Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Dragon

Freemont-Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 12. April 2013

Wohnort: Fürstenwalde/Spree

Freemont: Nein

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. April 2013, 14:39

VW Cross Blue

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

VW hat jetzt eine seriennahe Studie in Shanghai vorgestellt, alles ganz neu, groß und toll. So ist er 4,90 m lang, hat dann 7 Sitze und die Beifahrersitzlehne läßt sich sogar umlegen für Ladegüter mit 3,10m Länge.

Blacksa88a

Freemont-Fan

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Freemont: Ja

-- H D
-
* * H

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 21. April 2013, 15:18

wieso schreibst du das hier rein??? will hier einer VW kaufen????

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

3

Sonntag, 21. April 2013, 15:29

Weil es sich ließt wie eine Kopie vom Freemont.... (?)

Dragon

Freemont-Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 12. April 2013

Wohnort: Fürstenwalde/Spree

Freemont: Nein

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 21. April 2013, 15:51

Das war ironisch gemeint. Ich bin absolut kein VW Fan. Da ich finde das Sie alles nur über Ihr Geld machen. Sie kaufen erst de Silva als Designer von Alfa Romeo raus, dann da ganze Designbüro Giugaro, von Lamborgoni, Ducati ganz zu schweigen. Ich hoffe das Alfa noch lange kein VW wird.
Auch hat Fiat mit Bosch als einer der ersten Comon Rail serienmäßig eingesetzt und VW hat nach Pumpe Diesel jetzt auch diese Technologie für sich entdeckt und stellt sich als die Dieselspezialist dar. Ich drücke Marchione ganz fest die Daumen das er den Laden in den Griff bekommt.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Lana

Mitgliedschaft beendet

5

Sonntag, 21. April 2013, 16:33

wieso schreibst du das hier rein??? will hier einer VW kaufen????
Ja und Nein. Ich bin froh über jeden Hinweis, auf ähnliche Ausführungen. Mein Leasing läuft nächstes Jahr ab, heuer meine 2 Jahresgarantie. Noch einmal kauf ich ihn mir nicht. Nicht, das ich den FM nicht mag, aber die kleinen Wehwechen, die geringe Garantie und die Lust auf was neues, halten mich davon ab.
VW muß es nicht unbedingt sein, habe da auch schon meine negativen Erfahrungen, aber wenn es passt....

FRANK

Mitgliedschaft beendet

6

Sonntag, 21. April 2013, 18:41

Den Cross Blue wird es auf dem Europäischen Markt nicht geben.
Der wurde wieder einmal nur für den Amerikanischen Markt entwickelt, da für den Deutschen respektive Europäischen kein Bedarf bestünde. ?( ?( ?(

Ehe Fragen aufkommen, das habe ich in der AUTO-BILD so gelesen.

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 21. April 2013, 19:15

Und wer ihn *unbedingt* haben will besorgt sich den eben als Import 8)
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Lana

Mitgliedschaft beendet

8

Montag, 22. April 2013, 09:48

Zu uns kommen soll 2015 eine Coupe-Ausführung. Einfach hässlich und kein Vergleich (Aussehen) mit dem FM.

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 922

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

9

Montag, 22. April 2013, 11:01

Ich habe auch 'mal rumgegoogelt und bin etwas verwirrt.
Die einen sagen, dass Ding ist größer als ein Tuareg und soll edel werden.
Die anderen sagen es ist die Erweiterung des Tiguan nach oben und nennen einen kelineren Motor.
Dann soll es nur eine Studie sein.
Mit Hybrid. Der E-Motor läuft aber nur gute 30 km.
Der Dieselverbrauch bei reinem dieselbetrieb soll unter 5 l verbrauchen.
Irgendwie passt das alles nicht zusammen.
Warten wir mal ab wie das wirklich wird.

Designmäßig nähert sich das Ding doch sehr dem Freemont bzw. den Super-Kombis (Mercedes R-Klasse ... ).
Ich finde diese Diskussion ob der Freemont ein SUV ist oder nicht ganz lustig. Meiner Meinung nach gehört er in die Klasse der Super-Kombis, also einfach großer. kombiähnlicher Autos, mit oder ohne Allrad. Dieser Klasse nähern sich zur Zeit viele SUVs, wie z.B. die Audies.
Meine Meinung.

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 922

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

10

Montag, 22. April 2013, 15:38

t-online, 18.04.:
Jetzt heißt er "neuer Tiguan", kommt vielleicht als Hybrid.
???????

...... denn sie wissen nicht was sie tun


Dragon

Freemont-Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 12. April 2013

Wohnort: Fürstenwalde/Spree

Freemont: Nein

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

11

Montag, 22. April 2013, 15:49

Naja wer schon einen freemont sein eigen nennt weiß was er hat, brauch sich da keinen kopf machen und kann genießen. Ich als Aprilbesteller kann mir ab und zu ein paar Bilder ansehen, mich hier im Forum ablenken und dem Händler ab und zu mal nerven.
Ansonsten werden wohl alle Hersteller noch mehr auf diese Schiene aufspringen. Citroen ist dabei und auch Peugot.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!