge 2.0 16 V Multijet 125 kW (170 PS), underground black, bestellt am 12.03.2012 - Produktionswoche Ende Mai - unbestätigter Liefertermin: 30. Juli - bestätigter Liefertermin: 27. Juli

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

12

Mittwoch, 18. Juli 2012, 14:35

okay, dann wird das Teil in Bremerhaven oder Mexiko montiert.

Ziegl

Mitgliedschaft beendet

13

Mittwoch, 18. Juli 2012, 15:45

@ Rince: Schau doch mal bei meiner Werkstatt in Biburg/Alling nahe FFB vorbei.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rince (18.07.2012)

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 18. Juli 2012, 21:18

Das scheint keine schlechte Idee zu sein. Standheizungen verbauen die auch. Das klingt gut. Bin eh auf der Suche nach einer Werkstatt in der Gegend :-)

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 18. Juli 2012, 22:03

okay, dann wird das Teil in Bremerhaven oder Mexiko montiert.

Das kommt schon aus Mexico mit, drum dauerts ja so lange :party:
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

acctron

Mitglied

  • »acctron« ist männlich

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 29. Februar 2012

Wohnort: Jena

Freemont: bestellt

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 19. Juli 2012, 08:23

In der Werkstatt in Biburg hatte ich damals nicht so gute Erfahrungen gemacht, vielleicht haben die sich aber auch gebessert nach fast 10 Jahren.
Ich bin dann ausgewichen nach Frieding(bei Andechs)
Ist eine kleine Werkstatt, haben sich aber mehr um jeden kunden gekümmert. Beim warten kannst du dann nach Andechs hoch und was schönes essen und trinken :)
Fiat Freemont Lounge 2.0 16 V Multijet 125 kW (170 PS), underground black, bestellt am 12.03.2012 - Produktionswoche Ende Mai - unbestätigter Liefertermin: 30. Juli - bestätigter Liefertermin: 27. Juli

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

17

Samstag, 21. Juli 2012, 06:39

In Andechs beim warten was leckeres trinken klingt gut.

Vor allem weil man in dem Kofferraum wirklich viel Platz zum schlafen hat. Das bräuchte ich dann im Anschluss :whistling:

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

18

Freitag, 27. Juli 2012, 23:37

Bestellt :-)

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 025

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

19

Freitag, 27. Juli 2012, 23:49

:thumbup:
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

20

Freitag, 27. Juli 2012, 23:50

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!