Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Easy555

Mitglied

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 12. April 2019

Freemont: Nein

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. April 2019, 09:44

Verschiedene Modelle - Probleme bis best. Modell

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,
ich habe mal eine allgemeine Frage:

Gab es während der Jahre, in denen der Freemont hergestellt wurde, verschiedene Facelifts? Also ich meine jetzt nicht die verschiedenen Motormodelle, sondern nur designtechnisch (z.B. bezogen auf den "normalen" Diesel 170PS Motor)?

2. Frage: Wenn ich mir überlege, einen Freemont zu kaufen, muss ich dann drauf achten, dass ich ein bestimmtes Modell kaufen, also z.B. nur ab BJ 2015, weil die davor noch viele Kinderkrankheiten hatten!?!
Danke für eure fachkundige Auskunft schonmal!
Easy

Fandy

Freemont-Professor

  • »Fandy« ist männlich

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 11. Juli 2012

Wohnort: Radeburg

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

M E I
-
F A * * *

Danksagungen: 234

  • Nachricht senden

2

Freitag, 12. April 2019, 10:40

Hallo, Easy, erstmal willkommen hier im Forum. Wo kommst du denn her?
Zu 1.: Nein, Faceliftings gab es nicht, das ist ja das Schöne, dass er so aussieht, wie er eben aussieht.

Zu 2.: Ja, ich würde so ab Baujahr 2014-15 schauen, da waren dann schon die großen Bremsen drinne, andere Kinderkrankheiten (wie z.B. das Batterieproblem) ziehen sich durch alle Modelljahre hindurch, auch zum Automatik würde ICH abraten, zumindest beim Freemont!
Grüße aus Sachsen vom Fandy
Das Besondere am Freemont sind eigentlich die Menschen, die mit ihm reisen!

1. Freemont 2.0, 140 PS, Handschalter, Bossa Nova Weiß, 7-Sitzer, 2.4.2012


2. Freemont, My Freemont, 140 PS, Handschalter, Maestro Grau Metallic, 7-Sitzer, 31.3.2016

detewald

Freemont-Meister

  • »detewald« ist männlich

Beiträge: 1 387

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2011

Wohnort: Berkenbrück

Freemont: Nein

Verbrauch: Spritmonitor.de

- L O S
-
I * *

Danksagungen: 228

  • Nachricht senden

3

Freitag, 12. April 2019, 11:58

Facelift´s vom Freemont im eigentlichen Sinne gab es nicht.
Es gab zwei Sondermodelle bzw. Ausstattungsvarianten:


Freemont "Black Code" und den Freemont "Cross"
Freemont Urban 2012 170 PS Bossa Nova White 5-Sitzer

Bestellt: 4. Januar 2012; Abgeholt: 1. Juni 2012; Verkauft 3. September 2018


Gloover

Freemont-Fan

  • »Gloover« ist männlich

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 20. März 2018

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

4

Freitag, 12. April 2019, 13:43

auch zum Automatik würde ICH abraten,


Kann ich nicht nachvollziehen X( - außerdem gibt es die Variante Allrad NUR als Automatik.

Zu den "Facelifts" - die gab es in der Tat nicht. Der Black Code hat mehr schwarze Akzente, ansonsten die gleiche Ausstattung wie Lounge(ist die höchste Ausstattung - weitere wären Urban und My-Freemont).
Der Cross hat wie Black Code schwarze Akzente und zusätzlich den "pseudo" Unterbodenschutz für Offroad. Die Innenausstattung beim Cross ist nicht Vollleder sondern Leder+Atmungsaktives Gewebe. Ich hatte mich damals bei der Auswahl Cross vs. Black-Code für den Cross entschieden - ist jedoch Geschmackssache.
Freemont Cross, Tenore-Schwarz, 11/2014, 2.0 Diesel, AWD 170PS Automatik, Vollausstattung + DVD-Videopaket, PDC vorne nachgerüstet, alle Leuchtmittel: LED, RaceChip getuned auf 207 PS, Motor starten über Fernbedienung freigeschaltet :whistling:

Harry

Freemont-Meister

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 19. August 2015

Wohnort: Nähe Magdeburg

Freemont: Ja

J L
-
* * 1

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

5

Freitag, 12. April 2019, 14:47

Ich fahre auch einen Schalter in Black Code.
Wie gloover schon sagte, sind die beiden Modelle (BC und Cross) sehr ähnlich wenn auch nicht gleich mit vielen schwarzen Dingen - meiner ist völlig schwarz, außer die Scheiben ;) und der Himmel.
Man kann Glück mit der Automatik haben, weniger Glück oder auch viel Pech (kann man hier auch nachlesen) dann könnte es wohl teuer werden.
Ansonsten würde ich immer eines der letzten Jahrgänge kaufen.
Freemont: Black Code, Baujahr 05/2015, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Tagfahrlicht

Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 020

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern

Freemont: Ja

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

6

Freitag, 12. April 2019, 20:13

Wenn ich hier so die Mängel der 8 Jahre lese,bin ich froh einen 2011 zu haben.
Bis auf Batterie nach 6 Jahren, Lichtmaschine nach 7 Jahren und ein Radlager hinten noch alles Top.
Nun 130000 km drauf mit 2 mal Bremsentausch ,und die kleinen Bremsen stelle man sich vor gehen Supi.
Daher rat ich zu selten bekommente 2011 Modelle.
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Semmelrocc (12.04.2019)

Dragonstiger

Freemont-Profi

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 918

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Wohnort: Wörth

Freemont: Ja

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

  • Nachricht senden

7

Samstag, 13. April 2019, 03:49

Ein Modell von 2013 hat ebenfalls schon die großen Bremsen und kostet ein paar Euro weniger in der Steuer. Bisher nur einmal Batterie bei mir

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

Hypnos

Freemont-Schrauber

  • »Hypnos« ist männlich

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 13. Januar 2014

Wohnort: München

Freemont: Ja

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

8

Samstag, 13. April 2019, 12:36

Habe ebenfalls Modell von 2013. Automatik AWD. bisher: Lichtmaschine, Bremsen komplett mit Scheiben und Batterie. Km 95000.

Gesendet von meinem Pixel 3 XL mit Tapatalk

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!