Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

1

Sonntag, 8. Juli 2012, 08:35

Original Fiat Frontsensoren - meine Meinung dazu

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi @all,

Ich hatte ja direkt beim Kauf vom Freemont die original Frontsensoren aus dem Zubehör Katalog eingerechnet und nun wurden diese auch Montiert. Wenn ich vorher hier schon mehr gelesen hätte, hätt ich sie gar nicht erst bestellt aber dafür war es halt zu Spät - nun sind sie seit letzter Woche drin. Damit keine Mißverständnisse aufkommen sei noch Klargestellt - meine Werkstatt hat die Sensoren ordentlich verbaut.

Zu meinem wirklichen Entsetzten sind diese FIAT Original-Sensoren entgegen meiner Hoffnung nicht im Geringsten in das bestehende System eingebunden. Sie kommen mit einem häßlichem, scharzen Druck-Knopf einher wo man sie Ein- bzw. Ausschalten kann und ohne das es einen eingermaßen ordentlichen Platz gäbe wo sich dieser in die Optik integriert. Die Töne kommen über einen eigenen Lautsprecher welcher natürlich nicht die Radio-Lautstärke beeinflusst. Also wenn das Radio lauter ist, dann ist das Piepen nicht zu hören ;(

Einzig Positiv ist die Integration in die Stoßstange und eventuell die Garantie durch Fiat, mehr positives kann ich daran wirklich nicht finden und würde es auch nicht noch einmal verbauen lassen.

Bei dem Preis der Teile hätte ich eine Integration in die bestehende Anzeige und Funktion der Hecksensoren erwartet und nicht die Leistung der billigsten, im Autozubeör erhältlichen Sensoren. Zumindest den Ein- und Ausschalter hätte man doch wenigstens so gestalten können, dass er sich z.B. in die silberne Leiste zu den anderen Schaltern bauen kann.

Fazit: Meine Empfehlung ist wirklich - schaut euch um und baut eventuell ne Frontkamera ein. Wenn es Sensoren sein sollen, dann nicht auf das teure Originalzubehör zurückgreifen sondern ein paar Einfache aus dem Teilehandel nehmen. Die haben sicherlich die gleiche Leistung und kosten einen Bruchteil.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Hajo272

Mitgliedschaft beendet

2

Sonntag, 8. Juli 2012, 11:16

Ja, ja, die Frontsensoren... guckst Du hier: Standheizungm Abstandwarner Vorne - wer hat das schon und was hat der einbau gekostet?
Warst Du schon bei Regen mit den blöden Dingern unterwegs? Bei Staub? Insektenschwarm? Bei einem etwas knappen (so ca. 1m... :cursing: ) Überholvorgang eines Motorrades?
Du wirst dich noch richtig dolle freuen über die dauernden irrtümlichen Piepsereien... :cursing:
Und man muss sie eben auch noch jedesmal manuell abschalten...
Kurzum, ich bin auch total begeistert :party:

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

3

Sonntag, 8. Juli 2012, 11:34

Ne bei Regen und so noch nicht aber ich habe ne Baustelle auf dem Arbeitsweg.... man ist das Nervig! Mit dem Abschalten ist nicht ganz so einfach, da der Schalter im Moment ein wenig - na ich will mal sagen "ungünstig" Montiert ist. Aber das wir nächste Woche geändert, dann sehe ich wohl auch mal die LED ;)

simmi73

Mitglied

  • »simmi73« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 8. Februar 2012

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 8. Juli 2012, 13:31

Wo habt ihr denn eunen Schalter zum Ein- bzw. Ausschalten der Frontsensoren? Meine, auch original Fiat, haben KEINEN Schalter! Sind beim Motorstart aktiviert, schalten such automatisch ab während der Fahrt und aktivieren sich wieder neu beim Einlegen des Rückwärtsganges! Davist nichts mit zusätzlichem Schalter (ausser ich hätte ihn noch nicht gefunden!?!)

simmi73

Mitglied

  • »simmi73« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 8. Februar 2012

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 8. Juli 2012, 13:32

Sorry für die Tippfehler aber mein Daumen ist wohl zu gross für die tastatur des smartphones

Lana

Mitgliedschaft beendet

6

Sonntag, 8. Juli 2012, 19:01

Vielleicht ist deine Ausführung was neues. Ist so auch besser. Oder es ist ein Fremdfabrikat. Wäre auch kein Problem, im Gegenteil.

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

7

Sonntag, 8. Juli 2012, 21:35

Eine Mischung aus beiden - das währe Optimal. Einschalten beim Starten, abschalten ab 20 KM/h oder so und wieder Einschalten durch Knopf. Mit Rückwärtsgang ist auch blöd.... zumindest bei mir.

Diese Kombi hatte der BMW und ich fand es super.

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

8

Montag, 9. Juli 2012, 21:44

also ich werd mir die Option mit der Frontkamera montieren. Das Lockpic C8 hab ich schon bestellt und heute bezahlt. Mal sehen wann es ankommt. Muss mir nur noch eine Kamera aussuchen.... und das ist für vorne gar nicht so einfach.... denn die sollte Steinschlagunempfindlich sein.....
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!