Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Freemont2014

Freemont-Fan

  • »Freemont2014« ist männlich

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 31. Juli 2014

Wohnort: Bergkamen

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. November 2015, 22:05

Servive-/ Wartungsintervall

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,
kann mir jemand sagen wie die Serviceintervalle beim Freemont sind? Meiner ist EZ Januar 2015 170PS AWD Diesel. Im tschechischen Service Handbuch glaube ich gelesen zu haben alle 20.000 km oder jährlich, je nachdem was eher eintritt. Kann das echt sein, das man mit dem Auto eine jährliche Wartung durchführen lassen soll? Wie teuer war den Eure erste Wartung und was wurde da alles gemacht? Bin für Hilfe Eurerseits dankbar!!!

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. November 2015, 16:19

Wenn sich nichts geändert hat sind es beim Diesel alle 2 Jahre oder 30000km...je nach dem was zuerst eintritt...
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 145

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. November 2015, 17:47

Und ergänzend hierzu gibt's auch noch (zumindest bei meinem deutschen Modell) ein Warnhinweis, wenn der Ölwechsel fällig sein sollte,

Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 009

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern

Freemont: Ja

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. November 2015, 19:38

Nomal 30 Tsd.oder aller 2 Jahre und Zahnriemen 60 Monate oder 120Tsd.Servus
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

Lausitzer61

Freemont-Profi

  • »Lausitzer61« ist männlich

Beiträge: 540

Registrierungsdatum: 8. Mai 2012

Wohnort: Bautzen

Freemont: Nein

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. November 2015, 19:54

Ja alle 30.000 km oder alle zwei Jahre. Je nachdem was eher zutrifft.

Black Perl

Freemont-Fan

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 14. November 2014

Wohnort: Putzbrunn

Freemont: Ja

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

6

Freitag, 13. November 2015, 09:07

Ist von Baujahr zu Baujahr unterschiedlich - in meinen Serviceheft steht auch drin: 1 Jahr oder 12.000KM erster Service. Der Verkäufer hatte noch 2 Jahre und 30.000 KM gesagt.

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 841

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 533

  • Nachricht senden

7

Freitag, 13. November 2015, 09:58

Nur der V6 3,6l Benziner hat ein Wartungsintervall von 12.000 km (ist halt ein US-Motor :D).
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

8

Freitag, 13. November 2015, 10:04

Macht nix.Das spart er beim Sprit wieder ein *sfg*.
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Black Perl

Freemont-Fan

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 14. November 2014

Wohnort: Putzbrunn

Freemont: Ja

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 18. November 2015, 09:53

Ich habe meinen ersten Service gemacht und mir vom Autohaus die Daten geben lassen welche Wartungsintervalle mein Auto hat:
BJ 2014 /Allrad Diesel

1Jahr 20.000KM bei meinem Modell steht im System vom Autohaus.
2 Jahre 30.000 KM in der Bedienungsanleitung
Garantieheft - hat 1Jahr 12.000KM eine Übersicht drin - aber die ist wohl nicht ausschlaggebend. (Ist wohl nur das Garantieübersicht)

Im Serviceheft an sich sind nur lehre Felder ohne KM/Jahresangaben

Habe mir das auch noch schriftlich zuschicken lassen - als Systemausdruck vom Autohaus.... (mit den 1 Jahr 20.000KM


Mein Service Reminder vom Uconnect war aber noch nicht an. Obwohl über 1 Jahr alt aber erst 16.000KM

Sehr komisch...
»Black Perl« hat folgendes Bild angehängt:
  • fiat service 2.jpg

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 841

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 533

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 18. November 2015, 10:41

Du kannst dein Auto auch mal hier registrieren: https://owner.mopar.eu/owner/de/de/fiat/log-in
Da erfährst du auch, welches Wartungsintervall dein Auto hat und was alles gemacht wird.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Black Perl (18.11.2015), Freemont2014 (18.11.2015)


Harry

Freemont-Meister

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 19. August 2015

Wohnort: Nähe Magdeburg

Freemont: Ja

J L
-
* * 1

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 18. November 2015, 21:05

Danke für den Link:
angemeldet und abgespeichert :thumbup:

...gesendet mit Tapatalk...
Freemont: Black Code, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Baujahr 05/2015

TwinLion

Freemont-Fan

  • »TwinLion« ist männlich

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 10. Juni 2014

Wohnort: Nieder-Weisel

Freemont: Ja

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

12

Freitag, 27. November 2015, 17:01

Grade die erste Inspektion mit 20.000 km (Modell 2015) machen lassen. Hat nur 157€ gekostet. Das Öl musste nicht gewechselt werden, da die Ölgüte noch 35% ist.

Obwohl ich nichts gesagt hatte, wurde die Handschaltung eingestellt weil der 2. Gang sich etwas schwer schalten lies. (Ich dachte das ist halt so und hatte mich auch schon daran gewöhnt) Toller Service!

Es gab auch keine Diskussion weil mein Freemont ein Importauto von Euromobil ist.

Das Autohaus Huttel+Groß in Wetzlar hat einen guten Job gemacht und kann ich empfehlen.

Vielen Dank an @Semmelrocc für die Autohaus Empfehlung.

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 841

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 533

  • Nachricht senden

13

Freitag, 27. November 2015, 18:02

Gern geschehen! :thumbup:
Bei mir meldet sich der Ölsensor bisher immer so bei 28.-29.000 km, also knapp vor dem Inspektionsintervall bei den älteren Modellen.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

TwinLion (27.11.2015)

Stilo

Mitglied

  • »Stilo« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 6. August 2012

Wohnort: Graz-Umgebung

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

14

Freitag, 27. November 2015, 19:47

Fiat hat Servicintervall geändert

Bei gleichem Motor von alle 2 Jahre oder 30000 km auf jährlich oder 20000 km kann sich jeder seinen Teil denken.
Ich fahre fast keine Kurzstrecke und im Jahr um die 10.000 km ich mach alle 2 Jahre selber Service.
Aber ich danke keinen Diesel mit Bioanteil dadurch gibt es keine Ölverdünnung bzw. die Ölverdünnung wird bei Autobahntempo wieder Rückgängig gemacht. (Diesel im Öl verflüchtigt sich wieder im Gegensatz zum Bioanteil im Diesel der reichert das Motoröl immer mehr an mit Biodieselanteilen)

istdasmeinneuer

Freemont-Fahrer

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 29. Januar 2014

Freemont: Ja

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

15

Freitag, 11. Dezember 2015, 09:38

Gibt es da einen Spielraum bei Überschreitung der genannten Werte, oder ist bei einem Überschreiten gleich die Garantie futsch?
Lt. Mopar muss ich bei 20.000 hin, bzw. nach 1 Jahr, Garantiebeginn war der 16.12.2014 -> also müsste ich bis zum 16.12.2015 hin, das wird vermutlich knapp.
Kilometer habe ich erst 14.000 runter...

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 145

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

16

Freitag, 11. Dezember 2015, 12:53

So wie ich den Fiat-Konzern zwischenzeitlich einschätze, wäre dies eine geeignete Ausrede, um sich um Zahlungen zu drücken.
Technisch dürfte es egal sein - juristisch ists nicht egal.

kelly

Freemont-Meister

  • »kelly« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

17

Freitag, 11. Dezember 2015, 16:35

Komisch, bis jetzt dachte ich alle 30Tkm und gut noch nie anderes gemacht (na bei mir dauert mal 8 oder 10 Monat) und habe 30,000 Tkm drin :D

TwinLion

Freemont-Fan

  • »TwinLion« ist männlich

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 10. Juni 2014

Wohnort: Nieder-Weisel

Freemont: Ja

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

18

Freitag, 11. Dezember 2015, 23:49

Beim 2015 Modell wurde der Wartungsintervall auf 20.000km oder alle 12 Monate geändert. Ölwechsel erfolgt aber erst wenn Qualitätsminimum erreicht ist.

Freeheit

Freemont-Professor

  • »Freeheit« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 20. Juni 2012

Wohnort: Ludwigsfelde OT Siethen

Freemont: Ja

T F
-
D W * * *

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

19

Samstag, 12. Dezember 2015, 10:56

An der Qualität des Motors kann es nicht liegen. Ich vermute mal, dass Fiat irgendetwas am Motor überprüft, einstellt oder Flüssigkeiten zufügt, von denen nichts publik gemacht wird, um die Abgaswerte halbwegs zu halten. Oder der Rußfilter wird geprüft und gereinigt. Gab vielleicht ne gelbe Karte wegen den Abgaswerten und man möchte unbedingt nicht in den Fokus geraten, so wie es VW ist.


Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

Tobi

Freemont-Schrauber

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 381

Registrierungsdatum: 20. September 2012

Wohnort: Martin, SK

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

----- * * *
-

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

20

Montag, 14. Dezember 2015, 08:57

Gibt es da einen Spielraum bei Überschreitung der genannten Werte, oder ist bei einem Überschreiten gleich die Garantie futsch?
Lt. Mopar muss ich bei 20.000 hin, bzw. nach 1 Jahr, Garantiebeginn war der 16.12.2014 -> also müsste ich bis zum 16.12.2015 hin, das wird vermutlich knapp.
Kilometer habe ich erst 14.000 runter...


Nur so nebenbei zur Info...
Wenn Garantiebeginn 16.12.2014, dann 1 Jahr abgelaufen am 15.12.2015.
Am 16.12.2015 fängt schon das nächste Garantiejahr an.


.
Der Erste; September 2013 - März 2015: Urban, 170PS, 7-Sitzer, Fathom Blue, Extra: Sitzheizung, abschließbarer Tankdeckel

Der Zweite; März 2015 - ...: Urban, 140PS, 7-Sitzer, Pastellweiss, Extra: Sitzheizung, abschließbarer Tankdeckel, Schiebedach

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!