Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

istdasmeinneuer

Freemont-Schrauber

Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 29. Januar 2014

Freemont: Ja

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 13:30

Reparaturkostenversicherungen im Vergleich

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute, da sich mein Wagen bald dem Alter von 2 Jahren nähert, und damit auch das Ende der Garantie ins Haus steht, überlege ich den Abschluss einer Garantieverlängerung, bzw. einer Reparaturkostenverlängerung. Gefunden habe ich jetzt ein Angebot der DEVK für 29,80 mtl. und eines von GarantieDirekt für 23 EUR mtl., beide laufen über die German Assistance. Abschliessen würde ich das gerne, weil mir bei den hier teilweise aufgerufenen Reparaturkosten doch echt schlecht geworden ist. 10000 mal eben hier für ein Getriebe, 5000 für ein Steuergerät da..., das könnte ich nicht bezahlen.

Dagegen würde ich mich gern so weit wie möglich wappnen und frage daher nach, ob hier der eine oder andere schon mal Erfahrungen mit solchen Versicherungen, oder auch gern speziell den hier genannten, gemacht hat. Einer der Unterschiede liegt auch darin, dass die DEVK grundsätzlich alle Teile versichert hat (bis auf Verschleißteile), die andere hingegen genau benennt, welche Teile versichert sind. Gefühlt sind da aber solche Sachen wie Steuergeräte, usw. nicht mit dabei.

Ist ja vielleicht auch für den einen oder anderen interessant. Ich poste heute abend mal die Auszüge aus den Versicherungsbedingungen, geht leider aktuell nicht weil die Dateigröße zu groß ist.

Darüber hinaus ist mir noch folgendes aufgefallen:

DEVK: Bis max. 7000 EUR im Jahr, bis 150TKM, SB je Fall 150 EUR
GarantieDirekt: bis max. 5000 EUR im Jahr, bis 180TKM, SB je Fall 100 EUR, nur genannte Komponenten

Harry

Freemont-Meister

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 1 382

Registrierungsdatum: 19. August 2015

Wohnort: Nähe Magdeburg

Freemont: Ja

J L
-
* * 1

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 13:50

Also ich werde mir die von d. DEVK holen, wenn es soweit ist.
Ich denke, daß sich das im Ernstfall lohnt.
Black Code, Baujahr 05/2015, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Tagfahrlicht freigeschaltet, Navigation in Bewegung aktiviert

Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern.LK.KEH

Freemont: Nein

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

3

Samstag, 17. Dezember 2016, 09:20

Wir haben seit 3 Jahren die Real Garant Garantie All Inclusive.Bei 24 Monatsabschluss kostet diese 450€!!!
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!